Agenda 2018: Wie Digitalisierungsprojekte starten?

Die digitale Transformation ist eine der Hauptaufgaben, mit der sich aktuell Unternehmen aus allen Branchen und jeder Größe konfrontiert sehen. Diese Transformation betrifft das gesamte Unternehmen. Vor allem ist auch die IT-Abteilung gefragt, die Digitalisierung in den Fachbereichen mit voranzubringen. Die Schwierigkeit daran ist, dass nur wenige Unternehmen die IT-Budgets großzügig für Digitalisierung aufstocken können. Vielmehr waren die letzten Jahre vielerorts davon geprägt, Kosteneinsparungen zu realisieren oder zumindest die Kosten weg von der Investition hin zu Betriebskosten zu verschieben, zum Beispiel mit dem Einsatz von Cloud-Lösungen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

IT-Zukunft: Datenmengen präzise auswerten

AI_AT_Illus_rev2Automatisiert, rund um die Uhr funktionstüchtig, sicher, effizient und ressourcenschonend – dies sind die Anforderungen an ein modernes Outputmanagement in Unternehmen und Organisationen. Ein konzernweites Dokumentenmanagement inklusive Hardware ist jedoch so komplex, dass sich leicht Wildwuchs in der Beschaffung einstellt. Die Herausforderungen für IT-Administratoren bestehen dabei aus einem unübersichtlichen Gerätefuhrpark, Wartungszyklen unterschiedlicher Hersteller, Unmengen an ungleichem Verbrauchsmaterial und einer Vielzahl von Nutzern mit unterschiedlichsten Anforderungen an das Drucken und Kopieren. mehr…

· Meldung kommentieren ·

50 Prozent niedrigere Stromkosten in der IT

Wie können Unternehmen ihre Energiekosten trotz des ständig zunehmenden Einsatzes leistungsstarker IT-Technologien für Datenverarbeitung und -speicherung senken? Welche Rolle spielt dabei die sogenannte grüne IT? Auf diese Fragen gibt eine neue Broschüre des EU-Projekts PrimeEnergyIT zum Thema „Energieeffiziente IT und Infrastruktur für Rechenzentren und Serverräume“ Antworten. Als nationale Projektpartner für Deutschland sind die Berliner Energieagentur (BEA) und die TU-Berlin Mitherausgeber des Heftes. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Die IT-Budgets steigen wieder

14. Dezember 2009 · Märkte ·  

Im kommenden Jahr rechnen die IT-Abteilungen wieder mehrheitlich mit steigenden Budgets. Rund 41 Prozent (Vorjahr 32 Prozent) der von Capgemini befragten IT-Verantwortlichen gehen von mehr Geld für 2010 aus. mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by