Digitalisierung – mehr Wunsch als Wirklichkeit?

20. März 2017 · Märkte, Personal, Unternehmen ·  

Produkte, Kanäle, Geschäftsmodelle: Die Digitalisierung hat die Unternehmenswelt in vielen Bereichen in kürzester Zeit radikal verändert. Um herauszufinden, ob Unternehmen das Potenzial konsequent ausschöpfen, hat h&z in einer Online-Umfrage Entscheider aus den Fachbereichen und Top-Management im Bereich Maschinenbau, Automotive, Dienst-leistungsgewerbe, IT/Telekommunikation und Energie der DACH-Region befragt, welche Bedeutung Digitalisierung für ihr Unternehmen hat. Das Ergebnis: Viele Unternehmen haben zwar erkannt, wie wichtig die Digitalisierung für ihre Zukunft ist, bei der Umsetzung hakt es. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Digitalisierung verändert den Maschinenbau

7. Februar 2017 · Indirekter Einkauf, IT&TK, Märkte, Unternehmen ·  

Trotz enormer Einsparpotenziale und klarer Wettbewerbsvorteile beschäftigt sich die Industrie nur bedingt mit der digitalen Optimierung ihrer Geschäftsprozesse. Aktuell hat das Thema nur bei etwa der Hälfte der befragten Industriemanager eine hohe oder sehr hohe Priorität. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „How Industrial Machinery Makers Are Capturing the Digital Opportunity“ der internationalen Managementberatung Bain & Company. mehr…

· Meldung kommentieren ·

FMB-Süd: Vor dem Messestart deutlich über Plan

26. Januar 2017 · Märkte, Messen, Unternehmen ·  

Kurz vor dem Start der ersten FMB–Süd, die am 15. und 16. Februar 2017 in Augsburg stattfindet, hat der Veranstalter die erste Zielmarke schon deutlich übertroffen. 100 Aussteller sollten – so das Ziel – mindestens teilnehmen, angemeldet haben sich bereits 130. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Industrial Analytics: Die Experten fehlen

8. Dezember 2016 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Märkte, Personal, Unternehmen ·  

Die jüngste, repräsentative Studie, die vom Marktforschungsunternehmen IoT-Analytics im Auftrag des Digital Analytics Association e.V. durchgeführt wurde, zeigt ein gemischtes Bild: Während sich die meisten Industrieunternehmen über die kritische Relevanz der Daten-analyse im Klaren sind, müssen bei der Umsetzung noch einige Hürden genommen werden. Ein Wettlauf gegen die Uhr beginnt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Wozu braucht die Industrie die FMB in Augsburg?

28. November 2016 · Interview, Messen, Unternehmen ·  

christian-enssle_portfolio-manager_clarion-events-deutschland-gmbhDas Angebot an Industriemessen ist groß, insbesondere in der Südhälfte: von AMB bis SPS, von Stuttgart bis Nürnberg. Nun kommt die FMB nach Augsburg. Wozu braucht die Industrie oder die Region diese Messe? All about Sourcing sprach mit Christian Enßle, Portfolio Manager, Clarion Deutschland Events GmbH. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Werkzeugverwaltung birgt enormes Sparpotential

21. Oktober 2016 · Beschaffungsprozess, Indirekter Einkauf, Unternehmen ·  

Niedrige Beschaffungskosten, kurze Rüstzeiten, hohe Prozesssicherheit: Bislang nur wenigen Maschinenbauern sind diese Vorteile eines digitalen Werkzeugverwaltungs-Systems bekannt. Der VDMA hat deswegen mit Unterstützung der Janus Engineering einen Leitfaden veröffent-licht, der in die Welt der zukunftsorientierten Toolmanagement-Systeme einführt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

FMB-Zuliefermesse ab 2017 auch in Augsburg

14. Juni 2016 · Märkte, Messen, Unternehmen ·  

Die FMB – Zuliefermesse Maschinenbau, die im November 2016 zum zwölften Mal in Bad Salzuflen stattfindet, überträgt ihr Erfolgskonzept in den Süden Deutschlands: Am 15. und 16. Februar 2017 wird erstmals die FMB-Süd stattfinden. Der Messeveranstalter Clarion Events hat die entsprechenden Verträge mit der Messe Augsburg unterzeichnet. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Brexit: 7 Mrd. deutsche Exporte auf der Kippe

27. Mai 2016 · Konjunktur, Länder, Märkte, Unternehmen ·  

Euler_Hermes_Auswirkungen_BrexitDie größten Verlierer wären zwar die Briten selbst, aber ein möglicher Brexit wäre auch ein Albtraum für deutsche Exporteure: Fast 7 Milliarden (Mrd.) Euro an Exporten gingen für sie bis 2019 verloren im Falle eines „harten Ausstiegs“ ohne Handelsabkommen. Auch die Insolvenzen in der Bundesrepublik würden dadurch zusätzlich steigen. Zu diesem Schluss kommt Euler Hermes in seiner aktuellen Studie „Brexit: What does it mean for Europe?“. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Digitalisierung in Chemie und Pharma schwach

