Frequenzumrichter in höherer Schutzklasse

11. Dezember 2017 · Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Die bewährten Bonfiglioli Umrichter S2U sind nun auch in Schutzklasse IP66 und höherer Leistung erhältlich. Die kompakten Plug & Play Umrichter S2U IP66 für einphasige 230-Volt-Netze als auch dreiphasige 400-Volt-Netze bestehen aus drei Baugrößen mit Motorleistungen von 0,4 kW bis 18,5 kW. Die neue Umrichterreihe S2U IP66 ist besonders geeignet für Anwendungen in rauen Umgebungen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Das Ende der globalen Beschaffung?

11. Dezember 2017 · Beschaffungsprozess, Länder, Märkte, Unternehmen ·  

Waren, Bauten und Dienstleistungen: Öffentliche Beschaffung macht 15 bis 20 Prozent der Weltwirtschaftsleistung aus. Allein die Auftragschancen des Beschaffungsübereinkommens, das seit 1981 Unternehmen einen fairen, diskriminierungsfreien Zugang zu öffentlichen Aufträgen in mittlerweile 47 WTO-Mitgliedern garantiert, liegen bei rund zwei Billionen Euro pro Jahr. Weltweit greifen Staaten aber immer stärker auf politische Vorgaben zurück, die nationale Anbieter durch „Buy national“/“Buy local“-Gesetze bevorzugen. Die Zukunft der globalen Beschaffung sowie der wirtschaftliche und sparsame Einsatz von Steuermitteln erscheinen derzeit unsicher. mehr…

· Meldung kommentieren ·

In 7 Schritten zum digitalen Geschäftsmodell

Eine enge, vertrauensvolle Beziehung zu Partnern und Kunden steht im Mittelpunkt erfolg-reicher digitaler Geschäftsmodelle: Zu diesem Ergebnis kommt eine branchenübergreifende Umfrage der Management-Beratung Detecon unter Vorständen mittelständischer und großer Unternehmen. Mehr als 25 Prozent der befragten Top-Manager sehen ein solches, digitales Ökosystem als wichtigsten Erfolgsfaktor für die Umsetzung ihrer Digitalstrategie, gefolgt von Skalen- und Netzwerkeffekten auf Platz 2. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Individuelle Workflows für verladende Industrie


Die Erwartungen der Industrie an die Digitalisierung sind hoch: mehr Transparenz, mehr Effizienz, mehr Flexibilität. Für viele Unternehmen sieht die Realität jedoch ernüchternd aus, da sich der Nutzen bislang nur in einigen Bereichen zeigt. Um das vorhandene Potenzial stärker zu heben, baut die Sievert Handel Transporte GmbH (sht) ihr digitales Transport-management weiter aus. Neben einer webbasierten Sendungsverfolgung für Teil- und Komplettladungen werden nun auch individuelle Workflows sowie eine IT-Schnittstelle zur Logistikplattform Transporeon bereitgestellt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Arbeitskosten im 3. Quartal 2017

In Deutschland sind die Arbeitskosten je geleistete Arbeitsstunde im Zeitraum vom dritten Quartal 2016 zum dritten Quartal 2017 kalenderbereinigt um 2,2 % gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, nahmen die Arbeitskosten im Vergleich zum Vorquartal saison- und kalenderbereinigt um 0,7 % zu. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Deutsche Exporte im Oktober 2017

Im Oktober 2017 wurden von Deutschland Waren im Wert von 108,0 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 89,1 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Oktober 2017 um 6,8 % und die Importe um 8,3 % höher als im Oktober 2016. Kalender- und saisonbereinigt nahmen die Exporte gegenüber dem Vormonat September 2017 um 0,4 % ab, die Importe stiegen um 1,8 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Einkauf zögert bei Predictive Analytics

8. Dezember 2017 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Märkte, Unternehmen ·  

Volatile Märkte, komplexe Supplier-Netzwerke und eine schwierige Beschaffung von Direktmaterialen: Diese und weitere wichtige Aufgaben im Einkauf ließen sich mit Predictive Analytics vereinfachen. Doch nur 29 % der Einkaufsverantwortlichen in DACH-Unternehmen wollen jetzt oder in naher Zukunft in diese Technologie investieren. Dies zeigt die aktuelle Studie „Vom Post-it zu Predictive: Digitalisierung in Einkauf und Supply Chain Management“ mehr…

