Downloads

Studien und Anwenderberichte für professionelle Einkäufer: Hier präsentieren Unternehmen aktuelle Informationen und Praxiserfahrungen zur Beschaffung.

Studien

Management und Sourcing externer IT-Spezialisten in Deutschland 2009
Beim Einsatz von freiberuflichen IT-Spezialisten besteht noch ein erheblicher Bedarf, das Potenzial besser auszuschöpfen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die Berlecon Research im Auftrag der Hays AG durchgeführt hat. Befragt wurden 70 Unternehmen mit mindestens 200 Mitarbeitern, die in den letzten zwölf Monaten externe IT-Spezialisten im Einsatz hatten. - 2.41 MB
download

Praxisberichte

Whitepaper: Umfassende Transparenz in Vertragsangelegenheiten
Ohne ein belastbares Vertragsmanagement riskieren Unternehmen Kontrollverlust. Die zuständigen Mitarbeiter sollten jederzeit auf Daten und Dokumente zugreifen können, die Fristen, Strukturen, Verantwortlichkeiten, Chancen und Risiken aus bestehenden Verträgen nachvollziehbar machen. Viele Unternehmen, für die umfassende Transparenz in Vertragsangelegenheiten hohe Relevanz besitzt, setzen Spezialsoftware ein, um Klarheit zu schaffen. - 391.4 kB
download

Sonderheft indirekter Einkauf
Während größere Unternehmen schon länger einen Fokus auf den indirekten Einkauf gelegt haben, beschäftigen sich auch zunehmend mittlere Unternehmen mit diesem Thema, denn die Kosten und die Qualität gerade in diesem Bereich bestimmen den Geschäftserfolg oft entscheidend mit. Nahezu jede betriebliche Funktion könnte durch externe Dienstleistungen unterstützt werden. Das Servicespektrum ist facettenreich und die Anforderungen sind spezifisch, so dass einzelne Dienstleistungsmärkte individuelle Strategien erfordern, die den Charakter von Warengruppenstrategien besitzen. Um die Effizienz in diesem Bereich zu steigern, hat die Network Press Germany GmbH jetzt das All about Sourcing-Sonderheft „Indirekter Einkauf“ aufgelegt. Der Ratgeber erscheint zwei Mal jährlich und bietet durch eine Mischung aus informativen Inhalten und potenziellen Dienstleistern einen Einblick in die vielfältigen Dienstleistungsmärkte. Die erste Ausgabe steht kostenlos zum Download zur Verfügung.

 

Whitepaper: Weltweiter Hoteleinkauf
Ein erfolgreicher Frachteinkauf ist der Schlüssel, um Transportkosten zu senken und die Liefer- und Servicequalität zu erhöhen. Doch nur wer gut vorbereitet in die Verhandlungen mit den Dienstleistern geht, kann nachhaltig erfolgreich sein. Das Whitepaper stellt vier Werkzeuge vor, die hier helfen: Offertenverwaltung, Auswertungen und Kennzahlen, Simulationen sowie Ausschreibungen und Benchmarks.

 


Whitepaper: Cloud Service Brokerage
Wie können Unternehmen das passende Angebot aus der schieren Menge an Cloud-Produkten identifizieren? Und wie gelingt die Integration in die bestehende IT-Landschaft? Das Whitepaper Cloud Service Brokerage – Die Welt der Cloud Services und ihr Vermittler des IT-Gesamtdienstleisters mod IT Services beschreibt die neue Rolle der Cloud Service Broker und gibt Antworten, wie der Mittelstand in Deutschland von den Vorteilen der Cloud-Nutzung profitieren kann. - 143.82 kB
download

HRS - Weltweiter Hoteleinkauf
Der Hotelmarkt ist sehr stark fragmentiert. Durch die Anbietervielfalt wird das Erfassen der Übernachtungskosten erschwert. Einsparpotenziale bleiben so häufig unerkannt und der Hoteleinkauf wird zu einem komplexen und langwierigen Prozess. Immer häufiger suchen Unternehmen daher nach effizienten Lösungen, um den Beschaffungsprozess zu optimieren und das Travel Management zu entlasten. Als Konsequenz lagern sie den Hoteleinkauf aus. - 187.22 kB
download

Whitepaper: Erfolg im Frachteinkauf
Ein erfolgreicher Frachteinkauf ist der Schlüssel, um Transportkosten zu senken und die Liefer- und Servicequalität zu erhöhen. Doch nur wer gut vorbereitet in die Verhandlungen mit den Dienstleistern geht, kann nachhaltig erfolgreich sein. Das Whitepaper stellt vier Werkzeuge vor, die hier helfen: Offertenverwaltung, Auswertungen und Kennzahlen, Simulationen sowie Ausschreibungen und Benchmarks.

 


Paradigmenwechsel in der C-Teile-Beschaffung
Erfahren Sie, wie Kunden durch die Kombination eines zentralen Marktplatzes mit umfangreichen E-Procurement-Funktionen profitieren. Informieren Sie sich in der Zusammenfassung des Workshops „Paradigmenwechsel in der C-Teile-Beschaffung: Der Marktplatz als zentrale Lösung“, welche leistungsfähigen Lösungen Mercateo beim Einkauf von C-Teilen bietet. Lesen Sie außerdem, wie Kunden ihren Einkauf mit Mercateo optimieren und so erheblich Kosten und Zeit sparen. - 2.52 MB
download

Non-Conformance-Costs
HEGLA baut beim Lieferantenmanagement auf die monetäre Bewertung der Lieferantenperformance. In der Serie „Das Beste aus der Praxis“ stellt Prof. Dr. Gerhard Heß, GSO Hochschule Nürnberg, hervorragende Praxisberichte vor. - 356.86 kB
download

Lieferantenbewertung bei ZF Friedrichshafen
ZF Friedrichshafen setzt bei Lieferantenbewertung auf SupplyOn. - 68.54 kB
download
  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by