Europa isolieren: Markt für Dämmstoffe

Der katastrophale Großbrand am Grenfell Tower in London entfachte in der Öffentlichkeit eine Diskussion zur Sicherheit von Dämmstoffen. Für die Hersteller ist das eine große Herausforderung. Energieeffizienz und Dämmstoffe bleiben aber in vielen Ländern ein Trend-Thema mit zahlreichen staatlichen Vorschriften und Förderprogrammen. Ceresana hat bereits zum zweiten Mal den gesamten europäischen Dämmstoff-Markt untersucht. Die aktuelle Studie gibt einen vollständigen Überblick zu Dämmstoffen, die in der Bauindustrie eingesetzt werden. mehr…

Innovationssprung schafft neue Produktgeneration

IPR – Intelligente Peripherien für Roboter hat etwas erfunden, das auf der Welt bislang einzigartig ist. Es handelt sich dabei um die erste Fahrachse, deren Grundkörper aus Verbundbeton und nicht aus Metall gefertigt ist. Diese Produktinnovation bringt nur Vorteile: Sie ist kostengünstig, benötigt eine geringe Aufstellfläche, ist nachhaltig, leise, verwindungs-steif und schwingungsarm. mehr…

Überlastkupplungen in neuen Ausführungen

Pünktlich zum Messe-Herbst präsentiert KBK neue Baureihen und -größen seiner bewährten Überlastkupplungen. Zu den Neuheiten zählen auch radial-montierbare Modelle in Halb-schalen-Bauweise und axial-steckbare Modelle. Die Klingenberger Antriebstechnik-Spezialisten sind bisher der einzige Hersteller in Deutschland, der diese Ausführung fertigt. mehr…

Kupferpreis steigt deutlich auf 2-Jahreshoch

Nach einem anfänglich eher ruhigen Monat hat der Kupferpreis Ende Juli deutlich zugelegt. Die Entwicklung war insbesondere getrieben von einem schwachen US-Dollar und der Ankündigung aus China in Zukunft weniger Schrotte zu importieren. Die Produktionsseite zeigte sich mit Blick auf die angekündigten Produktionsstillstände im Juli deutlich freundlicher. mehr…

Wasserstrahlschneidsystem setzt neue Maßstäbe

Flow International Corporation, ein weltweit führender Entwickler und Hersteller von Ultra-hochdruck-Wasserstrahlanlagen für Schneidanwendungen präsentiert mit der Mach 500 ein komplett neues Wasserstrahlschneidsystem, das in der Industrie neue Maßstäbe setzt. Es kombiniert modernste Architektur und Schneidtechnologie mit einem umfassenden Paket an Service- und Supportleistungen. Haupteinsatzgebiete sind die Bearbeitung von Metallen wie Aluminium, Edelstahl, Kupfer und Messing, Kunst- und Naturstein und Kompositmaterialien sowie das Schneiden von Glas und Kunststoffen. mehr…

Neue Scheuersaugmaschine B 200 R von Kärcher

Kärcher bringt eine neue Aufsitz-Scheuersaugmaschine der Oberklasse, die B 200 R, auf den Markt. Zwei verschiedene Gummibeschichtungen an Vorder- und Hinterrädern ermöglichen eine zuverlässige Handhabung auch in schwierigen Arbeitsumgebungen. Zum Einsatz kommt das Gerät in Einkaufszentren, der Industrie, im Logistik- und Transportwesen, dem Einzel-handel oder in öffentlichen Einrichtungen. mehr…

Connected Automation ohne Grenzen


Wie können Maschinenbauer die Overal Equipment Effectiveness (OEE) steigern und gezielt Datenanalysen für Entwicklung, Vertrieb und Service nutzen? Fragen wie diese beantwortet auf der EMO 2017 in Hannover Bosch Rexroth (Halle 25, Stand D94) mit einem neuen i4.0 Showcase, der unter anderem zwei Messemaschinen und eine Produktivanlage des weltweit führenden Rundtakt-maschinenherstellers Pfiffner vernetzt. Die Live-Demo zeigt dabei auch, dass „Connected Automation“ keine technologischen Grenzen kennt. Denn mit seinem Showcase vernetzt Bosch Rexroth nicht nur elektrische Komponenten, sondern auch Hydraulik und Linear-technik. mehr…

