Geschäftsreisende fühlen sich sicherer als früher

Mehr als ein Drittel der europäischen Geschäftsreisenden (37 Prozent) machen sich Gedanken zu Sicherheitsfragen – aber nicht so viele wie Reisende aus anderen Regionen. Wie die CWT Connected Traveler Study von Carlson Wagonlit Travel zeigt, haben 47 Prozent der Reisenden aus Nord- und Südamerika und sogar 56 Prozent der Reisenden aus der Region Asien-Pazifik Sicherheitsbedenken. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Empfehlungen für Reisen im Jahr 2018

Das Geschäft der Energiebranche wächst. Flugtarife und Hotelraten werden 2018 in den für die Energiebranche wichtigen Zielen steigen – das prognostiziert der jährliche CWT Energy, Resources and Marine Travel Forecast und liefert für alle Kontinente differenzierte Analysen und Erkenntnisse zu den Reisebedingungen der kommenden 18 Monate. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Robuste Zahlen: Weltmarkt für Polyethylen-HDPE

20. September 2017 · Länder, Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

Polyethylen hoher Dichte (HDPE) ist die Polyethylen-Sorte mit der größten Festigkeit und der geringsten Biegsamkeit. Der feste und etwas harte Kunststoff eignet sich gut für ein breites Spektrum von Anwendungen: für starre Behälter und Rohre ebenso wie für eine Vielzahl alltäglicher Haushaltsartikel wie Flakons, Wäscheklammern oder Spülbürstenstiele. Außer-dem wird HDPE zu Folien verarbeitet. Ceresana veröffentlicht bereits zum vierten Mal einen Report zum Weltmarkt für HDPE. Die aktuelle Marktstudie erwartet bis zum Jahr 2024 ein Wachstum der HDPE-Nachfrage von weltweit durchschnittlich 2,7 % pro Jahr. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Veranstaltungen werden 2018 teurer

Weltweit sind im Jahr 2017 die Veranstaltungskosten pro Teilnehmer und Tag gestiegen. Mit einem weiteren Anstieg der Gesamtkosten ist auch für das kommende Jahr zu rechnen, wie der 2018 Meetings & Events Future Trends Report zeigt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Weltmarkt für Kunststoff-Masterbatches

Weltweit wurden im Jahr 2016 mehr als 4 Millionen Tonnen Kunststoff-Masterbatches verbraucht. Die Masterbatch-Industrie in Asien-Pazifik befriedigte rund 40 % des globalen Verbrauchs. Auf diese Region entfiel rund ein Drittel des Umsatzes, auf Nordamerika knapp 24 % und auf Westeuropa 19 %. Dieses Ergebnis hat eine Untersuchung des Weltmarkts für Kunststoff-Masterbatches durch Ceresana ergeben. Das Unternehmen erwartet, dass bis 2024 der gesamte Masterbatch-Umsatz um 3,7 % pro Jahr wachsen wird. Betrachtet werden in der aktuellen Studie Konzentrate in einer Kunststoffmatrix: Weiß, Schwarz, andere Farben und Additive. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ohne Additive gäbe es keine Kunststoffe

Ohne Additive gäbe es keine Kunststoffe. Ceresana hat erstmals in einer großen Studie den gesamten Weltmarkt für alle bedeutenden Kunststoff-Additive untersucht: Füllstoffe, Weichmacher, Pigmente, Flammschutzmittel, Stabilisatoren, Schlagzähmodifikatoren, Gleitmittel, Antioxidantien, Treibmittel sowie sonstige Kunststoff-Additive. mehr…

· Meldung kommentieren ·

See- und Luftfracht: Rhenus weitet Leistungen aus

16. Mai 2017 · Länder, Logistik, Unternehmen ·  

Die Internationalisierung im Luft- und Seefrachtgeschäft der Rhenus-Gruppe nimmt weiter Fahrt auf. Das Unternehmen wird die Zahl seiner Standorte im asiatisch-pazifischen Raum 2017 um eine zweistellige Zahl von Niederlassungen vergrößern. Neben Asien sind in diesem Jahr Europa und Südamerika Zielmärkte. Mit zwei neuen Gateways soll zudem die Verzahnung von Luft- und Seefracht mit dem Landverkehrsnetz der Rhenus verbessert werden. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Weltmarktuntersuchung für Stabilisatoren

12. Januar 2017 · Länder, Märkte, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Fensterrahmen aus PVC sind praktisch unverwüstlich – wenn sie mit Stabilisatoren gegen Hitze und Licht geschützt wurden. Stabilisatoren sorgen für eine sichere Herstellung und Verarbeitung von Kunststoffen und Gummi; sie bewahren viele Produkte vor vorzeitiger Alterung und Verwitterung. Das Marktforschungsinstitut Ceresana hat bereits zum dritten Mal den Weltmarkt für diese unverzichtbaren Additive untersucht. Die Analysten erwarten, dass der Stabilisatoren-Umsatz bis zum Jahr 2024 ein Volumen von 5,1 Milliarden US-Dollar erreichen wird. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Travel: Gleichbleibende bis moderat höhere Tarife

