Wirtschaftsbereich Logistik hält die Erfolgsspur

Die Stimmung unter den Logistikern aus Industrie, Handel und Dienstleistung ist im ersten Quartal 2017 von Gelassenheit und Optimismus geprägt. Nicht geopolitische Ereignisse dominieren die Diskussionen, sondern Strategie und Praxis – und hier vor allem die Chancen und Risiken des Digitalisierungsprozesses, der alle Handlungsfelder von Supply Chain Management und Logistik erfasst hat. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Digitalisierung – mehr Wunsch als Wirklichkeit?

20. März 2017 · Märkte, Personal, Unternehmen ·  

Produkte, Kanäle, Geschäftsmodelle: Die Digitalisierung hat die Unternehmenswelt in vielen Bereichen in kürzester Zeit radikal verändert. Um herauszufinden, ob Unternehmen das Potenzial konsequent ausschöpfen, hat h&z in einer Online-Umfrage Entscheider aus den Fachbereichen und Top-Management im Bereich Maschinenbau, Automotive, Dienst-leistungsgewerbe, IT/Telekommunikation und Energie der DACH-Region befragt, welche Bedeutung Digitalisierung für ihr Unternehmen hat. Das Ergebnis: Viele Unternehmen haben zwar erkannt, wie wichtig die Digitalisierung für ihre Zukunft ist, bei der Umsetzung hakt es. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Automobilindustrie – neue Wertschöpfungsketten

17. März 2017 · Märkte, Messen, Technologie, Unternehmen ·  

Muss ein wirtschaftlich effizientes Elektroauto gebaut werden wie ein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor? Sind Vorlaufzeiten von fünf Jahren und Anlaufkosten im dreistelligen Millionenbereich wirklich notwendig? Und wie lassen sich trotz kleinerer Stückzahlen attraktive Preise realisieren? Antworten auf diese Fragen gibt es auf der CeBIT: Mit Ideen für digitale Wertschöpfungsketten will ein Aachener Gründerteam die Fahrzeugbranche auf den Kopf stellen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Strategisches Digitalisierungsprojekt bei DB Netz

17. März 2017 · Indirekter Einkauf, IT&TK, Logistik, Unternehmen ·  

Die Deutsche Bahn treibt die Digitale Transformation voran. Deren für die Bereitstellung der Schieneninfrastruktur zuständige Tochtergesellschaft DB Netz AG will im Digitalisierungs-projekt „Digitale Kapazitätssteigerung (DK)“ den Prozess der Fahrplankonstruktion automatisieren und optimieren. Die Dauer zur Planung von Ad-hoc-Verkehren wird dadurch verkürzt und gleichzeitig die Kapazitätsauslastung der vorhandenen Schienenwege verbessert. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Digitalisierung: Innovationstreiber für den Einkauf

16. März 2017 · IT&TK, Kongresse, Märkte, Unternehmen ·  

Die 8. BME-eLÖSUNGSTAGE sind in Düsseldorf zu Ende gegangen. Mehr als 1.200 Teilnehmer diskutierten an zwei Veranstaltungstagen die aktuellen und künftigen Heraus-forderungen der Digitalisierung. Trotz fortschreitender Digitalisierung wird der Einkäufer auch in Zukunft nicht durch künstliche Intelligenz zu ersetzen sein. Gleichzeitig führt Industrie 4.0 zu einem Wandel seines Berufsbildes. Und: Der Einkäufer wird durch Big Data zum Innovationstreiber. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Unterschätzte Ressource: Mitarbeiterideen

16. März 2017 · Personal, Unternehmen ·  

Die Anforderungen an Unternehmen und ihre Mitarbeiter steigen durch die Digitalisierung und die wachsende Komplexität der Aufgaben stetig. Übergreifende Tätigkeitsbereiche und Verantwortlichkeiten sowie ein ständiger Wechsel der Mitarbeiter zwischen Projekt- und Tagesgeschäft erschweren Geschäftsführern und Abteilungsleitern den Überblick über die jeweiligen Verantwortungsbereiche. Die Folge: Intransparenz, überlastete Spezialisten und fehlende Möglichkeiten für Innovationen und Kreativität. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Trendgeflüster in Einkauf und Beschaffung

In ihrer Umfrage „Trendgeflüster 2016/17“ hat die Onventis GmbH mit Unterstützung des Bundesverbands Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) Unternehmen zu ihrer strategischen Planung sowie Investitionen in Einkauf und Beschaffung befragt. Fazit: die Digitalisierungswünsche sind groß, an der Umsetzung mangelt es scheinbar noch an vielen Ecken. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Mehrwerte schaffen durch Digitale Transformation

Digitalisierung ist ein vielschichtiges Thema, und es ergibt sich für die betroffenen Unternehmen eine Reihe von Fragen: Mit welchen Innovationen soll die digitale Zukunft erfolgreich gestaltet werden? Wie sieht eine moderne IT aus und welche Technologien sind relevant? Welche Partner und Methoden tragen zum Digitalisierungsprozess bei? Was sind die Chancen und Risiken, mit denen sich die Unternehmen konfrontiert sehen? mehr…

· Meldung kommentieren ·

Der Einkauf: Treiber von Industrie 4.0?

