Vernetzter Öltank meldet Füllstand an Lieferanten

20. November 2017 · Beschaffungsprozess, Technologie, Unternehmen ·  

Hinter einer kontinuierlichen Befüllung der Öl-Tanks steht eine komplexe Lieferlogistik. Die Logistiker sind auf regelmäßige Informationen zum Füllstand angewiesen. Bisher beruhten die Informationen auf Annahmen und Rückschlüsse zum Verbraucherverhalten. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Nur wenige Unternehmen gelten bereits als vernetzt

7. November 2017 · Märkte, Technologie, Unternehmen ·  

Zebra Technologies Corporation, ein weltweit führender Anbieter von Hardware-, Software- und Analytics-Lösungen für Echtzeit-Transparenz in Unternehmen, hat die Ergebnisse seines ersten „Intelligent Enterprise Index“ vorgestellt. Der Index ist eine umfassende Studie, die den Fortschritt von Organisationen hin zum vernetzten Unternehmen misst. Die Ergebnisse zeigen, dass 48 Prozent der befragten Organisationen zwischen 50 und 75 Punkte von maximal 100 auf dem Index erzielten und damit bereits auf einem guten Weg zum vernetzten Unternehmen sind. Nur fünf Prozent erreichten dagegen mehr als 75 Punkte. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Intelligenz und Digitalisierung am Fließband

30. Oktober 2017 · IT&TK, Märkte, Technologie, Unternehmen ·  

Die Industrie 4.0 bietet Unternehmen aus der produzierenden Industrie zahlreiche neue Möglichkeiten, die eigene Produktivität anzukurbeln und die Rentabilität zu steigern. Denn traditionelle Fertigungsanlagen und -prozesse werden durch Robotik, drahtlose Sensoren, IP-basierte Vernetzung und die Analyse wertvoller Daten erweitert und schaffen so ein umfassendes, vernetztes Produktionsmodell. Gerade intelligente Lieferketten, die über alle Geschäftsprozesse und System-Scans hinweg integriert sind, setzen auf Echtzeitdaten, um genaue Prognosen, kürzere Reaktionszeiten und somit auch schnellere Entscheidungen zu ermöglichen. In der Praxis bedeutet das, dass die digitale Transformation im Unternehmen ganz oben auf die Agenda rückt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Do´s and Don´ts der Datenschutzgrundverordnung

Die EU-Datenschutzgrundverordnung kommt am 25.5.2018 und die wenigsten sind vorbereitet. Durch das Marktortprinzip (Ort des Anbietens von Waren und Dienstleistungen) sind alle Unternehmen von der er neuen DSGVO betroffen, die in der EU zur Erreichung Ihres Geschäftszieles personenbezogene Daten vollständig oder teilweise automatisch verarbeiten. Eine wesentliche Neuerung der DSGVO ist die nachhaltige Erhöhung möglicher Bußgelder bis zu € 20 Mio. oder 4% des weltweiten Jahresumsatzes. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Fünf Konsequenzen der Digitalisierung

Was bedeutet eigentlich Digitalisierung? Bei einer Befragung von zehn Managern würden höchstwahrscheinlich zehn verschiedene Antworten dabei herauskommen – stark abhängig davon, für wie relevant der Jeweilige das Thema für das eigene Umfeld erachtet. Ähnliches gilt für die Begriffe Industrie 4.0 und Big Data. Ignorieren Unternehmen die inzwischen unübersehbaren Entwicklungen bewusst? Verbergen sich dahinter Ängste, das eigene Geschäftsmodell hinterfragen und etwas verändern zu müssen? Und wie neu sind die Themen Digitalisierung und Industrie 4.0 wirklich? mehr…

· Meldung kommentieren ·

Sicherheit hat in der IoT-Welt höchste Priorität

Im Oktober 2016 wurde ein Teil der Welt unsanft aus seinen Träumen gerissen, was die vermeintliche Sicherheit im Internet der Dinge (IoT) betrifft. Wir erinnern uns an eine katastrophale Distributed Denial-of-Service (DDoS)-Attacke, die zu einer massiven Störung des Internets für Millionen von Anwendern an der amerikanischen Ostküste führte. Viele populäre Websites wie Netflix, Twitter und Paypal waren eine Zeit lang nicht erreichbar. Eine Untersuchung ergab, dass für den Hackerangriff zuvor unter anderem tausende vernetzter Geräte infiziert wurden, mehr…

