Autonom durch die Fabrik

In Zeiten der zunehmenden Digitalisierung von Fabriken und Lagern erobern Fahrerlose Transportsysteme (FTS) kontinuierlich die Intralogistik. Die Anforderungen an die Ausfallsicherheit sind dabei hoch, um kurze Durchlaufzeiten und einen ungehinderten Materialfluss sicherzustellen. Weiterlesen

Einkauf erfolgt nach veralteten Kriterien

Einkäufer von Industrieunternehmen stehen gleich von mehreren Seiten unter Druck. Sie müssen mit einer Vielzahl von Lieferanten auf der ganzen Welt verhandeln, zu denen ihnen häufig nur rudimentäre Informationen vorliegen. Gleichzeitig stehen ihre Arbeitsergebnisse im Fokus der hauseigenen Controller. Da liegt es nahe, bei Sourcing-Entscheidungen das einfachste Kriterium anzulegen: den Preis für das jeweils benötigte Teil. Weiterlesen

Deshalb zahlen China-Importeure in Renminbi

Eine Umstellung bei der Währung im deutsch-chinesischen Handel kann sich gerade für den Mittelstand lohnen – unter bestimmten Umständen. China steht einmal mehr im Mittelpunkt des weltweiten Interesses. Als geopolitischer Antagonist der USA unter Donald Trump ebenso wie als wirtschaftliche Supermacht – zurzeit jedoch mit deutlich gebremstem Wachstum. Weiterlesen

Unternehmen droht der Daten-Tsunami

Cloud, Big Data, permanent zunehmende Datenflut und Datenkomplexität sind nicht nur im Rahmen der DSGVO Schlagwörter, die Unternehmen und deren IT-Verantwortliche derzeit umtreiben. Sie sind auch ein weiteres kritisches Handlungsfeld, das den so schon übervollen Alltag der Verantwortlichen in Unternehmen mit zusätzlichem „Verbrauch“ von Zeit und Ressourcen belastet. Was sich dahinter verbirgt und was getan werden kann, um dieses komplexe Feld mit passenden Ansätzen zu beherrschen erläutern die Experten Michael Jost und Ralf Matwin der SCOPAR GmbH in diesem Interview. Weiterlesen

Vergleich von Deutschlands Lagerpreisen

Die Preise für Lagerplätze in Deutschland waren lange Zeit intransparent. Abhilfe schafft nun die ShareHouse GmbH & CO. KG mit einem Preisindikator, der deutschlandweit die Kosten für kurzfristig gebuchte Palettenstellplätze vergleicht. Wer auf der Suche nach Lagerkapazitäten ist, profitiert so von einer transparenten Preisübersicht und kann seine Lagerkosten optimieren. Weiterlesen

Wachstum für Procure-to-Pay-Lösungen

Gartner prognostiziert ein rasantes Wachstum für Procure-to-Pay-Lösungen, da Unternehmen die Automatisierung und Optimierung der Prozesse mit den Lieferanten weiter vorantreiben wollen. Der Hauptfokus liegt hierbei auf Einsparungen in der operativen Bearbeitung bei niedrigeren Stückkosten. Weiterlesen

Zeitverträge meist unter einem Jahr

Im Jahr 2018 waren 8,0 % aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ab 25 Jahren befristet beschäftigt. Davon hatten 55,5 % einen Arbeitsvertrag mit einer Laufzeit von weniger als einem Jahr. Wie das Statistische Bundesamt anhand aktueller Ergebnisse zur Qualität der Arbeit auf Basis der Arbeitskräfteerhebung weiter mitteilt, besaßen somit rund 1,5 Millionen der 2,7 Millionen befristet Beschäftigten einen Zeitvertrag von unter einem Jahr. Weiterlesen