Innovationssprung schafft neue Produktgeneration

7. August 2017 · Lieferanten, Technologie, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

IPR – Intelligente Peripherien für Roboter hat etwas erfunden, das auf der Welt bislang einzigartig ist. Es handelt sich dabei um die erste Fahrachse, deren Grundkörper aus Verbundbeton und nicht aus Metall gefertigt ist. Diese Produktinnovation bringt nur Vorteile: Sie ist kostengünstig, benötigt eine geringe Aufstellfläche, ist nachhaltig, leise, verwindungs-steif und schwingungsarm. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Nahtloser Zugriff auf kritische Daten

Stibo Systems, ein weltweit führender Anbieter von Multidomain-Lösungen für die Stamm-datenverwaltung, gab eine neue, strategische Partnerschaft mit Dun & Bradstreet, einem weltweit führenden Unternehmen für Geschäftsdaten, Analysen und Informationen für die Businesswelt, bekannt. Da Dun & Bradstreet Daten zu Kunden und Lieferanten so direkt über die Stammdatenlösung STEP nutzbar sind, können Unternehmen nun erstmals proprietäre Daten mit externen Informationen integrieren und ihre Kunden, Lieferanten und Partner in einer nahtlosen Rundumsicht abbilden. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Win-win durch Transparenz entlang der Lieferkette

Mit Schiff, Flugzeug, Zug oder Lkw – die Beförderung der weltweit gehandelten Waren erfolgt in den meisten Fällen mit mindestens zwei verschiedenen Transportmitteln. Einzelne Abschnitte dieses Logistikprozesses können heute schon digitalisiert und damit reibungsloser und transparenter gestaltet werden. In Logistik-Hubs wie Frachtflughäfen oder Paketzentren sorgen die Produkte und Lösungen von Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics (SPPAL) für einen effizienten Betrieb. Die Informationen zu den vor- und nachgelagerten Bereichen der Lieferkette, z.B. Transportmanagementdaten der Logistikdienstleister, sind für den Hub derzeit meistens nicht durchgängig verfügbar. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Studie: Zukunft der Logistikimmobilien

7. August 2017 · Logistik, Märkte, Unternehmen ·  

Die Initiative Logistikimmobilien (Logix) hat im Juli 2017 die zweite von ihr initiierte Studie vorgestellt. Die Studie beschäftigt sich unter dem Titel „Zukunft der Logistikimmobilien und Standorte“ mit den Trends und Entwicklungen, mit denen Projektentwickler, Nutzer, Investoren, Kommunen und Wirtschaftsförderer bei der Planung und Ansiedlung von Logistikimmobilien zukünftig rechnen müssen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Führungswechsel bei 3M

4. August 2017 · Menschen, Unternehmen ·  

Christiane Grün, 56, leitet seit dem 1. August 2017 als Managing Director die DACH-Region des Multitechnologiekonzerns 3M. Sie verantwortet damit aus Neuss das Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die gebürtige Münsterländerin folgt auf Dr. John Banovetz, der zum weltweiten Forschungschef des Unternehmens ernannt wurde. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Experten rechnen mit höheren Energiepreisen

Industrie- und Gewerbekunden konnten im Juli ihren Strom fast zu den gleichen Preisen einkaufen wie im Vormonat. Die Gaspreise hingegen sanken etwas. Grund für die gleich-gebliebenen Strompreise ist, dass die an den Handelsplätzen gestiegenen Preise noch nicht an den Endverbraucher durchgereicht wurden. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards

Das am 1. August 2017 durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Köln, Hagen und Leipzig eröffnete und mit 5,9 Millionen EUR geförderte Mittelstand 4.0- Kompetenzzentrum eStandards wird vermitteln, was Standards für die nachhaltige Digitalisierung von und für mittelständische Unternehmen bedeuten. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Kleinteilelager für höhere Lieferperformance

