Mexiko ist das neue Partnerland der HMI

28. April 2017 · Länder, Märkte, Unternehmen · Meldung kommentieren 

Mexiko ist das Partnerland der HANNOVER MESSE 2018. Mit einer feierlichen Vertrags-unterzeichnung haben Vertreter der Deutschen Messe AG und der mexikanischen Seite die Partnerland-Beteiligung auf der diesjährigen HANNOVER MESSE besiegelt. Für Mexiko stehen die weitere Stärkung der Industrieproduktion, Energie- und Umwelttechnologien, Berufsausbildung, Startups und Auslandsinvestitionen ganz oben auf der Agenda für 2018. mehr…

DHL erweitert Transportversicherungsservice

DHL Global Forwarding, der Luft- und Seefrachtspezialist von Deutsche Post DHL Group, hat seine All-Risk-Transportversicherung auf Ghana, Kenia, Marokko und Mosambik ausgeweitet. Unvorhersehbare Ereignisse wie zum Beispiel Naturkatastrophen können nie ausgeschlossen werden, daher bietet DHL Global Forwarding den Kunden einen Versicherungsschutz gegen Beschädigung oder Verlust während des Transports an. Mit der jüngsten Erweiterung steht die DHL Transportversicherung nun Kunden aller Branchen in 74 Ländern weltweit zur Verfügung. mehr…

Positionspapier „Digitalisierung in der Logistik“

Um den Mitgliedern und der Logistics Community Hilfestellung und Anregungen für den Prozess der digitalen Transformation zu geben, hat der Vorstand der Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. jetzt das Positionspapier „Digitalisierung in der Logistik“ vorgelegt. Das 28-seitige Papier gibt Antworten auf 14 konkrete Fragen, die im Moment häufig gestellt werden, zum Beispiel: „Welche wesentlichen Vorteile hat die Digitalisierung für den Wirtschaftsbereich Logistik?“ oder „Welche Rolle spielen Daten in Zukunft, und welche Geschäftsmodelle lassen sich daraus ableiten?“ mehr…

Mit agilen Coaches agiler werden

„Wir wollen agiler werden.“ Das verkünden zurzeit viele Unternehmen. Dabei vergessen sie leider meist, dass Agilität eine Veränderung der Kultur in der Organisation erfordert – und nicht nur das Einführen neuer Begriffe und Methoden. mehr…

Deutsche Industrie setzt auf „Daten-Sharing“

Immer mehr deutsche Unternehmen sehen im Austausch von Daten einen essentiellen Bestandteil ihres Geschäftsmodells. Schon jetzt betreiben 74 Prozent aller mittleren und großen Unternehmen „Daten-Sharing“ über die eigenen Firmengrenzen hinweg, zeigt eine Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Unternehmensberatung PwC. mehr…

Die stillen Helden des Alltags

Wer denkt bei Helden des Alltags nicht sofort an Feuerwehrmänner, Polizisten oder Ärzte? Logistiker und Supply-Chain-Manager stehen wohl kaum auf der Liste. Logistik gilt als langweilig, doch tatsächlich ist ihr Aufgaben- und Verantwortungsbereich sehr anspruchsvoll. Ohne Logistiker herrscht Stillstand: Kunden stehen vor leeren Regalen, Geldautomaten der Bank können kein Geld mehr ausgeben, Kranke bekommen lebenswichtige Medikamente nicht. Der Supply-Chain-Manager arbeitet meist hinter den Kulissen, doch er führt uns die Güter und Waren zu, auf die wir tagtäglich angewiesen sind. Warum die Menschheit mehr Verantwortliche im Suppy-Chain-Management braucht: mehr…

Industriepreis für fahrerloses Transportsystem

Die TORWEGGE GmbH und Co. KG ist in diesem Jahr Träger des Industriepreises, den der Huber-Verlag jährlich auslobt. Die Jury kürte das fahrerlose Transportsystem (FTS) TORsten zum fortschrittlichsten Industrieprodukt, sowohl in der Kategorie „Intralogistik und Produktionsmanagement“ als auch unter allen Nominierten. Das hochtechnologische Fahrzeug hat sich aufgrund seiner Flexibilität und Robustheit gegen die anderen Lösungen durchgesetzt. Die Preisverleihung fand auf der Hannover Messe statt. mehr…

Einsparungen durch Kennzahlen messbar gemacht

Coupa Software, eines der führenden Unternehmen im Bereich Cloud-basiertes Spend Management, wird für KMG Rompetrol deren Beschaffungsprozesses automatisieren. Darüber hinaus wird Coupa den Öl- und Gaskonzern unterstützen, die Prozesse im allgemeinen Geschäftsbetrieb zu optimieren. mehr…

Frachtbörse Saloodo! mit Neuheiten auf der HMI

25. April 2017 · Logistik, Messen, Unternehmen · Meldung kommentieren 

Erstmals präsentiert sich der digitale Frachtmarktplatz Saloodo! vom 24. bis 28. April 2017 auf der Hannover Messe. Das Start-up, das von DHL gegründet wurde, verbindet seit Januar 2017 Versender und Speditionen auf einfache und sichere Weise miteinander. Seitdem haben sich bereits über 1.900 Transportunternehmen auf der Plattform registriert. Somit bietet die Frachtbörse Unternehmen einen Zugang zu mehr als 200.000 LKW, welche Services in mehr als 17 europäische Länder anbieten. mehr…

