Verbesserte Sanktionslistenprüfung für PEPs

Amber Road, führender Anbieter von Cloud-basierten Global Trade Management (GTM)-Lösungen, hat sein Informationsangebot Global Knowledge mit tagesaktuellen PEP-Listen (politisch exponierte Personen) deutlich erweitert. Damit ist die umfassendste am Markt erhältliche Datenbank für Zoll- und Geschäftsinformationen besser denn je geeignet, Sanktions- und Embargoprüfungen zu automatisieren. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Lösung für 120 Freihandelsabkommen

30. Juni 2017 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Länder, Unternehmen ·  

Amber Road, führender Anbieter von Lösungen für Global Trade Management (GTM), hat seine Softwarelösung für die Nutzung von Freihandelsabkommen um 89 internationale Abkommen erweitert. Insgesamt deckt das leistungsstarke Modul damit über 120 Freihandels-abkommen (FTAs) ab. Die schnelle Identifizierung und Qualifizierung basiert auf Global Knowledge von Amber Road: Die umfassende, tagesaktuelle Handelsdatenbank hält Ursprungsregeln, Produktkategorisierung, Zölle und Steuern für alle wichtigen Handelsab-kommen bereit. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Rechtsdienstleistungen – ein Fall für den Einkauf

Deutsche Unternehmen entdecken zunehmend Rechtsdienstleistungen von Anwaltskanzleien als Multi-Millionen-Einsparungsfeld für den Einkauf. Gleichzeitig steigert eine Optimierung des Einkaufs die Qualität der sensiblen und erfolgskritischen Dienstleistung. Nicht zuletzt gilt es, Einkaufs Compliance bei Rechtsdienstleistungen zu sichern. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Damit Compliance nicht zur Stolperfalle wird

Das Thema Compliance im Unternehmen ist sehr vielschichtig. Es reicht von der Einhaltung von Umwelt- und Arbeitsschutzvorschriften über den Datenschutz bis hin zu einer ordnungsgemäßen Dokumentenablage. Dabei ist Compliance – egal, auf welche Bereiche sie sich bezieht – ein absolutes Muss. Auch im Mittelstand. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Integritätsprüfung für Geschäftspartner

27. Oktober 2016 · Indirekter Einkauf, IT&TK, Unternehmen ·  

Die routinemäßige Überprüfung der Integrität von Geschäftspartnern sollte einen hohen Stellenwert besitzen – regelmäßige Skandale in deutschen und internationalen Unternehmen verdeutlichen das. Sie geben aber auch einen Hinweis darauf, wie unzureichend entsprech-ende Prozesse vielerorts umgesetzt werden. Mit msg.BPC bietet msg ab Dezember eine Softwarelösung, die Compliance-orientierte Integritätsprüfungen integriert, vereinheitlicht und für jedermann verständlich macht. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Umbruch in der Beratungsbranche

Die Digitalisierung hat bereits in weiten Teilen der Wirtschaft Einzug gehalten und auch der Beratungsmarkt befindet sich derzeit entsprechend in einem bedeutenden Veränderungs-prozess. Unternehmensberatungen sehen sich dabei mit zwei Herausforderungen konfron-tiert: Neben den eigenen Unternehmensprozessen gilt es auch Beratungsleistungen an die veränderten Marktbedingungen anzupassen. Parallel werden Kunden in Digitalisierungs-prozessen beraten und begleitet. Dieses Spannungsfeld birgt Chancen und Risiken für Berater und Unternehmen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

GW: Compliance 4.0 mit Benchmark

Von der weltweit wichtigste Industriemesse HMI gingen wieder zahlreiche richtungsweise Signale in alle Welt hinaus. Ein Top-Thema war Compliance, Inbegriff für gesetzestreues und ethisch unangreifbares Wirtschaften. Spätestens seit der Einführung des „Sarbanes-Oxley Act“ 2002 in den USA ist der Begriff Compliance hierzulande in aller Munde. Denn das Gesetz, das Transparenz und Regeltreue verbessern soll, betrifft auch deutsche Firmen, die in Amerika vertreten sind oder deren Wertpapiere dort gehandelt werden. Wer sich nicht daran hält, dem drohen hohe Geldstrafen. Mittlerweile gilt ein umfassendes und richtig eingesetztes Compliance-System unter hiesigen Managern als Wettbewerbsvorteil mehr…

