Continental startet Turbolader-Produktion in China

Im Turboladermarkt gilt Continental als Senkrechtstarter. Das Technologieunternehmen ist 2011 in dieses Geschäftsfeld eingestiegen und hat sich mit seinen innovativen und vielfach preisgekrönten Produkten auf Anhieb an der Spitze etabliert. Jetzt folgt die Expansion in die Breite: Am chinesischen Continental-Standort in Jiading, einem Stadtbezirk von Shanghai, eröffnet das Unternehmen sein erstes Turboladerwerk außerhalb Europas. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Joint Venture für intelligente Lichtlösungen

16. November 2017 · Märkte, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Die Technologieunternehmen Continental und Osram beabsichtigen ein Joint Venture zu gründen. Dieses soll innovative Lichttechnologien mit Elektronik und Software kombinieren und intelligente Lichtlösungen für die Automobilindustrie entwickeln, produzieren und vermarkten. Das global agierende Joint Venture soll unter dem Namen Osram Continental GmbH firmieren und seinen Sitz in der Region München haben. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Nahtlose Vernetzung im Telematik-Portfolio

Bis zu 100 Recheneinheiten und Millionen von Programmzeilen bestimmen das Fahrerlebnis heute. Um dieses digitale Netzwerk auf aktuellem Stand zu halten oder neue Software-funktionen zu installieren, war bislang meist der Weg in die Werkstatt notwendig. unterstützt Fahrzeughersteller weltweit bei dieser Herausforderung und entwickelt Lösungen für Over-the-Air-Updates zur Aktualisierung der Software für das gesamte Fahrzeug, vom Antriebs-strang bis zum Infotainment-System. Dazu erweitert Continental sein Portfolio in Richtung ganzheitlicher Fahrzeugvernetzung. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Komfort durch automatisches kabelloses Laden

In einem Elektrofahrzeug zeigt das Technologieunternehmen Continental zur Continental Tech Show im Juni und IAA im September komfortable induktive Ladetechnik. Bei dieser Lösung wird die Ladeenergie kabellos von einer Sendeeinheit am Boden zu einer Empfängerplatte am Fahrzeugunterboden übertragen. Alles, was der Fahrer dazu tun muss, ist sein Fahrzeug über der Bodenplatte zu parken. Dabei hilft ihm eine neue innovative Mikronavigationslösung von Continental. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Schaltzentrale in gesamter Mercedes E-Klasse

27. April 2017 · Märkte ·  

Ob Benziner, Diesel oder Plug-in-Hybrid: In allen Modellen der neuen Mercedes E-Klasse ist der Central Powertrain Controller (CPC) von Continental als so genanntes Gateway die elektronische Schaltzentrale des Antriebs. Dieses völlig neu entwickelte Steuergerät mit einem leistungsfähigen Multicore-Prozessor und einer offenen, variablen Vernetzungs-architektur auf Basis der neuen Continental-Motorsteuerungsplattform Engine Management System 3 (EMS3) ist für die gesamte Kommunikation zwischen den verschiedenen Steuer-geräten des Antriebsstrangs zuständig – und kann darüber hinaus noch Steuerungs-funktionen von anderen Geräten übernehmen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Erster 48-Volt-Hybrid Antrieb geht in Serie

25. Oktober 2016 · Märkte, Technologie, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Continental elektrifiziert je eine Dieselvariante der neuen Renault-Modelle Scénic und Grand Scénic. Mit dem als „Hybrid Assistent“ angebotenem System kommt ein 48-Volt-Hybridantrieb erstmals in Serienfahrzeugen zum Einsatz. Bei der Technik handelt es sich um eine besonders kosteneffiziente Lösung, um Kraftstoffverbrauch und Abgasemissionen deutlich zu senken. Anstelle des konventionellen Starter-Generators wird ein Elektromotor mit einer Dauerleistung von sechs Kilowatt (temporär 10 kW) eingebaut, der über einen Riemen die Kurbelwelle des Motors antreibt. Geliefert werden die Elektromotoren mit integriertem Wechselrichter aus dem Continental Werk Nürnberg. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Continental prämiert beste Lieferanten

Die Konkurrenz ist groß, und das Ergebnis wird jedes Jahr mit Spannung erwartet: Wer von den rund 800 strategischen Zulieferern des Technologieunternehmens Continental wird im Automotive-Geschäft Lieferant des Jahres? Beim „Supplier Day 2016“ im Dresdner Kongresszentrum Ostrapark wurden jüngst auf Basis einer umfassenden, systematischen Bewertung insgesamt 13 Unternehmen für ihre herausragenden Leistungen geehrt. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „2016 – The Year of Supplier Quality“. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Continental baut Industriegeschäft konsequent aus

13. April 2016 · Lieferanten, Märkte, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Das internationale Technologieunternehmen Continental intensiviert seine Aktivitäten außerhalb der Automobilbranche und baut sein Industriegeschäft weiter aus. Zukünftig sollen Technologien für Bau-, Agrar- und Transportmaschinen sowie -fahrzeuge noch stärker in den Fokus rücken. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Urea-Sensor für sauberere Dieselantriebe

