Optimierung von Linearantrieben für Zulieferer

Im Rahmen des „AIP“-Programms berieten Branchenexperten von NSK einen Automobilzulieferer bei der Optimierung der Linearantriebe in seinen Bearbeitungszentren. Das Ergebnis: Die Lebensdauer der Kugelgewindetriebe konnte um den Faktor Sechs gesteigert werden. Daraus ergeben sich jährliche Einsparungen von rund 266.000 Euro. mehr…

Gefährdung der Rohstoffversorgung erwartet

Unternehmen befürchten eine reduzierte Verfügbarkeit von Rohstoffen, einhergehend mit steigenden Kosten. Hinzu kommen Unsicherheiten aufgrund der weltpolitischen Entwicklung sowie potenzieller Handelsbeschränkungen. Das zeigen die Ergebnisse der aktuellen Rohstoffstudie der auf Einkauf und Supply Chain Management spezialisierten Unternehmens-beratung INVERTO. mehr…

Weltweite Kooperation im Vertrieb

Starke Partner für den weltweiten Vertrieb von elektromechanischen Komponenten: Die Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH und Fischer Elektronik GmbH & Co. KG haben einen Distributionsvertrag geschlossen. Ab sofort können Kunden die Produkte des deutschen Experten für Kühlkörper und Gehäuse über Rutronik beziehen. mehr…

Fester Zusammenhalt auf engem Raum


Für Anwendungen mit begrenztem Bauraum sind Miniaturkupplungen die beste Wahl. KBK Antriebstechnik aus Klingenberg bietet ein breites Programm dieser Kupplungen für verschiedenste Einsatzbereiche. Sie zeichnen sich allesamt durch eine hohe Torsionssteife aus und weisen nur minimale Rückstellkräfte auf. mehr…

Der Drache gewinnt weiter an Bedeutung

China zeichnet sich durch ein rasantes Wirtschaftswachstum aus. Zahlreiche Unternehmen beziehen Roh-, Halb- und Fertigerzeugnisse aus China. Das Land bietet ein bedeutendes Potenzial als Produktionsstandort und Beschaffungsquelle. Die Volksrepublik China (VR China) ist nach den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt und wird voraussichtlich die USA in der Wirtschaftsleistung in den nächsten Jahren überholen. mehr…

Die Preise des Wettbewerbs kennen

Als Zulieferbetrieb nicht nur in der Fertigungsindustrie hat man mit einem harten Wettbewerb zu kämpfen; die Spielräume in der Preisgestaltung sind oft eng gesteckt. Marktfaktoren wollen dabei ebenso berücksichtigt werden wie das Wettbewerbsverhalten und die Ausgabebereit-schaft der Kunden. Das Matchmaking-Portal Techpilot ermöglicht seinen Kunden nun durch neu integrierte Analysetools, die aggregierten Angebotspreise der – anonymisierten – Wettbewerber auf bereits abgeschlossene Angebotsanfragen zu erfahren, mehr…

Automatisierung des Kleinteile-Managements

EffiMat Storage Technology präsentiert auf der LogiMAT 2018 den Einzug der Automati-sierung in die Kleinteile-Logistik. Der dänische Pionier im Bereich Hochgeschwindigkeits-Kommissionierung adressiert mit dem EffiMat all die typischen Anforderungen, denen sich Unternehmen in der Intralogistik heute gegenüber sehen. Egal ob es darum geht, im Lager Wege zu sparen und jeden Quadratmeter bestmöglich zu nutzen, Teile direkt an der Produktionslinie fehlerfrei zu picken und in höchster Geschwindigkeit zu kommissionieren, oder als effektives Pufferlager in der Montage: Bedarfsgerechte Kleinteil-Kommissionierung schafft in jeder Branche und an allen Punkten der Wertschöpfungskette einen erheblichen Mehrwert. mehr…

Zuverlässiger Schutz von Industrie-PCs


Kaum eine Branche muss so flexibel sein wie die Automobilindustrie, denn die Anzahl der PKW-Modelle steigt stetig, während die Losgrößen sinken. Hinzu kommen neue Fahrzeug-typen wie Hybrid- und Elektroautos, deren Fertigung nur durch eine komplette Umstellung der herkömmlichen Produktionstechnik möglich ist. Um einen reibungslosen Betrieb der Anlagen zu gewährleisten, sorgen Gehäuse von ROSE Systemtechnik für den zuverlässigen Schutz von Steuerungen, Panel- und Industrie-PCs. mehr…

BMÖ Task Force fordert einheitliche Standards

Die „Task Force Einkauf 4.0“ des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik in Österreich (BMÖ) hat den zweiten Zwischenbericht vorgelegt. Danach fordern die Beteiligten aus Wirtschaft und Verband einheitliche IT-Standards, die Anpassung der Rechtsgrundlagen und Vorkehrungen für mehr Datensicherheit. mehr…

Schnecken und -räder für den Dauereinsatz


Für die Realisierung von Schneckenradgetrieben bietet norelem ab sofort eine Vielzahl an Schnecken und Schneckenrädern an. Sie sind in Achsabständen von 17 mm bis 80 mm ab Lager lieferbar, wobei pro Achsabstand mehrere Übersetzungen erhältlich sind. mehr…

Leitern: Trittsicher im Praxiseinsatz

Safety first! So lautet das oberste Gebot, wenn es um die Unfallprävention am Arbeitsplatz geht. Das gilt insbesondere für Mitarbeiter, deren Aufgaben die Nutzung von Leitern auch unter widrigen Bedingungen erfordern. Worauf sollten Anwender aus der Industrie bei der Auswahl einer Leiter also achten? ZARGES, Spezialist für Steigen, Verpacken und Transportieren sowie Speziallösungen, hat die zentralen Auswahlkriterien zusammengetragen. mehr…