7. März 2017 · Beschaffungsprozess, Märkte, Personal, Unternehmen ·  

Welchen Stellenwert nimmt der Einkauf im Unternehmen ein und wie wird das Beschaffungs-wesen der Zukunft aussehen? Ist der Einkäufer sogar Treiber von Industrie 4.0? Der B2B-Marktplatz „Wer liefert was“ hat Einkäufer zu ihren Aufgabenbereichen und aktuellen Trends befragt. Die Ergebnisse zeigen den deutlichen Einfluss der Digitalisierung auf den Beschaffungsprozess und die zunehmende Einbindung des Einkäufers in die Unternehmens-strategie – um Wettbewerbsfähigkeit, Qualität und Unternehmenserfolg dauerhaft zu gewährleisten. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Tipps für den Weg zur Smart Factory

6. März 2017 · IT&TK, Märkte, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Alle sprechen von der vierten industriellen Revolution. Doch wo genau stehen die Unter-nehmen beim Thema Industrie 4.0? COPA-DATA ist dieser Frage nachgegangen und hat mehr als 700 Vertreter aus produzierenden Unternehmen nach ihrer Einschätzung gefragt. Das Ergebnis: Über die Bedeutung der Digitalisierung ist sich eine große Mehrheit bewusst. Bei der Umsetzung gibt es jedoch Unterschiede. Mehr als die Hälfte der Unternehmen ist bereits dabei, auf digitale Lösungen umzustellen. Knapp 30% der Unternehmen stehen bei der Umsetzung jedoch noch am Anfang. Dabei gelingt Unternehmen der Weg zur Smart Factory einfach, wenn sie nur wenige Tipps beachten. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Digitalisierung gelingt nur mit Datensicherheit

24. Februar 2017 · Indirekter Einkauf, IT&TK, Märkte, Sicherheit, Unternehmen ·  

Der Schutz wichtiger Daten und Informationen entscheidet mit darüber, in welchem Umfang Unternehmen die Potenziale von Digitalisierung und Vernetzung erschließen können. Ziel muss es sein, Sicherheit entlang der Wertschöpfungskette nachhaltig zu gewährleisten. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Global SRM Maturity Report 2017

21. Februar 2017 · Beschaffungsprozess, Indirekter Einkauf, Unternehmen ·  

Mehr als die Hälfte der Unternehmen (57%) lässt Potenziale im Lieferantenmanagement ungenutzt, weil sie keine oder keine adäquaten Technologien im Einsatz haben. Das ist eines der Kernergebnisse des „Global SRM Maturity Reports 2017“ der Direct Procurement-Experten von POOL4TOOL, an dem Entscheidungsträger im Einkauf aus aller Welt teilnahmen. Die Untersuchung zeigt, dass ein Großteil der Unternehmen Nachholbedarf im Bereich der Digitalisierung ihrer Strategien hat. Der Report bietet aktuelle Einblicke in den Reifegrad des SRM in Einkaufsorganisationen jeder Größe und Industrien. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Atos erzielt mit SAP Ariba Exzellenz im Einkauf

Der Einkauf durchlebt derzeit eine Phase des Umbruchs und befindet sich auf dem Weg zu einem nie dagewesenen Maß an Digitalisierung und strategischer Gewichtung. Innovative Akteure wie Atos gehen hier voran: Das Unternehmen kombiniert die cloudbasierten Anwendungen und das Business-Netzwerk von SAP Ariba mit seinem SAP ERP-System und erhält so einen ebenso umfassenden wie einfachen Procure-to-Pay-Prozess, der sich als echter Game Changer erweist. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Neue Wege in der Beschaffungslogistik

Hirschmann Automotive geht neue Wege in der Beschaffungslogistik für seine weltweiten Produktionsstandorte. Um Lagerbestände und Kosten für Sondertransporte nachhaltig senken zu können, hat der internationale Automobilzulieferer bereits die Versorgung seines Stamm-werkes im österreichischen Rankweil auf die neue IT-Plattform AX4 umgestellt. Im Mittelpunkt steht die Digitalisierung der Lieferantensteuerung. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Neues Buch „Warehousing 4.0″

