B2B-Marktplatz für Long-Tail-eProcurement

Unter dem Namen Amazon Business hat der weltgrößte Online-Händler Amazon Ende vergangenen Jahres einen neuen Service bereitgestellt, der sich speziell an Geschäftskunden richtet. Zum Angebot gehören nach eigenen Angaben mehr als 100 Millionen Produkte – von IT über Laboreinrichtung bis hin zu Zubehör für die Gastronomie. Der eProcurement-Dienst-leister NEWTRON ermöglicht seinen Kunden über eine Schnittstelle nicht nur den Zugriff darauf, sondern stellt vor allem sicher, dass die Beschaffungsprozesse auch weiterhin den unternehmensspezifischen Anforderungen genügen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Conrad launcht ersten B2B-Marketplace

19. Juli 2017 · Beschaffungsprozess, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Conrad Electronic hat erstmalig eine eigene Online-Marketplace-Lösung erfolgreich in Betrieb genommen. Zum Einsatz kommt dabei die B2B-Marketplace-Plattform von Mirakl, einem führenden, globalen Anbieter von Marktplatz-Lösungen. Mit der Einführung einer Marktplatz-Lösung verfolgt das Familienunternehmen Conrad Electronic mit Sitz in Hirschau in der Oberpfalz das Ziel, seinen B2B-Bereich strategisch weiterzuentwickeln. Adressiert werden technisch orientierte Partner, die sich mit dem Conrad Marketplace neue Kunden und Märkte erschließen können. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Transportaufträge effizient abwickeln

Für 52 Prozent der Unternehmen im Bereich Verkehr und Logistik spielt die Digitalisierung in großen Teilen noch keine Rolle – das belegt der aktuelle Monitoring-Report „Wirtschaft DIGITAL 2017“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Welches Potenzial dabei verschenkt wird und welche Vorteile Online-Tools zur digitalen Auftrags- und Sendungs-abwicklung in der Transportlogistik bieten, erklärt der E-Logistic-Experte CONLOXX. mehr…

· Meldung kommentieren ·

TimoCom begleitet Kunden in der Logistik 4.0

Das digitale Industriezeitalter ist angebrochen und stellt die Wirtschaft vor neue Heraus-forderungen. Logistik 4.0 geistert als Begriff durch die Branche und umschreibt dabei die Vernetzung und Optimierung von Prozessen, Daten, Menschen und Maschinen, also Transparenz zugunsten von Effektivität. Gut, dass Europas größte Transportplattform aus dem Hause TimoCom schon vor 20 Jahren die Zeichen der fortschreitenden Digitalisierung richtig deutete und die Rolle eines Pioniers auf diesem Gebiet annahm. Bei dem IT-Dienst-leister stehen die Weichen in den angebotenen Anwendungen auf effektive Wechsel-wirkungen – nicht bloß von Business zu Business durch das Einrichten einer Laderaum- und Frachtenbörse mit Firmenverzeichnis, sondern auch von Maschine zu Maschine durch intelligente Schnittstellen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Frachtbörse Saloodo! mit Neuheiten auf der HMI

25. April 2017 · Logistik, Messen, Unternehmen ·  

Erstmals präsentiert sich der digitale Frachtmarktplatz Saloodo! vom 24. bis 28. April 2017 auf der Hannover Messe. Das Start-up, das von DHL gegründet wurde, verbindet seit Januar 2017 Versender und Speditionen auf einfache und sichere Weise miteinander. Seitdem haben sich bereits über 1.900 Transportunternehmen auf der Plattform registriert. Somit bietet die Frachtbörse Unternehmen einen Zugang zu mehr als 200.000 LKW, welche Services in mehr als 17 europäische Länder anbieten. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Reduktion des Zeitinvests im Einkauf

13. April 2017 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Unternehmen ·  

Eine neue Leichtigkeit des Einkaufens ist gefordert, die nur durch One-Stop-Shopping, also die vollständige Bedarfsdeckung durch einen Lieferanten, erzielt werden kann. Conrad Business Supplies revolutioniert deshalb die Distributionsbranche und erweitert das eigene Geschäftsmodell Ende April 2017 um einen eigenen Marketplace für B2B-Kunden in Deutschland. mehr…

· Meldung kommentieren ·

wlw bietet Cloud-Anwendungen an

24. Januar 2017 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Unternehmen ·  

Der B2B-Marktplatz „Wer liefert was“ (wlw) erweitert sein Angebot um IT-Anwendungen aus der Cloud. Hierzu eröffnet das Hamburger Unternehmen einen eigenen Cloud Marktplatz, über den Einkäufer und IT-Manager rund 110 Services finden und buchen können. Die technische Plattform sowie das Portfolio der German Businesscloud stellt der Kooperations-partner Basaas aus Berlin. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Produktsuche für mehr Transparenz im B2B-Markt

