Starkes Duo für die Leistungselektronik

20. Februar 2018 · Unternehmen ·  

Das Vertriebs- und Engineering-Unternehmen Finepower hat eine weitere Bezugsquelle für sein Produktspektrum in der Leistungselektronik erschlossen. Dazu ist Finepower eine Vertriebspartnerschaft mit dem innovativen Halbleiterhersteller MaxPower Semiconductor eingegangen. Aufgrund der Vereinbarung ergänzt Finepower seine Angebotspalette um diskrete Leistungshalbleiter in neuester Technologie. mehr…

· Meldung kommentieren ·

E-Learning bringt den Einkäufer weiter

Beschaffer stehen täglich vor vielen Herausforderungen: unverhoffte Preissteigerungen bei Rohstoffen, globale Lieferkrisen, technische Spezifikationen bei Geometrie oder dem Material von Bauteilen. Um den Umgang mit diesen Problemstellungen zu trainieren, hat das Beratungsunternehmen Apunto SC ein Serious Game für Einkäufer entwickelt. Abgesehen davon, dass bei Fehlentscheidungen kein Geld verloren geht, werden die täglichen Herausforderungen realitätsnah abgebildet. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Vorleistungsgüter im Januar 2018 um 3,1 % teurer

20. Februar 2018 · Märkte, Preise, Statistik, Unternehmen ·  

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte lagen im Januar 2018 um 2,1 % höher als im Januar 2017. Im Dezember 2017 hatte die Jahresveränderungsrate bei + 2,3 % gelegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, stiegen die Erzeugerpreise im Januar gegenüber dem Vormonat um 0,5 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Werkstoff-Klassifizierung : Ist Stahl auch Stahl?

20. Februar 2018 · Märkte, Technologie, Unternehmen ·  

In Autos, Windrädern und Brücken wird viel Stahl verbaut, etwa 5.000 Stahlsorten sind auf dem Markt. Doch wie können Hersteller bei einem spezifischen Stahl garantieren, dass er immer dieselbe hohe Qualität aufweist? Bisher werden dafür Materialproben unter dem Mikroskop analysiert und von erfahrenen Mitarbeitern mit Beispielbildern abgeglichen. Diese Werkstoff-Klassifizierung ist jedoch fehleranfällig. Mit Hilfe von maschinellen Lernverfahren haben Saarbrücker Informatiker und Materialforscher daher eine Methode entwickelt, die viel genauer und objektiver ist als herkömmliche Qualitätskontrollen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Wartung und Kosten gespart

19. Februar 2018 · Messen, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Um Maschinenstillstände zu vermeiden, gilt es robuste und langlebige Maschinenelemente einzusetzen. Hier spielen die schmier- und wartungsfreien Hochleistungskunststoffe von igus ihre Vorteile aus. Am Beispiel von Flurförderzeugen zeigt igus auf der LogiMAT, wo motion plastics überall zum Einsatz kommen können. So finden sich bereits iglidur Gleitlager in Lagerstellen für Hochlastschwenks, chainflex Leitungen und e-ketten bei kleinsten Biegeradien und großen Hubhöhen im Hubgerüst. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Daten-Silos aufbrechen – Daten nutzbar machen

Unternehmen kämpfen nach wie vor häufig damit, dass Daten an eine Anwendung gebunden sind und somit in sogenannten „Daten-Silos“ gefangen sind. Dadurch entsteht erheblicher Mehraufwand bei der Datenpflege. Auch können Daten nicht über Systemgrenzen hinweg genutzt werden, weil Schnittstellen fehlen und somit der Datenfluss unterbrochen ist. Essenziell für den Digitalisierungserfolg im Unternehmen ist es, diese Probleme anzugehen, denn sowohl Datenmengen nehmen zu als auch die Anzahl an datenverarbeitenden Systemen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

ISS Schweiz strafft seine Beschaffungsprozesse

19. Februar 2018 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Unternehmen ·  

Ivalua, der weltweit führende Anbieter von Spend-Management-Lösungen, hat gemeinsam mit OptiBuy bei ISS Facility Services AG, dem führenden Anbieter von Facility Services in der Schweiz, Ivalua eingeführt. Die Module Beschaffung, Lieferantenmanagement, Vertrag, Analyse und Dashboard sowie Sourcing unterstützen an über 17.000 Orten, an denen ISS seine Facility Services in der Schweiz erbringt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Kreditgeber warten länger auf ihr Geld