Nach zwölf Monaten Bauzeit hat PFLITSCH, Spezialist für hochwertige Kabelverschrau-bungen und Kabelkanäle, im Sommer das Einweihungsfest seines neuen Gebäudes für das Automatische Kleinteilelager (AKL) gefeiert. Auf 30.000 Stellplätzen werden hier ab 2018 u.a. tausende Systemteile der Kabelverschraubungsbaureihen UNI Dicht und blueglobe und der geteilten Systeme UNI FLANSCH bereitstehen, ebenso Lösungen z. B. für EMV, Hygienic-Design und kundenspezifische Sonderbauteile. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Konsolidierung der Logistikkapazitäten

Wie lässt sich der bestehende Logistikstandort für die Herausforderungen der nächsten zehn Jahre rüsten? Vor dieser Frage stand der Automatisierungsspezialist Turck. Das Unter-nehmen wird von seinem Warenverteilzentrum in Mülheim an der Ruhr aus künftig alle europäischen Kunden zentral beliefern. Um die dafür erforderlichen Kapazitäten zu schaffen, ergänzt der Systemintegrator Unitechnik das Verteilzentrum unter anderem um ein neues automatisches Kleinteilelager (AKL) sowie um einen Hubbalkenspeicher. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Wirtschaftsfaktor Umweltschutz

Maßnahmen für den Umweltschutz verbessern nicht nur den Zustand der Umwelt, sie sind auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, erwirtschafteten im Jahr 2015 die Betriebe des Produzierenden Gewerbes und des Dienstleistungssektors in Deutschland 66,0 Milliarden Euro Umsatz mit Waren, Bau- und Dienstleistungen für den Umweltschutz. mehr…

· Meldung kommentieren ·

EMI: Einkaufspreise legen seit 13 Monaten zu

Trotz leichter Abschwächung verzeichnete die deutsche Industrie im Juli weiter ein kräftiges Wachstum. Verringert haben sich gegenüber dem Vormonat allerdings die Zuwächse bei Produktion, Auftragseingang und Beschäftigung, wenngleich die entsprechenden Teilindizes erneut auf hohem Niveau notierten. Das signalisiert der finale saisonbereinigte IHS Markit/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI). mehr…

· Meldung kommentieren ·

Wie Burnout-Prävention das Unternehmen stärkt

Burnout-Prävention ist in der Wirtschaft oft ein heikles Thema. Zwar ist den meisten Unternehmen bewusst, dass chronisch überforderte Führungskräfte nicht die stabilsten „Bausteine“ einer langfristig erfolgreichen Strategie sein können. Geht es aber um konkrete Vorbeugung, schrecken Viele vor den Kosten zurück. Maßnahmen für eine ausgeglichene Work-Life-Balance oder zusätzliche Einstellungen schlagen sich zwangsläufig auf die Profite nieder. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Komplexe Auftragskommissionierung im Lager

In den letzten Jahren gab es eine riesige Verlagerung von Verbraucherbedarf und Verbrauchernachfrage mit enormen Auswirkungen auf die Lieferkette. Demzufolge müssen herkömmliche Vertriebsmethoden komplett neu gestaltet werden. Der rasante Wandel in der Branche lässt Handelsunternehmen nicht immer die Möglichkeit, ältere Warehouse Management Systeme (WMS) komplett umzurüsten. Das ist zu kostspielig. Sie sind jedoch daran interessiert, ihre Prozesse zu optimieren und setzen auf die Kombination verschiedener Lösungen für die Auftragskommissionierung, um die zunehmend komplexeren Aufträge innerhalb ein und desselben Lagers bearbeiten zu können. mehr…

· Meldung kommentieren ·

IT-Beratungsmarkt in Deutschland

2. August 2017 · Indirekter Einkauf, IT&TK, Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

Die mittelständischen IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen liegen weiter im Aufwärtstrend. Mit einer Gesamtumsatzveränderung von 13 Prozent im Mittel haben die analysierten 20 Mittelstandsanbieter im Jahr 2016 eine um knapp vier Prozentpunkte höhere Wachstumsrate erzielt als der gesamte IT-Beratungsmarkt (9,3 %). Für 2017 erwarten sie mit 12,3 Prozent einen nur geringfügig niedrigeren Steigerungswert. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Überlastkupplungen in neuen Ausführungen

