Bessere Performance beschleunigt Arbeitsabläufe

13. November 2017 · IT&TK, Unternehmen ·  

Die Tebis AG, Prozessanbieter für die Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von Modellen, Formwerkzeugen und Komponenten, hat die Performance ihrer CAD/CAM-Software mit der Version 4.0 Release 5 verbessert. Anwender können ihre Arbeitsabläufe beschleunigen und ihre Produktivität erheblich steigern. Davon profitieren Betriebe in ganz unterschiedlichen Branchen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

ActiveMover mit Linearmotor schnell projektiert

2. November 2017 · Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Die Projektierung vom ActiveMover, einem hochdynamischen Transfersystem auf Basis von Linearmotoren, vereinfacht Bosch Rexroth mit der Software MTpro für die Planung und den Entwurf von Montagetechniksystemen. ActiveMover erschließt durch die schnelle und präzise Positionierung der Werkstückträger Potenziale zur Produktivitätssteigerung bei gleichzeitiger Flexibilität für kleine Losgrößen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

In Minuten zum passenden Handlingsystem

4. April 2017 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Unternehmen ·  

Egal ob Einachssystem, 2D Linien- und Flächenportal oder 3D Raumportal – mit dem Handling Guide Online von Festo erstellen Konstrukteure und Ingenieure in Rekordzeit das passende einbaufertige Handhabungssystem von Festo. Die Konfigurations- und Bestell-Software liefert jetzt sogar Inbetriebnahme-Dateien – und spart damit weitere wertvolle Zeit. mehr…

· Meldung kommentieren ·

In 2 Minuten den passenden Zulieferer finden

16. April 2014 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Lieferanten, Unternehmen ·  

Frank Sattler_Techpilot_2014_02_06_lowres_finalTechpilot, der führende Marktplatz für die individuelle Fertigung in der Metall- und Kunststoffindustrie, bietet technischen Einkäufern jetzt einen einfachen und schnellen Weg, für ihr Einzelteil oder ihre Baugruppe den passenden Lieferanten zu finden. Der neue Service mit dem Namen Komfort-Anfrage verkürzt den Zeitaufwand für eine Ausschreibung auf zwei Minuten. Einkäufer beschreiben in ein bis zwei Sätzen ihren Bedarf, zum Beispiel ihr Dreh-, Fräs-, Blech- oder Kunststoffteil, laden die zugehörige CAD-Zeichnung hoch und klicken auf Absenden. Alles weitere erledigt das Service-Team von Techpilot.

Frank Sattler, Gründer und Geschäftsführer von Techpilot: „Die Komfort-Anfrage ist so ein-fach und schnell wie eine E-Mail. Unsere Kunden erhalten umgehend qualifizierte Angebote von geeigneten Zulieferunter-nehmen und können sofort Preise vergleichen.“ mehr…

· Meldung kommentieren ·

KIPP app für CAD-Modelle

28. Mai 2013 · IT&TK, Unternehmen ·  

Das HEINRICH KIPP WERK stellt die CAD-Daten seines gesamten Lieferprogramms jetzt in einer Anwendung für mobile Geräte zur Verfügung. Die funktionale Applikation wurde für die Betriebssysteme Android und iOS entwickelt und findet sich unter dem Namen KIPP app in den Softwareportalen von Google und Apple. Konstrukteure und Einkäufer im Maschinen-, Anlagen- und Fahrzeugbau erhalten damit direkten, kostenlosen Zugriff auf mehr als 15.000 Teilereferenzen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Niedrigere Produktionskosten mit 3-D-Drucker

Niedrigere Produktionskosten und kürzere Bauzeiten: Bei der Fertigung von Prototypen, Einzelstücken sowie Kleinserien bietet ein 3-D-Drucker entscheidende Vorteile. SCHMOLZ + BICKENBACH GUSS investierte deshalb 800.000 Euro in einen VX 1000, den größten 3-D-Drucker für das CONTURA- und Feingussverfahren in Europa. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Basware und Huengsberg gehen Partnerschaft ein

19. November 2012 · Beschaffungsprozess, Märkte, Unternehmen ·  

Basware und der EDI-Lösungsanbieter Huengsberg haben eine Partnerschafts-vereinbarung getroffen. Die Kunden von Huengsberg sind mittelständische Zulieferer für Automobilhersteller wie Daimler, Audi oder BMW. Bisher übernimmt Huengsberg für diese Zulieferer die EDI-Übermittlung von CAD-Daten aus der Produktion und Produktentwicklung an die Automobilhersteller. Gleichzeitig müssen die Lieferanten jedoch nicht nur Daten an ihre Kunden senden, sondern auch Rechnungen. Die existierende Anbindung für die CAD-Daten soll nun auch für den Versand von elektronischen Rechnungen an die Automobil-hersteller genutzt werden. Huengsberg nimmt im Rahmen der Kooperation die Basware-Lösungen zum elektronischen Rechnungsversand in sein Portfolio auf und implementiert sie bei den Zulieferern. Damit sind diese in der Lage, auch ihre Rechnungsdaten elektronisch an die Automobilhersteller zu senden. mehr…

· Meldung kommentieren ·

CAD-Dateien sicher mit Partnern austauschen

30. Juli 2012 · IT&TK, Lieferanten, Unternehmen ·  

Industrieunternehmen müssen mit Entwicklungspartnern täglich CAD-Modelle aus-tauschen oder Zeichnungen für Montagegruppen weltweit bereitstellen. Knowhow und Betriebsgeheimnisse werden dabei auf unterschiedlichen – teils ungesicherten – Wegen übertragen. Gleichzeitig wächst die Bedrohung durch Industriespionage und Cyberattacken. Besonders das Versenden von sehr großen Dateien im Giga- oder gar Terabytebereich bereitet Kopfzerbrechen, denn als E-Mail-Anhang sind derartige Dateien zu groß und der Versand per Datenträger dauert zu lange. Gängige Alternativen für die Übertragung von Dateien wie ISDN und FTP sind sehr langsam oder aus Sicherheitsgründen für sensible Daten ungeeignet. mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by