Planungssicherheit für den Energieeinkauf


Viele Unternehmen benötigen Planungssicherheit bei ihrem Energieeinkauf. Gerade für Betriebe mit einem hohen Energiebedarf spielt der Einkauf von Strom und Gas eine wichtige Rolle für die Kostensituation des Unternehmens. Die Handelsexperten der PGNiG Supply & Trading GmbH (PST) weisen daher auf verschiedene Möglichkeiten hin, den Energieeinkauf im Unternehmen flexibel und sicher zu gestalten.

Nicht alle Unternehmen haben das notwendige Know-how für den komplexen Energieeinkauf selbst verfügbar. Sie benötigen meist Unterstützung für die Marktbeobachtung und bei der Nutzung der Handelsmechanismen. „Mit verschiedenen Produkten für Industriekunden ermöglichen unsere Experten ein hohes Maß an Planungssicherheit und erarbeiten für die Unternehmen eine leistungsstarke Energiestrategie“, erklärt Uwe Bode, Geschäftsführer der PGNiG Supply & Trading GmbH die Leistungsfähigkeit seines Unternehmens.

Die verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten sind vor allem für große Industriekunden mit einem sehr hohen Verbrauch interessant. Angefangen bei einem Festpreis-, über ein Tranchen- bis zum Marktzugangsprodukt hat der Kunde die Möglichkeit den Grad des Preisrisikos/-chance und des eigenen Aufwands selber zu bestimmen. Für Gewerbe- und kleine Industriekunden empfiehlt sich das Festpreisprodukt. Hierbei hat der Kunde keinen Aufwand und kann sich daher voll auf sein Kerngeschäft konzentrieren.

Tranchen- und Marktzugangsprodukt
Mit dem Tranchenprodukt wird der Aufwand minimiert, da nur ein Preisindex beobachtet wird. Hierbei wird der Kunde durch die PST unterstützt. Er bestimmt den Mischpreis seiner Gesamtbeschaffung durch Auslösung der einzelnen Tranchen über eine transparente Preisformel selbst. Alternativ hat der Industriekunde mit dem Marktzugangsprodukt die Möglichkeit über die PST auch Standardprodukte zu kaufen. Hierbei strukturiert der Kunde seine Beschaffung selbst. Die Abrechnung der Standardprodukte erfolgt transparent basierend auf OTC- oder EEX-Settlement-Preisen.

Ihren XING-Kontakten zeigen

Kommentare

Ihre Meinung zur Meldung




  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by