Deutsche USA-Geschäfte leiden

Der deutsche Außenhandel mit den USA hat bereits im Jahr vor dem Amtsantritt des neu gewählten Präsidenten Donald Trump kräftig gelitten. Das geht aus dem Export- und Importseismograf Deutschland (ESD/ISD) hervor. Die Exporte in die USA gingen 2016 wertmäßig um 6 Prozent auf 106,9 Mrd. EUR zurück. Die Importe sanken um 4 Prozent auf 57,8 Mrd. EUR. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Neue Rekordwerte bei Exporten und Importen

9. Februar 2017 · Länder, Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

Im Jahr 2016 wurden von Deutschland Waren im Wert von 1 207,5 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 954,6 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Jahr 2016 um 1,2 % und die Importe um 0,6 % höher als im Jahr 2015. Die Exporte und Importe übertrafen im Jahr 2016 die bisherigen Höchstwerte vom Jahr 2015, als Waren im Wert von 1 193,6 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 949,2 Milliarden Euro importiert worden waren. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Deutsche Exporte im Oktober 2016

9. Dezember 2016 · Konjunktur, Länder, Märkte, Statistik ·  

Im Oktober 2016 wurden von Deutschland Waren im Wert von 101,5 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 82,2 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Oktober 2016 um 4,1 % niedriger als im Oktober 2015, die Importe sanken um 2,2 %. Kalender- und saisonbereinigt nahmen die Exporte gegenüber dem Vormonat September 2016 um 0,5 % zu, die Importe stiegen um 1,3 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Außenhandel: Weniger Importe

8. November 2016 · Länder, Märkte, Unternehmen ·  

Im September 2016 wurden von Deutschland Waren im Wert von 106,4 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 82,0 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im September 2016 um 0,9 % höher und die Importe um 1,4 % niedriger als im September 2015. Gegenüber dem Vormonat August 2016 sanken die Exporte um 0,7 % und die Importe um 0,5 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Importe aus Drittländern gehen zurück

9. August 2016 · Konjunktur, Länder, Märkte, Statistik ·  

Im Juni 2016 wurden von Deutschland Waren im Wert von 106,8 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 82,0 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Juni 2016 um 1,2 % und die Importe um 0,3 % höher als im Juni 2015. Gegenüber dem Vormonat Mai 2016 nahmen die Exporte um 0,3 % und die Importe um 1,0 % zu. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Deutsche Exporte: + 4,1 % zum Februar 2015

8. April 2016 · Konjunktur, Länder, Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

Im Februar 2016 wurden von Deutschland Waren im Wert von 99,5 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 79,3 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Februar 2016 um 4,1 % und die Importe um 4,0 % höher als im Februar 2015. Kalender- und saison-bereinigt nahmen die Exporte gegenüber dem Vormonat Januar 2016 um 1,3 % und die Importe um 0,4 % zu. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Außenhandel: Exporte niedriger – Importe höher

10. März 2016 · Konjunktur, Länder, Statistik, Unternehmen ·  

Im Januar 2016 wurden von Deutschland Waren im Wert von 88,7 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 75,2 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Januar 2016 um 1,4 % niedriger und die Importe um 1,5 % höher als im Januar 2015. Kalender- und saisonbereinigt nahmen die Exporte gegenüber Dezember 2015 um 0,5 % ab, während die Importe um 1,2 % stiegen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Außenhandel im Jahr 2015 mit Rekordjahr

9. Februar 2016 · Konjunktur, Länder, Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

Im Jahr 2015 wurden von Deutschland Waren im Wert von 1 195,8 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 948,0 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Jahr 2015 um 6,4 % und die Importe um 4,2 % höher als im Jahr 2014. Die Exporte und Importe übertrafen im Jahr 2015 die bisherigen Höchstwerte aus dem Jahr 2014. mehr…

· 1 Kommentar ·

Deutsche Exporte legen auf Jahresbasis 7,7 % zu

8. Januar 2016 · Konjunktur, Länder, Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

Im November 2015 wurden von Deutschland Waren im Wert von 102,2 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 81,7 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im November 2015 um 7,7 % und die Importe um 5,3 % höher als im November 2014. Kalender- und saisonbereinigt nahmen die Exporte um 0,4 % und die Importe um 1,6 % gegenüber dem Vormonat Oktober 2015 zu. mehr…

· Meldung kommentieren ·

22,9 Mrd. Außenhandelsbilanzüberschuss

9. November 2015 · Konjunktur, Länder, Märkte, Statistik ·  

Im September 2015 wurden von Deutschland Waren im Wert von 105,9 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 83,0 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im September 2015 um 4,4 % und die Importe um 3,9 % höher als im September 2014. Gegen-über August 2015 stiegen die Exporte kalender- und saisonbereinigt um 2,6 % und die Importe um 3,6 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Exporte legen im August zum Vorjahr 5,0 % zu

8. Oktober 2015 · Konjunktur, Länder, Märkte, Statistik ·  

Im August 2015 wurden von Deutschland Waren im Wert von 88,0 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 72,8 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im August 2015 um 5,0 % und die Importe um 4,0 % höher als im August 2014. Gegenüber Juli 2015 sanken die Exporte kalender- und saisonbereinigt um 5,2 % und die Importe um 3,1 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Höchste Monatswerte für Im- und Exporte

