Zahnriemen optimieren Pumpentechnik

19. Mai 2017 · Lieferanten, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Hochleistungszahnriemen von ContiTech können die Leistung, Installation und Instandhaltung von Pumpen in sensiblen Anwendungsbereichen deutlich verbessern. So kommt bei der T2-Serie, der zweiten Generation der Tornado-Drehkolbenpumpe von Netzsch Pumpen & Systeme GmbH aus Waldkraiburg, statt des üblichen Gleichlaufgetriebes ein Riemengetriebe zum Einsatz. Darin überträgt ein Hochleistungszahnriemen das Drehmoment vom Motor auf die beiden Drehkolben und synchronisiert zugleich deren Rotation. Die Pumpe läuft daher völlig ölfrei: Schmierung und Ölwechsel können entfallen, Verunreinigungen des Fördergutes und Umweltschäden sind ausgeschlossen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

ContiTech bedankt sich mit dem Lieferantenaward

ContiTech hat seine fünf wichtigsten Lieferanten im Bereich Schwingungstechnik und Geräuschisolierung für das Jahr 2016 ermittelt: Karl-A. Sass GmbH & Co. KG, Brugger Magnetsysteme GmbH, Will & Co B.V., MariBorska Livarna Maribor d.d. und Tonro, s.r.o. dürfen sich über die Auszeichnung als Lieferant des Jahres 2016 freuen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Förderschlauch mit Verschleißindikator

1. September 2016 · Lieferanten, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

ContiTech_Förderschlauch_image_1_uv_dl_500Das neue hoch abriebfeste Förderschlauchsystem Conti Ultimate zeichnet sich durch sein breites Anwendungsspektrum, eine einfache Kupplungsmontage und zahlreiche Neuerungen wie eine Verschleißindikatorschicht im Schlauchkörper aus. Der optische Verschleißindikator Conti Orange Liner ist eine orangefarbene Zwischenschicht zwischen der Gummiseele und der Textilverstärkung. Sie ermöglicht es, jederzeit schnell und mit nur einem Blick den Zustand des Schlauchs zu erkennen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

ContiTech ehrt Lieferanten des Jahres

29. April 2016 · Länder, Lieferanten, Unternehmen ·  

ContiTech hat auf der Hannover Messe seine Lieferanten des Jahres 2015 für den Bereich Schwingungstechnik und Geräuschisolierung ausgezeichnet. Die fünf Unternehmen Karl A. Sass GmbH & Co. KG, Shanghai HEBA Die Casting Co. Ltd., Brugger GmbH, BASF SE sowie Chosen Moulding & Assembly Co. Ltd. haben 2015 mit ihrer Lieferleistung überzeugt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

ContiTech erweitert Vorstand

6. Mai 2014 · Menschen, Unternehmen ·  

Portrait Herr DuensingDie ContiTech AG, Hannover, verstärkt ihre Führungsspitze: Mit Wirkung zum 1. Mai 2014 hat sie Hans-Jürgen Duensing (55), Leiter der ContiTech Conveyor Belt Group, in den Vorstand berufen. Die neue Position übernimmt er zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben und berichtet auch weiterhin dem Vorsitzenden des Vorstands der ContiTech AG, Heinz-Gerhard Wente (63).

Hans-Jürgen Duensing ist bereits seit über 20 Jahren für ContiTech tätig. Seit 2005 leitet der ausge-bildete Diplom-Kaufmann den Geschäftsbereich Conveyor Belt Group, Northeim. Unter seiner Führung wurden verschiedene Unternehmen in den Geschäfts-bereich integriert und die Conveyor Belt Group stieg zu einem weltweit zur Spitzengruppe gehörenden Anbieter für Fördergurt-systeme auf. Zuvor leitete Duensing rund fünf Jahre lang das Segment Automobile Erstaus-rüstung des Antriebsriemenspezialisten ContiTech Power Transmission Group. Dort war er zudem Mitglied der Geschäftsführung. mehr…

· Meldung kommentieren ·

ContiTech stärkt Präsenz in China

30. Januar 2014 · Länder, Lieferanten, Märkte, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Die ContiTech AG, Hannover, baut ihr Geschäft mit Antriebsriemen in China gezielt weiter aus und übernimmt das Geschäft des lokalen Herstellers Taizhou Fuju Rubber Belt Manufacture Co., Ltd. Das 1993 gegründete Unternehmen produzierte bislang vornehmlich Antriebsriemen für das Kfz-Ersatzgeschäft und die Industrie. ContiTech nutzt künftig einen erst Anfang des Jahres fertiggestellten, 33.000 Quadratmeter großen Produktionskomplex, der überwiegend mit neuen Maschinen ausgestattet wird, und Platz für weitere Expansion bietet. Das Werk liegt in Sanmen, in der südlich von Shanghai gelegenen Provinz Zhejiang. mehr…

· Meldung kommentieren ·

ContiTech baut Geschäft mit Fördergurten aus

4. September 2013 · Unternehmen ·  

Die ContiTech Conveyor Belt Group, Northeim, stärkt ihr Geschäft mit Fördergurten für industrielle Anwendungen und übernimmt die Industrie-Fördergurtsparte der finnischen Metso Corporation, Helsinki. Entsprechende vertragliche Vereinbarungen wurden bereits unterzeichnet. Gegenstand der Transaktion ist unter anderem eine Fertigung im finnischen Kalkku, in der Fördergurte für Steinbrüche, die Erzindustrie, den Transport in Fabriken oder Spezialfördergurte für die Papier- und Lebensmittelindustrie hergestellt werden. Darüber hinaus erwirbt ContiTech die zugehörige Sales- & Serviceorganisation in Finnland. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Produktionsplanung gekoppelt an die Logistik

