Logistik: Erfolgreicher Full Truck Load-Pilot

Der Straßenverkehr macht EU-weit ein Fünftel der CO2-Emmissionen aus; gleichzeitig fährt einer von fünf LKW ohne Ladung auf Europas Straßen. Im Rahmen des EU Horizon 2020-Projekts NexTrust begegnen Supply Chain Experten dem vorhersehbaren Verkehrskollaps und zunehmenden Treibhausgasen mit der Pilotierung von kollaborativen Netzwerken. Mit über 40 Piloten allein 2016 und 2017 hat das Projekt eine Initialzündung erwirkt: Erstmalig in der europäischen Geschichte haben zum Teil im Wettbewerb stehende Unternehmen proaktiv und im großen Rahmen kooperiert, um die Auswirkungen des Verkehrs auf die Umwelt zu reduzieren – gleichzeitige Effizienzgewinne unter Berücksichtigung des EU-Kartellrecht eingeschlossen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Auf dem Weg zur Öko-Logistik

Wie Unternehmen die Umwelt schonen und gleichzeitig Kosten sparen können, untersuchen Wissenschaftler aus Hannover im Projekt „ÖkoLogWi“. Die Forscher wollen ein Optimierungs-modell entwickeln, mit dem Unternehmen ihre Produktions- und Logistikkosten senken und gleichzeitig ihre Ökobilanz verbessern können. Derzeit suchen die Forscher noch Projektpartner. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Einsparpotential im Sanitärbereich errechnen

CO2-Fußabdruck, Nachhaltigkeit, Kostensenkung – Welches Unternehmen verankert es heute nicht in seinen strategischen Geschäftszielen, Energiekosten kontinuierlich zu senken und die CO2-Bilanz zu verbessern? Gerade hinsichtlich Energiesparprogrammen können Procurement Manager jetzt mit dem Online-Rechner von Dyson Professional ihr Einspar-potential im Sanitärbereich sofort selber kalkulieren. mehr…

· Meldung kommentieren ·

e-Car as a service

Neue Mobilitätskonzepte lassen mobile und immobile Welt verschmelzen: greenmove ist Österreichs erstes Unternehmen, das Firmen, Office Center- und Immobilienbetreiber sowie Hotels bei der Planung und Umsetzung von effizienter und umweltschonender Nutzung von Elektro-Fahrzeugen unterstützt: mehr…

· Meldung kommentieren ·

Flughafen Stuttgart mit Nachhaltigkeitspreis

Preisträger des vierten Nachhaltigkeitspreises Logistik, der jährlich im Rahmen des Logistik Dialogs in Wien von den BVL-Organisationen Österreich und Deutschland verliehen wird, ist der Flughafen Stuttgart. Das Unternehmen wird für seinen ganzheitlichen Nachhaltigkeitsansatz „fairport STR“ ausgezeichnet. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Hilfe bei der Einführung von Energiemanagement

Die Berliner Energieagentur (BEA) und weitere elf regionale Energieagenturen helfen Unternehmen dabei, die vom Bundesrat verabschiedete Verpflichtung für große Unter-nehmen zur Durchführung eines Energieaudits umzusetzen. Betriebe können dazu den kostenlosen Online-Leitfaden mod.EEM nutzen und auf diese Weise zu einem Energieaudit oder einem zertifizierten Energiemanagementsystem gelangen. Mit diesen können große Unternehmen ebenfalls ihre gesetzliche Verpflichtung erfüllen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

WEBFLEET spart zeitfressende Abstimmung

20 bis 30 Minuten statt wie früher zwei bis drei Stunden am Tag: Seitdem die Automaten Martin GmbH & Co. KG für ihre Logistik WEBFLEET von TomTom Telematics einsetzt, hat sich der zeitliche Aufwand für die Auftragsannahme enorm verringert. Das Versprechen, Defekte innerhalb von drei Stunden zu beheben, kann der Dienstleister, der sich um die Aufstellung, Befüllung und Wartung von Getränke- und Snackautomaten kümmert, jetzt noch einfacher einhalten. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Emissionsreduktion von zentraler Bedeutung