8. September 2015 · Konjunktur, Länder, Märkte, Statistik ·  

Im Juli 2015 wurden von Deutschland Waren im Wert von 107,1 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 82,1 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Juli 2015 um 6,2 % und die Importe um 6,1 % höher als im Juli 2014. Kalender- und saisonbereinigt nahmen die Exporte gegenüber Juni 2015 um 2,4 % auf 103,4 Milliarden und die Importe um 2,2 % auf 80,6 Milliarden Euro zu. Das ist in beiden Verkehrsrichtungen der höchste jemals ermittelte saisonbereinigte Monatswert. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Exporte im April 2015 wieder über 100 Mrd

8. Juni 2015 · Konjunktur, Länder, Märkte, Statistik ·  

Im April 2015 wurden von Deutschland Waren im Wert von 100,4 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 78,3 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im April 2015 um 7,5 % und die Importe um 2,8 % höher als im April 2014. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Im- und Exporte: Höchste gemessene Monatswerte

8. Mai 2015 · Länder, Märkte, Statistik ·  

Im März 2015 wurden von Deutschland Waren im Wert von 107,5 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 84,5 Milliarden Euro importiert. Sowohl für die Ausfuhren als auch für die Einfuhren ist das der jeweils höchste gemessene Monatswert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im März 2015 um 12,4 % und die Importe um 7,1 % höher als im März 2014. Kalender- und saisonbereinigt nahmen die Exporte gegenüber Februar 2015 um 1,2 % und die Importe um 2,4 % zu. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Neue Rekordwerte bei Ex- und Importen

9. Februar 2015 · Konjunktur, Länder, Märkte, Statistik ·  

Destatis_Grenzüberschreitende TRansaktionen_2014_500Im Jahr 2014 wurden von Deutschland Waren im Wert von 1 133,6 Milliarden Euro ausge-führt und Waren im Wert von 916,5 Milliarden Euro eingeführt. Wie das Statistische Bundes-amt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Ausfuhren im Jahr 2014 um 3,7 % und die Einfuhren um 2,0 % höher als im Jahr 2013. Die Exporte und Importe übertrafen im Jahr 2014 die bisherigen Höchstwerte vom Jahr 2012. Damals wurden Waren im Wert von 1 095,8 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 905,9 Milliarden Euro importiert. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Deutsche Importe steigen

9. Januar 2015 · Länder, Märkte, Statistik ·  

Im November 2014 wurden von Deutschland Waren im Wert von 95,8 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 78,0 Milliarden Euro eingeführt. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Ausfuhren im November 2014 um 1,4 % und die Einfuhren um 1,7 % höher als im November 2013. Kalender- und saisonbereinigt war die Entwicklung von Aus- und Einfuhren im Vormonats-vergleich gegenläufig: Während die Ausfuhren gegenüber Oktober 2014 um 2,1 % sanken, nahmen die Einfuhren um 1,5 % zu. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Handelspartner Russland

3. April 2014 · Beschaffungsprozess, Länder, Lieferanten, Statistik ·  

Unbestritten ist Russland für Deutschland ein wichtiger Handelspartner. Bezogen auf die weltweiten Geschäftsbeziehungen der deutschen Exportwirtschaft ist die Abhängigkeit der Unternehmen von Russland jedoch überschaubar. Rund 10 % aller exportierenden Unter-nehmen in Deutschland führen nach Angaben des Statistischen Bundesamtes Waren nach Russland aus. Für etwa 73 % dieser Unternehmen machen die Exporte nach Russland maximal ein Viertel ihrer gesamten Exporte aus. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Geringe Preisveränderungen bei Im­port­preisen

27. August 2012 · Preise, Statistik ·  

Die Preise für nach Deutschland importierte Produkte waren im Juli 2012 um 1,2 % höher als ein Jahr zuvor. Eine geringere Preisveränderung gegenüber dem Vorjahr hatte es zuletzt im Dezember 2009 gegeben (– 1,0 %). Im Juni 2012 hatte die Veränderung zum Vorjahr + 1,3 % betragen, im Mai 2012 waren es + 2,2 %. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, stieg der Einfuhrpreisindex im Juli 2012 gegenüber dem Vormonat Juni 2012 um 0,7 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Importe im Jahresverlauf um 12% teurer

26. Januar 2011 · Preise, Statistik ·  

Der Index der Einfuhrpreise lag im Dezember 2010 um 12,0 Prozent über dem Vorjahresstand. Dies war die höchste Jahresteuerungsrate seit Oktober 1981 (+13,7% gegenüber Oktober 1980). Im November 2010 hatte die Jahresveränderungsrate +10,0 Prozent und im Oktober 2010 +9,2 Prozent betragen. Gegenüber November 2010 stieg der Einfuhrpreisindex um 2,3 Prozent. Importeure von Eisenerz zahlten beispielsweise  98,4 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Historischer Rekordwert bei der Einfuhr

10. Januar 2011 · Konjunktur, Länder, Statistik ·  

Im November 2010 wurden von Deutschland Waren im Wert von 88,0 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 75,1 Milliarden Euro eingeführt. Die deutschen Ausfuhren sind im November um 21,7 Prozent und die Einfuhren um 33,3 Prozent im Vergleich zum November 2009 gewachsen. Ausfuhrseitig wurde der höchste Wert eines Monats seit Oktober 2008 (88,7 Milliarden Euro) erreicht. Bei den Einfuhren wurde seit Beginn der Erhebung der Außenhandelsstatistik für die Bundesrepublik Deutschland im Jahr 1950 noch kein höherer Wert als im November 2010 nachgewiesen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ältere Meldung »

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Steht Einkauf 4.0 ganz oben auf der Einkaufsagenda 2017?
powered by