Automobilindustrie – neue Wertschöpfungsketten

17. März 2017 · Märkte, Messen, Technologie, Unternehmen ·  

Muss ein wirtschaftlich effizientes Elektroauto gebaut werden wie ein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor? Sind Vorlaufzeiten von fünf Jahren und Anlaufkosten im dreistelligen Millionenbereich wirklich notwendig? Und wie lassen sich trotz kleinerer Stückzahlen attraktive Preise realisieren? Antworten auf diese Fragen gibt es auf der CeBIT: Mit Ideen für digitale Wertschöpfungsketten will ein Aachener Gründerteam die Fahrzeugbranche auf den Kopf stellen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Strategisches Digitalisierungsprojekt bei DB Netz

17. März 2017 · Indirekter Einkauf, IT&TK, Logistik, Unternehmen ·  

Die Deutsche Bahn treibt die Digitale Transformation voran. Deren für die Bereitstellung der Schieneninfrastruktur zuständige Tochtergesellschaft DB Netz AG will im Digitalisierungs-projekt „Digitale Kapazitätssteigerung (DK)“ den Prozess der Fahrplankonstruktion automatisieren und optimieren. Die Dauer zur Planung von Ad-hoc-Verkehren wird dadurch verkürzt und gleichzeitig die Kapazitätsauslastung der vorhandenen Schienenwege verbessert. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Weltpremiere für Einzelausgabesystem

16. März 2017 · Indirekter Einkauf, Lieferanten, Unternehmen ·  

Auf der LogiMAT 2017 feierte die Hoffmann Group die Weltpremiere ihres neuen Einzel-ausgabesystems für Werkzeuge und persönliche Schutzausrüstung (PSA). GARANT Tool24 PickOne erlaubt die hundertprozentige Kontrolle über die Verbrauchsmaterialien, denn die Mitarbeiter müssen sich am System anmelden, bevor sich ihr Entnahmefach öffnet. Erste Erfahrungen mit der sicheren Einzelausgabe haben gezeigt, dass beispielsweise bei Schutzhandschuhen oder Gehörschutzstöpseln der Schwund um bis zu 50 Prozent zurückgehen kann. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Digitalisierung: Innovationstreiber für den Einkauf

16. März 2017 · IT&TK, Kongresse, Märkte, Unternehmen ·  

Die 8. BME-eLÖSUNGSTAGE sind in Düsseldorf zu Ende gegangen. Mehr als 1.200 Teilnehmer diskutierten an zwei Veranstaltungstagen die aktuellen und künftigen Heraus-forderungen der Digitalisierung. Trotz fortschreitender Digitalisierung wird der Einkäufer auch in Zukunft nicht durch künstliche Intelligenz zu ersetzen sein. Gleichzeitig führt Industrie 4.0 zu einem Wandel seines Berufsbildes. Und: Der Einkäufer wird durch Big Data zum Innovationstreiber. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Unterschätzte Ressource: Mitarbeiterideen

16. März 2017 · Personal, Unternehmen ·  

Die Anforderungen an Unternehmen und ihre Mitarbeiter steigen durch die Digitalisierung und die wachsende Komplexität der Aufgaben stetig. Übergreifende Tätigkeitsbereiche und Verantwortlichkeiten sowie ein ständiger Wechsel der Mitarbeiter zwischen Projekt- und Tagesgeschäft erschweren Geschäftsführern und Abteilungsleitern den Überblick über die jeweiligen Verantwortungsbereiche. Die Folge: Intransparenz, überlastete Spezialisten und fehlende Möglichkeiten für Innovationen und Kreativität. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Emulsionsnebelabscheider für KSS-Aerosole

Der kompakte Emulsionsnebelabscheider ENA-S – eine gemeinsame Neuentwicklung von Stammhaus und Tochter – sorgte auf der Messe IMTS in Chicago und der intec in Leipzig für große Aufmerksamkeit. Er saugt Kühlschmierstoff-Aerosole ab, die in Werkzeugmaschinen bei der spanenden oder umformenden Bearbeitung von Metallen entstehen, und wird für den NAFTA-Markt (USA, Kanada und Mexiko) komplett in den USA produziert. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Mehr Sicherheit in der Schraubmontage

