Rechenzentren werden zum Wettbewerbsfaktor

24. Juli 2014 · IT&TK, Märkte, Unternehmen ·  

In einem aktuellen Whitepaper zeigt das internationale Marktforschungsunternehmen IDC im Auftrag von Rittal, Anbieter von IT-Infrastrukturlösungen, welchen Einfluss Rechen-zentren auf den wirtschaftlichen Erfolg von mittelständischen Unternehmen haben. Die Ergebnisse belegen, dass die IT-Infrastruktur und hier insbesondere das eigene Rechen-zentrum von Unternehmen als unverzichtbar angesehen werden, um dauerhaft die Wettbe-werbsfähigkeit zu sichern und auszubauen. Das Whitepaper zeigt auch, dass Unternehmen neue Technologien wie Cloud, Big Data und Mobile Computing nutzen möchten, um Wachstumspotenziale zu erschließen. Die Ergebnisse basieren auf einer von IDC durch-geführten Befragung von rund 500 Managern und IT-Verantwortlichen in Unternehmen. Die wichtigsten Ergebnisse auf einen Blick: mehr…

· Meldung kommentieren ·

Fehlende IT macht Lieferkette aufwendig und teuer

24. Juli 2014 · IT&TK, Logistik, Unternehmen ·  

Fehlende IT-Standardprozesse machen das Management der Lieferkette aufwendig und teuer. Zu diesem Schluss kommt das Frankenthaler IT-Unternehmen AXIT. Grundlage der Bewertung sind Erfahrungen aus über 2.000 umgesetzten Logistik-IT-Projekten. Die Zu-sammenarbeit mit Spediteuren kann für Industrie und Handel ein komplexes Geschäft werden. Die meisten Unternehmen arbeiten mit sehr vielen verschiedenen Speditions-unternehmen zusammen, die ihre Werke oder Kunden in aller Welt mit Sendungen ver-sorgen. Doch die Wege der Kommunikation zwischen Auftraggebern und Spediteuren sind vielerorts verschlungen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Supply Chain Planning Benchmark Studie 2014

23. Juli 2014 · IT&TK, Märkte, Unternehmen ·  

Cognizant hat die die Ergebnisse der neuen Supply Chain Benchmark Studie 2014 ver-öffentlicht. Dazu wurden Supply Chain-Verantwortliche, darunter renommierte Unternehmen wie Unilever, Intel, Johnson & Johnson, Pfizer, Procter & Gamble und Philips Electronics, befragt und fünf Trends im Supply Chain Planning ermittelt: mehr…

· Meldung kommentieren ·

Hoffmann Group präsentiert neuen Katalog

23. Juli 2014 · Lieferanten, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Am 01. August erscheint der neue Katalog der Hoffmann Group in seinem mittlerweile 45. Jahrgang. Unter den insgesamt mehr als 62.000 gelisteten Produkten inklusive der Premium-Marke GARANT befinden sich mehr als 4.800 neue Artikel. Damit bietet das Unternehmen weiterhin jährlich ein top aktuelles Nachschlagewerk in der Branche. mehr…

· Meldung kommentieren ·

C-Teil-Bestellprozesse abspecken

Brammer_C-Teil-Bestellprozesse_abspecken_4850 Foto 1Abspecken ist in – im Alltag aber auch im Arbeitsleben, in dem Unternehmer Lösungen suchen, ihre Prozesse schlanker zu gestalten, um Kosten zu sparen. Angesichts ihres hohen Optimierungspotenzials stehen immer wieder die Beschaffungsprozesse in der Instandhaltung, Wartung und Reparatur, kurz MRO, im Fokus – besonders die so genan-nten C-Teile. Sie sind im Stückpreis niedrig, verursachen aber in vielen Fällen unverhältnis-mäßig hohe administrative Kosten. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Frankreich auf der Fakuma 2014