Im B+G Wissenschaftsverlag ist das Buch „Warehousing 4.0 – Technische Lösungen und Managementkonzepte für die Lagerlogistik der Zukunft“ erschienen. Das Buch stellt eine Auswahl von vielversprechenden Konzepten und Lösungen für die Lagerlogistik der Zukunft – dem Warehousing 4.0 – vor. Es gibt dabei zunächst einen Überblick über die Entwicklung der Industrie 4.0 und zeigt Potenziale auf, die sich daraus für die Lagerlogistik ergeben. Anschließend werden innovative technische Lösungen zur Automatisierung und Digitalisierung in der Lagerlogistik vorgestellt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Digitalisierung verändert den Maschinenbau

7. Februar 2017 · Indirekter Einkauf, IT&TK, Märkte, Unternehmen ·  

Trotz enormer Einsparpotenziale und klarer Wettbewerbsvorteile beschäftigt sich die Industrie nur bedingt mit der digitalen Optimierung ihrer Geschäftsprozesse. Aktuell hat das Thema nur bei etwa der Hälfte der befragten Industriemanager eine hohe oder sehr hohe Priorität. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „How Industrial Machinery Makers Are Capturing the Digital Opportunity“ der internationalen Managementberatung Bain & Company. mehr…

· Meldung kommentieren ·

So meistern Unternehmen die Digitalisierung

31. Januar 2017 · IT&TK, Märkte, Technologie, Unternehmen ·  

Cloud, IoT und Big Data beeinflussen unsere vernetzte Welt und eröffnen Unternehmen neuen Chancen für ihr Geschäftsmodell. Wo früher Filialen und Verkaufsschalter waren, gibt es heute digitale Plattformen, auf denen Kunden sich selbst bedienen. Wo Aufgaben händisch erledigt wurden, übernimmt Automatisierung Routineaufgaben ganz einfach und selbst-ständig. Die Vorteile für den Kunden liegen auf der Hand: alles geht unkomplizierter, schneller, ist sofort verfügbar und idealerweise individuell. Doch nicht jedes Unternehmen hat sich mit der Digitalisierung bereits befasst, sie bringt nämlich einige große Herausforderungen mit sich. Uniserv hat 5 Tipps zusammengestellt, wie Unternehmen die Herausforderungen erfolgreich angehen und die Digitalisierung meistern können. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Digitalisierung verändert die Industrie-Produktion

Bereits zum fünften Mal findet im Rahmen des Leipziger Messeverbunds Intec und Z (7. bis 10. März 2017) der Kongress „Ressourceneffiziente Produktion“ statt. Am 8. März diskutieren Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft unter dem Motto „Mehrwert digitale Fabrik“ im Congress Center Leipzig (CCL) darüber, wie die Digitalisierung helfen kann, Ressourcen einzusparen und gleichzeitig die Produktivität der Industrie zu steigern. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Nachholbedarf bei digitaler Wettbewerbsfähigkeit

17. Januar 2017 · Länder, Märkte, Personal, Technologie, Unternehmen ·  

Das Land der Ingenieure und Tüftler fremdelt noch mit der neuen digitalen Welt. Die aktuelle Deloitte-Studie „Digitale Wettbewerbsfähigkeit – Wo steht der Standort Deutschland?“ identifiziert im OECD-Vergleich Stärken und Schwächen in den Schlüsselbereichen Talente, Start-up-Kultur sowie Investitionen. Dabei wird deutlich, dass Deutschland zwar bei der Talent-Pipeline sehr gut aufgestellt ist und auch eine hohe Anziehungskraft auf internationale Spezialisten ausübt, aktuell aber über einen eher kleinen Pool von IT-Fachleuten verfügt. Beim Thema Unternehmensgründung zeigen sich die Deutschen zögerlich und sehen eher Risiken als Chancen: mehr…

· Meldung kommentieren ·

Digitale Beschaffung – Chance für mehr Effizienz

9. Januar 2017 · Advertorial ·  

Fast 70% der Einkaufsverantwortlichen aus mittelständischen und großen Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben Zweifel, dass ihre gegenwärtige Lieferantenbasis den Anforderungen der Zukunft gewachsen ist. Das ergab unter anderem eine gemeinsam von OpusCapita und dem Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) durchgeführte Studie zu Status und Perspektiven der Beschaffung. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ältere Meldung »

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Steht Einkauf 4.0 ganz oben auf der Einkaufsagenda 2017?
powered by