Gehälter im Einkauf unfair verteilt

10. Oktober 2017 · Fortbildung, Märkte, Personal, Unternehmen ·  

Die Kloepfel Group, der Dienstleister für den Einkauf im Mittelstand, hat zusammen mit ihrem Partner „Wer liefert was“, dem führenden B2B-Martplatz, Einkaufsleiter und Einkäufer 2017 zum fünften Mal nach ihren Gehältern befragt. Die Erhebung mit 1.712 Teilnehmern aus dem Einkauf deckt eindeutige Trends auf: mehr…

· Meldung kommentieren ·

Gehaltsreport: Einkäufer verdienen weniger

26. August 2016 · Märkte, Personal, Unternehmen ·  

Nach dem repräsentativen Gehaltsreport der Kloepfel Group und dem Partner „Wer liefert was“ mit rund 2.000 Teilnehmern verdienen Einkäufer und Einkaufsleiter weniger als 2015. Dies liegt daran, dass bei der Umfrage verstärkt Unternehmen mit Umsatzklassen unter 100 Mio. Euro Jahresumsatz befragt wurden, da sich dieser Gehaltsreport vornehmlich an den Mittelstand bis 500 Mio. € Jahresumsatz richtet. Letztlich lässt sich feststellen, dass Einkäufer und Einkaufsleiter von 2015 auf 2016 keine signifikanten Gehaltssteigerungen bekommen haben. Die Studie geht davon aus, dass die Unternehmen auf Grund der verschiedenen weltweiten Krisen bei Gehaltssteigerungen zurückhaltender geworden sind. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Gehälter im Einkauf: Leistung wird belohnt

14. Juni 2016 · Märkte, Personal, Preise, Unternehmen ·  

Die Einkaufsberatung Kloepfel Consulting hat zusammen mit ihrem Partner „Wer liefert was“ und Kloepfel Recruiting die Gehälter im Einkauf abgefragt. Rund 2.000 Einkäufer und Einkaufsleiter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nahmen an dem Report teil. Letztlich lässt sich feststellen, dass Einkäufer und Einkaufsleiter von 2015 auf 2016 keine signifikanten Gehaltssteigerungen bekommen haben. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Professionalität zahlt sich für Einkäufer nicht aus

18. Februar 2016 · Länder, Märkte, Personal, Statistik, Unternehmen ·  

Branche, Alter, Geschlecht, Unternehmensgröße und weitere Sekundärmerkmale entscheiden über die Bezahlung österreichischer Einkäufer. Keinen messbaren Einfluss hat dagegen der Professionalisierungsgrad der Einkaufsabteilung. Das ist das Ergebnis der Einkäufer-Gehaltsstudie 2016 in Österreich des Forum Einkauf im ÖPWZ sowie der Personal- und Change-Management-Beratung Penning Consulting. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Gehälter steigen 2016 um rund drei Prozent

29. September 2015 · Länder, Märkte, Personal, Statistik, Unternehmen ·  

Die Gehälter hierzulande werden im kommenden Jahr im Schnitt um 2,9 Prozent zulegen. Die Gehaltssteigerungen in Deutschland liegen zwischen 2,7 Prozent im unteren Management und 2,9 Prozent bei Vorständen und Geschäftsführern. Auch Fachkräfte und Spezialisten können mit einem Gehaltsplus von 2,9 Prozent rechnen. Das zeigt eine aktuelle Studie der Beratungsgesellschaft Kienbaum zur Gehaltsentwicklung in 26 europäischen Ländern. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Einkäufer-Gehaltsreport 2015

12. Mai 2015 · Märkte, Personal, Statistik, Unternehmen ·  

Die Einkaufsberatung Kloepfel Consulting und Kloepfel Recruiting – der Recruiting Spezialist für Einkaufs- und Supply Chain Manager – haben in den letzten Wochen knapp 1.500 Einkaufsmanager aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nach ihrem Gehalt gefragt. Mit der Umfrage wurde beleuchtet, wie die Gehälter der Einkäufer nach Branche, Aus-bildungsweg, Verantwortungsbereich, Umsatz des Unternehmens, Geschlecht und Arbeits-erfahrung verteilt sind. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Österreichische Gehaltsstudie für den Einkauf

7. Februar 2012 · Märkte, Menschen, Personal, Statistik ·  

Einkäufer in der Energiebranche in Österreich verdienen im Durchschnitt 106.00 Euro im Jahr – und lassen damit andere Branchen weit hinter sich. In der Holz- und Papierindustrie verdienen Einkäufer im Durchschnitt 77.000 Euro. Die Auto- und Pharmabranche sowie die Maschinenbauer vergüten ihre Einkäufer im Durchschnitt mit 65.000 Euro. Schlusslicht ist der Dienstleistungssektor: Einkäufer erhalten ein durchschnittliches Jahresgehalt von 47.000 Euro. Das hat die erste Österreichische Einkäufergehaltsstudie ergeben mehr…

· Meldung kommentieren ·

Einkäufer-Gehälter deutlich gewachsen

20. September 2010 · Konjunktur ·  

Einkäufer in Deutschland verdienen in diesem Jahr im Durchschnitt rund acht Prozent mehr als 2009. Das belegt die gerade erschienene Gehaltsstudie 2010 des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME). Weiter im Vormarsch: die erfolgs- abhängige Vergütung. Sie ist allerdings abhängig von der Betriebsgröße. mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by