Deutsche Unternehmen sind bei der Zahlung ihrer Rechnungen offenbar nachlässiger geworden. Die durchschnittliche Verzugszeit von bereits überfälligen Rechnungen ist im 2. Halbjahr 2017 um 0,47 auf 10,58 Tage angestiegen. Kreditgeber mussten demnach länger auf ihr Geld warten. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Plattformen optimieren die Kommunikation


Die digitale Transformation erobert auch die Transportlogistik. Klassische Kommunikations-prozesse zwischen Versendern und Spediteuren haben ausgedient, stattdessen drängen digitale Speditionen, Frachtenbörsen und Kommunikationsplattformen auf den Markt. Die neuen Konzepte bringen Effizienz und Transparenz in die Branche – einige bergen aber auch Risiken. Während Online-Spediteure durch den Konkurrenzkampf einen Verdrängungs-prozess in Gang setzen, fehlen bei der Preisgestaltung an Frachtenbörsen Objektivität und Fairness. Dem gegenüber stehen Kommunikationsplattformen, die sich im Logistikprozess als neutrale Partner für Industrie und Versender verstehen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

5,8% Preissteigerung bei Erzen und Metallen

16. Februar 2018 · Beschaffungsprozess, Märkte, Preise, Statistik, Unternehmen ·  

Die Verkaufspreise im Großhandel lagen im Januar 2018 um 2,0 % höher als im Januar 2017. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, hatte die Veränderung gegenüber dem Vorjahr im Dezember 2017 bei + 1,8 % und im November 2017 bei + 3,3 % gelegen. Im Vormonatsvergleich verteuerten sich die Preise für die auf Großhandelsebene verkauften Waren im Januar 2018 um 0,9 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Logistik-Gehaltsreport: „Heart Skills“ im Kurs

16. Februar 2018 · Märkte, Personal, Preise, Statistik, Unternehmen ·  

Wer verdient was in der Logistik? Und mit welchen Benefits können Unternehmen bei Kandidaten punkten? Deutschlands erste Job-Matching-Studie nimmt nicht nur die aktuellen Gehälter von Logistikern über alle Branchen hinweg unter die Lupe. Sie zeigt auch, welche Skills am meisten gefragt sind und was Beschäftigten heute wichtiger ist als Geld. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ressourcenschonung mit System

Vor über 200 Jahren begann die industrielle Revolution und damit ein entscheidender Eingriff des Menschen in die Umwelt. In der vierten industriellen Revolution gilt es nun, die Einflüsse der Vergangenheit abzumildern und dem Trend der umweltschädigenden Verhaltensweisen entgegenzuwirken. Dabei hilft es jedoch, nicht nur den Verbrauchern auf die Finger zu schauen, sondern insbesondere auch der Wirtschaft. Unternehmen werden von Seiten des Gesetzes dazu aufgefordert, Compliance-Richtlinien zum Klimaschutz sowie zur Emmissionsminderung und Ressourcenschonung einzuhalten. Dies erfordert ein Umdenken und stellt viele Betriebe vor eine große Herausforderung. mehr…

· Meldung kommentieren ·

TOYOTA: Erfahrung mit 50.000 „Smart Trucks“

15. Februar 2018 · Indirekter Einkauf, IT&TK, Logistik, Märkte, Unternehmen ·  

TOYOTA lautet das Thema für Toyota Material Handling auf der CeMAT 2018 (Stand P32). Hier wird das Unternehmen seinen Ansatz zu einer effizienten Logistik – basierend auf den Prinzipien des Toyota Produktionssystems – mit den Besuchern teilen. Damit verbunden sind auch die neuesten Entwicklungen des bekannten Flottenmanagementsystems I_Site. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Rohstoffeinsatz Deutschland: 1,3 Mrd. Tonnen