· Meldung kommentieren ·

Coupa revolutioniert die Lieferantenanbindung

Coupa Software, Cloud-Anbieter für E-Procurement-Applikationen, hat Coupa Release 12 veröffentlicht. Mit dieser Aktualisierung weicht Coupa von klassischen Konzepten beim Lieferantenmanagement ab und ermöglicht die Konsumerisierung von B2B-Transaktionen zwischen Käufern und Verkäufern, um Effizienzverbesserungen und Kostensenkungen sowie eine weltweite Durchsetzung von Richtlinien zu erreichen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

CFOs setzen auf fortschrittliche Betriebsmodelle

11. August 2014 · Länder, Märkte, Unternehmen ·  

Genpact Limited, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Entwicklung, Umstruk-turierung und Durchführung von Geschäftsprozessen und Betriebsabläufen, veröffentlichte die Ergebnisse einer weltweiten Studie, die zeigt, wie Führungskräfte aus allen Branchen strategische Geschäftsinitiativen priorisieren, um den Herausforderungen, mit denen ihre Unternehmen konfrontiert werden, zu begegnen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Exportabwicklung für den Mittelstand

25. September 2013 · Länder, Logistik ·  

Mehr Effizienz und Sicherheit bei der Exportabwicklung: Das ermöglicht das neue „Going-Global-Paket“ der AEB. Hauptbestandteile der Lösung sind drei Software-Module für Ausfuhrabwicklung, Exportkontrolle und Compliance Screening aus der bewährten Software-Suite ASSIST4. Neben der Software sind auch Dienstleistungen wie die Imple-mentierung, der Betrieb und die Finanzierung enthalten. Das Going-Global-Paket ist eines von vier Lösungspaketen, die das Stuttgarter Softwarehaus jetzt neu für die Anforderungen mittelständischer Unternehmen entwickelt hat. mehr…

· Meldung kommentieren ·

BME fordert Kartellrechts-Compliance

21. Dezember 2012 · Beschaffungsprozess, Unternehmen ·  

Das Bundeskartellamt hat 2012 in 14 verschiedenen Fällen rund 248 Millionen Euro Bußgelder gegen insgesamt 57 Unternehmen und 31 Privatpersonen verhängt. Die Zahl der laufenden Kartellfälle ist weiter steigend. „Preis-, Kunden- und sonstige kartellrechts-widrige Absprachen beeinträchtigen zunehmend den fairen Wettbewerb. Sie schädigen auch beschaffende Organisationen. Der Einkäuferverband fordert daher Kartellrechts-Compliance von Lieferanten“, sagt Sebastian Schröder, Leiter Recht & Compliance beim Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME). e.V. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Die größten Compliance-Fallen lauern im Einkauf

7. November 2011 · Beschaffungsprozess, Fachliteratur, Lieferanten ·  

Compliance und Haftungsrisiken betreffen nach der Meinung der deutschen Unternehmen vor allem die Abteilung für Einkauf und Beschaffung – noch vor dem Vertrieb und der Finanzabteilung. Obwohl die Unternehmen Schadensfälle unbedingt vermeiden oder begrenzen (92%) und ihr Unternehmensimage verbessern wollen (63%), verfügen heute noch immer über zwei Drittel der Unternehmen weder über ein Compliance-Management-System noch über Lieferantenkodizes. Das hat eine aktuelle Untersuchung des Instituts für Demoskopie Allens-bach im Auftrag von Kerkhoff Consulting und der auf Compliance-Fälle spezialisierten Kanzlei Kerkhoff Legal ergeben. Diese Studie ist Grundlage für das neue Buch von Gerd Kerkhoff: „Aktenzeichen Einkauf“ – mit einem Geleitwort des Präsidenten des Bundeskriminalamtes Jörg Ziercke. mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by