Oliver Wyman verstärkt „Digitalen Einkauf“

13. April 2018 · Menschen, Unternehmen ·  

Die internationale Strategieberatung Oliver Wyman baut ihren Partnerkreis aus und hat mit Armin Scharlach einen der führenden Experten für digitalen Einkauf und „advanced Sourcing“ gewinnen können. Zuvor war Scharlach Managing Director und Vice President bei global tätigen Beratungsunternehmen.

Armin Scharlach (48) ist neuer Partner von Oliver Wyman und dort in einer Doppelfunktion tätig: Er verstärkt die Operations-Practice mit seiner langjährigen Erfahrung in den Bereichen „Digitaler Einkauf“ und „Advanced Collaborative Sourcing“. Zu seinen bisherigen Kunden zählen eine Vielzahl der großen Chemie- und Pharma-, Nahrungs- und Genussmittel-, Konsumgüter und Maschinen-industrie-Großunternehmen in Zentraleuropa, Skandinavien und Großbritannien.

Zusätzlich übernimmt Scharlach die Rolle des Commercial Directors: „Basierend auf der Idee der ‚advanced collaboration‘ wollen wir künftig noch enger auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen und win-win-Szenarien durch clevere kommerzielle Modelle der Zusammenarbeit erzielen“, so Armin Scharlach.

„Mit Armin Scharlach haben wir einen im Markt überaus renommierten Experten gewinnen können. Er ergänzt unseren breit aufgestellten Partnerkreis perfekt. Mit der Rolle des Commercial Directors sind wir überzeugt, beste Voraussetzungen für höchste Kundenzu-friedenheit und weiteres Wachstum in DACH, Europa und weltweit zu schaffen“, so Finja Carolin Kütz, Deutschlandchefin von Oliver Wyman.

Bild: Oliver Wyman baut ihren Partnerkreis aus und hat mit Armin Scharlach einen der führenden Experten für digitalen Einkauf und „advanced Sourcing“ gewinnen können; Foto: OLIVER WYMAN

Ihren XING-Kontakten zeigen

Kommentare

Ihre Meinung zur Meldung




  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Diesel-Fahrverbot: Mit welchen Auswirkungen rechnen Sie?