15. März 2017 · Lieferanten, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  


Unter dem Namen Rotaction (aus „Rotation“ und „Protection“) bietet Atlas Copco Tools neuerdings Steckschlüssel mit Schutzhülsen an. Damit kommt der Anbieter dem wachsenden Bedarf an Komponenten für höhere Arbeitssicherheit entgegen, denn die Hülsen drehen sich beim Verschrauben nicht mit. mehr…

· Meldung kommentieren ·

BME-Preis für elektronische Beschaffung

Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME), Frankfurt, hat der Beiersdorf AG, Hamburg, den Preis „Excellence in eSolutions 2017“ zuerkannt. Die Verleihung fand gestern während der 8. BME-eLÖSUNGSTAGE statt. Mit dem Preis „Excellence in eSolutions“ würdigt der BME seit 2012 innovative Leistungen von Anwender-unternehmen im Bereich der elektronischen Beschaffung (E-Procurement). mehr…

· Meldung kommentieren ·

TomTom knackt die 700.000-Fahrzeuge-Marke

15. März 2017 · Logistik, Märkte, Unternehmen ·  

TomTom Telematics gab bekannt, dass das Unternehmen die Marke von 700.000 Fahr-zeugen für seine Connected Car- und Flottenmanagement-Lösung (FMS) geknackt hat. Mit über 46.000 Kunden stärkt das Unternehmen damit seine Spitzenposition als Europas führender FMS-Anbieter. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Einkäuferabend auf der KPA

15. März 2017 · Messen, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

In wenigen Wochen öffnet die KPA Kunststoff Produkte Aktuell zum ersten Mal ihre Pforten. Am 28. und 29. März präsentiert der Carl Hanser Verlag in Ulm eine Vielzahl von namhaften Ausstellern aus den unterschiedlichsten Bereichen und freut sich über eine komplett ausge-buchte Messehalle. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Trendgeflüster in Einkauf und Beschaffung

In ihrer Umfrage „Trendgeflüster 2016/17“ hat die Onventis GmbH mit Unterstützung des Bundesverbands Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) Unternehmen zu ihrer strategischen Planung sowie Investitionen in Einkauf und Beschaffung befragt. Fazit: die Digitalisierungswünsche sind groß, an der Umsetzung mangelt es scheinbar noch an vielen Ecken. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Klebstoffe in immer mehr Einsatzbereichen

14. März 2017 · Indirekter Einkauf, Märkte, Unternehmen ·  

Wo früher oft noch geschraubt oder genietet wurde, erobern nun Klebstoffe immer mehr Einsatzbereiche. Im Jahr 2016 wurden in Europa knapp 3,2 Millionen Tonnen Klebstoffe verbraucht. Das Marktforschungsunternehmen Ceresana. hat zum dritten Mal den Markt für Klebstoffe in Europa untersucht, einschließlich Russland und Türkei. Die neue Studie betrachtet im Detail die verschiedenen Klebstoff-Typen: Vinyl-, Acryl-, Polyurethan-, Elastomer-, Epoxy- und sonstige Sorten. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Gesteigerte Performance mit Lagerführungssystem

Das Potenzial des Lagers optimal nutzen – mit diesem Ziel startete die Elektro Großhandels Union Rhein-Ruhr GmbH & Co. KG (EGU) die Modernisierung ihres 15.000 m² großen Zentrallagers in Dortmund. Mit dem Lagerführungssystem LFS.wms von Ehrhardt + Partner (E+P) steigert das Großhandelsunternehmen für Elektronikprodukte die Performance seiner Lagerabläufe deutlich: Die Logistiksoftware optimiert die Kommissionierung und bildet Besonderheiten des EGU-Lagers effizient ab. Kunden profitieren von einer deutlich verbesserten Auslieferqualität. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Lean-Projekt: Vermeidung von Verschwendung

