Umbruch in der Beratungsbranche

Die Digitalisierung hat bereits in weiten Teilen der Wirtschaft Einzug gehalten und auch der Beratungsmarkt befindet sich derzeit entsprechend in einem bedeutenden Veränderungs-prozess. Unternehmensberatungen sehen sich dabei mit zwei Herausforderungen konfron-tiert: Neben den eigenen Unternehmensprozessen gilt es auch Beratungsleistungen an die veränderten Marktbedingungen anzupassen. Parallel werden Kunden in Digitalisierungs-prozessen beraten und begleitet. Dieses Spannungsfeld birgt Chancen und Risiken für Berater und Unternehmen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Sensorik für besseres Energiemanagement

28. Juli 2016 · Märkte ·  

Festo_ESIMA_1
Der effiziente Umgang mit Energie ist für produzierende Unternehmen von großer Bedeutung. Um den Energieverbrauch von Produktionsanlagen optimieren zu können, müssen alle relevanten Verbrauchsdaten erfasst und analysiert werden. Im Forschungsprojekt ESIMA (energieautarke Sensorik in Interaktion mit mobilen Anwendern) hat Festo – gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Wissenschaft – ein Konzept für ein Energiemanagement auf Basis einfach zu installierender Sensorik erarbeitet. Zentraler Bestandteil des Projekts war neben der Entwicklung von energieautarken Sensoren auch die Visualisierung, die dem Anlagen-betreiber ein differenziertes Verständnis der eigenen Prozesse ermöglicht und somit einen Beitrag für Industrie 4.0 Fabriken leistet. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Importpreise: Starke Preisrückgänge

27. Juli 2016 · Preise, Statistik, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Die Einfuhrpreise waren im Juni 2016 um 4,6 % niedriger als im Juni 2015. Im Mai 2016 hatte die Jahresveränderungsrate – 5,5 % betragen, im April 2016 hatte sie bei – 6,6 % gelegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, stiegen die Importpreise im Juni 2016 gegenüber Mai 2016 um 0,5 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Kennzahlen zu neuen Materialien ermitteln

27. Juli 2016 · Unternehmen ·  

Die REMBE Explosionsvorführungen sind ebenso bekannt wie beliebt. Keine namhafte Messe der Branche findet ohne die Live Demos statt. Die REMBE Ingenieure können aber weit mehr: Seit dem Frühjahr 2016 bieten die ExSchutz Profis aus dem Sauerland einige neue Leistungen innerhalb des REMBE Test Center an: Kunden können dort Bauteile auf ihre Festigkeit prüfen oder die üblichen Kennzahlen zu bisher wenig getesteten oder erforschten Materialien ermitteln lassen. Nachweise zur Funktionssicherheit von Bauteilen unter Explosionsbedingungen, Brandversuche, Lichtbogenentladungen und Druckproben runden das Angebot ab. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Stapler-Check per App

Entsprechend den Richtlinien der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) ist jedes Flurförderzeug vor dem Einsatz auf dessen Fahrtauglichkeit zu prüfen. Mit der ab sofort verfügbaren App „pre-op check“ von Linde Material Handling kann die obligatorische Begutachtung des Gerätes nun sehr einfach mit mobilen Endgeräten wie Smartphone oder Tablet erledigt werden. Statt auf einem Papierformular beantwortet der Logistikmitarbeiter die Fragen zum Fahrzeugstatus auf dem Touchscreen. Erst wenn die Prüfung erfolgreich abgeschlossen ist, lassen sich Stapler bzw. Lagertechnikgerät in Betrieb nehmen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Einkaufsabteilungen müssen sich neu erfinden

