Wissensbasierte Einkaufsoptimierung

18. Juli 2017 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Unternehmen ·  

Der Beschaffungsbereich liegt oftmals nicht im Fokus des Managements, wenngleich die alte Kaufmannsregel „Der Gewinn liegt im Einkauf“ heute mehr denn je gilt. Erfolgreicher Einkauf stellt sich allerdings nicht von selbst ein – er ist vielmehr das Ergebnis eines Prozesses von detaillierter Analyse und intensiver interner Kommunikation auf Basis einer wissensbasierten strategischen Entscheidung. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Energiepreise im Mai wieder leicht gefallen

Im Mai dieses Jahres mussten sich Industrie- und Gewerbekunden mit höheren Preisen als im Mai 2016 abfinden. Sowohl im Gas- als auch im Strombereich boten die Energielieferanten im Vorjahreszeitraum durchschnittlich günstigere Konditionen an. Im Vergleich zum April waren die Preise im Mai jedoch etwas niedriger. Die Energiepreise entwickeln sich allerdings gerade in unterschiedliche Richtungen: Die Gaspreise fallen, die Strompreise an den Groß-handelsplätzen steigen seit Mitte Mai. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Globale Einkaufsteuerung über digitale Plattform

13. April 2017 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Unternehmen ·  

Die Schlemmer Group, ein international erfolgreicher Technologieexperte im Bereich hoch-spezifischer Kunststoff- und Metalllösungen, stellt seine Einkaufsorganisation neu auf und steuert alle globalen Einkaufsaktivitäten der Produktionswerke und weltweiten Einkäufer zentral über eine digitale Einkaufsplattform. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Erfolgsfaktoren beim Outsourcing von Baugruppen

11. April 2017 · Beschaffungsprozess, Unternehmen ·  

Die deutsche Wirtschaft ist weiterhin auf dem Vormarsch, die Auftragsbücher sind prall gefüllt und der Ifo-Geschäftsklimaindex so hoch wie lange nicht mehr. Dies sorgt für gute Stimmung in den Chefetagen und ausgelastete Kapazitäten in den Werkshallen. Um dem guten Auftragseingang gerecht zu werden, überdenken einige Unternehmen die eigene Wert-schöpfungstiefe, und befassen sich mit der Fragestellung, Baugruppen extern fertigen zu lassen. Die Vorteile für das Unternehmen liegen dabei auf der Hand, sind doch externe Anbieter durch ihre Spezialisierung oft leistungsfähiger als die eigene Fertigung, wenn es nicht um die eigene Kernkompetenz geht. Zudem geht mit der Auslagerung kompletter Baugruppen eine starke Reduzierung der zu beschaffenden Bauteile einher – sozusagen aus 20 mach 1. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Unsicherheit erfordert neue Beschaffungsstrategie

Die Börsenpreise für Strom und Gas unterliegen seit einem Jahr wieder deutlich höheren Schwankungen als noch zuvor. Insgesamt ist das Preisniveau gestiegen und die Unsicherheit über die weitere Preisentwicklung hält an. Diese Entwicklungen machen die in der jüngeren Vergangenheit gerade von Einkaufsgemeinschaften angepriesene ausschließliche Beschaffung von Energie am Spotmarkt oft hinfällig und erfordern neue Beschaffungs-strategien. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Das zeichnet einen guten Einkäufer aus

Um kosteneffizient wirtschaften zu können, stellen sich immer mehr Unternehmen die Frage, ob sie in einen eigenen Einkauf investieren sollen. Zwar verursacht eine eigene Einkaufs-abteilung zusätzliche Kosten, gleichzeitig tragen qualifizierte Einkäufer aber in besonderem Maße zur Wertschöpfung des Unternehmens bei. Beim Industrieserviceunternehmen Bilfinger managt der Einkauf beispielsweise ein Einkaufsvolumen, das rund 50 Prozent des Unter-nehmensumsatzes entspricht. Erfahrene Einkäufer mit solidem Fachwissen zu rekrutieren und zu binden wird so zum strategischen Pfeiler für den Geschäftserfolg. Doch was macht einen guten Einkäufer aus? mehr…

· Meldung kommentieren ·

Verhandelten Firmenraten gibt es nicht immer

In Zusammenarbeit mit HRS hat die GBTA Foundation, die Bildungs- und Forschungssparte der Global Business Travel Association, eine globale Umfrage unter Travel Managern durchgeführt. Ziel der Untersuchung war es zu ermitteln, wie häufig im Voraus verhandelte Hotel-Konditionen fehlerhaft in den Buchungssystemen vorkommen und wie häufig Travel Manager sogenannte Rate Audits zur Überprüfung einsetzen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Durchdringungsgrad von Warengruppenstrategien

