Außenhandel im Jahr 2015 mit Rekordjahr

9. Februar 2016 · Konjunktur, Länder, Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

Im Jahr 2015 wurden von Deutschland Waren im Wert von 1 195,8 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 948,0 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Jahr 2015 um 6,4 % und die Importe um 4,2 % höher als im Jahr 2014. Die Exporte und Importe übertrafen im Jahr 2015 die bisherigen Höchstwerte aus dem Jahr 2014. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Erweiterungen für 5-Achs-Spanner

4. Februar 2016 · Lieferanten, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

KIPP-5-Achs-Spanner-kompakt-ErweiterungenMit dem „5-Achs-Spanner kompakt“ setzt KIPP neue Maßstäbe für die Bearbeitung komplexer Werkstücke auf modernen 5-Achs-Maschinen. Zentrales Merkmal: die neue Spannphysik. Durch die Trennung von Spannkraft und Werkstückauflage werden deutlich bessere Spannwerte erzielt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Bewerber für Award „Excellence in eSolutions“

4. Februar 2016 · Beschaffungsprozess, Messen, Unternehmen ·  

Für den BME-Award „Excellence in eSolutions“ wurden drei Bewerber nominiert. Mit dem Preis würdigt der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) innovative Leistungen von Anwenderunternehmen im Bereich elektronische Beschaffung (E-Procurement). Prämiert werden Konzepte, die nachweislich signifikant zur Performance-steigerung des Einkaufs bzw. zur deutlichen Verbesserung des Unternehmensergebnisses geführt haben. mehr…

· Meldung kommentieren ·

EMI: Trend fallender Einkaufspreise hält an

3. Februar 2016 · Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

Die deutsche Industrie hat im Januar einen Gang zurückgeschaltet. Das signalisiert der Markit/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI), der im ersten Monat des neuen Jahres mit 52,3 (Dezember 2015: 53,2) auf ein Dreimonatstief gefallen ist. Der wichtige Indikator für die konjunkturelle Lage in der deutschen Industrie spiegelt das Ergebnis der Januar-Umfrage unter mehr als 500 Unternehmen des Verarbeitenden Gewerbes in einem Wert wider. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Expansion und neue Märkte im Fokus

3. Februar 2016 · Unternehmen ·  

Seit dem 1. Januar 2016 gehört die topsystem Systemhaus GmbH mehrheitlich zur Ehrhardt + Partner Unternehmensgruppe (E+P). Für beide Unternehmen ergibt sich durch den Zusammenschluss großes Potenzial: Die internationale Expansion soll weiter intensiviert und die Erschließung neuer Märkte vorangetrieben werden. Darüber hinaus eröffnet die Branchen-Expertise von topsystem in Kombination mit der Warehouse-Kompetenz von E+P die Chance, in Zukunft wegweisende Lösungen für den Logistik- und den Aviationmarkt zu entwickeln. topsystem tritt nach der Anteilsübernahme weiterhin als eigenständiges Unternehmen am Markt auf. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Studie: Die sieben Zwerge des Welthandels

2. Februar 2016 · Konjunktur, Länder, Märkte, Unternehmen ·  

89725021Die Wachstumstreiber der Weltwirtschaft 2016 sind klein. Sehr klein. Quasi Zwerge. Zu diesem Schluss kommt der führende Kreditversicherer Euler Hermes in seiner aktuellen Studie „Die 7 Zwerge des Welthandels“. Ein reales Wachstum von 2,8% erwarten die Volkswirte von Euler Hermes für 2016 – und damit zum sechsten Mal in Folge ein Zuwachs unterhalb der 3%-Marke. Die gute Nachricht: Die „sieben Zwerge“ haben ein langsam erwachendes Schneewittchen in Form von Unternehmensinvestitionen an ihrer Seite. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Industrial Supply mit vielfältigen Zulieferthemen

2. Februar 2016 · Länder, Lieferanten, Messen, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Die Bedeutung von Zulieferunternehmen wächst. Sie sind längst nicht mehr nur Lieferanten von Komponenten und Teilen, sondern Entwicklungspartner, die gemeinsam und auf Augenhöhe Lösungen entwickeln. Auf der Industrial Supply im Rahmen der HANNOVER MESSE wird dies sichtbar. Die internationale Leitmesse für innovative Zulieferlösungen und Leichtbau wird sich vom 25. bis 29. April stark präsentieren. Besonders aus dem Partnerland USA sind Zuwächse zu verzeichnen. Im Vergleich mit 2015 hat sich die Ausstellerzahl aus den Vereinigten Staaten vervierfacht. Themen der US-Aussteller sind Leichtbau, Werkstoff-Know-how sowie Metall, Keramik und Verbundwerkstoffkomponenten, Präzisionsteile, Schmierstofflösungen für die Industrie, Beschichtungen, Korrosionsschutzsysteme, Klebe-folien oder auch Schlösser und Beschläge. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Chep Europe erhält Gold Recognition Level

