E-Rechnung treibt digitalisierte Supply Chain

21. September 2017 · Beschaffungsprozess, Indirekter Einkauf, Unternehmen ·  

Spätestens nach der Verabschiedung der „Verordnung über die elektronische Rechnungs-stellung“ durch die Bundesregierung vor ein paar Tagen steht das Thema „E-Rechnung“ bei vielen Entscheidern aus Finanzbuchhaltung, Einkauf, IT und auf Lieferantenseite wieder ganz oben auf der Digitalisierungs-Agenda. Denn (spätestens) jetzt ist endgültig klar: Die E-Rechnung kommt! mehr…

· Meldung kommentieren ·

Industrieservice: Impulse durch Digitalisierung

Der Markt für Industrieservice in Deutschland hat sich in 2016 unterschiedlich entwickelt. Die Lünendonk & Hossenfelder GmbH ermittelte ein Wachstum von 2,0 Prozent für alle in 2017 analysierten Unternehmen. Diese Entwicklung ist überwiegend durch die kleineren Dienstleister geprägt. Die 20 führenden Dienstleister des seit Juli verfügbaren Anbieter-Rankings (Lünendonk-Liste) steigerten die Leistung um 1,2 Prozent gegenüber 2015. Mit einem Umsatzrückgang von 2,6 Prozent wiesen die Top 10 im Durchschnitt die schwächste Entwicklung der analysierten Studienteilnehmer auf. mehr…

· Meldung kommentieren ·

KIPP Edelstahlprodukte: Jetzt im Matt-Look

20. September 2017 · Lieferanten, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  


Klemmhebel, Exzenterhebel, Bügelgriffe: Viele der bewährten KIPP Bedienteile sind ab sofort in einer optisch ansprechenden Edelstahlausführung erhältlich. Die sandgestrahlten Produkte mit mattierter Oberfläche stellen eine praktische und gleichzeitig attraktive Produkterweiterung dar – sie sind rostfrei, resistent und dezent. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Erzeugerpreise: Metalle kosten 8,6 % mehr

20. September 2017 · Märkte, Preise, Statistik, Unternehmen ·  

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte lagen im August 2017 um 2,6 % höher als im August 2016. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, stiegen die Erzeugerpreise gegenüber dem Vormonat Juli um 0,2 %. Die Preisentwicklung bei Vorleistungsgütern (Güter, die im Produktionsprozess verbraucht, verarbeitet oder umgewandelt werden), die einen Anteil von gut 31 % am Gesamtindex haben, wirkte sich auch im August 2017 am stärksten auf die Entwicklung der Erzeugerpreise insgesamt aus. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Robuste Zahlen: Weltmarkt für Polyethylen-HDPE

20. September 2017 · Länder, Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

Polyethylen hoher Dichte (HDPE) ist die Polyethylen-Sorte mit der größten Festigkeit und der geringsten Biegsamkeit. Der feste und etwas harte Kunststoff eignet sich gut für ein breites Spektrum von Anwendungen: für starre Behälter und Rohre ebenso wie für eine Vielzahl alltäglicher Haushaltsartikel wie Flakons, Wäscheklammern oder Spülbürstenstiele. Außer-dem wird HDPE zu Folien verarbeitet. Ceresana veröffentlicht bereits zum vierten Mal einen Report zum Weltmarkt für HDPE. Die aktuelle Marktstudie erwartet bis zum Jahr 2024 ein Wachstum der HDPE-Nachfrage von weltweit durchschnittlich 2,7 % pro Jahr. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Produktfälschern das Handwerk legen

Die Entwicklung ist besorgniserregend: Industrieprodukte bis hin zu sicherheitssensiblen MRO-Bauteilen, wie etwa Wälzlager, werden optisch 1:1 bis hin zum Großlager kopiert. Additive Druckverfahren verschärfen die Situation zusätzlich. Das Internet ist unkontrollierter Multiplikator: Die 24-Stunden-Verfügbarkeit auch großer Chargen vermeintlicher Wälzlager-Markenprodukte zu Niedrigpreisen verführen zum „Schnäppchen-Kauf“. Produktfälscher im Bereich Wartung, Instandhaltung und Reparatur (MRO) sind ein ernstes Problem. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Diversität im Einkauf rechnet sich