· Meldung kommentieren ·

Schraubkappe mit zusätzlicher Dichtscheibe

7. Dezember 2017 · Indirekter Einkauf, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  


Pöppelmann KAPSTO bringt mit der Normreihe GPN 802 eine neue Schraubkappe auf den Markt, die erhöhte Dichtigkeitsanforderungen erfüllt. Sie basiert auf der bewährten GPN 800-Kappe aus dem KAPSTO-Normprogramm mit über 3.000 Abmessungen, die dank ihrer Robustheit, Temperaturbeständigkeit und Dichtheit einen hervorragenden Schutz während der Fertigung, Lagerung und beim Transport bietet. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Effizientere Beschaffung mit Amazon Business

7. Dezember 2017 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Märkte, Unternehmen ·  

Nach dem Start auf Amazon.de im Dezember 2016 nutzen bereits über 150.000 Geschäfts-kunden Amazon Business. Darunter sind Selbstständige, kleine Firmen, große multinationale Konzerne, DAX-30-Unternehmen sowie Organisationen aus dem öffentlichen Sektor wie Universitäten, Kliniken und Non-Profit-Organisationen. Sie können mit Amazon Business Zeit und Geld bei ihrer Beschaffung sparen und ihre Produktivität steigern. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Organisationstalente für die Intralogistik

Zahlreiche Warenströme, Rund-um-die-Uhr-Einsatzbereitschaft von Anlagen und komplexe Vorgänge gehören in der Regel zu einem erfolgreichen Unternehmen. Diese umfassenden Prozesse zu überblicken, kann jedoch bei großen und kleinen Betrieben zu einer Heraus-forderung werden. Vor allem nach einem schnellen Wachstum mit vielen Erweiterungen und Veränderungen empfiehlt sich ein Prozessmanagement zur Strukturierung und Optimierung interner Abläufe. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Motivierende Reden halten – 12 Tipps

7. Dezember 2017 · Personal, Unternehmen ·  

Inhaber und Top-Manager von Unternehmen müssen oft Reden halten – nicht nur bei Weihnachtsfeiern und Neujahrs-Empfängen, sondern auch im Rahmen von Kick-offs, Verbands- oder Händlertagungen oder Vertriebsmeetings. Bei vielen Reden erlahmt das Interesse der Zuhörer nach wenigen Minuten. Dabei blicken sie der Rede beispielsweise ihres Chefs oft durchaus gespannt entgegen – sofern sie dessen langatmige „Ansprachen“ nicht schon kennen. Entsprechend leicht könnten Redner ihr Publikum begeistern. Zwölf Tipps, wie Ihnen dies gelingt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Vernetzung über die gesamte Supply Chain


Eine enge, vertrauensvolle Beziehung zu Partnern und Kunden steht im Mittelpunkt erfolgreicher digitaler Geschäftsmodelle. Die Mehrheit der Unternehmen versteht dabei unter digitalen Geschäftsmodellen die Bereitstellung datenbasierter Produkte für ihre Kunden. All about Sourcing fragte Prof. Muschinski nach seiner Einschätzung für den Handel. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Digitalisierte Lieferanten- und Qualitätsprozesse

6. Dezember 2017 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Unternehmen ·  

JAGGAER, Anbieter der weltweit umfangreichsten Source-to-Pay Lösung (S2P) für den direkten und indirekten Einkauf, optimiert den Einkauf des Automobilzulieferers Feinwerk-technik hago GmbH. Der Spezialist für hochwertige Blechlösungen automatisiert seine Prozesse im Lieferantenmanagement und setzt komplexe Kundenanforderungen und Richtlinien digital um. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Leitern: Trittsicher im Praxiseinsatz