9. Februar 2016 · Lieferanten, Technologie, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Continental_img_2016_02_04_urea_1_de-data_500
Die Abgasnachbehandlung hat eine Schlüsselrolle für die weitere Reduktion der Kraftfahr-zeugemissionen. Neben der Senkung der CO2-Emissionen, ist die Minimierung des Ausstoßes der schädlichen Stickoxide eine der großen Herausforderungen der Automobil-industrie. Deshalb treibt das Technologieunternehmen Continental seit 2011 auch die Entwicklung der Selective Catalytic Reduction-Technologie (SCR) voran. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Neun neue Lieferanten im Premium Supplier Circle

Insgesamt haben Continental und Schaeffler mehr als 1.200 strategische Lieferanten, davon wurden 110 evaluiert und nach einem Anforderungskatalog mit zehn Kriterien beurteilt. Neun Lieferanten erfüllen diese strengen Anforderungen im Jahr 2015 und werden in den Premium Supplier Circle neu aufgenommen. Zudem wurde der Status von 28 bestehenden Premium Lieferanten (von 32 Lieferanten) wieder bestätigt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Beheizbarer Katalysator für 48 V-Hybridstrategien

11. September 2015 · Lieferanten, Technologie, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Continental_img_2015_08_20_volt_e_kat_uv-dataDer internationale Automobilzulieferer Continental fügt seinem Gesamtsystem für die milde Hybridisierung mit einem 48 V-Bordnetz eine weitere Komponente hinzu: Der elektrisch heizbare Katalysator EMICAT für 48 V-Versorgungsspannung verkürzt die Zeit bis zum „Anspringen“ des Katalysators in Antriebssträngen mit Ottomotor oder Dieselmotor. Damit tritt die Abgasreinigungswirkung früher ein, was beispielsweise beim Benzinmotor hilft, die Kohlenwasserstoffemissionen (HC) und die Partikelemissionen nach einem Kaltstart zu senken. Beim Dieselmotor liegt der Schwerpunkt zusätzlich auf der Reduktion der CO- und NOx-Emissionen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Continental prämiert Top-Lieferanten

Continental_img_2015_07_08_supplier_of_the_year_uv-data_500Bereits seit dem Jahr 2008 zeichnet die Continental Automotive Group jeweils im Früh-sommer ihre herausragenden Lieferanten mit den „Supplier of the Year“-Awards aus. Diese Preise gelten inzwischen branchenweit als Aushängeschild für die Qualität und Leistungs-fähigkeit eines Unternehmens, denn die Auswahlkriterien sind streng und die Konkurrenz ist groß. Ermittelt werden die Preisträger durch eine umfassende systematische Bewertung aller rund 900 strategischen Zulieferer der Continental Automotive Group. Bekanntgegeben und geehrt wurden die „Supplier of the Year 2014“ jetzt im Rahmen des zweitägigen „International Purchasing Manager Meetings“ in Düsseldorf, bei dem sich 160 Continental-Einkäufer aus aller Welt über Strategien im Zuliefererbereich austauschten. Die Awards überreichten Dr. Elmar Degenhart, Vorstandsvorsitzender der Continental AG, und Günter Fella, Einkaufsleiter von Continental Automotive. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Neuer Elektroantrieb von Continental

Continental_Powertrain_Neuer Elektromotor fuer ChinaDie Nachfrage nach elektrifizierten Antrieben wird in den kommenden Jahren rasant wachsen. Auch wenn die Euphorie bei reinen E-Mobilen zurzeit etwas gedämpft ist, rechnen Experten damit, dass Hybrid- und Elektrofahrzeuge ihren weltweiten Marktanteil von heute 4 Prozent bis 2025 auf rund 20 Prozent steigern werden. Besonders im Fokus steht dabei der wachsende chinesische Automobilmarkt, dem für 2025 ein Jahresvolumen von 34 Millionen Einheiten prognostiziert wird – mehr als ein Viertel des weltweiten Fahrzeugabsatzes. Jetzt hat Continental, ein Technologieführer auf dem Gebiet der E-Mobilität, einen neuen Elektro-antrieb entwickelt, der auf den chinesischen Markt zugeschnitten ist und ein innovatives Konzept hat: Elektromotor, Getriebe und Leistungselektronik sind zu einer Einheit zusam-mengefasst, wodurch viele Komponenten eingespart werden. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Continental vollzieht Veyance-Erwerb