Immer mehr Einkaufsabteilungen arbeiten daran, ihre große Kostenposition im Unternehmen durch leistungsfähigeres und innovativeres Agieren zu optimieren. Nach dem Motto „Mean-Keen-Lean“ wollen sie gleichzeitig kostengünstiger werden, die interne Rolle als Innovations-treiber stärken und dabei noch die Effizienz steigern – dieses neue Spannungsfeld ist eine enorme Herausforderung. Aber vor allem digitale Lösungen und Methoden bieten dem Einkauf bislang ungenutzte Möglichkeiten, um die Wettbewerbsposition des Unternehmens zu verbessern. Die Studie „Procurement 2020: Mean, Keen oder Lean?“ der Boston Consulting Group (BCG) und des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) zeigt die Instrumente auf, mit denen Einkäufer am meisten bewegen können. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Neue Akku-Schneidwerkzeuge für WEA-Hersteller

25. Juli 2016 · Lieferanten, Messen, Unternehmen ·  

HOLGER-CLASEN-WindEnergy-2016-CrimpMax14-300dpi
Windenergie-Anlagen (WEA) werden immer leistungsfähiger. Damit steigen auch die Anforderungen an die Werkzeuge, die bei Produktion, Errichtung, Anbindung und Instand-haltung der Anlagen zum Einsatz kommen. Die HOLGER CLASEN GmbH & Co. KG präsentiert auf der Fachmesse WindEnergy 2016 ein breites Spektrum von Werkzeugen, das auf die besonderen Anforderungen von WEA-Herstellern und WEA-Dienstleistern abgestimmt ist. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Raben Group übernimmt GS Frachtlogistik

25. Juli 2016 · Logistik, Unternehmen ·  

Die Raben Group verstärkt ihr Transport- und Lagerangebot in Süddeutschland: Vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden übernimmt Raben Deutschland die GS Frachtlogistik GmbH, die mit einem eigenen Standort im Raum München vertreten ist. Der Vertrag für die Übernahme von GS Frachtlogistik wurde im Juli unterzeichnet. Der in Garching beheimatete und 1991 gegründete Mittelständler hatte 2015 mit seinen rund 50 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 12 Millionen Euro erzielt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Brennpunkt Rampe: Wareneingang

22. Juli 2016 · Beschaffungsprozess, Logistik, Unternehmen ·  

Im Normalfall stimmt eine Lieferung mit der avisierten Ladung überein. Doch was passiert, wenn die Ware zu spät geliefert wird, sie von der avisierten Menge abweicht oder bei der Warenannahme durch die Qualitätskontrolle fällt? In diesen Fällen hilft die elektronische Wareneingangsmeldung im standardisierten Format EANCOM RECADV (Receiving Advice) den Informationsprozess zu beschleunigen. Mit diesem GS1 Standard können Empfänger den korrekten Wareneingang zeitnah bestätigen oder Differenzen und Mängel schnell an den Versender übermitteln. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Markteinführung von Total Wearable Solutions

21. Juli 2016 · Länder, Logistik, Unternehmen ·  

Zebra Technologies Corporation, ein Weltmarktführer für Lösungen und Dienste, die Unternehmen in Echtzeit Transparenz für ihre betriebliche Abläufe liefern, stellte die Wearable-Komplettlösung „Total Wearable Solutions“ vor. Es handelt sich um die weltweit einzige Produktreihe von Wearable-Geräten auf Android-Basis, die von Zebra Mobility DNA gestützt wird. Diese ermöglicht eine freihändige und sprachgesteuerte Kommissionierung und verbessert so die Mobilität der Anwender sowie Präzision und Anwenderfreundlichkeit. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Welche Kaffeemaschine ist die Richtige?