6. Dezember 2017 · Indirekter Einkauf, Lieferanten, Märkte, Unternehmen ·  

Safety first! So lautet das oberste Gebot, wenn es um die Unfallprävention am Arbeitsplatz geht. Das gilt insbesondere für Mitarbeiter, deren Aufgaben die Nutzung von Leitern auch unter widrigen Bedingungen erfordern. Worauf sollten Anwender aus der Industrie bei der Auswahl einer Leiter also achten? ZARGES, Spezialist für Steigen, Verpacken und Transportieren sowie Speziallösungen, hat die zentralen Auswahlkriterien zusammengetragen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Infor erweitert Geschäftsführung

6. Dezember 2017 · Märkte ·  

Infor hat seine Geschäftsführung in Deutschland erweitert: Neben Gregory Michael Giangiordano und Jochen Kasper sind Jörg Jung, seit März Managing Director Central and East Europe, und Marc Kamphausen in die Geschäftsführung aufgenommen worden. Jörg Jung zeichnet für den Vertrieb verantwortlich während Marc Kamphausen die Beratungs-organisation leitet. mehr…

· Meldung kommentieren ·

ZF prämiert seine Top-Zulieferer

Die ZF Friedrichshafen AG ehrt ihre besten Lieferanten mit den ZF Supplier Awards. Im Rahmen des Global Supplier Summits erhalten sieben Zulieferer in vier verschiedenen Kategorien einen Preis für ihre herausragenden Leistungen. Neu in diesem Jahr ist der Award für die beste Dienstleistung im Bereich Digitalisierung. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Systemwechsel zur offenen Kalkulation

Nach „IFRS“ sind Leasingverbindlichkeiten künftig keine Betriebskosten, sondern Schulden. Die neue Bilanzierungsvorschrift öffnet die Tür für gravierende Veränderungen im Fuhrpark-Einkauf. Das macht die Einkäufer unversehens zu Hauptakteuren im Fuhrparkgeschehen, denn die einzelnen Leistungen und Kosten werden erkennbar und mit Wettbewerbsangeboten vergleichbar. mehr…

· Meldung kommentieren ·

EMI: Expansion in rekordverdächtigem Tempo

Die deutsche Industrie ist im November mit annähernder Rekordrate gewachsen. Das signalisiert der IHS Markit/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI), der gegenüber Oktober 1,9 Punkte gewann und auf 62,5 nach oben schnellte. Damit erreichte der wichtige Konjunktur-indikator für das Verarbeitende Gewerbe den zweithöchsten Wert seit Umfragebeginn im April 1996. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Asset-Tracking-System für Lieferketten

5. Dezember 2017 · Beschaffungsprozess, Länder, Logistik, Märkte, Unternehmen ·  

LDL Technology und ffly4u haben ein gemeinsames umfangreiches Echtzeit-Asset-Tracking-System angekündigt, das die gesamte Lieferkette umfasst. LDL Technology entwickelt und vertreibt drahtlos eingebettete Elektroniksysteme. Ffly4u ist der europäische Marktführer für Tracking-Systeme im Bereich des Internet of Things (Internet der Dinge) für bewegliche, wiederverwendbare Objekte ohne eigene Stromversorgung in der Industrie und auf dem Bau. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Von der Grundlagenforschung zur Sonderlösung

4. Dezember 2017 · Interview, Märkte, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  


Die Realisierung langsamer Bewegungen unter hohen mechanischen Belastungen gilt als die große Domäne der selbstschmierenden Gleitlager von OILES. Neben den Fahrzeugbauern sind es traditionell daher vor allem die Konstrukteure von Bau- und Sondermaschinen sowie Brücken- und Hydrotechnik, die auf diese wartungsfreien, verschleißarmen und umwelt-freundlichen Maschinenelemente vertrauen. Allerdings entdecken auch immer mehr Anlagenbauer anderer Branchen – etwa jene aus Windenergie und Materialhandling – die Vorteile dieser vielseitigen Kinematik-Komponenten. Lesen Sie im Interview mit Holger Dietz, dem Teamleader Industry von OILES Deutschland, welche Faktoren und Trends die Gleitlager-Entwicklung derzeit maßgeblich bestimmen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ältere Artikel »

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by