TimoCom App jetzt in TomTom Bridge Geräten

27. Juni 2017 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Logistik, Unternehmen ·  

Seit Juni ist die TimoCom App standardmäßig out-of-the-box auf TomTom Bridge, dem professionellen Fahrerterminal vom Navigationssystemhersteller TomTom, verfügbar. Dadurch können sich Lkw-Fahrer, die TimoCom Nutzer sind, direkt von ihrem TomTom Bridge Gerät in die TimoCom Plattform einloggen — und so auch von unterwegs die passende Fracht finden oder freien Laderaum anbieten. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Umdenken im Transporteinkauf

Die Industrie steckt gerade in einem der wichtigsten technologischen Übergänge der letzten Dekaden: 3-D-Druck, Maschine-zu-Maschine-Kommunikation, das Internet Of Things und Big Data beeinflussen die Verbindungen zu Kunden und Lieferanten – und damit die individuelle Supply Chain. Auch die Transportbeschaffung als Teil dieser Kette ändert sich maßgeblich. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Unterstützung auf dem Weg zu Industrie 4.0

6. Juni 2017 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Märkte, Unternehmen ·  

Neu, revolutionär und groß – ORDERFOX.com wächst zur weltweit größten CNC-Datenbank und bietet Einkäufern und CNC-Fertigern neue Marktchancen. Einkäufer können CNC-Aufträge gratis platzieren und ihr Lieferanten-Netzwerk aktualisieren und optimieren – CNC-Fertiger können CNC-Aufträge zum monatlichen Fixpreis inklusive aller verfügbaren Features und ohne Provisionsgebühren lokal und global suchen & finden. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Kooperative Zusammenarbeit als Erfolgsfaktor

Wenn der B2B-Handel sich mit Digitalisierung beschäftigt, kommt er am Thema „Plattformen“ nicht mehr vorbei. Dabei steht allerdings nicht allein Prozessoptimierung im Vordergrund. Fachhändler und Hersteller bewerten Plattformen verstärkt danach, wie sehr diese sie in ihren Geschäftsbeziehungen unterstützen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Transportplattform wird zur Transaktionsplattform

Das Geheimnis ist gelüftet: TimoCom erweitert die größte Transportplattform Europas um eine neue Anwendung. Ab dem Release im Sommer ermöglicht TC Transport Order den mehr als 120.000 TimoCom Nutzern eine durchgängig digitale Transaktion auf der Plattform. TimoCom schafft mit diesem Meilenstein einen grundlegenden Mehrwert in puncto digitale Prozessoptimierung für seine Kunden. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Neue Transportkonzepte in der Logistik

Neue Transportkonzepte in der Logistik steigern den Druck auf etablierte Unternehmen. Die Logistikbranche in Deutschland und Europa verzeichnet aktuell einen Anstieg neuer Geschäftsmodelle und Plattformkonzepte. Zu den digitalen Anbietern zählt das Hamburger Start-up Cargonexx. In Deutschland sind bereits über 1.700 Frachtunternehmen bei der digitalen Spedition registriert. Doch die Zahl der digitalen Plattformen im B2B-Markt wird langfristig zu einer Konsolidierung der Wettbewerber führen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Reduktion des Zeitinvests im Einkauf

13. April 2017 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Unternehmen ·  

Eine neue Leichtigkeit des Einkaufens ist gefordert, die nur durch One-Stop-Shopping, also die vollständige Bedarfsdeckung durch einen Lieferanten, erzielt werden kann. Conrad Business Supplies revolutioniert deshalb die Distributionsbranche und erweitert das eigene Geschäftsmodell Ende April 2017 um einen eigenen Marketplace für B2B-Kunden in Deutschland. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Tradeshift übernimmt IBX Business Network

Tradeshift wird das IBX Business Network von Capgemini erwerben. Darauf haben sich die beiden Unternehmen geeinigt. Mit der Übernahme wird Tradeshift die weltweit größte Business-Commerce-Plattform, die fast 1,5 Millionen Unternehmen und mehr als 500 globale Unternehmenskunden verbindet und ihnen Zugang zum größten Supply-Chain-Ökosystem ermöglicht. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Digitale Verschiffungsdokumente im Handel