20. Juli 2016 · Advertorial ·  

pixabay_coffee-206142_960_720Büro, Geschäft, Gastronomie – welche Kaffeemaschine ist die Richtige? Vor vielen Jahren noch eher Luxus, heute ein festes Accessoire für Lebensqualität: Die Kaffeemaschine ist längst aus ihrem alleinigen Dasein in den privaten vier Wänden herausgetreten und in nahezu jedem beruflichen Kontext zu finden. Vom schnellen Espresso für den Kunden im Autohaus über die Kaffeetafel beim Meeting mit den Kunden bis zur Verpflegung des eigenen Personals in der Büroküche finden die hochwertigen Maschinen heute ein breit gefächertes Anwendungsfeld vor. Ob Motivationshilfe, Kommunikationsanlass, Kundenwerbung oder der Muntermacher am Morgen – für eine dampfende Kaffeespezialität gibt es auch im Unternehmensbereich eine Menge guter Gründe. Wichtig vor der Anschaffung einer Kaffeemaschine für Büro, Praxis oder Gastronomie ist eine genaue Analyse ihres geplanten Einsatzes, der anfallenden Kosten sowie weiterer Kriterien, die für das spezielle Unternehmen besonders bedeutsam sind. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Metallische Sekundärrohstoffe billiger

20. Juli 2016 · Preise, Statistik, Unternehmen ·  

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte lagen im Juni 2016 um 2,2 % niedriger als im Juni 2015. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, stiegen die Erzeugerpreise gegenüber dem Vormonat Mai um 0,4 %. Die Preisentwicklung bei Energie wirkte sich auch im Juni 2016 am stärksten auf die Entwicklung des Gesamtindex aus. Die Energiepreise waren um 6,5 % niedriger als im Vorjahresmonat, sie stiegen jedoch gegenüber Mai 2016 um 1,3 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

SCM: Kostensteigerungen entgegenwirken

Die Abwicklungskosten einer Stückgutsendung sowie die Mehrzahl der Kostenarten haben sich laut „Kostenindex Sammelgutspedition“ des Deutschen Speditions- und Logistik-verbandes (DSLV) signifikant erhöht. Die Personalkosten sind nach den jüngsten Tarifrunden um rund 5 Prozent gestiegen. Die Sachkosten sind um über 8 Prozent angewachsen. Darüber hinaus steigen die Mautkosten überproportional um knapp 24 Prozent. Generell wird ein Anstieg der Frachtkosten um 5 Prozent erwartet. Kosten, die von den Logistikdienstleistern an die Unternehmen weitergegeben werden und den Kostendruck erhöhen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Telepass weitet Mautdienst auf Polen aus

20. Juli 2016 · Märkte ·  

Telepass kündigt die Interoperabilität des Mautgerätes Telepass EU mit dem polnischen Netz Stalexport an. Stalexport bewirtschaftet einen Teil der A4, die eine der meistgenutzten Autobahnen im Straßengüterverkehr ist. Am 20. Juli wird das in Frankreich, Spanien, Portugal, Italien und Belgien (Liefkenshoek-Tunnel) bereits interoperable elektronische Mautgerät Telepass EU auch mit dem aktuellen Mautsystem auf der Autobahn A4 zwischen Krakau und Kattowitz in Polen kompatibel sein. Telepass bietet damit als europaweit erster Mautdienstleister eine interoperable Lösung in Polen an – auf einer wichtigen Verkehrs-achse, die von den meisten europäischen Akteuren genutzt wird. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Im Blickpunkt: Aluminium

Commerzbank_Aluminiumpreis_Juli_2016Der Aluminiumpreis versucht seit einigen Wochen, sich über der Marke von 1.600 USD je metrische Tonne zu etablieren. Preise für Aluminium oberhalb von 1.600 USD sind nach Einschätzung von Commerzbank Research dauerhaft nicht zu rechtfertigen, da der globale Aluminiummarkt sehr gut versorgt ist. Gemäß Daten des International Aluminium Institutes (IAI) wurde die globale Aluminiumproduktion im Mai im Vergleich zum Vormonat um 3,9 % auf 4,91 Mio. Tonnen ausgeweitet. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Weltweit transparente Ersatzteillogistik