10. Februar 2017 · Beschaffungsprozess, Unternehmen ·  

Um die Jahreswende hat die Unternehmensberatung convivax Einkäufer über das Internet-portal allaboutsourcing.de zur aktuellen Durchdringung des Einkaufsvolumens mit Waren-gruppenstrategien befragt. Das Ergebnis zeigt keinerlei eindeutigen Trend – die Verteilung erinnert nach am ehesten an eine Normalverteilung. Die nachfolgende Abbildung zeigt das Ergebnis: mehr…

· Meldung kommentieren ·

Einkaufsabteilungen müssen sich neu erfinden

Immer mehr Einkaufsabteilungen arbeiten daran, ihre große Kostenposition im Unternehmen durch leistungsfähigeres und innovativeres Agieren zu optimieren. Nach dem Motto „Mean-Keen-Lean“ wollen sie gleichzeitig kostengünstiger werden, die interne Rolle als Innovations-treiber stärken und dabei noch die Effizienz steigern – dieses neue Spannungsfeld ist eine enorme Herausforderung. Aber vor allem digitale Lösungen und Methoden bieten dem Einkauf bislang ungenutzte Möglichkeiten, um die Wettbewerbsposition des Unternehmens zu verbessern. Die Studie „Procurement 2020: Mean, Keen oder Lean?“ der Boston Consulting Group (BCG) und des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) zeigt die Instrumente auf, mit denen Einkäufer am meisten bewegen können. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Marktgerechte Preise durch IT-Benchmarking

4. November 2014 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Märkte, Preise, Unternehmen ·  

Alsbridge, Marktführer in der Beratung für Sourcing Advisory und daten- sowie fakten-basiertem Benchmarking, bietet Unternehmen und IT-Anbietern mit seinem Bench-marking-Tool ProBenchmark die Möglichkeit, weltweite Marktpreise für die Pricing-Strategie von IT-Outsourcing-Vorhaben zu nutzen. Auf diese Weise wird eine faire Partnerschaft zwischen Unternehmen und IT-Dienstleistern ermöglicht, weil Verträge über ITO-Projekte auf Grundlage marktgerechter Preis- und Leistungsvereinbarungen verhandelt und geschlossen werden können. mehr…

· 1 Kommentar ·

Hella bündelt globale Bedarfe auf Knopfdruck

11. April 2014 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Unternehmen ·  

Die Unternehmensgruppe HELLA bündelt zentral ihre globalen Bedarfe, was bei Preisan-fragen zu einer besseren Verhandlungsposition führt. Die Einkaufslösung POOL4TOOL schafft durch die Datenharmonisierung einen einheitlichen Informationspool aus über zehn ERP-Systemen. Den konsolidierten Datenüberblick bekommt der Automotive-Zulieferer auf Knopfdruck geliefert. Durch die deutliche Performancesteigerung kann sich der Einkauf wieder auf seine Kernaufgaben konzentrieren. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Kloepfel Consulting gibt Ziel Marktführerschaft aus

20. Juni 2013 · Märkte, Unternehmen ·  

Kloepfel_2013-06-10-KC-Eroeffnung-006_500Kloepfel Consulting ist eine der am schnellsten wachsenden Einkaufs- und Supply Chain Beratungen für den deutschsprachigen Mittelstand. Mittlerweile hat das Unternehmen Jahrzehnte ältere Platzhirsche eingeholt. So erwirtschaftete das Unternehmen in seinem sechsten Geschäftsjahr 15 Millionen Euro. „Wir peilen binnen der kommenden drei Jahre die Marktführerschaft der Supply Chain- und Einkaufsoptimierer für den deutschsprachigen Mittelstand an“, erklärt Geschäftsführer Duran Sarikaya. mehr…

· 1 Kommentar ·

Maschinenbauer oft ohne Einkaufsstrategie

27. August 2010 · Beschaffungsprozess ·  

47 Prozent der Einkaufsabteilungen deutscher Maschinenbauer sind kaum oder gar nicht in die Produktion mit eingebunden, 50 Prozent der Einkäufer sitzen nicht regelmäßig mit den Entwicklern am Tisch – und vergeben so die Chance, in der Frühphase der Produkt- entwicklung die kostenoptimalen Waren zu ermitteln. Das hat eine aktuelle Studie des Kerkhoff Competence Center of Supply Chain Management an der Universität St. Gallen, des Instituts für Demoskopie Allensbach und der VDI nachrichten ergeben. Damit steht der Einkauf im Maschinenbau noch immer in der zweiten Reihe. Und das, obwohl 85 Prozent der Unternehmen enormen Preisdruck als wichtigste Herausforderung benennen. mehr…

· 1 Kommentar ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Steht Einkauf 4.0 ganz oben auf der Einkaufsagenda 2017?
powered by