C-Teile-Beschaffung leicht gemacht

Das Produktportfolio von OTTO ROTH umfasst mehr als 100.000 verschiedene Artikel – darunter Schrauben und Zubehör, Fittings, Flansche und Dübel, aber auch Holzverbinder und Werkzeuge. Das macht den Händler seit vielen Jahren zum kompetenten Partner quer durch sämtliche Branchen in der Industrie. Zum Portfolio von OTTO ROTH gehört auch ein umfangreiches C-Teile-Management, das die Beschaffungsabläufe verbessert und auf individuelle Anforderungen abgestimmt ist. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Materialfluss mobil gemacht


LUXETA rückt Produkte ins rechte Licht. Seit zehn Jahren ist das aufstrebende Unternehmen aus Bad Wünnenberg erfolgreich am Markt, die Zahl der Mitarbeiter wuchs in dieser Zeit von sechs auf mittlerweile 100. Auch im Produktionsbetrieb stehen die Zeichen auf Dynamik. Die Prozesse von der Idee bis zur fertigen Lichtlösung sind eng miteinander verzahnt. Für reibungslose Abläufe setzt LUXETA in Sachen innerbetriebliche Logistik auf Kommissionier-wagen von fetra. Die Geräte sorgen für Mobilität, verkürzte Wege und effiziente Arbeits-abläufe. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Erster Partnerschaftsvertrag in Deutschland

7. Oktober 2016 · Lieferanten, Technischer Handel, Unternehmen ·  

Apex Supply Chain Technologies, einer der weltweit führenden Anbieter automatisierter Ausgabesysteme, und die Lüttmann Werkzeugmaschinenvertriebs GmbH aus Rheine haben einen Partnerschaftsvertrag geschlossen. Ziel beider Partner ist, zukünftig ihren Kunden unter dem Namen „Lüttmann CONNECT“ ein verbessertes Produkt- und Dienstleistungspaket anbieten zu können. Mit Hilfe der automatisierten Ausgabesysteme von Apex bietet Lüttmann nun komplett vernetzte Entnahmesysteme für Ersatzteile, C-Teile, Werkzeuge, andere geschäftskritische Geräte oder persönliche Schutzausrüstung an. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Transparenz und Bestandssicherheit im Lager

28. April 2014 · Logistik, Unternehmen ·  

Seit Kurzem optimiert PROLAGWorld die Logistikprozesse in den Lagerhallen des tech-nischen Großhändlers Kahmann & Ellerbrock. Die Lagersoftware der CIM GmbH steht dabei vor den besonderen Anforderungen der Handelslogistik. Permanente Inventur und Restmengenverwaltung führen zu hohen Einsparpotenzialen und Bestandssicherheit. Bestellungen, die über den Online-Shop eingehen, arbeitet PROLAGWorld wege- und zeitoptimiert über das Staplerleitsystem ab. Kahmann & Ellerbrock bindet mehrere Konsignationslager an, die über die Lagersoftware automatisch nachbevorratet werden. Kanbankisten befüllt der Händler über die automatische Kanbansteuerung. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ferdinand Gross präsentiert FALCON 3.1

Schrauben-Gross_Foto FALCON1Mit FALCON hat Ferdinand Gross das Kanban-System Ende 2012 auf eine neue Stufe gestellt und seinen Kunden ein mächtiges Steuerinstrument an die Hand gegeben. Jetzt präsentiert der Verbindungselemente-Spezialist die Weiterentwicklung des Kanban-Visuali-sierungstool FALCON Release 3.1. Die einzigartige Softwarelösung stellt visuell dar, welches C-Teil sich wo in welchem Kanban-Regal befindet. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Intelligente Prozesse in der Produktion

Würth_iBoxFlex_Intelligente Prozesse in der ProduktionUm mehr Effizienz in Logistik- und Produktionsprozessen zu erreichen, werden intelligente Technologien benötigt, die speziell auf die entsprechenden Anforderungen und Bedürf-nisse der Kunden und der Branche abgestimmt sind. Eine davon ist RFID-gestütztes Kanban. Bereits seit 2011 setzt die Würth Industrie Service in sechs unterschiedlichen Variationen diese Technologie ein, rund 600 eingesetzte RFID-Systeme (iBox, iShelf, iDropbox) spiegeln die starke Nachfrage auf dem Markt wider. Seit kurzem ergänzt eine weitere Neuentwicklung die RFID-Systemfamilie: Die neue iBoxFlex. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Intelligente Box für sichere C-Teile-Logistik

Keller & Kalmbach, Anbieter von Verbindungs- und Befestigungstechnik und Profi, wenn es um das richtige Management von Kleinteilen geht, hat sein Angebot an Logistiklösungen erweitert. Das neue Kanbansystem dropLOG vergrößert ab sofort die RFID-Familie und sorgt für effiziente Prozesse in der Produktionsversorgung. mehr…

· Meldung kommentieren ·

iBin – Bestände im Blick

18. Januar 2013 · Beschaffungsprozess, Unternehmen ·  

Die Würth Industrie Service präsentierte als erster C-Teile-Partner ein optisches Bestellsystem, das die gesamte Materialwirtschaft nachhaltig revolutioniert. Zum ersten Mal ist es gelungen, auf Behälterebene eine Füllstands-, Zähl- und Bestellinformation der Artikel per integrierter Kamera über RFID-Technologie automatisiert an das Waren-wirtschaftssystem zu übermitteln. Damit ist eine verbrauchsgesteuerte Lieferung von Kleinteilen für den Produktionsbedarf nicht nur Just-in-time möglich, sondern die C-Teile-Versorgung erfolgt per Echtzeit-Übertragung mit Bildformat. mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by