Deutsche USA-Geschäfte leiden

Der deutsche Außenhandel mit den USA hat bereits im Jahr vor dem Amtsantritt des neu gewählten Präsidenten Donald Trump kräftig gelitten. Das geht aus dem Export- und Importseismograf Deutschland (ESD/ISD) hervor. Die Exporte in die USA gingen 2016 wertmäßig um 6 Prozent auf 106,9 Mrd. EUR zurück. Die Importe sanken um 4 Prozent auf 57,8 Mrd. EUR. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Deutsche Im- und Exporte steigen kräftig

10. März 2017 · Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

Im Januar 2017 wurden von Deutschland Waren im Wert von 98,9 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 84,0 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Januar 2017 um 11,8 % und die Importe um 11,7 % höher als im Januar 2016. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Neue Rekordwerte bei Exporten und Importen

9. Februar 2017 · Länder, Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

Im Jahr 2016 wurden von Deutschland Waren im Wert von 1 207,5 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 954,6 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Jahr 2016 um 1,2 % und die Importe um 0,6 % höher als im Jahr 2015. Die Exporte und Importe übertrafen im Jahr 2016 die bisherigen Höchstwerte vom Jahr 2015, als Waren im Wert von 1 193,6 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 949,2 Milliarden Euro importiert worden waren. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Höchste gemessene Monatswert im Außenhandel

9. Januar 2017 · Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

Im November 2016 wurden von Deutschland Waren im Wert von 108,5 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 85,8 Milliarden Euro importiert. Das ist in beiden Verkehrsrichtungen der jeweils höchste bisher gemessene Monatswert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im November 2016 um 5,6 % und die Importe um 4,5 % höher als im November 2015. Kalender- und saisonbereinigt nahmen die Exporte gegenüber dem Vormonat Oktober 2016 um 3,9 % zu, die Importe stiegen um 3,5 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Importe aus Drittländern gehen zurück

9. August 2016 · Konjunktur, Länder, Märkte, Statistik ·  

Im Juni 2016 wurden von Deutschland Waren im Wert von 106,8 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 82,0 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Juni 2016 um 1,2 % und die Importe um 0,3 % höher als im Juni 2015. Gegenüber dem Vormonat Mai 2016 nahmen die Exporte um 0,3 % und die Importe um 1,0 % zu. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Deutsche Exporte im März 2016

10. Mai 2016 · Länder, Märkte, Statistik, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Im März 2016 wurden von Deutschland Waren im Wert von 107,0 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 80,9 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im März 2016 um 0,5 % und die Importe um 4,3 % niedriger als im März 2015. Kalender- und saisonbereinigt war die Entwicklung von Aus- und Einfuhren im Vormonatsvergleich gegenläufig: Während die Exporte gegenüber Februar 2016 um 1,9 % stiegen, nahmen die Importe um 2,3 % ab. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Deutsche Exporte: + 4,1 % zum Februar 2015

8. April 2016 · Konjunktur, Länder, Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

Im Februar 2016 wurden von Deutschland Waren im Wert von 99,5 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 79,3 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Februar 2016 um 4,1 % und die Importe um 4,0 % höher als im Februar 2015. Kalender- und saison-bereinigt nahmen die Exporte gegenüber dem Vormonat Januar 2016 um 1,3 % und die Importe um 0,4 % zu. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Außenhandel: Exporte niedriger – Importe höher

10. März 2016 · Konjunktur, Länder, Statistik, Unternehmen ·  

Im Januar 2016 wurden von Deutschland Waren im Wert von 88,7 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 75,2 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Januar 2016 um 1,4 % niedriger und die Importe um 1,5 % höher als im Januar 2015. Kalender- und saisonbereinigt nahmen die Exporte gegenüber Dezember 2015 um 0,5 % ab, während die Importe um 1,2 % stiegen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Außenhandel im Jahr 2015 mit Rekordjahr

9. Februar 2016 · Konjunktur, Länder, Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

Im Jahr 2015 wurden von Deutschland Waren im Wert von 1 195,8 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 948,0 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Jahr 2015 um 6,4 % und die Importe um 4,2 % höher als im Jahr 2014. Die Exporte und Importe übertrafen im Jahr 2015 die bisherigen Höchstwerte aus dem Jahr 2014. mehr…

· 1 Kommentar ·

Höchste Monatswerte für Im- und Exporte

8. September 2015 · Konjunktur, Länder, Märkte, Statistik ·  

Im Juli 2015 wurden von Deutschland Waren im Wert von 107,1 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 82,1 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Juli 2015 um 6,2 % und die Importe um 6,1 % höher als im Juli 2014. Kalender- und saisonbereinigt nahmen die Exporte gegenüber Juni 2015 um 2,4 % auf 103,4 Milliarden und die Importe um 2,2 % auf 80,6 Milliarden Euro zu. Das ist in beiden Verkehrsrichtungen der höchste jemals ermittelte saisonbereinigte Monatswert. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Außenhandelsbilanz mit Rekordüberschuss

7. August 2015 · Beschaffungsprozess, Märkte, Statistik, Zuliefermarkt ·  

Im Juni 2015 wurden von Deutschland Waren im Wert von 105,9 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 81,9 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Juni 2015 um 13,7 % und die Importe um 6,4 % höher als im Juni 2014. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Exporte im April 2015 wieder über 100 Mrd