13. Mai 2014 · Lieferanten, Logistik, Unternehmen ·  

Night Star Express, der qualitätsführende Nachtexpressdienstleister in Europa, konnte trotz steigendem Sendungsvolumen und mehr transportiertem Gewicht seinen CO2-Ausstoß im vergangenen Geschäftsjahr um 12 Prozent reduzieren. Mit 0,295 kg CO2 pro transportier-tem Kilogramm Warengut wurden deutlich weniger Treibhausgase in die Atmosphäre abgegeben. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Gewichtseinsparung im Pkw mindert CO2-Ausstoß

Massivumformung_GewichtsreduzierungAuch mit massivumgeformten Bauteilen aus Stahl lässt sich im Fahrzeugbau erheblich an Gewicht einsparen. Neueste Entwicklungsergebnisse der Initiative Massiver Leichtbau zeigen, dass sich das Gewicht eines Mittelklassefahrzeugs um 42 Kilogramm reduzieren lässt, wenn modernste Stahlwerkstoff- und Massivumformtechnik zum Einsatz kommt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Deutschlands Logistik wird grüner

17. September 2013 · Länder, Logistik, Märkte, Unternehmen ·  

Unternehmen können ihre Erfolge bei der Reduzierung des CO2-Ausstoßes in der Logistik künftig prämieren lassen. GS1 Germany unterzeichnete dazu die Vereinbarung zum Start der Initiative Lean and Green in Deutschland. Damit setzte der Dienstleister für unter-nehmensübergreifende Geschäftsprozesse hierzulande den Startpunkt für eine umwelt-schonendere Logistik. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Nachhaltige Transportabläufe senken Emissionen

28. August 2013 · Logistik, Unternehmen ·  

Der Hamburger Logistiker HOYER GmbH Internationale Fachspedition hat zwischen 2009 und 2012 seine CO2-Emissionen um rund 20 Prozent reduziert. Insbesondere die ver-stärkte Konzentration auf das Geschäftsfeld der intermodalen Verkehre wirkt sich positiv auf diese Entwicklung aus. Bis zum Jahr 2020 soll der CO2-Anteil pro Tonnenkilometer um weitere 25 Prozent gesenkt werden. mehr…

· Meldung kommentieren ·

270.000 Euro weniger Energiekosten im Jahr

Fast 270.000 Euro weniger Ener-giekosten pro Jahr und eine Verringerung der CO2-Emis-sionen um jährlich mehr als 50 Prozent: so lautet die Bilanz einer Energiespar-Partnerschaft zwischen der Siemens-Division Building Technologies und der Aller-Weser-Klinik in Achim südöstlich von Bremen. Vor Kurzem hat der Bund für Umwelt und Natur-schutz Deutschland e.V. (BUND) das Engagement und den Beitrag zum Klimaschutz mit dem Gütesiegel „Energiesparendes Krankenhaus“ ausgezeichnet.

Erreicht wurden die Einsparungen durch eine energetische Sanie-rung der in die Jahre gekom-menen Gebäudetechnik der Klinik. Dazu hatte 2009 der kommunale Krankenhausträger einen Energie-spar-Garantievertrag über zehn Jahre mit der Siemens-Division Building Technologies geschlossen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Kraftstoffeffizienz-Rechner

Ein neues, Internet-basiertes Kalkulationsprogramm von Goodyear Dunlop hilft Fuhrpark-betreibern dabei, in die richtigen Maßnahmen zur Kraftstoffeinsparung zu investieren. Der „Fuel Efficiency Calculator“ bietet Transportunternehmen die Möglichkeit, ihr Einspar-potenzial in puncto Kraftstoff, Betriebskosten und CO2-Ausstoß zu erkennen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

«prix éco» für ökologische Gütertransporte

16. März 2011 · Logistik, Unternehmen ·  

Die Schweizer Güterbahn SBB Cargo entlastet die Umwelt um 1 Million Tonnen CO2 und setzt mit einem neuen Umweltpreis ein weiteres Zeichen für mehr Verlagerung auf die Schiene und ökologische Gütertransporte. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Phytolutions nutzt die Kraft von Algen

Die Phytolutions GmbH ist Preisträger des  Innovationswettbewerbs „365 Orte im Land der Ideen“. Das Unternehmen setzt auf die industrielle Nutzung mariner Algen als nach- wachsender Rohstoff und Mittel zur CO2-Reduzierung.  mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by