ZF prämiert seine Top-Zulieferer

Die ZF Friedrichshafen AG ehrt ihre besten Lieferanten mit den ZF Supplier Awards. Im Rahmen des Global Supplier Summits erhalten sieben Zulieferer in vier verschiedenen Kategorien einen Preis für ihre herausragenden Leistungen. Neu in diesem Jahr ist der Award für die beste Dienstleistung im Bereich Digitalisierung. mehr…

„Geschälte“ Differential-Getriebe

Seit 30 Jahren beschäftigt sich Jean-Michel Saniez mit der Herstellung von Zahnrädern und Differentialen. Den größten Entwicklungsschritt konnte sich Saniez aber erst in jüngster Zeit freuen: 2013 begleitete der Process-Development-Manager bei Torsen in Belgien die Einführung der Skiving-Technologie. Der führende Hersteller von Differentialgetrieben integrierte 2013 zwei Toyoda GS300H Skiving-Maschinen in seine Produktion und konnte damit die Effizienz in der Produktion deutlich erhöhen. mehr…

Festo Polymer GmbH ist Werkzeugbau des Jahres

Bereits zweimal hatte es die Festo Polymer GmbH schon bis ins Finale des Wettbewerbs »Excellence in Production« geschafft. In diesem Jahr konnte sich der interne Werkzeugbau des Unternehmens aus St. Ingbert im Saarland nun endlich zum Gesamtsieger krönen lassen: Die Festo Polymer GmbH ist neuer Gewinner des Wettbewerbs »Excellence in Production« und damit »Werkzeugbau des Jahres 2017«. mehr…

Continental startet Turbolader-Produktion in China

Im Turboladermarkt gilt Continental als Senkrechtstarter. Das Technologieunternehmen ist 2011 in dieses Geschäftsfeld eingestiegen und hat sich mit seinen innovativen und vielfach preisgekrönten Produkten auf Anhieb an der Spitze etabliert. Jetzt folgt die Expansion in die Breite: Am chinesischen Continental-Standort in Jiading, einem Stadtbezirk von Shanghai, eröffnet das Unternehmen sein erstes Turboladerwerk außerhalb Europas. mehr…

Ruckzuck eingehängt mit den neuen Lasthaken


Lasthaken von norelem dienen als Schnittstelle zwischen Hebezeug und Anschlagkette bzw. textilen Anschlagmitteln. Sie ermöglichen das Heben von Lasten bis zu 10 Tonnen und werden unter Einhaltung der aktuellen Sicherheitsbestimmungen gefertigt. Bei norelem finden Konstrukteure alle gängigen Hakentypen mit Ösen- oder Gabelkopf. Letztere werden mit Bolzen und Splint geliefert; sie erlauben eine direkte Montage der Kette ohne Verwendung von Verbindungsgliedern. mehr…

Gratis: Nachschlagewerk für Indirekten Einkauf

Der Indirekte Einkauf war schon immer ein elementarer Part im Unternehmen, da dieser die Versorgung von Artikeln und Dienstleistungen für den Eigenbedarf sicherstellt. Die Besonder-heit des Indirekten Einkaufs ist die hohe Komplexität, Heterogenität und die breite Wahr-nehmung im Unternehmen. Auf der einen Seite bedeuten investive Einmalbedarfe einen hohen Aufwand bei der Lastenhefterstellung und Projek-tierung, auf der anderen Seite beträgt der durchschnittliche Bestellwert für das klassische Verbrauchsmaterial nur ca. 150,- e und bindet auch noch wertvolle Ressourcen. mehr…

Radiale Kraft in gerader Linie

Das Unternehmen TFC gehört zu den führenden Anbietern der gewalzten Flachdrahtfedern des US-amerikanischen Herstellers Smalley. Bekannt ist es vor allem für seine Wellenfedern, die bei gleichem Federweg und gleicher Belastbarkeit bis zu 50 Prozent weniger axialen Bauraum beanspruchen als traditionelle Runddrahtfedern. Eng verwandt mit diesem Federn-typ ist aber auch der zweite Beststeller im Portfolio von TFC: Die Flachdraht-Linearfeder. In der Konstruktion dient sie oft als kostengünstige Lösung für Einrast-, Anpress- und Abdicht-funktionen. mehr…

Kompakte Drucklufterzeuger für kleinere Betriebe

16. November 2017 · Lieferanten, Unternehmen · Meldung kommentieren 

Der Spezialist für Rotationskompressoren Mattei erweitert sein Produktportfolio: In der erfolgreichen Baureihe Blade sind ab sofort drei neue Modelle mit 15, 18,5 und 22 Kilowatt Nennleistung erhältlich. Die Drucklufterzeuger sind mit ihrer kompakten Bauweise und hohen Effizienz eigens für den Bedarf kleiner und mittelständischer Betriebe konzipiert. mehr…

Deutliche Produktivitätssteigerung beim Zerspanen

Durch den Einsatz von CO2 als Prozesskühlung kann die Wirtschaftlichkeit beim Zerspanen deutlich verbessert werden. Dafür hat acp mit dem quattroClean-System eine serientaugliche Lösung entwickelt. Sie ermöglicht unter anderem bei der Bearbeitung von Werkstücken aus PEEK und Aluminium eine Produktivitätssteigerung von rund einem Drittel. Ein weiterer Vorteil ist die signifikant reduzierte Verschmutzung von Bauteil und Maschine. mehr…

Ältere Meldung »

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by