Produkte sind Traffic-Treiber. Was seit Längerem auf B2C-Marktplätzen zu beobachten ist, wie etwa beim Thema Fahrzeuge oder Immobilien, ist im Online B2B-Segment nicht so einfach umzusetzen. Denn B2B-Produkte sind deutlich komplexer als B2C-Produkte. Viele Produkte besitzen einen hohen Individualisierungsgrad. In nur einem Jahr hat wlw fünf Millionen Produkte auf die Plattform gebracht. Ende 2017 sollen es zehn Millionen sein. Bei einer solch großen Zahl an Produkten mit einem dazu noch sehr hohen Individualisierungs-grad ist Auffindbarkeit der Produkte besonders wichtig. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Neue Beschaffungslösung für Strom und Gas

16. Februar 2016 · Beschaffungsprozess, Indirekter Einkauf, Unternehmen ·  

Im Zuge der umfassenden Reform des Vergaberechts sind öffentliche Auftraggeber ab April 2016 verpflichtet, Vergabeverfahren auf elektronischem Weg durchzuführen. Nach Ablauf derzeit vorgesehener Übergangsfristen müssen sämtliche Bestandteile des Vergabe-verfahrens vollelektronisch abgewickelt werden. Dazu werden neue Werkzeuge zur Abwicklung von öffentlichen Ausschreibungen benötigt. Neben den vergaberechtlichen Neuerungen stellt insbesondere die energiewirtschaftlich optimierte Gestaltung der Ausschreibungen von Strom- und Gaslieferungen zahlreiche Vergabestellen vor eine große Herausforderung. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Optimierter Marktplatz für Zeichnungsteile

Techpilot, der führende Marktplatz für Zeichnungsteile, präsentiert sich seit kurzem mit einer komplett überarbeiteten Website, die den Nutzer jetzt schneller und intuitiver an das Angebot von Techpilot heranführt. Einkäufer profitieren von einer komplett neu entwickelten Such-maschine und neu gestalteten Trefferlisten, die noch schneller zum passenden Lieferanten führen. Außerdem ist es ab sofort möglich, Anfragen schon auf der Startseite einzustellen, was den Ausschreibungsaufwand erheblich minimiert. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Von der Anbietersuche zum B2B-Marktplatz

26. Oktober 2015 · Beschaffungsprozess, Lieferanten, Unternehmen ·  

Im Mittelpunkt der Suche professioneller Einkäufer stehen konkrete Produkte, die den jeweiligen Anforderungen entsprechen müssen. Deshalb vollzieht die in Deutschland, Österreich und der Schweiz führende Anbietersuche „Wer liefert was“ nun einen entscheiden-den Schritt für die gesamte Branche: Ab sofort kann jeder Suchende für bestimmte Such-begriffe nicht nur die Kontaktdaten eines passenden Anbieters, sondern auch über Produkt-bilder, Produktdetails, Preisangaben, Lieferzeiten sowie Verfügbarkeiten die entsprechenden Firmen finden. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Der B2B-Verpackungsmarkt kommt ins Internet

Das junge Start-Up-Unternehmen verpaport.de hat eine kostenlose B2B-Plattform geschaffen, auf der Faltkisten, Formate und Zuschnitte aus Wellpappe gehandelt werden können. Stanz-verpackungen sollen schon bald folgen. Das System ist einfach und übersichtlich. Einkäufer können mit wenigen Mausklicks ihren Auftrag einstellen und das System lädt die Lieferanten, die diesen produzieren können automatisch per Mail zur Ausschreibung ein. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Zugang zum größten Marktplatz für Betriebskapital

3. Juli 2015 · Beschaffungsprozess, Unternehmen ·  

Tradeshift, die Lieferanten-Kollaborationsplattform, arbeitet ab sofort weltweit mit C2FO, dem größten Marktplatz für Betriebskapital zusammen. Ziel der Partnerschaft ist es, Dynamic-Discounting-Lösungen einem noch breiteren Lieferanten- und Einkäufer-Netzwerk als bisher zugänglich zu machen. Durch die Kooperation erhalten mehr Lieferanten Zugriff auf den C2FO-Betriebskapitalmarkt, um ihren Cash-Flow zu verbessern, und der Einkauf erhöht seine EBITDA-Renditen, indem er seine Lieferanten früh bezahlt. Tradeshift und C2FO wollen so Millionen Dollar an Betriebskapital freizusetzen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