22. Juli 2014 · Länder, Lieferanten, Märkte, Messen, Zuliefermarkt ·  

Auf dem von Ubifrance organisierten französischen Gemeinschaftsstand stellen vom 14. bis 18. Oktober auf der FAKUMA in Friedrichshafen mehr als 20 Firmen ihre Neuheiten vor. In diesem Jahr wollen die französischen Aussteller besonders bei neuen Materialien und Verfahren punkten. Die Kunststoffindustrie spielt im französischen Wirtschaftsgefüge eine wichtige Rolle. Der Jahresumsatz liegt bei 30,6 Milliarden Euro und das Exportvolumen beträgt sieben Milliarden Euro. Damit belegt Frankreich in Europa Platz zwei und liegt welt-weit an sechster Stelle. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Logistikoutsourcing verliert an Potenzial

22. Juli 2014 · Indirekter Einkauf, Logistik, Märkte, Unternehmen ·  

Outsourcing hat sich von einem Hype und Modethema zum festen Bestandteil im Portfolio der Logistikmanager entwickelt. Als Folge ist der Umgang zwischen Logistikdienstleister und Verlader deutlich professioneller geworden. Allerdings sinken auch die Wachstums-potenziale in dieser Branche und das Insourcing nimmt zu. Zu diesen Ergebnissen kommt eine von Miebach Consulting in Kooperation mit der Deutschen Verkehrszeitung (DVZ) durchgeführten Befragung, an der 250 Verlader aus verschiedenen Branchen und 80 Logistikdienstleister mit diversen Ausrichtungen teilnahmen. Die Zeiten rasanten Wachs-tums sind beim Logistikoutsourcing vorbei. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Kurze Lieferfristen für gängige Gasgemische

22. Juli 2014 · Lieferanten, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Lieferzeiten von bis zu 12 Wochen waren bisher bei Kalibriergasen für den Betrieb von geeichten Prozessgaschromatographen für die Brennwert- und Gasbeschaffenheits-messung Standard. Für viele Betreiber hat das Warten jetzt ein Ende: Linde bietet die gängigsten Gasgemische ab sofort ab Lager. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Continental ehrt „Supplier of the Year 2013“

Continental_Supplier Day 2014Der internationale Automobilzu-lieferer Continental hat 16 Zulief-erer im Bereich der Automotive Group für herausragende Leis-tungen als „Supplier of the Year“ ausgezeichnet. Basis der in dies-em Jahr in Prag übergebenen Ehrungen ist eine umfassende systematische Bewertung der rund 900 strategischen Zulieferer, unter anderem in den Kategorien Qualität, Technologie und Logistik. „Let’s Shape Our Future“ lautete das Motto der Veranstaltung, bei der das Thema Innovation im Fokus stand. Der Continental-Vorstandsvorsitzende Dr. Elmar Degenhart hob in seinem Vortrag hervor, dass Innovation die treib-ende Kraft in der über 140-jähri-gen Unternehmensgeschichte und eine zentrale Säule der Wert-schöpfung sei. Mit Blick auf die Zukunft unterstrich er die Bedeutung innovativer Technologien wie radarbasierter Fahrer-assistenzsysteme, 48 Volt-Technologie und der Fahrzeug-Einbindung in Informations-Netzwerke. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Erzeugerpreise: – 0,7 % gegenüber Juni 2013

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte lagen im Juni 2014 um 0,7 % niedriger als im Juni 2013. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, veränderten sich die Erzeugerpreise gegenüber Mai 2014 nicht. Die Preisentwicklung bei Energie hatte den höchsten Einfluss auf die Entwicklung des Gesamtindex. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Hürden bei der integrierten Planung