· Meldung kommentieren ·

Umbruch in der Fertigungsbranche

18. April 2017 · Lieferanten, Märkte, Messen, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Mit der Hannover Messe steht die weltweit größte Industriemesse vor der Tür. Vom 24. bis 28. April dreht sich alles um die neuesten Technologien, die gewöhnliche Fabriken in Smart Factories verwandeln und damit Industrie 4.0 Realität werden lassen. 2016 konnten wir beobachten, dass die Relevanz des Internets der Dinge (IoT) als Treiber von Industrie 4.0 stark zugenommen hat. Fertigungsbetriebe stehen nun vor der Herausforderung, einen grundlegenden Wandel der Branche nicht nur zu überleben, sondern gestärkt aus diesem hervorzugehen. Diese fünf Industrie 4.0-Trends werden die Fertigungsindustrie umwälzen und Geschäftsmodelle langfristig verändern: mehr…

· Meldung kommentieren ·

So meistern Unternehmen die Digitalisierung

31. Januar 2017 · IT&TK, Märkte, Technologie, Unternehmen ·  

Cloud, IoT und Big Data beeinflussen unsere vernetzte Welt und eröffnen Unternehmen neuen Chancen für ihr Geschäftsmodell. Wo früher Filialen und Verkaufsschalter waren, gibt es heute digitale Plattformen, auf denen Kunden sich selbst bedienen. Wo Aufgaben händisch erledigt wurden, übernimmt Automatisierung Routineaufgaben ganz einfach und selbst-ständig. Die Vorteile für den Kunden liegen auf der Hand: alles geht unkomplizierter, schneller, ist sofort verfügbar und idealerweise individuell. Doch nicht jedes Unternehmen hat sich mit der Digitalisierung bereits befasst, sie bringt nämlich einige große Herausforderungen mit sich. Uniserv hat 5 Tipps zusammengestellt, wie Unternehmen die Herausforderungen erfolgreich angehen und die Digitalisierung meistern können. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Innovative Technologien in die Logistik

5. Januar 2017 · IT&TK, Logistik, Technologie, Unternehmen ·  

Fujitsu und die DHL Supply Chain in Großbritannien gehen eine strategische Partnerschaft ein, um neue Services auf Basis von tragbarer Technologie und dem Internet of Things (IoT) zu entwickeln. Die Partnerschaft baut auf der bisherigen erfolgreichen Zusammenarbeit von Fujitsu mit DHL bei Managed Procurement Services auf, die einen neuen Geschäftsansatz für Beschaffungsdienstleistungen verfolgen, unter anderem für Schutzausrüstung von Rettungs- und Einsatzkräften. Fujitsu und DHL planen außerdem die Erschließung neuer Märkte in anderen Branchen, wie zum Beispiel der Luftfahrt-Logistik. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Nachholbedarf beim Internet der Dinge

24. Oktober 2016 · IT&TK, Märkte, Technologie, Unternehmen ·  

Unternehmen wollen den Einsatz von Lösungen für vorausschauende Wartung und das Internet der Dinge (IoT) in Produktion und Logistik deutlich ausbauen. Gesättigt ist der Markt keinesfalls, denn nur fünf Prozent der Befragten gaben an, alle Potenziale ausgeschöpft zu haben. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Marktanalyse- und Beratungsunter-nehmens PAC im Auftrag der Deutschen Telekom und ihrer Großkundentochter T-Systems, für die 150 IT- und Geschäftsentscheider aus der Fertigungs- und Transportbranche in Deutschland, Österreich und in der Schweiz befragt wurden. mehr…

· Meldung kommentieren ·

IoT: Geschäftsmöglichkeiten in Milliardenhöhe

Unternehmenslenker in aller Welt suchen händeringend nach einer Erfolg versprechenden Strategie für das Internet der Dinge (IoT) – das gigantische Netzwerk aus intelligenten Geräten, Sensoren, Datenbanken und cleveren Analysemethoden. Experten prognostizieren, dass schon in wenigen Jahren bis zu 20 Milliarden Geräte miteinander kommunizieren und dabei jährlich fünf Billionen Gigabyte Datenvolumen erzeugen werden. Dies eröffnet Technologieanbietern, Telekommunikationsunternehmen und Endgeräteherstellern bis 2020 zusätzliche Geschäftsmöglichkeiten im Wert von mehr als 300 Milliarden US-Dollar. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Kosteneffektiv die Smart Factory-Bühne betreten

8. April 2016 · Lieferanten, Technologie, Unternehmen ·  

RS_Components_RS465-IIoTRS Components (RS), die Handelsmarke der Electrocomponents plc, der globale Distributor für Ingenieure und Techniker, bietet eine Reihe von Lösungen und Produkte an, mit denen Unternehmen einfach und kosteneffektiv die Smart Factory-Bühne betreten können. So eröffnet der Distributor ihnen die Nutzung des Industrial Internet of Things (IIoT). mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by