E/D/E bringt Toolineo für den PVH an den Start

E/D/E setzt mit seiner neuen Marke Toolineo ein wichtiges Zeichen im Produktionsver-bindungshandel (PVH). Die Verbundgruppe erschließt mit Ihrer neuen Plattform den Online-Kanal für den PVH – und bietet seinen Partnern so die Chance, an der hohen Marktdynamik des Online-Handels teilzunehmen. Dies hat E/D/E auf dem E/D/E Werkzeug Forum in Berlin kommuniziert. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Überbestände gewinnbringend abbauen

Überbestände binden Kapital und kosten Geld. Sie zu senken und nachhaltig niedrig zu halten, ist nicht einfach, aber machbar. Das IT-Unternehmen newtron bietet mit dem internet-basierten „Anzeigenboard“ dafür jetzt ein hilfreiches Tool: quasi ein digitales „schwarzes Brett“ für Produkte und Dienstleistungen aller Art, über das auf einen Schlag mehr als 1.000 ein-kaufende Unternehmen und 55.000 Lieferanten erreicht werden. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Mercateo-Marktplatz erweitert Industriesortiment

Mercateo_HalderMercateo erweitert mit der Anbindung der Erwin Halder KG das Sortiment im Bereich Industriebedarf und gewinnt mit dem weltweit agierenden Unternehmen einen qualitativ hochwertigen Hersteller in diesem Segment. Das süddeutsche Traditionsunternehmen nutzt den B2B-Marktplatz als modernen Vertriebskanal für über 7.000 Artikel. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Neue „Industriebörse Kunststoff“ gestartet

3. Juli 2014 · Beschaffungsprozess, Unternehmen ·  

Das Online-Portal plasticker.de hat seinen Marktplatz um die neue „Industriebörse Kunst-stoff“ erweitert. Die neue Börse beinhaltet sowohl Produkte des allgemeinen industriellen Bedarfs als auch den speziellen Bedarf der Kunststoffindustrie sowie deren Erzeugnisse. Wie in der Maschinen- und Rohstoffbörse haben registrierte Nutzer die Möglichkeit, kosten-los Angebote und Gesuche einzustellen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

tobuy24.de – die deutsche Antwort auf Alibaba?

30. Juni 2014 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Lieferanten, Unternehmen ·  

Kommt die Antwort auf den chinesischen Online B2B Markt Alibaba aus dem kleinen niedersächsischen Ort Lohne im Landkreis Vechta? Mit www.tobuy24.de möchte der Gründer Eyüp Aramaz den globalen Handel revolutionieren und sind in Deutschland bereits mit über 1000 aktiven Firmen gestartet. Unternehmen haben die Mög-lichkeit, über tobuy24 das firmeneigene Beschaffungswesen zu koordinieren und durch-zuführen. Einkaufsgesuche werden vom Nutzer hierzulande über den Gesuche-Marktplatz veröffentlicht, um Angebote von verschiedenen Lieferanten zu erhalten bzw. neue zu finden. Die Website durchsucht dabei das interne Lieferantenverzeichnis und benachrichtigt eine qualifizierte Anzahl an Lieferanten mit der Bitte um Abgabe eines Angebotes. Zusätzlich können die Gesuche des Einkäufers auf dem Marktplatz von Lieferanten freigeschaltet werden. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Trends im Beschaffungswesen

13. Juni 2014 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Lieferanten, Unternehmen ·  

Der persönliche Kontakt zu Dienstleistern und Lieferanten hat für Einkäufer auch in Zukunft Vorrang vor anonymen, online abgewickelten Beziehungen. Dennoch sollten alle relevanten Informationen zu Produkten bzw. Dienstleistungen online abrufbar sein. Das ergibt sich aus einer Umfrage unter Nutzern der Anbietersuche wlw.de. Deutlich wurde in der Befragung außerdem, dass Einkäufer die Onlineauftritte der Anbieter sowie die Auffindbarkeit rele-vanter Informationen im Internet noch längst nicht als befriedigend ansehen. mehr…

· 1 Kommentar ·

Marktplatz für Software-Projekte

Der online Marktplatz für Software-Projekte der pliXos GmbH findet Anklang. Die Grundidee des Marktplatzes, die schnelle und sichere Vergabe von Software-Entwicklungs-Projekten an wirklich passende Dienstleister, wurde durch die vielen bereits akquirierten Dienst-leister gefördert. Ein Rating-System zur Bewertung dieser Dienstleister ist definiert und wird aktuell mit Experten abgestimmt. mehr…

· 1 Kommentar ·

Ältere Meldung »

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Steht Einkauf 4.0 ganz oben auf der Einkaufsagenda 2017?
powered by