19. September 2017 · Beschaffungsprozess, Länder, Personal, Unternehmen ·  

Vier Prozent sparen deutsche Unternehmen derzeit im Durchschnitt pro Jahr im Einkauf. Das klingt vertraut. Weniger vertraut dürfte die Tatsache sein, dass die Einsparung dort am größten ist, wo der Anteil männlicher und weiblicher Beschäftigten weitgehend ausgeglichen ist. Das ergab eine europaweite Befragung unter Chief Procurement Officern (CPOs) mehr…

· Meldung kommentieren ·

Auf der sicheren Seite und EU-DSGVO fit

Digitaler Wandel: Bereits 2012 machte der Batterienhersteller Banner mit der Implemen-tierung von CRISAM einem Information Risk Management Systems (IRM) der Firma Calpana einen wichtigen Schritt in Richtung ganzheitliches und unternehmensweites IT-Risikomanage-ment. Die Software ermöglicht eine vorausschauende bzw. risikoorientierte Planung und Steuerung der Informationstechnologie und bietet zudem Prozessoptimierungen, die sich aus der hohen Integrationsfähigkeit des Systems ergeben. In Bezug auf die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) hat Calpana nun auf Basis von CRISAM einen Katalog entwickelt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Bequemes Outsourcing der Logistik

Hinter dem von Accenture Mitte der 90er Jahre geprägten Fachbegriff 4th-Party-Logistic (4PL) steckt die Idee, dass unabhängige Logistikexperten ihren Kunden auf Basis ihrer Logistik-bedürfnisse maßgeschneiderte Logistikkonzepte und hierzu die jeweils optimalen Logistik-partner und Lösungen erarbeiten und managen. Mit Kloepfel 4th-Party-Logistic Solutions können Mittelständler ihre komplette Logistik auslagern, ihre Logistikqualität optimieren und dabei ihre Logistikkosten um bis zu 20% reduzieren. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Arbeitskreis Werkzeug- und Formenbau wird 20

18. September 2017 · Märkte, Unternehmen ·  

Seit 20 Jahren bringt der Arbeitskreis Werkzeug- und Formenbau Branchenvertreter aus ganz Deutschland an einen Tisch, sorgt für den Austausch zwischen Industrie und Wissenschaft und treibt Innovationen voran. Gegründet wurde das Branchennetzwerk 1997 vom IPH – Institut für Integrierte Produktion Hannover gGmbH. Dort findet am 27. September 2017 auch die Jubiläumsveranstaltung statt: Sie steht unter dem Motto „Werkzeugbau im Wandel der Zeit“. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Nachhaltigkeit in der Textilbeschaffung

18. September 2017 · Beschaffungsprozess, Länder, Lieferanten, Unternehmen ·  

Angesichts globaler Lieferketten gerade in der Textilproduktion stößt selbst der Experte auf
weitreichende Schwierigkeiten, die Nachhaltigkeit von Dienst- und Schutzkleidung zu beurteilen. Soziale und umweltbezogene Aspekte sollen bei der öffentlichen Auftragsvergabe künftig eine größere Rolle spielen. So leicht sich das Ziel beschreiben lässt, so schwierig dürfte es zu erreichen sein. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Elektronische Rechnungen auf dem Vormarsch

Elektronische Rechnungen finden in der deutschen Unternehmenspraxis immer höhere Verbreitung und Akzeptanz. Bereits rund die Hälfte der Unternehmen bevorzugt den Versand und den Empfang von Rechnungen in digitaler Form gegenüber klassischen Papier-rechnungen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

SCM: Data Sharing als wichtiger Erfolgsfaktor

Das Potential einer transparenten Supply Chain ist in den Unternehmen aktuell noch nicht voll ausgeschöpft. Obwohl Data Sharing für ein gesamtwirtschaftliches Organisationsergebnis sorgt und effizientere Prozesse verspricht, so sind Inseldenken, klassische Kommunikations-methoden sowie mangelndes Vertrauen für ausgewählte Unternehmensdaten Gründe dafür, dass Data Sharing innerhalb der Lieferkette noch vergleichsweise selten gelebt wird. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Materialfluss mobil gemacht