21. Juli 2014 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Unternehmen ·  

Laut einer aktuellen Online-Umfrage des Aachener Software-Anbieters INFORM findet die Integrierte Planung in Unternehmen bislang nur selten Anwendung, obwohl mehr als 90 Prozent der Befragten das Thema für wichtig bzw. eher wichtig erachten. Die Integrierte Planung zielt auf eine intelligente Vernetzung von Planern, Informationen und Prozessen entlang der internen Supply Chain ab, um eine optimale Gesamtplanung zu erreichen. Zwar sind sich die Umfrage-Teilnehmer über die Vorteile wie die Konsistenz von Daten und Planung sowie Kostenreduktion bewusst, jedoch stellen interne Faktoren wie die Organisa-tionsstrukturen und unabhängige Zielvereinbarungen der jeweiligen Prozesse häufig noch ein Hindernis dar. mehr…

· Meldung kommentieren ·

5 goldene Regeln für reibungslose Zollabwicklung

Günstige Produktion und neue Absatzmärkte: Der globale Handel und grenzüberschreit-ende Lieferketten sind für Unternehmen oft lukrativ. Doch ist Vorsicht geboten, wenn Waren über eine oder mehrere Grenzen hinweg transportiert werden. Unternehmen müssen zahl-reiche nationale Zollvorschriften und Verfahrensweisen berücksichtigen. Bei Zuwiderhand-lungen drohen Sanktionen von ärgerlichen Bußgeldern bis hin zu schwerwiegenden Strafen – wer sich beispielsweise nicht an die japanische Vorschrift JP24 hält, riskiert bis zu ein Jahr Zwangsarbeit. Kewill, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich multi-modaler Transport-Management-Software, hat jetzt in einem eBook „Fünf goldene Regeln im grenzüberschreitenden Warenverkehr“ zusammengestellt. Hier eine Zusammen-fassung: mehr…

· Meldung kommentieren ·

CHEP startet mit der neuen Viertelpalette

CHEP, einer der weltweit führenden Anbieter im Pooling von Paletten und Behältern, hat eine neue Generation der Kunststoff-Viertelpalette auf den Markt gebracht. Diese ist seit Anfang Juli für mehr als 1.400 Kunden in Deutschland verfügbar. Das neue Produkt ist CHEPs Antwort auf die Anforderungen des Marktes aus der „Last Mile“ Studie nach mehr Nachhaltigkeit, geringeren Kosten, verbesserter Effizienz und noch mehr Ressourcen-schonung durch Recycling. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Leichtes Konfigurieren und Installieren

18. Juli 2014 · Lieferanten, Technologie, Unternehmen ·  

Festo_CTELDas dezentrale Installationssystem CTEL von Festo macht Ventilinseln feldbusfähig, kostet aber nur so viel wie eine Multipollösung. Durch den leichten Modulwechsel eignet es sich vor allem für OEMs, die flexibel bleiben wollen. Die neue dezentrale Standard-Kommuni-kationsschnittstelle folgt dem Festo Prinzip „plug and work“: Installationen vom Multipol zum Feldbus, Ethernet und IO-Link lassen sich damit einfach austauschen und upgraden, ohne eine Neukonfiguration der Schnittstellen erforderlich zu machen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Attraktiver Beschaffungsmarkt Türkei

17. Juli 2014 · Länder, Märkte, Unternehmen ·  

Die Einkaufsberatung Kloepfel Consulting ist weiter auf Wachstumskurs und hat jüngst ein Büro in der Izmir eröffnet. Izmir ist einer der wichtigsten Wirtschafts- und Hochschulstand-orte in der Türkei. Die Wirtschaftskraft der Provinz Izmir macht rund 10% der gesamten Industrie aus. Im Interview erläutert Standortleiter Levent Saglam warum der Beschaffungs-markt in der Türkei für Deutschland interessant ist. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Migration für straffere Prozesse

17. Juli 2014 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Logistik, Unternehmen ·  

Der langjährige Infor Baan IV-Kunde Herbert Bauer GmbH & Co hat sich für den Einsatz von Infor LN 10x entschieden. Mit der neuen ERP-Software-Generation stellt sich der Komplett-anbieter für innovative Metallbearbeitung im Bereich Mechanik und Oberfläche noch wett-bewerbsfähiger auf. Teil des Pakets wird Infor Automotive Exchange Bundle sein, eine auf die Automobilzulieferindustrie zugeschnittene Branchenlösung mit Prozess-Automati-sierung via EDI. Damit kann Herbert Bauer unter anderem Logistikprozesse straffen und in diesem Bereich Kosten sparen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Per App zur sicheren Maschine