8. Juni 2015 · Konjunktur, Länder, Märkte, Statistik ·  

Im April 2015 wurden von Deutschland Waren im Wert von 100,4 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 78,3 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im April 2015 um 7,5 % und die Importe um 2,8 % höher als im April 2014. mehr…

· Meldung kommentieren ·

700000 Firmen sind am Außenhandel beteiligt

11. Mai 2015 · Länder, Märkte, Statistik ·  

Rund 700 000 Unternehmen sind derzeit am deutschen Außenhandel beteiligt. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, waren knapp 60 % dieser Unternehmen reine Importeure. Sie importierten Waren, ohne auch Exporte zu tätigen. Der wertmäßige Anteil dieser Unter-nehmen am deutschen Außenhandel betrug lediglich 3 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Höchster jemals gemeldeter Ausfuhrwert

8. September 2014 · Märkte, Statistik ·  

Im Juli 2014 wurden von Deutschland Waren im Wert von 101,0 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 77,6 Milliarden Euro eingeführt. Ausfuhrseitig war das der höchste jemals gemeldete Monatswert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergeb-nisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Ausfuhren im Juli 2014 um 8,5 % und die Einfuhren um 1,0 % höher als im Juli 2013. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Positive Entwicklung der Binnennachfrage

20. August 2014 · Konjunktur, Länder, Märkte, Unternehmen ·  

Die Konjunkturaussichten der deutschen Wirtschaft haben sich nach Einschätzung der Bundesbank nach der Jahresmitte etwas verschlechtert. Hierfür spielen laut dem jüngsten Monatsbericht August die Entwicklungen an den globalen Krisenherden, insbesondere in Osteuropa, eine wichtige Rolle. Nach Einschätzung der Bundesbank-Ökonomen stellen die aktuellen Indikatoren infrage, ob sich im zweiten Halbjahr 2014 die gesamtwirtschaftliche Entwicklung („zyklische Grundtendenz“) tatsächlich wie im Frühjahr noch erwartet weiter festigen wird. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Außenhandel mit Brasilien

10. Oktober 2013 · Länder, Lieferanten, Statistik, Zuliefermarkt ·  

Brasilien belegt unter Deutschlands Handelspartnern außerhalb der Europäischen Union im Jahr 2012 den achten Platz. Mit deutschen Ausfuhren nach Brasilien im Wert von 11,7 Milliarden Euro und Einfuhren von dort im Wert von 10,6 Milliarden Euro rangierte das Gast-land der diesjährigen Frankfurter Buchmesse nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes auf Platz 20 beziehungsweise 21 von allen Handelspartnern Deutschlands. Seit 2008 sind die deutschen Ausfuhren nach Brasilien um 35,1 % gestiegen, die Einfuhren von dort um 12,0 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Deut­sche Aus- und Einfuhren sinken im Juni

8. August 2013 · Länder, Statistik ·  

Im Juni 2013 wurden von Deutschland Waren im Wert von 92,8 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 75,9 Milliarden Euro eingeführt. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Ausfuhren im Juni 2013 um 2,1 % und die Einfuhren um 1,2 % niedriger als im Juni 2012. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Zollvorschriften im internationalen Handel

Höhere Datenqualität, schnellere Einfuhr- und Ausfuhrprozesse, Compliance-gerechte Abläufe im internationalen Handel und unternehmensweit einheitliche Außenhandels-prozesse: Die Vorteile der SAP-Global-Trade-Services-Anwendung liegen für exportierende und importierende Firmen auf der Hand. Mit dem Release ATLAS 8.4 und AES 2.1 der deutschen Zollsysteme wurde zum 31. Januar 2013 die Zollnummer in allen Verfahrens-bereichen durch die EORI-Nummer (Economic Operators‘ Registration and Identification number) ersetzt. SEEBURGER realisierte als SAP Software Solution and Technology Partner zusammen mit SAP bei über 200 Kunden fristgerecht den Rollout der neuen Version. Für September 2013 haben die Zollbehörden bereits die nächsten Änderungen angekündigt, und zwar ATLAS 8.4.5 und AES 2.2. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Außen­handel mit Schrott­abfall 2012 rück­läufig

Die deutschen Ausfuhren von Abfall wie Schrott, Altpapier, Kunststoffabfälle und Schlacken verringerten sich im Jahr 2012 gegenüber 2011 deutlich um 7,3 % auf 22,6 Millionen Tonnen. Die Einfuhren von Abfall sanken im gleichen Zeitraum um 6,1 % auf 16,3 Millionen Tonnen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, lag der Wert des im Jahr 2012 gehandelten Abfalls sowohl bei den Einfuhren als auch bei den Ausfuhren bei 11,0 Milliarden Euro. Damit ging der Wert der Ausfuhren gegenüber dem Vorjahr um 4,6 % zurück, der Wert der Einfuhren sank um 4,1 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ein- und Ausfuhren gehen im September zurück

8. November 2012 · Länder, Märkte, Statistik ·  

Im September 2012 wurden von Deutschland Waren im Wert von 91,7 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 74,9 Milliarden Euro eingeführt. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit im September 2012 die deutschen Ausfuhren um 3,4 % und die deutschen Einfuhren um 3,6 % niedriger als im September 2011. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ältere Meldung »

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by