LUXETA rückt Produkte ins rechte Licht. Seit zehn Jahren ist das aufstrebende Unternehmen aus Bad Wünnenberg erfolgreich am Markt, die Zahl der Mitarbeiter wuchs in dieser Zeit von sechs auf mittlerweile 100. Auch im Produktionsbetrieb stehen die Zeichen auf Dynamik. Die Prozesse von der Idee bis zur fertigen Lichtlösung sind eng miteinander verzahnt. Für reibungslose Abläufe setzt LUXETA in Sachen innerbetriebliche Logistik auf Kommissionier-wagen von fetra. Die Geräte sorgen für Mobilität, verkürzte Wege und effiziente Arbeits-abläufe. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Bessere Usability: JAGGAER integriert Fiori-App

15. September 2017 · Beschaffungsprozess, Indirekter Einkauf, IT&TK, Unternehmen ·  

JAGGAER, der Anbieter der umfassendsten Source-to-Pay-Lösung, investiert in die Benutzerfreundlichkeit seines eProcurement-Moduls: Ab sofort können Kunden ihre Bedarfsanforderungs- und Genehmigungsprozesse in ihre SAP Fiori Landschaft einbinden und so noch einfacher und schneller durchführen. Dabei profitieren sie von den Vorteilen der Fiori-Benutzeroberfläche, um die Genehmigung von Warenkörben effizient durchzuführen. Entwickelt wurde die App gemeinsam mit dem Premium-Keramikhersteller Villeroy & Boch. mehr…

· Meldung kommentieren ·

HELLA und ebm-papst treiben Elektrifizierung

Die HELLA KGaA Hueck & Co., einer der weltweit führenden Automobilzulieferer für Licht und Elektronik sowie der Motoren- und Ventilatorenspezialist ebm-papst haben eine strategische Kooperation vereinbart. Der Schwerpunkt der Zusammenarbeit liegt auf dem Gebiet der Aktuatorik. So wollen beide Partner die Elektrifizierung weiter vorantreiben und gemeinsam innovative Produktlösungen entwickeln. Als erstes gemeinsames Projekt wird 2019 die Serienfertigung einer elektrischen Regenerationspumpe anlaufen, die maßgeblich zur Reduktion der CO2-Emissionen von Fahrzeugen beitragen wird. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Zahlungsabwicklung mit Drittländern in Euro

15. September 2017 · Indirekter Einkauf, Länder, Märkte, Unternehmen ·  

Im Jahr 2016 war bei deutschen Exporten in Länder außerhalb der Europäischen Union (Drittländer) der Euro weiterhin das am häufigsten verwendete Zahlungsmittel. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, wurden die deutschen Exportgeschäfte in diese Drittländer wertmäßig zu 59,4 % in Euro abgewickelt. In US-Dollar wurden 27,7 % der Exportgeschäfte abgerechnet. Nur 12,9 % der Exporte wurden in anderen Währungen bezahlt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

3.500 neue DIN-Verbindungselemente und -Teile

14. September 2017 · Märkte ·  


Mit einer weiteren umfangreichen Programmausweitung stellt norelem sicher, dass für jeden Anwendungsfall in der Konstruktion stets das passende Normelement erhältlich ist. Das Gesamtsortiment erweitert sich somit auf rund 38.000 gelistete Artikel, die kontinuierlich versandbereit gehalten werden. mehr…

· Meldung kommentieren ·

4,5 % Wert­schöpfung durch Automobilindustrie

14. September 2017 · Länder, Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

Die Automobilindustrie hat ihren Anteil an der Bruttowertschöpfung in Deutschland in den Jahren 2005 bis 2015 gesteigert. Wie das Statistische Bundesamt anlässlich der vom 14. bis 24. September 2017 stattfindenden 67. Internationalen Automobil-Ausstellung weiter mitteilt, lag der Wertschöpfungsanteil des Wirtschaftsbereichs „Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen“ an der Wertschöpfung insgesamt im Jahr 2015 bei 4,5 %. Im Jahr 2005 hatte er bei 3,4 % gelegen, also 1,1 Prozentpunkte niedriger. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Verschärfungen im AÜG beim Einkauf beachten

14. September 2017 · Märkte, Outsourcing-Facilities, Personal, Unternehmen ·  

Das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) wurde dieses Jahr deutlich verschärft. Vielen Unternehmen ist jedoch noch nicht bewusst, dass sie jetzt beispielsweise schon beim Einkauf von Serviceleistungen genau definieren müssen, ob eine direkte Einbindung in interne Arbeitsprozesse stattfindet. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ältere Artikel »

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by