2. Februar 2016 · Länder, Lieferanten, Märkte, Unternehmen ·  

CHEP, der weltweit führende Anbieter für Pooling von Paletten und Behältern, erhält für Europa die Auszeichnung Gold Recognition Level von EcoVadis. Hierbei handelt es sich um den höchsten Preis, mit dem umweltbewusste Entwicklungen und Leistungen in den Bereichen Umwelt, Arbeitsbedingungen, faire Geschäftspraktiken und Lieferkette prämiert werden. EcoVadis bewertet 20.000 Zulieferer aus 101 Ländern und 150 Branchen. Unter allen bewerteten Zulieferern ist CHEP Europe in den obersten fünf Prozent der Leistungsträger, die von EcoVadis evaluiert wurden, aufgeführt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

IT-Branche startet Aufholjagd an die Weltspitze

1. Februar 2016 · Indirekter Einkauf, IT&TK, Länder, Märkte, Unternehmen ·  

Die Deutsche IT-Branche wächst kontinuierlich, allerdings erwirtschaften nur 26,5 % aller IT-Unternehmen einen Umsatz oberhalb von 1 Mio. € pro Jahr, dies geht aus der aktuellen Datenanalyse zur IT-Branche des Bonitätsdienstleisters Creditsafe hervor. Den Weltmarkt beherrschen US-Unternehmen, ihr Vorsprung gegenüber der deutschen IT-Branche wird insbesondere bei dem Umsatz deutlich. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Marktplatz für See- und Luftfracht

Spediteure können ihre Angebote in der Luft- und Seefracht ab sofort kostenlos über die Online-Plattform von Colo21 vermarkten. Ihre Dienstleistungen in der Luftfracht (Airport-to-Airport) und in der Seefracht (Port-to-Port) werden damit für Verlader weltweit sichtbar. Außerdem können Verlader die Dienstleister Über die integrierte „Frachtanfrage“ direkt und jederzeit auch für Adhoc-Aufträge kontaktieren. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Schnelle Analyse der Ist-Situation bei Horsch

29. Januar 2016 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Unternehmen ·  

Die HORSCH Maschinen GmbH, einer der weltweit führenden Hersteller von Landtechnik, setzt beim Einkaufscontrolling auf eine neue Softwarelösung. Nach einem Benchmark mit verschiedenen Herstellern ging SoftconCIS dank der durchdachten Funktionalitäten klar als Sieger hervor. „Am wichtigsten war uns die Möglichkeit einer schnellen Analyse der IST-Situation – zum Beispiel Preisveränderungen, aktueller Stand der Zahlungskonditionen, Übersicht über Einsparungen“, erklärt Dr. Johann Neidl, Bereichsleitung Beschaffung & Lieferantenmanagement bei HORSCH. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Günstige Gaspreise sollen ankommen

29. Januar 2016 · Indirekter Einkauf, Länder, Märkte, Unternehmen ·  

Die Weltmarktpreise für Gas sinken beständig. Das liegt teilweise an der Kopplung des Gaspreises mit dem Ölpreis – und der ist momentan so niedrig wie lange nicht. Industrie und große Händler können ihr Erdgas daher momentan zu sehr guten Konditionen einkaufen. Davon sollten auch die Endverbraucher profitieren. Viele Versorger geben ihre besseren Marktkonditionen aber nicht oder nur in sehr geringem Maß weiter. Staatliche Steuern und Abgaben haben zwar den größten Anteil am Gesamtpreis für die Kunden, Möglichkeiten für eine kundenorientierte Preisgestaltung gibt es für die Lieferanten dennoch. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Schneller ROI und reduzierter Arbeitsaufwand

28. Januar 2016 · Märkte ·  

Keba_1601_Keba_P4TDie KEBA AG ist Technologieexperte für Automatisierungslösungen und produziert innovative Gesamtlösungen für die Industrie-, Bank- und Dienstleistungs- sowie Energieautomation. Für die Automatisierung der Beschaffungsabläufe holt sich das Unternehmen Unterstützung von POOL4TOOL, dem Lösungsspezialist für elektronische Prozessoptimierung. Mit der Implementierung der SRM-Plattform erreicht KEBA einen schnellen Return on Investment (ROI) und reduziert den manuellen Arbeitsaufwand im Einkauf. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Eisenerze 2015 zum Vorjahr um 24,5 % billiger

28. Januar 2016 · Konjunktur, Märkte, Preise, Statistik, Unternehmen ·  

Die Einfuhrpreise waren im Jahresdurchschnitt 2015 um 2,6 % niedriger als im Vorjahr (2014: – 2,2 % gegenüber 2013). Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, beeinflusste insbesondere die Preisentwicklung bei Energie (– 27,3 % gegenüber 2014) den Index der Einfuhrpreise. Rohöl verbilligte sich um 36,3 %, die Preise für Mineralölerzeugnisse lagen im Durchschnitt um 28,3 % unter dem Niveau von 2014. Importiertes Erdgas war um 13,9 % billiger als ein Jahr zuvor. Der Einfuhrpreisindex ohne Energie lag im Jahresdurchschnitt 2015 um 1,8 % über dem Stand des Vorjahres. Lässt man nur Erdöl und Mineralölerzeugnisse außer Betracht, waren die Einfuhrpreise um 1,1 % höher als 2014. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Vorbeugendes Qualitätsmanagement spart Kosten