8. März 2017 · Logistik, Märkte, Unternehmen ·  

Hermes-OTTO International verbindet weltweit Lieferanten, Logistiker und Händler über die Tradelink Plattform und stellt so den reibungslosen Dokumentenaustausch aller Beteiligten sicher. Mehr als 3 Millionen elektronische Verschiffungsdokumente wurden bis heute über die Tradelink Plattform ausgetauscht. Hierbei werden Dokumente wie Bill of Lading, Packliste, Rechnung, Ursprungszeugnis und Inspektionsbericht als elektronisch signiertes PDF oder als Standard XML Format zur Verfügung gestellt. Die seit mehr als 10 Jahren bestehende Zusammenarbeit wird nun mit einer mehrjährigen Partnerschaftsvereinbarung noch enger. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Neue Wege in der Beschaffungslogistik

Hirschmann Automotive geht neue Wege in der Beschaffungslogistik für seine weltweiten Produktionsstandorte. Um Lagerbestände und Kosten für Sondertransporte nachhaltig senken zu können, hat der internationale Automobilzulieferer bereits die Versorgung seines Stamm-werkes im österreichischen Rankweil auf die neue IT-Plattform AX4 umgestellt. Im Mittelpunkt steht die Digitalisierung der Lieferantensteuerung. mehr…

· Meldung kommentieren ·

„Wer liefert was“ zündet nächste Wachstumsstufe

3. Februar 2017 · Länder, Märkte, Unternehmen ·  

„Wer liefert was“, Europas führender B2B-Marktplatz, bekommt mit der schweizerischen Beteiligungsgesellschaft Capvis einen neuen Investor, der viel Erfahrung und Erfolg in der Wachstumsförderung führender mittelständischer Unternehmen nachweisen kann. Durch den Erwerb sollen vor allem das Produktangebot weiter ausgebaut und die Internationalisierung des B2B-Marktplatzes vorangetrieben werden. Capvis erwirbt gemeinsam mit dem bestehenden Management von „Wer liefert was“ das Unternehmen vom bisherigen Mehrheits-eigentümer Paragon Partners. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Offene Schnittstellen bei Trimble im Mittelpunkt

1. Februar 2017 · Logistik, Messen, Unternehmen ·  

Mehr Schnittstellen, einfachere Implementierung und bessere Kooperationsmöglichkeiten: Unter diesem Credo gestaltet der Telematikanbieter Trimble Transport & Logistics seinen Messeauftritt auf der LogiMAT vom 14. bis 16. März 2017 in Stuttgart. Erstmals präsentiert Trimble dort sein Android-basiertes FleetXPS-Tablet. Diese neue, komfortable Flotten-management-Lösung ist Trimbles Antwort auf die steigende Nachfrage nach einer offenen Plattform mit umfassendem Support. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Flotten: „Dashboard“ erleichtert das Management

zf_openmatics_dashboardBald schon könnte der Besitz eines eigenen Fahrzeugs weniger wichtig sein als gezielte Mobilitätsangebote. Für diesen Trend wappnet sich der Markt schon heute und Angebote digitaler Mobilitäts-Services nehmen zu. Dabei kann die neue App von Openmatics, dem Connectivity-Spezialisten von ZF Aftermarket, eine wichtige Rolle spielen: Sie ermöglicht die grafische Darstellung einer kompletten Flotte auf einer digitalen Landkarte. Diese kann außerdem nach wichtigen Fahrzeugkriterien gefiltert werden und macht so weitere Service-leistungen möglich – bei rein elektrischen Fahrzeugen zeigt sie beispielsweise den kürzesten Weg zur nächsten Ladestation auf. mehr…

· Meldung kommentieren ·

AXIT bringt multifunktionale Logistik-App

30. September 2016 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Logistik, Unternehmen ·  

AXIT hat mit „AX4 mobile“ eine App auf den Markt gebracht, die die Cloud-basierte Logistik IT-Plattform AX4 flexibel und einfach um unterschiedliche mobile Anwendungen ergänzt. Der Frankenthaler IT-Dienstleister erweitert damit die Einsatzmöglichkeiten von AX4 für mehr als 200.000 Nutzer weltweit. Die App ist so konzipiert, dass ihre Funktionen kundenindividuell einfach per Click konfiguriert werden können. mehr…