Nach einem uneinheitlichen Jahr 2016 mit insgesamt lediglich begrenzten Preissteigerungen zeichnen sich für 2017 ähnlich gedämpfte Aussichten ab: Der Global Business Travel Forecast 2017 von American Express Global Business Travel (GBT) prognostiziert weltweit gleichbleibende bis moderat höhere Tarife für Flug, Hotel und Bahnen/Mietwagen/Taxis. Die kontinuierliche Verlangsamung der chinesischen Wirtschaft und niedrige Ölpreise, das bevor-stehende Ausscheiden Großbritanniens aus der Europäischen Union, die Zunahme Populist-ischer Politik und wachsende Sicherheitsbedenken in vielen Ländern haben zusammen zu mehr Verunsicherung auf dem Weltmarkt geführt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Umschlagvolumen im Hamburger Hafen im Plus

17. November 2016 · Länder, Logistik, Märkte, Unternehmen ·  

hafen_hamburg_boxer-treffen-halo-msc31116-05Der gesamte Seegüterumschlag, der die Segmente Stückgut und Massengut umfasst, fällt für die ersten drei Quartale 2016 mit 104,9 Millionen Tonnen um 0,3 Prozent stärker aus als im Vorjahreszeitraum. „Der Seegüterumschlag im Hamburger Hafen hat sich stabilisiert und weist für die ersten drei Quartale 2016 wieder ein Plus auf. In der Einzelbetrachtung unterstreicht das dritte Quartal mit einem Seegüterumschlag von 34,7 Millionen Tonnen und einem Plus von 2,7 Prozent den Aufwärtstrend. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Pilz eröffnet Tochtergesellschaft in Singapur

30. August 2016 · Länder, Unternehmen ·  

Das Automatisierungsunternehmen Pilz baut die Betreuung seiner Kunden in Südostasien aus und eröffnete Pilz die jüngste Tochtergesellschaft „Pilz South East Asia“ in Singapur. Von Singapur aus werden die Kunden im ASEAN-Raum mit einer eigenen Vertriebs- und Service-Organisation umfassend betreut. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Echtzeitangebote für den Containertransport

Weltweit sind etwa 30 Millionen Container unterwegs – per Schiff, Flugzeug oder Lastwagen. Ein 150-Milliarden-Euro-Markt, der als einer der letzten noch überwiegend analog funktioniert. „Allein um ein Angebot für den Transport zu bekommen, wartet ein Auftraggeber heute bis zu drei Tage. Für die Buchung eines Containers sind im Branchendurchschnitt sogar 12 bis 14 Abstimmungsschritte per Email, Telefon und Fax nötig“, erklärt Ferry Heilemann. Er hat den Markt seit Herbst 2015 genau analysiert und zusammen mit Erik Muttersbach und Michael Wax ein Start-up gegründet, mit dem die Container-Logistik nun im digitalen Zeitalter angekommen ist. Am 1. August startet nach einer dreimonatigen Testphase der reguläre Betrieb. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Euler Hermes Insolvenzprognose 2016

EulerHermes_Weltkarte_Insolvenzprognose_2016_500„When the BRICS hit a wall“ – die Schwellenländer schwächeln. Der führende Kreditver-sicherer Euler Hermes prognostiziert in seiner aktuellen Insolvenz-Studie für 2016 eine Trendwende bei den weltweiten Fallzahlen: Erstmals nach sechs Jahren der rückläufigen Pleiten wird dieser Trend im kommenden Jahr unterbrochen. Die Volkswirte von Euler Hermes rechnen 2016 mit unveränderten Fallzahlen und weltweit rund 300.000 Insolvenzen – das ist weiterhin 3% über dem Vorkrisenniveau der Jahre 2003-2007. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Kostenentwicklung bei Logistikflächen

25. November 2014 · Indirekter Einkauf, Länder, Logistik, Märkte ·  

Der Immobiliendienstleister DTZ hat in der Studie „Global Occupancy Costs – Logistics 2014“ die Entwicklung der Kosten von Logistikflächen weltweit untersucht. Die Unter-suchung kommt zu dem Ergebnis, dass die Nutzungskosten für Lager-und Logistikflächen bis Ende 2018 weltweit durchschnittlich um 1,9 % pro Jahr ansteigen werden. Dieser Kostenanstieg liegt deutlich unterhalb der erwarteten globalen Inflationsrate von 2,8% jährlich. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Auszeichnung für hervorragende Distribution

RS Components und Allied Electronics sind für weltweit hervorragende Leistungen in der Distribution von Phoenix Contact, weltweit führendem Hersteller von elektronischer Verbindungs- und Interfacetechnik und industrieller Automatisierungstechnik, ausge-zeichnet worden. RS wurde die Auszeichnung für die Regionen Europa, Mittlerer Osten, Afrika (EMEA) und Asien/Pazifik verliehen, Allied gewann den Award in den USA. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Preisindex für Luftfracht steigt

21. Dezember 2009 · Länder, Märkte ·  

Die Preise für von deutschen Flughäfen abgehende Luftfrachttransporte sind im dritten Quartal 2009 durchschnittlich um 39,8 Prozent niedriger als im dritten Quartal 2008. Gegenüber dem Vorquartal waren jedoch Preiserhöhungen um durchschnittlich 5,1 Prozent zu verzeichnen. Damit stieg nach dem drastischen Frachtratenverfall in den drei vorange- gangenen Quartalen der Preisindex für Luftfrachttransporte im dritten Quartal 2009 im Vergleich zum Vorquartal erstmals wieder an. mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by