27. Januar 2016 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Technologie, Unternehmen ·  

Ein erfolgreicher Hersteller von Sportwagen stattet jetzt seine deutschen Werke mit der Software für Integriertes Prozessdaten-Management IPM aus. Die Lösung aus dem Hause CSP GmbH & Co. KG überwacht in der Produktion automatisiert den Fertigungsprozess und informiert die Prozessverantwortlichen sofort selbst über kleinste Veränderungen. Durch dieses vorbeugende Qualitätsmanagement lässt sich gleichzeitig vermeiden, dass fehlerhafte Produkte oder Komponenten weiter verarbeitet werden und in den Verkauf gelangen. Indem die Prozessdaten beobachtet und ausgewertet werden, lassen sich nicht nur sehr schnell die passenden Maßnahmen ergreifen, sondern gleichzeitig auch erhebliche Kosteneinsparungen erzielen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

ZF TRW verkauft Geschäftsfeld

26. Januar 2016 · Länder, Lieferanten, Märkte, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

ZF TRW, die Division Aktive und Passive Sicherheitstechnik der ZF Friedrichshafen AG, hat angekündigt, eine Vereinbarung mit Illinois Tool Works (ITW) zum Verkauf des weltweit vertretenen Geschäftsfelds Befestigungssysteme & Komponenten für etwa 450 Millionen Dollar getroffen zu haben. mehr…

· Meldung kommentieren ·

ifo: Wirtschaft blickt erschrocken ins neue Jahr

26. Januar 2016 · Konjunktur, Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

ifo_Konjunktur_Januar_2016Die Stimmung in den deutschen Chefetagen hat sich zum Jahresbeginn verschlechtert. Der ifo Geschäftsklimaindex für die gewerbliche Wirtschaft Deutschlands sank von 108,6 Punkten (saisonbereinigt korrigiert) im Dezember auf nur noch 107,3 Punkte im Januar. Die weiterhin sehr guten Einschätzungen zur aktuellen Geschäftslage wurden zwar nur wenig zurück-genommen. Merklich hingegen trübten sich die Erwartungen ein. Die deutsche Wirtschaft blickt erschrocken ins neue Jahr. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Einkaufsabteilungen sehen Handlungsbedarf

25. Januar 2016 · Märkte ·  

Grundsätzlich ok, aber auch nicht mehr – so bewerten Einkaufsleiter großer und mittel-ständischer Unternehmen unterschiedlicher Branchen aktuell ihre Zufriedenheit hinsichtlich der Organisation der eigenen Einkaufsprozesse. Genannte Gründe für die Zufriedenheit sind unter anderem optimierte Prozesse und Organisationsformen, aber auch eine zufrieden-stellende IT-Unterstützung. Deutlichen Optimierungsbedarf sieht ein großer Teil der Befragten dagegen in der elektronischen Anbindung der Lieferanten. Denn der bloße Automatisierungs-grad eines Prozessablaufs ist kein Indiz für eine wirksame Lieferantenanbindung. mehr…

· Meldung kommentieren ·

IBM übernimmt IRIS Analytics

25. Januar 2016 · Technologie, Unternehmen ·  

IBM übernimmt IRIS Analytics, einen führenden Anbieter von Software zur Prävention von Zahlungsbetrug. Die IRIS-Software hilft, Missbrauch zu erkennen, bevor die Zahlung freige-geben wird. Hierbei setzt die IRIS-Software Verfahren der künstlichen Intelligenz ein, die Missbrauchs-Muster automatisiert analysieren. IBM wird IRIS sowohl einzeln anbieten, als auch kombiniert mit bestehenden Produkten. Finanzielle Angaben zur Übernahme wurden nicht offen gelegt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Paradebeispiel an intelligenter Logistik

Auf der Agenda standen intelligente Logistik, Finanztechnologie und Informationssicherheit, als der niederländische Ministerpräsident, Mark Rutte, im letzten Quartal des Geschäftsjahres 2015 zum Hauptsitz der Coca-Cola Company nach Atlanta reiste. „Das Unternehmen ist für viele ein Paradebeispiel an intelligenter Logistik”, erläuterte Rutte den Grund seines Besuchs. ORTEC betreut seit 15 Jahren einzelne Projekte für Coca-Cola und hat sich mittlerweile zu einem langfristigen Partner etabliert. Mit seiner Hilfe liefert die Company getreu ihres Mottos “we go everywhere” Getränke jeden Tag rund um die Welt pünktlich aus. Das gelingt mit Hilfe eines globalen Logistiknetzwerks und eines fortschrittlichen Planungssystems. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ältere Artikel »

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Wie gut können sie aktuell offene Stellen im Einkauf besetzen?
powered by