Jubiläum bei der Premiere

Oemeta Chemische Werke GmbH stellt erstmals auf der EMO aus. Dort zeigt der Kühl-schmierstoffhersteller sein neuestes Produkt ADDITIV CX. Das bildet zusammen mit HYCUT als Zweikomponenten-Kühlschmierstoff eine weiterentwickelte Hochleistungsemulsion für alle Arten der Metallzerspanung. Das biozidfreie Additiv stabilisiert den pH-Wert und bietet hervor-ragenden Korrosionsschutz. Damit entwickelt sich HYCUT zum modernen Kühlschmierstoff der nächsten Generation weiter, auf den nicht nur die Automobilindustrie vertraut. mehr…

Kosteneinsparung nicht nur im Einkauf

Gleitlager aus Hochleistungskunststoffen, so genannte Tribo-Polymerlager, finden sich in immer mehr bewegten Anwendungen weltweit. Denn Konstrukteure verbauen weltweit diese schmier- und wartungsfreien Kunststoff-Gleitlager als langlebige und kostensparende Alternative zu metallischen Lagern – in Fahrrädern und Druckern ebenso wie in Abfüllanlagen oder Agrar- und Baumaschinen. Ein Grund: Mit Tribo-Polymerlagern lassen sich die Einkaufskosten gegenüber metallischen Lösungen um 40 Prozent reduzieren. mehr…

Vollsortiment für PSA bei Hoffmann Group

Im Katalog 2017/2018 präsentiert die Hoffmann Group, Europas führender Systempartner für Qualitätswerkzeuge, erstmals ein umfangreiches Vollsortiment für Persönliche Schutzaus-rüstung (PSA), das in einem eigenen Katalogband zusammengefasst ist und flächendeckend durch ausgewiesene Spezialisten vor Ort beraten wird. Insgesamt enthält der neue Katalog rund 75.000 Artikel aus den Anwendungsfeldern „Zerspanung“, „Hand- und Messwerkzeuge“ sowie „Betriebseinrichtungen“ und etwa 6000 Produkte aus dem Bereich PSA. mehr…

Dichtkappe schützt optimal vor Verschmutzungen


Mit der GPN 241 präsentiert Pöppelmann KAPSTO eine Dichtkappe, die den Anschluss-bereich von SAE-Schnellverschlusssteckern zuverlässig vor Verschmutzungen schützt. Die PE-LD-Kappe ist besonders strapazierfähig: Sie kann – je nach Oberflächenmaterial des SAE-Steckers – kurzzeitig bis zu 1 bar Druckbeaufschlagung standhalten. mehr…

Conrad launcht ersten B2B-Marketplace

Conrad Electronic hat erstmalig eine eigene Online-Marketplace-Lösung erfolgreich in Betrieb genommen. Zum Einsatz kommt dabei die B2B-Marketplace-Plattform von Mirakl, einem führenden, globalen Anbieter von Marktplatz-Lösungen. Mit der Einführung einer Marktplatz-Lösung verfolgt das Familienunternehmen Conrad Electronic mit Sitz in Hirschau in der Oberpfalz das Ziel, seinen B2B-Bereich strategisch weiterzuentwickeln. Adressiert werden technisch orientierte Partner, die sich mit dem Conrad Marketplace neue Kunden und Märkte erschließen können. mehr…

Moderne Motoröle reduzieren Emissionsausstoß

Moderne Motoröle reduzieren Emissionsausstoß. Insbesondere die neueren Sorten sind dabei auf Kraftstoffersparnis, verringerten Emissionsausstoß und Langlebigkeit getrimmt. Zeller + Gmelin hat gleich vier moderne Motorölsorten im Programm, welche die gestiegenen Umweltanforderungen nach Abgasnorm Euro-6 erfüllen. Mit den Low-SAPS-Ölen (low phosphorus and sulphur formulation) kommen die Eislinger Schmierstoffspezialisten der erhöhten Nachfrage nach emissionsreduzierenden Sorten vor allem in Feinstaubbelasteten Gebieten entgegen. mehr…

