Stafettenwechsel in der STILL Geschäftsführung

9. Oktober 2017 · Menschen, Unternehmen ·  

Stafettenwechsel in der Geschäftsführung des Hamburger Anbieters von Gabelstaplern und Lagertechnik STILL GmbH: Nach 34 Dienstjahren bei verschiedenen Gesellschaften der KION Group geht Finanzgeschäftsführer Karl-Heinz Birkner zum 1. Februar 2018 in den Ruhestand. Ihm folgt Thorsten Hofmann, bislang Leiter Corporate Controlling bei der KION Group in Wiesbaden. Er wurde vom Aufsichtsrat der STILL GmbH mit Wirkung zum 1. Februar 2018 bestellt.

„Karl-Heinz Birkner hat auf zahlreichen herausgehobenen Positionen im Finanzbereich den Erfolg und das Profil der Marken Linde Material Handling und STILL sowie der KION Group maßgeblich mitgeprägt“, sagte der Aufsichtsratsvorsitzende der STILL GmbH, Thomas Toepfer, zugleich Finanzvorstand der KION Group. „Unsere Markengesellschaften wie auch der Konzern hatten das große Glück, über einen sehr langen Zeitraum von Herrn Birkners profunder und wertvoller Expertise zu profitieren. Er kannte die DNA der KION Group und ihrer beiden Kernmarken Linde MH und STILL wie kaum ein anderer und hat den Konzern ganz wesentlich mit vorangebracht. Für seinen wohlverdienten Ruhestand wünschen wir Karl-Heinz Birkner persönlich alles Gute.“

Karl-Heinz Birkner war im Februar 2016 in die Geschäftsführung von STILL eingetreten, der er bereits zwischen 2009 und 2011 angehörte. Vor seinem Wechsel nach Hamburg war er bei der KION Group Leiter des Bereichs Accounting, Tax und Financial Services. Der studierte Wirtschaftswissenschaftler hatte seine Laufbahn 1984 bei der Linde AG begonnen und dort in den Folgejahren zahlreiche leitende Positionen – vor allem im Flurförderzeug-Geschäft – innegehabt, so von 2005 bis 2007 als Mitglied der Geschäftsleitung des Geschäftsbereichs Linde Material Handling.

„Wir freuen uns, mit Thorsten Hofmann einen hervorragenden Finanzfachmann mit langjähriger Konzernerfahrung für die vakante Position in der STILL Geschäftsführung zu gewinnen“, sagte der Vorsitzende der STILL Geschäftsführung, Henry Puhl. „Seine tiefe Kenntnis des Konzerns, der Branche, ihrer Märkte und unserer Produkte wird maßgeblich dazu beitragen, den Erfolg unserer traditionsreichen Marke STILL weiter auszubauen.“

Thorsten Hofmann (52) begann seine Laufbahn 1991 bei der Linde AG im Controlling. 1994 wechselte er zu Linde Material Handling und verantwortete im In- und Ausland verschiedene leitende Positionen im Bereich Finanzen und Controlling. 2013 übernahm er die Führung des konzernweiten Controllings der KION Group.

Ihren XING-Kontakten zeigen

Kommentare

Ihre Meinung zur Meldung




  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by