Pragmatische Industrie 4.0 zum Anfassen

25. April 2017 · IT&TK, Messen, Unternehmen · Meldung kommentieren 

Mit den Marken Actemium, Axians, Omexom und dem Unternehmensbereich Duality treibt Vinci Energies Deutschland (VED), Teil des französischen Bau- und Industriekonzerns Vinci, die Digitalisierung von Produktion, Industrie und Energiewende voran und tätigt gezielte Investitionen. Unter einem Dach entwickeln und implementieren die VED-Tochtergesell-schaften Actemium (Automatisierungs- und Elektrotechnik), Axians (ICT), Omexom (Power & Grid) und die neu gegründete Duality (Digitalisierung/Prototyping) erstmals ganzheitliche Industrie-4.0-Konzepte gemeinsam. mehr…

Neue Normen: Wertvolle Tipps für die Praxis

Die neuen Normen der ISO 9001:2015 und 14001:2015 sind jetzt seit Ende 2015 veröffent-licht. Die Inhalte sind weitgehend bekannt. Allerdings gibt es eine große Zahl von Unter-nehmen, die geplant haben sich zertifizieren zu lassen, aber noch nicht mit den Vorbe-reitungen begonnen haben. Deshalb hat All about Sourcing ein Interview mit dem LRQA Auditor Harald Baumhoff (geführt. All about Sourcing (Sourcing)möchte mit ihm die Erfahrungen besprechen, die Unternehmen in der Praxis mit den neuen Normen haben. Außerdem sollen damit Unternehmen unterstützt werden, die noch nicht mit den Vorbereitungen begonnen haben. mehr…

Nochmals deutlich bessere Lagebeurteilung

Die Stimmung in den deutschen Chefetagen hat sich erneut verbessert. Der ifo Geschäfts-klimaindex stieg im April von 112,4 auf 112,9 Punkte. Die aktuelle Lage wird von den Unternehmen nochmals deutlich besser beurteilt. Den Optimismus mit Blick auf das kommende halbe Jahr nahmen sie hingegen etwas zurück. Die deutsche Wirtschaft wächst kräftig. mehr…

Award für Spitzenqualität zum Wunschtermin

FAULHABER hat die Stamm AG aus Hallau (Schweiz) mit dem Lieferanten-Award für die beste Leistung als Zulieferer ausgezeichnet. Das Unternehmen, das zur SFS-Group gehört, fertigt für FAULHABER hochpräzise Spritzgussteile aus Kunststoff. Dazu gehören zum Beispiel Zahnräder und Gehäuse für Motoren und Getriebe. mehr…

Neuer Wälzlagertyp für die Stahlindustrie

24. April 2017 · Lieferanten, Unternehmen · Meldung kommentieren 

NSK hat eine neue Baureihe von Zylinderrollenlagern entwickelt, die sich insbesondere für den Einsatz an der nicht angetriebenen Seite der Strangführungsrollen in den Richtzonen von Stranggussanlagen eignen. mehr…

Keine Verknappung beim Brentöl in Sicht


Der Brentölpreis gab trotz einer rekordhohen Umsetzung der OPEC-Produktionskürzungen im ersten Quartal um 7 % nach und fiel im März sogar kurzzeitig unter 50 USD je Barrel. Die hohe Umsetzung der Produktionskürzungen war vor allem Saudi-Arabien zu verdanken, welches in den ersten beiden Monaten deutlich mehr kürzte als erforderlich und damit die Minderkürzungen anderer Länder kompensierte. Das eigentliche Ziel der Produktions-kürzungen, einen Abbau der rekordhohen Lagerbestände zu erwirken, wurde bislang nicht erreicht. mehr…

Für kulturelle Unterschiede sensibilisieren

„Das wird schon gutgehen.“ Nach dieser Maxime planen Unternehmen häufig Projekte, an denen Personen aus mehreren Ländern mitwirken – speziell, wenn die ausländischen Partner aus den westlichen Industriestaaten stammen. Denn deren Kulturen sind verwandt. Deshalb werden die Unterschiede oft unterschätzt. mehr…

Sicherheit von Kunden auf Veranstaltungen

CWT Meetings & Events, die Geschäftseinheit für das Veranstaltungsmanagement von Carlson Wagonlit Travel, startet ein einzigartiges Unternehmensangebot, das die Services von International SOS in die Veranstaltungen seiner Kunden inkludiert. mehr…

Einsparpotential im Sanitärbereich errechnen

CO2-Fußabdruck, Nachhaltigkeit, Kostensenkung – Welches Unternehmen verankert es heute nicht in seinen strategischen Geschäftszielen, Energiekosten kontinuierlich zu senken und die CO2-Bilanz zu verbessern? Gerade hinsichtlich Energiesparprogrammen können Procurement Manager jetzt mit dem Online-Rechner von Dyson Professional ihr Einspar-potential im Sanitärbereich sofort selber kalkulieren. mehr…

HMI: „Integrated Industry – Creating Value“

Roboter, die Roboter bauen. Maschinen, die aus Fehlern lernen und Energiesysteme, die sich selbst effizient steuern. Aber wo bleibt dabei der Mensch? Die HANNOVER MESSE 2017 gibt die Antwort. Auch im Zeitalter von Industrie 4.0 und der allgegenwärtigen Digitalisierung: noch nie stand der Mensch so sehr im Mittelpunkt der weltweit wichtigsten Industriemesse. mehr…

Tradeshift integriert Künstliche Intelligenz

Tradeshift hat die weltweit erste intelligente Schnittstelle für B2B-Commerce veröffentlicht – Tradeshift Ada. Sie bietet neue, KI-basierte Automatisierungsfunktionen und unterstützt Nutzer dabei, Kauf-, Zahlungs- und Kollaborationsprozesse zu beschleunigen. mehr…

Ältere Meldung »

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Steht Einkauf 4.0 ganz oben auf der Einkaufsagenda 2017?
powered by