16. Juli 2014 · IT&TK, Unternehmen ·  

Die kostenfreie App PASmsi von Pilz unterstützt Nutzer von Smartphones und anderer mobiler Endgeräte bei Risikobeurteilungen. In vier übersichtlichen Kategorien können unterschiedliche Berechnungen vorgenommen werden, darunter Risikoeinschätzung, Ermittlung des erreichbaren Performance Levels oder Prüfung einer Maschine auf wesent-liche Veränderungen. Die ermittelten Daten lassen sich in Projekten für die spätere Verwendung speichern oder exportieren. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Optimierung des Working Capital

Mit der jetzt erschienenen Studie “Flüssige Mittel und gebundenes Kapital” legt das Prüfungs- und Beratungsunternehmen Deloitte eine Analyse der Entwicklung des Working Capital deutscher Unternehmen der vergangenen drei Jahre vor. Carsten Lehberg, Partner Corporate Finance bei Deloitte und Verantwortlicher der Studie, stellt fest, dass das Verhältnis zwischen Working Capital und Umsatz in den zurückliegenden drei Jahren in deutschen Unternehmen unverändert geblieben sei. Die absolute Kapitalbindung im Working Capital – das heißt, der Überschuss der kurzfristig liquidierbaren Aktiva eines Unternehmens über die kurzfristigen Passiva – habe sich jedoch in Folge des Umsatzan-stiegs erhöht. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Sauberkeit auf höchstem Niveau

Hersteller von elektrischen Systemen für die Industrie, insbesondere für die Automobil-industrie, stellen erhöhte Reinigungsanforderungen an die Verpackung ihrer Bauteile. Die Sauberraum-Produktion erfordert eine hohe Wasch- und Trocknungsqualität für Behälter, um die empfindlichen Bauteile unversehrt zu den Kunden zu transportieren. Die Kostal-Werke in Lüdenscheid und Meinerzhagen (Nordrhein-Westfalen) nutzen deshalb die neue Behälterwaschanlage im 45.000qm großen Logistik-Center in Schwerte, die kürzlich von sprintBOX fertiggestellt wurde. Kostal fertigt unter anderem Lenkrad- und Mittelkonsolen-Bedienelemente sowie elektronische Kontaktsysteme für die Automobilindustrie. mehr…

· Meldung kommentieren ·

CEVA ernennt COO Contract Logistics

15. Juli 2014 · Logistik, Menschen, Unternehmen ·  

Bissel Brett_CEVA Chief Operating Officer Contract LogisticsCEVA Logistics, eines der weltweit führenden Unternehmen für Supply Chain Management, gab die Ernennung von Brett Bissell als Chief Operating Officer, Contract Logistics bekannt. Er wird als Mitglied des CEVA Vorstands an Xavier Urbain, CEVAs Chief Executive Officer, berichten.

Herr Bissell kam 2011 als Executive Vice President, Latin America zu CEVA, wo er für das Unternehmen die Führung der Geschäfte in Lateinamerika übernahm und ein starkes Team aufbaute, das CEVAs Geschäfte und Perspektiven in der Region transformierte. Als Führungskraft mit mehr als zwanzig Jahren internationaler Erfahrung war er vorher in leitenden Positionen bei Flextronics International, unter anderem als Vice President und Country Manager für Brasilien, sowie als General Manager in Nagoya, Japan tätig. Vor seiner Zeit bei Flextronics arbeitete er in operativen Rollen für Qualcomm, Motorola und Toshiba. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ältere Artikel »

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Stellenwert indirekter Einkauf
Welchen Stellenwert hat der Indirekte Einkauf in ihrem Unternehmen?