· Meldung kommentieren ·

VTH bietet Mitgliedern B2B-Commerce-Lösung

Der Verband Technischer Handel e.V. (VTH) und der E-Procurement Cloud-Anbieter Onventis schließen eine strategische Partnerschaft. Der Fachverband für die gleichnamige Branche und der Berufsverband für die Technischen Händler in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist dadurch in der Lage, seinen Mitgliedern eine branchenspezifische B2B-Commerce-Lösung zur Industriekundenbindung anzubieten: Die Vendor-Managed-Procurement (VMP)-Plattform TradeCore von Onventis unterstützt im Verband organisierte Händler bei der Umsetzung ihrer E-Business-Strategie. Sie stärken damit ihre Wettbewerbs-fähigkeit und haben die Chance, sich als Schlüssellieferant zu positionieren. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Servus Österreich!

Europas erste online Versandplattform LetMeShip ist weiter auf Expansionskurs und eröffnete im Juli 2016 eine Niederlassung in Österreich. Nach Gründungsland Deutschland und der Schweiz ist mit Österreich die DACH-Region nun komplett. LetMeShip bietet in Österreich die kostenfreie Multi-Carrier-Versandplattform an, die durch einen übersichtlichen Vergleich aller Versanddienstleister nicht nur einen Prozess- sondern auch einen Kostenvorteil bei Unter-nehmen in der Versandabwicklung generiert. mehr…

· Meldung kommentieren ·

„Wer liefert was“-Mutter erwirbt Europages

5. August 2016 · Länder, Unternehmen ·  

Paragon Partners, Muttergesellschaft des führenden B2B-Marktplatzes in der DACH-Region „Wer liefert was“, erwirbt die französische Europages SA mit Sitz in Paris. Für die Zukunft ist eine weitere Kooperation zwischen „Wer liefert was“ (wlw) und Europages geplant, um Marktanteile in Europa zu gewinnen. Paragon Partners hat Europages von der italienischen Gesellschaft Italiaonline zum 4. August 2016 erworben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. mehr…

· Meldung kommentieren ·

KEBA rollt eProcurement unternehmensweit aus

Die KEBA AG verbessert laufend ihre Beschaffungsprozesse. Der Technologieexperte für Automatisierungslösungen für Industrie-, Bank- und Dienstleistungs- sowie Energieauto-mation nutzt die All-in-One-Plattform von POOL4TOOL für den effizienten Einkauf von direktem und indirektem Material, sowie als zentrale Kommunikationsplattform zu seinen Lieferanten. Nach Supplier Relationship Management (SRM) und Purchase Order Management (POM) setzt KEBA nun auch das eProcurement-Modul unternehmensweit ein. mehr…

· Meldung kommentieren ·

To Brexit or not to Brexit…?

Noch sind es ein paar Tage bis zum EU-Referendum in Großbritannien. Am 23. Juni stimmen die Briten über die für die Insel und den Rest Europas schicksalhafte Frage ab, ob ihr Land als erstes Land überhaupt freiwillig die Europäische Union verlassen soll. Kurz vor der Abstimmung ist der Ausgang des Votums völlig ungewiss. In Umfragen liegen Gegner und Befürworter beinahe gleichauf. Auch die Transport- und Logistikbranche macht sich zunehmend Sorgen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Kewill schärft Portfolio mit Akquisition

Kewill, ein weltweit führender Anbieter von Logistik-Software, hat den Kauf von LeanLogistics, einem Unternehmen der Brambles Limited, bekanntgegeben. LeanLogistics ist ein weltweit führender Anbieter von Transport-Lösungen für Versandunternehmen. Das Unternehmen betreut mehrere hundert TMS-Kunden in Europa und den USA und verfügt zudem über ein Netzwerk von über 14.000 Spediteuren. Seine cloudbasierte Plattform verwaltet und optimiert zuverlässig den Versand der Güter seiner Kunden mit einem jährlichen Volumen von über 10 Milliarden US-Dollar. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ältere Meldung »

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Steht Einkauf 4.0 ganz oben auf der Einkaufsagenda 2017?
powered by