EMI: Expansion in rekordverdächtigem Tempo

Die deutsche Industrie ist im November mit annähernder Rekordrate gewachsen. Das signalisiert der IHS Markit/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI), der gegenüber Oktober 1,9 Punkte gewann und auf 62,5 nach oben schnellte. Damit erreichte der wichtige Konjunktur-indikator für das Verarbeitende Gewerbe den zweithöchsten Wert seit Umfragebeginn im April 1996. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Wirtschaftsbereich Logistik hält die Erfolgsspur

Die Stimmung unter den Logistikern aus Industrie, Handel und Dienstleistung ist im ersten Quartal 2017 von Gelassenheit und Optimismus geprägt. Nicht geopolitische Ereignisse dominieren die Diskussionen, sondern Strategie und Praxis – und hier vor allem die Chancen und Risiken des Digitalisierungsprozesses, der alle Handlungsfelder von Supply Chain Management und Logistik erfasst hat. mehr…

· Meldung kommentieren ·

ZEW: Bessere Erwartungen zum Jahreswechsel

18. Januar 2017 · Konjunktur, Länder, Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

ZEW_Konjunkturerwartungen_Jan_2017_DEDie ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland steigen im Januar 2017 leicht an. Der Index liegt bei 16,6 Punkten und damit 2,8 Punkte über dem Wert des Vormonats. „Die leichte Zunahme der ZEW-Konjunkturerwartungen beruht vor allem auf einer Verbesserung der wirtschaftlichen Situation der europäischen Volkswirtschaften. Die recht guten Zahlen für die vorläufige Entwicklung des deutschen Brutto-Inlandsprodukts im Vorjahr sowie die Industrieproduktion des Eurogebiets im November 2016 kamen wohl für viele überraschend. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Konjunkturausblick bleibt positiv

14. Juli 2015 · Konjunktur, Länder, Märkte, Statistik ·  

ZEW_Konjunktuerwartungen_Juli_2015Die ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland gehen im Juli 2015 leicht zurück. Der Index fällt gegenüber dem Vormonat um 1,8 Punkte auf einen Stand von 29,7 Punkten (langfristiger Mittelwert: 24,9 Punkte). Die Bewertung der konjunkturellen Lage in Deutschland legt leicht zu. Der Index gewinnt 1,0 Punkte und steht nun bei 63,9 Punkten. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Deutsche Wirtschaft vor kräftigem Wachstum

8. Juni 2015 · Konjunktur, Länder, Märkte, Statistik ·  

Das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) hat seine Prognose der wirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland aktualisiert. Angesichts der bislang weitgehend wie prognostiziert eingetretenen Entwicklung sowie annähernd unveränderter Rahmenbedingungen wird für 2015 weiterhin mit einem Wirtschaftswachstum von 1,9 % und für 2016 von rund 1,75 % gerechnet. Zwar hat die Wachstumsdynamik der deutschen Wirtschaft nach einem kräftigen Zuwachs im vierten Quartal 2014 (+0,7 %) zu Beginn des Jahres etwas an Fahrt verloren (+0,3 %), im Laufe des Jahres sollte das Bruttoinlandsprodukt mit anziehender Weltkonjunktur dennoch wieder kräftiger zulegen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

EMI: Deutsche Industrie weitet Produktion aus

11. Juli 2014 · Konjunktur, Länder, Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

Die deutsche Industrie hat ihre Produktion auch im Juni ausgeweitet. Das zeigt der saison-bereinigte Markit/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI), der erneut oberhalb der Wachstums-schwelle von 50 Punkten schloss. Allerdings gab er von 52,3 im Mai auf aktuell 52,0 leicht nach und signalisierte damit den geringsten Anstieg seit Oktober 2013. Nachdem die Unternehmen zu Jahresanfang noch starke Zuwächse bei Produktion und Auftragsein-gängen verbuchen konnten, mussten sie ihre Fertigung jüngst an die nachlassende Auftragsdynamik anpassen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

ZEW: Erwartungen verschlechtern sich

16. Mai 2012 · Konjunktur ·  

Die ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland sind im Mai 2012 um 12,6 Punkte gefallen und stehen nun bei 10,8 Punkten. Dies ist der erste Rückgang des Indikators nach zuletzt fünf Anstiegen in Folge. mehr…

· Meldung kommentieren ·

ZEW-Indikator steigt zum fünften Mal in Folge

19. April 2012 · Konjunktur, Länder, Märkte, Statistik ·  

Die ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland haben im April 2012 um 1,1 Punkte zugelegt und stehen nun bei 23,4 Punkten. Der Indikator ist somit zum fünften Mal in Folge gestiegen. Der im Vergleich zum Vormonat nahezu unveränderte Saldo der Konjunktur-erwartungen zeigt an, dass sich die Erwartungen auf dem Stand des Vormonats stabilisieren. Dabei gehen die vom ZEW befragten Finanzmarktexperten insgesamt von einer weiterhin positiven Entwicklung der deutschen Wirtschaft auf Sicht des nächsten halben Jahres aus. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Konjunkturerwartungen stark gestiegen

17. Januar 2012 · Konjunktur, Länder ·  

Die ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland sind im Januar 2012 um 32,2 Punkte gestiegen und stehen nun bei minus 21,6 Punkten. Dieser Wert ist der beste seit Juli 2011, liegt aber immer noch unter dem historischen Mittelwert der Konjunkturerwartungen von 24,5 Punkten. Die gestiegenen ZEW-Konjunkturerwartungen deuten darauf hin, dass Deutschland in den nächsten sechs Monaten kein weiterer konjunktureller Abstieg, sondern eine Stabilisierung der Konjunktur auf dem derzeitigen Niveau bevorsteht. mehr…

· Meldung kommentieren ·

ZEW-Konjunkturerwartungen fallen

15. November 2011 · Konjunktur ·  

Die ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland sind im November 2011 um 6,9 Punkte gefallen. Es handelt sich um den neunten Rückgang in Folge. Der entsprechende Saldo steht nun bei minus 55,2 Punkten. Mit diesem Wert befinden sich die ZEW-Konjunkturerwartungen unter ihrem historischen Mittelwert von 25,0 Punkten. Ein noch niedrigerer Wert wurde zuletzt im Oktober 2008 verzeichnet. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Konjunkturerwartungen gehen weiter zurück

20. September 2011 · Konjunktur, Länder ·  

Die ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland sind im September 2011 um 5,7 Punkte gefallen. Es handelt sich um den siebten Rückgang in Folge. Der entsprechende Saldo steht nun bei minus 43,3 Punkten. Mit diesem Wert befinden sich die ZEW-Konjunktur-erwartungen unter ihrem historischen Mittelwert von 25,6 Punkten. Ein noch niedrigerer Wert wurde zuletzt im Dezember 2008 verzeichnet. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Stimmungseinbruch bei Lage und Erwartungen

23. August 2011 · Konjunktur ·  

Die ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland sind im August 2011 um 22,5 Punkte gefallen und stehen nun bei minus 37,6 Punkten. Mit diesem Wert befinden sie sich unter ihrem historischen Mittelwert von 25,9 Punkten. Die ZEW Konjunkturerwartungen ver-zeichnen somit im August einen erheblichen Rückgang. mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by