Nahtloser Zugriff auf kritische Daten

Stibo Systems, ein weltweit führender Anbieter von Multidomain-Lösungen für die Stamm-datenverwaltung, gab eine neue, strategische Partnerschaft mit Dun & Bradstreet, einem weltweit führenden Unternehmen für Geschäftsdaten, Analysen und Informationen für die Businesswelt, bekannt. Da Dun & Bradstreet Daten zu Kunden und Lieferanten so direkt über die Stammdatenlösung STEP nutzbar sind, können Unternehmen nun erstmals proprietäre Daten mit externen Informationen integrieren und ihre Kunden, Lieferanten und Partner in einer nahtlosen Rundumsicht abbilden. mehr…

· Meldung kommentieren ·

FTS reagieren bald automatisch auf Störungen

Automatischer Warentransport funktioniert nur dann automatisch, solange keine Störung auftritt. Sobald ein Fahrzeug beschädigt ist oder auf ein Hindernis stößt, muss der Mensch manuell eingreifen und den Fehler beheben. Forscher aus Hannover wollen das ändern: Sie entwickeln ein System, das automatisch auf Störungen reagiert. Der Einsatz von frei navigierenden fahrerlosen Transportfahrzeugen wird damit noch effizienter. Derzeit suchen die Wissenschaftler nach Partnerunternehmen für das Forschungsprojekt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

E-Mail-Ablage: revisionssicher und recherchierbar

26. Juni 2017 · Indirekter Einkauf, IT&TK, Unternehmen ·  

Die TA Triumph-Adler GmbH bietet ab sofort mit „TA BusinessOptimizer Mail“ eine umfang-reiche Lösung für die digitale E-Mail-Ablage an. Nutzer archivieren mit „TA BusinessOptimizer Mail“ revisionssicher und profitieren unter anderem von einer komfortabel recherchierbaren E-Mail-Datenbank sowie einer Entlastung des Mailservers. Das Programm basiert auf der Software „nscale“ des Triumph-Adler-Schwesterunternehmens Ceyoniq Technology und kann als Basis für den Ausbau eines ECM- bzw. DMS-Systems eingesetzt werden. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Wann wird ein PIM-System notwendig?

Es gibt viele Unternehmen im Handel und produzierenden Gewerbe, die einen umfang-reichen Bestand an Produkten haben, ihre Produktmerkmale häufig ändern und ein erfolg-reiches Onlinegeschäft führen. Bei der einfachen Abbildung komplexer Produktdaten sowie deren Zusammenstellung und Pflege unterstützen moderne und flexible Product-Information-Management(PIM)-Systeme. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Logistik: Datenqualität wird zum Erfolgsfaktor

7. April 2017 · IT&TK, Logistik, Unternehmen ·  

Die Verfügbarkeit und Qualität von Daten entwickelt sich zum zentralen Erfolgsfaktor bei der Steuerung von Logistikprozessen. Das ist ein Ergebnis des neuen AXIT-Expertenpapiers, das auf Grundlage eines Dialogs mit Managern aus Industrie, Handel und Logistik erarbeitet worden ist. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Frühjahrsputz in der Datenbank

Im Frühjahr wird in vielen Haushalten geputzt und ausgemistet. Auch für Unternehmen kann ein solcher Frühjahrsputz in Sachen Daten sinnvoll sein. Denn ihr Erfolg hängt immer mehr auch von der Qualität ihrer Daten ab: Je stärker Abläufe automatisiert werden, umso wichtiger sind saubere Daten – und eine Frühjahrsputzaktion, um fehlerhafte oder unvollständige Daten aufzuspüren und zu bereinigen. Doch einzelne, konzentrierte Aktionen können die kontinuierliche Pflege nicht ersetzen. Sieben Schritte helfen, die eigenen Daten aufzupolieren und die Datenqualität dauerhaft zu erhöhen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Mehr Transparenz auf der letzten Meile

23. Dezember 2016 · Indirekter Einkauf, Logistik, Unternehmen ·  

Die Stückgutkooperation 24plus wird mit Beginn des neuen Jahres eine Empfängerdatenbank einführen. 24plus will mit dem neuen System die Zusammenarbeit zwischen den Partnern vereinfachen und Konflikte zwischen den Laufzeitvorgaben der Empfänger und den Avis- und Zeitfenstervorgaben der Empfänger auflösen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Beherrschung des Lieferantenrisikos

16. September 2014 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Unternehmen ·  

Die Beherrschung des Lieferantenrisikos und die Standardisierung der Prozesse sind die wichtigsten Ziele bei der Einführung einer Lieferantendatenbank-Software. Der Besitz von vollständigen, zuverlässigen und aktualisierten Lieferantendaten ermöglicht nicht nur eine Verbesserung der Kommunikation zwischen Einkäufern und Lieferanten, sondern auch die Optimierung der Einkaufsprozesse und die Beherrschung der Risiken, so das Ergebis der Einkaufstrend-Umfrage von Ivalua. Das Unternehmen hatte von Juni bis September 2014 Einkäufer von internationalen Unternehmensgruppen, um ihre Meinung zur Verwaltung der Lieferantenbeziehung (SRM/Supplier Relationship Management) in ihren Unternehmen – von der Einführung über die tägliche Datenbankpflege bis zu den damit erzielten Ergebnissen – befragt. Die wichtigsten Ergebnisse der Umfrage sind: mehr…

· Meldung kommentieren ·

D&B liefert 170 Mio. Unternehmensprofile

13. Oktober 2010 · Länder, Lieferanten, Unternehmen ·  

Seit September 2010 bietet der Wirtschaftsinformationsdienst D&B Deutschland Zugriff auf weltweit 170 Millionen Unternehmensprofile. Im letzten Halbjahr ist die Zahl Einträge in der D&B-Datenbank damit um zehn Millionen gestiegen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

BME startet internationale Lieferanten-Datenbank

3. Dezember 2009 · Lieferanten ·  

Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) hat eine weltweit ausgerichtete Lieferanten-Datenbank gestartet. mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by