Im Zuge einer Reorganisation der Logistikabläufe am Standort Hannover hat die Power Transmission Group der ContiTech AG neue, zusätzliche Prozesse und datenfunkgestützte Funktionen eingeführt und erfolgreich in Betrieb genommen. Mit der Einführung von SAP LES im manuellen Lager zur Fertigungsver- und -entsorgung war die inconso AG, Anbieter von Softwarelösungen für Logistik, beauftragt. Unter anderem integrierte inconso die Produktionsplanungssoftware SAP PP mit dem SAP LES. mehr…

· Meldung kommentieren ·

ATEX-zertifizierte-Industriebälge von ContiTech

23. Mai 2013 · Lieferanten, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

ContiTech Air Spring Systems bietet jetzt auch Balgzylinder, die die Anforderungen für ein ATEX-Zertifikat erfüllen. Damit sind sie für viele Anwendungen in Industriezweigen geeignet, in denen es explosionsgefährdete Bereiche gibt. Als Geräte der Kategorie 2 und 3 (Geräte-gruppe II) können sie insbesondere in gas- oder staubhaltigen Atmosphären eingesetzt werden. Die ATEX-zertifizierten Produkte von ContiTech sind als Ein-, Zwei- und Dreifalten-balgprodukte in Durchmessern von 80 mm bis 950 mm erhältlich. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Kompakte Dichtungsteile für Bremssysteme

ContiTech_Dichtungsteile_image_1_uv_dl_500ContiTech Vibration Control erweitert sein Portfolio an Dichtungsteilen im Bereich Bremse. Durch den Zukauf eines Bremsformteilgeschäfts in Frankreich im vergangenen Jahr, kann das Unternehmen nun auch Kleinstverbundteile für Technologien wie zum Beispiel kompakte ABS-Systeme herstellen. Kleinstverbundteile sind im Bereich des aktiven Bremsmanagements von besonderer Bedeutung. Der Trend zum Leichtbau in der Automobilindustrie erfordert immer kompaktere Systeme. Im Zuge dieser Entwicklung werden zum Beispiel auch ABS-Blöcke immer leichter konstruiert. Neben der Anwendung in ABS-Systemen kommen kompakte Dichtungen zum Beispiel auch in den Bereichen Motormanagement, elektronische Steuergeräte sowie Bremskraftsimulatoren in Elektrofahrzeugen zum Einsatz. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Effiziente Lösungen für die Industrie

25. September 2012 · Länder, Lieferanten, Messen, Unternehmen ·  

Innovative Produkte für mehr Effizienz bei Industriefahrzeugen und Maschinen zeigt die ContiTech AG auf der PTC Asia vom 29. Oktober bis 01. November 2012. Das Technologieunternehmen aus Hannover, Deutschland, präsentiert in Shanghai neben Antriebsriemen und Industrieleitungen auch Luftfedern sowie Lösungen für die Schwingungstechnik. „China ist einer der Schlüsselmärkte für den internationalen wirtschaftlichen Erfolg der ContiTech“, sagt Junsheng Liu, General Manager ContiTech China. „Ein Highlight auf der diesjährigen Messe sind unter anderem unsere Antriebsriemen für die Landwirtschaft, einem wichtigen Wirtschaftszweig in China.“ mehr…

· Meldung kommentieren ·

ContiTech setzt auf Expansion

14. Juni 2012 · Märkte ·  

ContiTech bleibt auf Expansionskurs. Das Technologieunternehmen, das zum Automobilzulieferer Continental gehört, hat eine Vereinbarung über den Erwerb des Bremsenformteilegeschäfts der Freudenberg Sealing Technologies, Weinheim, unterzeichnet. Außerdem wurde der britische Fördergurthersteller Specialised Belting Supplies Ltd (SBS), Thetford, übernommen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

ContiTech plant neue Kautschukproduktion

26. September 2011 · Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

ContiTech prüft den Bau eines Werks für Kautschukmischungen im ungarischen Nyíregyháza. Dort betreibt das Unternehmen, das unter dem Namen Phoenix Légrugó Technológia Ltd. firmiert, bereits ein Werk für Luftfedersysteme mit 230 Mitarbeitern. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Schwingungstechnik von ContiTech

23. Juli 2008 · Lieferanten ·  

schwingungstechnik_contitec.jpgDie aktuelle Industriebroschüre von ContiTech Vibration Control zeigt innovative Schwingungstechnik für die Industrie. Unter dem Titel „Innovative Schwingungstechnik für die Industrie“ präsentiert der Elastomer-Spezialist auf acht Seiten seine Anwendungen aus den Schwingmetall-, Megi- und Rotafrix-Programmen für die industrielle Schwingungsisolierung. „Mit der Broschüre vermitteln wir unseren Kunden einen schnellen Überblick über unser komplettes Leistungsportfolio vom Katalogartikel bis hin zur Systemauslegung und Entwicklung maßgeschneiderter Produkte“, sagt Frank Dahmen, Vertriebsleiter im Segment Industrie bei ContiTech Vibration Control. mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Steht Einkauf 4.0 ganz oben auf der Einkaufsagenda 2017?
powered by