Seit mehr als 15 Jahren steuert die Lufthansa Technik Logistik Services GmbH (LTLS) ihre weltweiten Ersatzteilprozesse mit einer Track&Trace-Lösung. Das „Lufthansa Operational Tracking System“ ermöglicht die einheitliche Dokumentation und Verfolgung sämtlicher Warenströme. Die Logistikprozesse der Ersatzteillogistik wurden insgesamt an 26 Standorten weltweit von 650 Mitarbeitern mit dem System optimiert. Über die Jahre ist die IT-Lösung kontinuierlich mit den Anforderungen gewachsen und ausgebaut worden. So wurden beispielsweise Schnittstellen zu bestehenden Systemen aus Lager, Versand und Zollab-wicklung realisiert, sodass verschiedene Prozesse in nur einem System abgebildet werden. Das macht eine übergreifende Steuerung sämtlicher Prozesse der Ersatzteillogistik für LTLS möglich. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Zahlungsmoral: Rote Laterne für den roten Drachen

Die Zahlungsmoral in China verschlechtert sich 2016 weiter und das Reich der Mitte wird in diesem Jahr erstmals das Schlusslicht der weltweiten Spätzahler bilden. Nach durchschnitt-lich 92 Tagen werden dort Rechnungen beglichen, 2015 waren es noch 88 Tage. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Euler Hermes Studie zum weltweiten Zahlungsverhalten, „Worldwide DSO – Paying the penalty for low growth“. Der führende Kreditversicherer analysiert darin das Zahlungsverhalten in 36 ausgewählten Ländern und 21 Branchen. Richtgröße sind dabei die sogenannten „Days of Sales Outstanding“ (DSO), also die Zeitspanne zwischen Rechnungslegung und Zahlungseingang, von börsennotierten Unter-nehmen in den jeweiligen Ländern und Sektoren. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Industrie 4.0: Mittelständische Fertiger holen auf

18. Juli 2016 · Märkte ·  

Die mittelständische Fertigungsindustrie in Deutschland, Österreich und der Schweiz verbessert nicht nur die Prozessqualität in den meisten Unternehmensbereichen, sie hat auch im Bereich Industrie 4.0 deutlich Boden gut gemacht. Leider koppelt sich das immer stärker wettbewerbsdifferenzierende Thema Service in Sachen Performance vom positiven Trend in den anderen Bereichen ab. Damit steigt der Business Performance Index, mit dem techconsult seit 2011 die Prozess-Performance in mittelständischen Unternehmen misst, zum ersten Mal seit 2012 wieder leicht auf 62,1 Indexpunkte von möglichen 100 an. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Modula Export – Sicherheit für den Außenhandel

18. Juli 2016 · Indirekter Einkauf, Länder, Unternehmen ·  

Exporteure haben im Ausland nicht nur mit Zahlungsausfällen durch finanziell schwache Kunden zu kämpfen, sondern sehen sich in vielen Ländern auch erheblichen politischen Risiken ausgesetzt. Der weltweit zweitgrößte Kreditversicherer Atradius bietet mit seinem neuen Deckungskonzept „Modula Export“ einen maßgeschneiderten Rundumschutz an und sichert damit die Liquidität exportorientierter Unternehmen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Hilfestellung für die ISO 14001:2015 Zertifizierung

15. Juli 2016 · Unternehmen ·  

Lloyd’s Register hat den LRQA – ISOMETER als kostenlose Hilfestellung entwickelt, um die Innovationen der ISO 14001:2015 gegenüber der ISO 14001:2008 übersichtlich und anwendbar darzustellen. Unternehmen, die die neue Norm ISO 14001:2015 umsetzen möchten, können sich so schnell und einfach einen Überblick über die Änderungen verschaffen. Die Normenabschnitte der ISO 14001:2008 wurden in die neue ISO 14001:2015 „übersetzt“. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ältere Artikel »

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Wie oft setzen Sie Unternehmensberater im Einkauf ein?
powered by