15. Februar 2018 · Beschaffungsprozess, Länder, Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

Der Rohstofffußabdruck Deutschlands beträgt für das Jahr 2014 nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes 1,30 Milliarden Tonnen. Er gibt an, wie viele Rohstoffe weltweit für die Herstellung von Gütern in Anspruch genommen wurden, um die deutsche Konsum- und Investitionsnachfrage zu bedienen. Im Vergleich zum Jahr 2000 ist dieser Wert um 17 % zurückgegangen. Allerdings hat er sich seit 2010 kaum noch verändert (+ 1 %). mehr…

· Meldung kommentieren ·

Smarte Produktion: Kennzeichnung ist unerlässlich

Man hört und liest viel Theoretisches zu Industrie 4.0. Aber welche griffigen Szenarien sind bei der Produktkennzeichnung heute schon Praxis? All about Sourcing hat bei Mario Hiss nachgefragt. Der Vertriebsleiter Automatische Produktkennzeichnung beim Karlsruher Traditionsunternehmen erklärt unter anderem, was ein intelligentes Kennzeichnungssystem gegenüber einem weniger ausgereiften bevorteilt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Glasfaser kommt für 7.600 Unternehmen

14. Februar 2018 · Indirekter Einkauf, IT&TK, Lieferanten, Märkte, Unternehmen ·  

7.600 Unternehmen erhalten noch in diesem Jahr Internetverbindungen mit Höchst-geschwindigkeiten von bis zu 1 GBit/s. Dies ist die zweite Tranche des im vergangenen Jahr angekündigten Glasfaserausbaus in Gewerbegebieten. mehr…

· Meldung kommentieren ·

„Time to rock“ mit der neuen FlexxWork

Das Motto ist klar definiert: „Time to rock“ heißt es für die Aussteller der Eisenwarenmesse 2018 in Köln und die Günzburger Steigtechnik legt dabei eine besonders heiße Sohle aufs Parkett (Halle 04.2, Stand A040). Highlight am Messestand mit Livevorführungen ist das brandneue flexible Arbeitsdielen-System FlexxWork. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Herausforderung Material-Revisionierung

In der Fertigungsindustrie ist die Revisionierung von Materialien, Stücklisten und Dokumenten eine alltägliche Aufgabe. Unternehmen nutzen meist die logistische Funktion Änderungsdienst („Engineering Change Management“, ECM) um Änderungen an produktionsbezogenen Daten zu dokumentieren. Diese allgemeine Funktion wird in der Standardsoftware „SAP Enterprise-Ressource-Planning (ERP)“ unter dem Modulnamen „LO-ECH“ zur Verfügung gestellt. Die Funktionalität unterstützt Änderungen von relevanten Objekten wie z.B. Materialien, Stücklisten, Aufgabenlisten oder auch Dokumenten mit einer genauen Dokumentation auf Attributsebene. Ein Beispiel verdeutlicht, wie das in der Praxis funktioniert: mehr…

· Meldung kommentieren ·

Process Mining: Fitness-Tracking für das System

Ausdauersportarten wie Laufen und Radfahren stehen dabei hoch im Kurs. Während man aber früher einfach die Laufschuhe anzog und keuchend in den Wald trabte, muss es heute (dem Zeitgeist folgend) schon etwas digitalisierter zugehen. Da werden Apps geladen und GPS-Sensoren um das Handgelenk geschnallt, um später stolz (oder auch leicht demotiviert) am Smartphone prüfen zu können wie schnell oder langsam man war. Was wäre, wenn ich diese Herangehensweise auf das Berufliche beziehe? Zum Beispiel auf Unternehmens-prozesse? Dann wäre ich auch wieder einen Schritt weiter bei meinem Dauerthema „Einkauf 4.0“.
mehr…

· Meldung kommentieren ·

Mittelstand: Wird Cloud-Computing Standard?

Die forcont business technology gmbh, ein auf Enterprise Content Management spezialisiertes Softwarehaus, und die Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin haben erneut eine Umfrage zum Thema Cloud-Computing in mittelständischen Unternehmen in Deutschland durchgeführt. In ihrer Auswertung vergleichen forcont und HWR die Ergebnisse jetzt mit denen der Vorgängerstudie von vor zwei Jahren. Eine zentrale Erkenntnis: mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ältere Artikel »

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by