13. März 2017 · Beschaffungsprozess, Interview, Personal, Unternehmen ·  

Lean Production im Unternehmen einzuführen, klingt nach vielen Vorteilen: effizientere Produktionsabläufe, strukturiertere Materialzufuhr, reduzierte Lieferzeiten, mehr Teamarbeit, weniger hierarchischer Aufbau. Tatsächlich begegnen Treston Deutschland bei der Beratung von Industrieunternehmen zur Einführung von Lean-Prinzipien viele Vorbehalte und Gegen-argumente. Was steckt dahinter? All about Sourcing hinterfragte im Interview mit Ulrich Fröleke, Lean-Experte bei Treston, häufige Vorurteile gegen Lean Production und zeigt auf, wie jedes Unternehmen von Lean-Strukturen profitieren kann. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Insolvenzanfechtungsnovelle: Weiterhin Risiken

13. März 2017 · Märkte, Unternehmen ·  

Der Kreditversicherer Atradius begrüßt die vom Bundestag verabschiedete Insolvenz-anfechtungsnovelle, hält aber auch die durch die neuen Regelungen gegenwärtig bestehende Risiken für Unternehmen im Firmengeschäft nicht für beseitigt. Tritt die Novelle in ihrer jetzigen Form in Kraft, bleiben für Insolvenzverwalter zahlreiche Möglichkeiten, Lieferanten und Dienstleister zur Rückzahlung von bereits erfolgten Zahlungen im Falle einer Kunden-insolvenz zu verpflichten. Eine Höchstgrenze für solche bestrittenen Forderungen gibt es nicht. mehr…

· Meldung kommentieren ·

eLösungstage – Potenziale der Digitalisierung

13. März 2017 · Beschaffungsprozess, Kongresse, Unternehmen ·  

Ohne Zweifel: Alles, was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert. Dies gilt auch für den Einkauf: Die Geschäftsprozesse werden schneller, einfacher und intelligenter. Die Vernetzung nach innen zu den anderen Abteilungen und nach außen zu den Lieferanten nimmt zu. Echtzeitauswertungen von Daten und die Anwendung von künstlicher Intelligenz zur Entscheidungsfindung schaffen die Voraussetzungen für smartes und agiles Handeln. Die 8. BME-eLÖSUNGSTAGE vom 14. bis 15. März 2017 in Düsseldorf bieten einen umfassenden Überblick über die derzeitigen Best-Practice-Lösungen und die nächsten Schritte der digitalen Transformation. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Wie schaffen digitale Informationen mehr Umsatz?

13. März 2017 · Märkte ·  

Daten werden mehr und mehr zum Wirtschaftsfaktor. Wie aber kann mit den in den Unternehmen vorhandenen und tagtäglich neu anfallenden digitalen Informationen tatsächlich mehr Effizienz und Umsatz generiert werden? Die Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS zeigt auf der LogiMAT 2017 vom 14. bis 16. März in Stuttgart in Halle 5 Stand G08 datenbasierte Lösungen für Industrie 4.0, smarte Logistik und intelligentes Supply Chain Management: Von kombinierten Verfahren zur ganzheitlichen Standortplanung über die Nutzung von Daten zur Mitarbeitermotivation im Lager bis hin zur digitalen Kommissionierung und smarten Behältern. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Neues Gateway-Modul schafft Verbindung

10. März 2017 · Lieferanten, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  


Mit einem Gateway-Modul für DMX Netzwerke erweitert die KUNBUS GmbH ihre modulare Gateway Serie. Mit Hilfe des neuen Moduls lassen sich nun eine Vielzahl von Feldbus- und Real-Time Ethernet Netzwerke mit einem DMX Netzwerk verbinden. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Arbeitskosten im Jahr 2016 um 2,5 % gestiegen

In Deutschland sind die Arbeitskosten je geleistete Arbeitsstunde im Jahr 2016 im Vergleich zum Vorjahr kalenderbereinigt um 2,5 % gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, erhöhten sich die Kosten für Bruttoverdienste dabei um 2,3 %, die Lohnnebenkosten um 3,4 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Deutsche Im- und Exporte steigen kräftig

10. März 2017 · Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

Im Januar 2017 wurden von Deutschland Waren im Wert von 98,9 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 84,0 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Januar 2017 um 11,8 % und die Importe um 11,7 % höher als im Januar 2016. mehr…

· Meldung kommentieren ·

« Jüngere ArtikelÄltere Artikel »

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Steht Einkauf 4.0 ganz oben auf der Einkaufsagenda 2017?
powered by