Bedienteile aus dem 3D-Drucker

Das HEINRICH KIPP WERK ermöglicht seinen Kunden eine individuelle Konfiguration von Bedienteilen. Spezifische Werte werden ganz einfach online eingegeben, anschließend erfolgt die Produktion mit dem 3D-Drucker. Dadurch erhalten Kunden exakt zugeschnittene Bauteile – und zwar unkompliziert und „on demand“. mehr…

Automation: Zahnriemenachsen senken Kosten

Automaten finden sich im Alltag überall, sie stehen auf dem Bahnsteig, im Schwimmbad, im Krankenhaus oder auch in der Industrieproduktion: Die Schokolade, die Chipstüte, die Limonadenflasche oder aber das passende Werkzeug werden auf Knopfdruck zum Ausgabefach transportiert. Mit drylin ZLW eco hat der motion plastics Spezialist igus jetzt schmier- und wartungsfreie Zahnriemenachsen im Angebot, die die Kosten der Transport- und Handlingaufgaben deutlich reduzieren. mehr…

Weltmarkt für Kunststoff-Masterbatches

Weltweit wurden im Jahr 2016 mehr als 4 Millionen Tonnen Kunststoff-Masterbatches verbraucht. Die Masterbatch-Industrie in Asien-Pazifik befriedigte rund 40 % des globalen Verbrauchs. Auf diese Region entfiel rund ein Drittel des Umsatzes, auf Nordamerika knapp 24 % und auf Westeuropa 19 %. Dieses Ergebnis hat eine Untersuchung des Weltmarkts für Kunststoff-Masterbatches durch Ceresana ergeben. Das Unternehmen erwartet, dass bis 2024 der gesamte Masterbatch-Umsatz um 3,7 % pro Jahr wachsen wird. Betrachtet werden in der aktuellen Studie Konzentrate in einer Kunststoffmatrix: Weiß, Schwarz, andere Farben und Additive. mehr…

Von der Produktidee zur Serienreife

Der Spritzguss ist eines der gängigsten Verfahren zur Herstellung von Kunststoffprodukten. Die Branche boomt weltweit, entsprechend hoch ist der Absatz des Rohstoffs. Es handelt sich um Granulat aus thermoplastischen Kunststoffen. Bis zu 100 Tonnen Kunststoffgranulat pro Stunde werden in großen Extrusionsanlagen produziert. Teil einer solchen Anlage ist die Unterwassergranulierung, deren Herzstück die Lochplatte ist. Sie enthält zahlreiche Bohrungen, durch die die Kunststoffschmelze hindurchgedrückt wird, um dann von auf der Platte rotierenden Messern auf die gewünschte Länge geschnitten zu werden. mehr…

Günstige Überlastkupplung für direkte Antriebe

Eine kostengünstige Überlastkupplung für Direktantriebe bietet die Firma Enemac aus Kleinwallstadt mit der Type ECUD. Sie ist eine Kombination aus Sicherheitskupplung mit Passfedernutverbindung, zum Verhindern oder Minimieren von Schäden durch Kollisionen; sowie einer Elastomerkupplung mit Klemmnabe. Der Elastomerteil der Kupplung kompensiert sowohl Stöße als auch Vibrationen und wirkt elektrisch isolierend. mehr…

Robotik und Automation boomen seit 7 Jahren

Die deutsche Robotik und Automation ist auf Wachstumskurs: Das Umsatzvolumen stieg zuletzt auf einen neuen Rekord von 12,8 Milliarden Euro (2016). Seit der Wirtschaftskrise hat sich der Branchenumsatz damit in sieben Jahren mehr als verdoppelt. Für das laufende Geschäftsjahr prognostiziert der VDMA ein Wachstumsplus von 7 Prozent. mehr…

Optimierte Kunststoffe für die Bewegung

Um eine noch effizientere Fertigung zu ermöglichen, hat der motion plastics Spezialist igus sein Angebot an Halbzeugen ausgebaut. So ist es nun möglich, Industrieprofile nach individuellen Vorgaben aus den bewährten iglidur Materialien zu bestellen. Durch die Extrusion der endgültigen Form sparen die Anwender Kosten für Bearbeitung und Material. mehr…

Ältere Meldung »

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Steht Einkauf 4.0 ganz oben auf der Einkaufsagenda 2017?
powered by