ATLAS ohne Transaktionskosten


Gibt’s was zu verzollen, kommen Clearingcenter ins Spiel, die die Zoll-Anmeldung über ATLAS an die Deutschen Zollbehörden organisieren. Für diese Dienstleistung erhalten sie eine Pauschale; speziell an der jeweiligen Transaktion orientierte Kosten kommen häufig hinzu. Multimodal agierende Speditionen mit großem Auftragsvolumen sehen sich dadurch mit jährlichen Ausgaben bis in den fünfstelligen Bereich konfrontiert. Mit dem auf Microsoft NAV basierenden Modul Xcust wickeln Freight Forwarder und Logistikabteilungen großer Industrieunternehmen ihre Zoll-Anmeldungen direkt und ohne Transaktionskosten selbst ab.

Easy customs – schnell und kostenoptimiert
Xcust kommuniziert in Echtzeit mit dem Rechenzentrum des Zolls: Via Schnittstelle über-mittelt es unverzüglich relevante Daten wie Warendetails und -werte, Zolltarifnummern oder Containerinformationen aus dem Auftrag, nimmt Antworten entgegen und leitet sie an den zugehörigen Vorgang im Auftragserfassungssystem weiter. Ausfuhr- und Einfuhranmel-dungen der exportierten und importierten Waren geschehen damit automatisiert und mit allen erforderlichen Im- und Export-Daten für Seefracht, Luftfracht, Bahn und Straße. Auch Steuerbescheide bucht das Modul automatisch.

Zertifiziert gut
Fehler vermeiden, bevor sie geschehen: Bevor Zuständige ihre Daten an ATLAS versenden, forscht die integrierte Plausibilitätsprüfung der kommunikativen Software nach Lücken oder Ungereimtheiten. Mängel meldet sie sofort. Die hohe Qualität der Zollerfassung und -abwicklung bestätigt das Bundesministerium für Finanzen durch Zertifizierungen bei jeder Neuerscheinung eines ATLAS-Releases. Ursprünglich entwickelt als Baustein für die Speditionssoftware Xfreight, kann Xcust Daten jedes gängigen Systems in elektronischer Form entgegennehmen oder ausgeben.

Xcust richtet sich an global orientierte Logistiker sowie Industrieunternehmen mit starker internationaler Warenbewegung. Fünf Bausteine berücksichtigen alle für regen Zollverkehr relevanten ATLAS-Verfahren: Summarische Anmeldung (SumA), ATLAS-Ausfuhr, Überlassung von Nicht-Unionswaren zum zollrechtlich freien Verkehr, ATLAS-Versand sowie die aktive Veredelung.

Ihren XING-Kontakten zeigen

Kommentare

Ihre Meinung zur Meldung




  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by