2. Februar 2015 · Märkte, Unternehmen ·  

Continental hat den Erwerb des amerikanischen Kautschukunternehmens Veyance Technologies Inc, Fairlawn/Ohio am 30. Januar vollzogen, nachdem am 29. Januar auch die brasilianische Kartellbehörde CADE (Council for Economic Defence) der Transaktion unter Auflagen zugestimmt hat und damit die notwendigen kartellrechtlichen Freigaben vorliegen. Der internationale Automobilzulieferer, Reifenhersteller und Industriepartner Continental stärkt mit dem bedeutendsten Zukauf seiner jüngeren Firmengeschichte sein weltweites Industriegeschäft. Die Transaktion hat ein Volumen von 1,4 Mrd. Euro. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Continental baut Turbolader-Geschäft weiter aus

25. September 2014 · Länder, Lieferanten, Märkte, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Es gibt nur wenige Automobil-Komponenten, bei denen die Nachfrage so stark wächst wie bei Turboladern für Benzinmotoren. Denn sie sind eine zentrale Voraussetzung für ein erfolgreiches Downsizing – also die Reduzierung von Hubraum und Kraftstoffverbrauch bei gleicher oder sogar höherer Leistung. Der internationale Automobilzulieferer Continental ist erst 2011 in dieses boomende Geschäftsfeld eingestiegen, konnte aber gleich ein sensationelles Debüt feiern: Der 1,0-Liter-EcoBoost-Benziner von Ford, für den Continental den Turbolader entwickelt hat, wurde seit 2012 dreimal in Folge zum „International Engine of the Year“ gewählt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Continental ehrt „Supplier of the Year 2013“

Continental_Supplier Day 2014Der internationale Automobilzu-lieferer Continental hat 16 Zulief-erer im Bereich der Automotive Group für herausragende Leis-tungen als „Supplier of the Year“ ausgezeichnet. Basis der in dies-em Jahr in Prag übergebenen Ehrungen ist eine umfassende systematische Bewertung der rund 900 strategischen Zulieferer, unter anderem in den Kategorien Qualität, Technologie und Logistik. „Let’s Shape Our Future“ lautete das Motto der Veranstaltung, bei der das Thema Innovation im Fokus stand. Der Continental-Vorstandsvorsitzende Dr. Elmar Degenhart hob in seinem Vortrag hervor, dass Innovation die treib-ende Kraft in der über 140-jähri-gen Unternehmensgeschichte und eine zentrale Säule der Wert-schöpfung sei. Mit Blick auf die Zukunft unterstrich er die Bedeutung innovativer Technologien wie radarbasierter Fahrer-assistenzsysteme, 48 Volt-Technologie und der Fahrzeug-Einbindung in Informations-Netzwerke. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Vier Frauen im Continental-Aufsichtsrat

29. April 2014 · Personal, Unternehmen ·  

Der neu formierte Aufsichtsrat der Continental AG hat seine Arbeit aufgenommen. Dem Gremium gehören vier Frauen an. Die Amtszeit der bisherigen Aufsichtsratsmitglieder war mit Ende der Hauptversammlung abgelaufen. Die neue Amtsperiode dauert bis zum Ende der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2018 zu beschließ-en hat. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Continental kauft Veyance Technologies in USA

11. Februar 2014 · Länder, Märkte, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Continental baut sein weltweites Industriegeschäft durch einen bedeutenden Zukauf aus: Der internationale Automobilzulieferer, Reifenhersteller und Industriepartner mit Firmensitz in Hannover, teilte mit, dass er mit der The Carlyle Group, Washington D.C., USA, eine Vereinbarung über den Kauf der Veyance Technologies Inc, Fairlawn, Ohio, USA, für rund 1,4 Mrd. Euro getroffen hat. Veyance ist im Bereich Kautschuk- und Kunststofftechnologie weltweit tätig und erzielte 2013 einen Umsatz von rund 1,5 Mrd. Euro, davon 90 Prozent im Industriegeschäft. mehr…

· 1 Kommentar ·

Komplettlösung für den elektronischen Horizont

16. Januar 2014 · Märkte ·  

Auf der North American International Auto Show in Detroit, Michigan, gaben der inter-nationale Automobilzulieferer Continental und HERE, ein führender Anbieter von Karten- und Navigationsdiensten, bekannt, dass ihre Teams künftig verstärkt zusammenarbeiten werden, um das vernetzte Fahrzeug Realität werden zu lassen. Im Vordergrund werden dabei der elektronische Horizont, künftige Funktionen für automatisiertes Fahren sowie intelligente Transportsysteme (ITS) stehen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Zwölf neue Lieferanten im Premium Supplier Circle

2. Dezember 2013 · Lieferanten, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Schaeffler_Continental_img_2013_11_29_premium_supplier_day_500Seit vier Jahren bilden Continental und Schaeffler eine Einkaufskooperation. Nun haben die beiden Zulieferunternehmen für Automobilhersteller und Industrie ihren zweiten gemein-samen „Premium Supplier Day“ veranstaltet, zu dem sie 41 Lieferanten aus zwölf Ländern nach Würzburg einluden. Diese beliefern zahlreiche Continental- und Schaeffler-Standorte weltweit. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ältere Meldung »

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by