2. August 2017 · Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Pünktlich zum Messe-Herbst präsentiert KBK neue Baureihen und -größen seiner bewährten Überlastkupplungen. Zu den Neuheiten zählen auch radial-montierbare Modelle in Halb-schalen-Bauweise und axial-steckbare Modelle. Die Klingenberger Antriebstechnik-Spezialisten sind bisher der einzige Hersteller in Deutschland, der diese Ausführung fertigt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Finanzvorstand verlässt Bizerba

2. August 2017 · Menschen, Unternehmen ·  

Bizerba, marktführender Anbieter von Lösungen für Wäge-, Schneide- und Auszeichnungs-technologie, gibt eine Veränderung im Vorstand bekannt. Stefan Junker, seit 2013 als Chief Financial Officer verantwortlich für die Themen Operations, Finanzen und Administration, wird das Unternehmen zum 31.08.2017 auf eigenen Wunsch im besten gegenseitigen Einvernehmen verlassen und sich zukünftig einer neuen beruflichen Aufgabe stellen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Fuhrpark-Management löst Nachweisprobleme

Der EU-Gesetzgeber legt die Verantwortung für den lückenlosen Nachweis aller Lenk- und Ruhezeiten in die Hände der Transporteure und Spediteure. Im praktischen Alltag auf der Straße und im Büro ist diese Anforderung für viele Unternehmen bislang aber nur schwer zu realisieren. Mit den üblichen Folgen: Ärger mit Behörden und Versicherungen sowie erhöhte Bußgeldgefahr. Einen Ausweg aus diesem Dilemma bieten vollautomatisierte Fuhrpark-Management-Systeme. Lesen Sie im Interview von All about Sourcing mit dem Branchen-kenner und Berater Thomas Czwalinna, Gründer und Geschäftsführer der TC Beratung GmbH, welche organisatorischen Vorteile der Einsatz eines solchen Systems bietet. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Integration von Einkaufs- und SCM-Abteilungen

1. August 2017 · Beschaffungsprozess, Personal, Unternehmen ·  

Der Deal steht: Zwei Firmen entschließen sich, zu fusionieren. Die Synergiemöglichkeiten erscheinen riesig. Doch was muss nun konkret geschehen, um die Potentiale voll auszu-schöpfen? Ein Schlüssel hierzu liegt in der Zusammenführung von Abteilungen – sowohl im Einkauf als auch im Supply Chain Management (SCM). mehr…

· Meldung kommentieren ·

Kupferpreis steigt deutlich auf 2-Jahreshoch

1. August 2017 · Länder, Märkte, Preise, Statistik, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Nach einem anfänglich eher ruhigen Monat hat der Kupferpreis Ende Juli deutlich zugelegt. Die Entwicklung war insbesondere getrieben von einem schwachen US-Dollar und der Ankündigung aus China in Zukunft weniger Schrotte zu importieren. Die Produktionsseite zeigte sich mit Blick auf die angekündigten Produktionsstillstände im Juli deutlich freundlicher. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Neue Gesellschaftsstruktur bei Hellmann

1. August 2017 · Unternehmen ·  

Die Unternehmensgruppe Hellmann Worldwide Logistics stellt sich strukturell und organi-satorisch neu auf und passt auf diese Weise die gesellschaftsrechtliche Organisation an die kontinuierlich gewachsene Unternehmensgröße und die veränderten Marktanforderungen an. Ab dem 1. August 2017 besteht das Unternehmen aus einer übergeordneten Holding sowie den drei Spartengesellschaften Air & Sea, Road & Rail und Contract Logistics, die als rechtlich unabhängige Teilkonzerne agieren. mehr…

· Meldung kommentieren ·

« Jüngere ArtikelÄltere Artikel »

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Steht Einkauf 4.0 ganz oben auf der Einkaufsagenda 2017?
powered by