Die Digitalisierung der Chemie- und Pharmabranche erreichte im Jahr 2015 mit 40 von 100 Indexpunkten einen deutlich unterdurchschnittlichen Digitalisierungsgrad. Damit stehen diese Branchen beim Grad ihrer digitalen Transformation auf Platz 7 von insgesamt elf untersuchten Branchen. Bis 2020 wird der Wirtschaftsindex DIGITAL der Chemie- und Pharmabranche um sechs auf dann 46 Punkte zulegen und damit nur ein geringes Digitalisierungstempo haben. 82 Prozent der befragten Unternehmen gaben an, dass sie mit dem in 2015 erreichten Digitalisierungsgrad in ihrem Unternehmen zufrieden sind. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Sensorik und Messtechnik: Auftragseingänge stabil

11. Dezember 2015 · Länder, Lieferanten, Märkte, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik befragt seine 480 Mitglieder quartalsweise zur wirtschaftlichen Entwicklung. Nach einem leichten Umsatzrückgang von einem Prozent im zweiten Quartal, verzeichnen die AMA Mitglieder im dritten Quartal einen weiteren Umsatz-rückgang von einem Prozent zum Vorquartal. Verglichen mit den Ergebnissen des dritten Quartals 2014, erwirtschafteten die AMA Mitglieder jedoch ein Umsatzplus von drei Prozent-punkten. Die Branche präsentiert sich parallel dazu mit stabilen, um einen Prozentpunkt gestiegenen, Auftragseingängen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Roadmaps für Digitalisierung und Konvergenz

16. April 2015 · Märkte ·  

Die Digitalisierung und damit einhergehende Branchenkonvergenz verlangen von der klas-sischen Industrie neue strategische Ansätze und Management-Tools. Viele Unternehmen in der Maschinenbau- und Automobilindustrie haben das inzwischen erkannt. Allerdings verfügt nur eine Minderheit über eine langfristig angelegte und integrierte Strategie. Zu diesem Ergebnis kommt die Unternehmensberatung ROI Management Consulting AG in einer aktuellen Analyse. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Massivumformung profitiert vom Export

19. Februar 2015 · Konjunktur, Länder, Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

Massivumformung_Extrem belastbare Schmiedeteile für Fahrzeuge und MaschinenDie Unternehmen der Massivumformung hoffen auf steigende Investitionen im zweiten Halbjahr 2015 und damit wie im Vorjahr auf ein Wachstum von bis zu drei Prozent. Der Industrieverband Massivumformung rechnet allerdings damit, dass sich die Betriebe zu Beginn des Jahres noch niedrige Wachstumsraten verzeichnen werden. mehr…

· Meldung kommentieren ·

VDMA: Rubelsturz macht Zukunft unberechenbar

5. Januar 2015 · Länder, Märkte, Unternehmen ·  

Die Rubelabwertung und mangelnde Investitionstätigkeit belasten das Russlandgeschäft der deutschen Maschinenbauer schon seit Mitte 2013. In den ersten drei Quartalen 2014 sanken die Maschinenbauexporte nach Russland um 16 Prozent auf 4,9 Milliarden Euro. Der aktuelle Absturz verschärft die Situation für die in Russland tätigen Maschinenbau-unternehmen erheblich und macht ein Anziehen der Investitionen in nächster Zukunft unwahrscheinlich. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Kostensenkung: Ein Sicherheitsventil statt 15

Bosch_Rexroth_Photo_PI_098_14_LFA_500Der Kostendruck im Maschinenbau steigt seit Jahren an, bei gleichzeitig höheren Anfor-derungen an die Maschinensicherheit. Die neuen vorgesteuerten 2/2-Wege-Druckbe-grenzungs-Einbauventile LFA_DB_-7X/_E von Rexroth sichern hohe Volumenströme und Drücke deutlich günstiger ab als bisherige Lösungen. Denn die nach der Druckgeräte-Richtlinie 97/23/EG baumustergeprüften Sicherheitsventile vereinfachen hydraulische Schaltungen und reduzieren neben den Material- und Montagekosten auch den Prüfauf-wand im Betrieb. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Respektables Jahr 2013 für Maschinenexporte

25. Februar 2014 · Konjunktur, Länder, Märkte, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Mit einem Exportvolumen von 149 Milliarden Euro blieb der deutsche Maschinen- und Anlagenbau im zurückliegenden Jahr 2013 um nominal 0,3 Prozent und damit nur knapp hinter dem Wert des Vorjahres (149,4 Milliarden Euro) zurück. „Das ist in Anbetracht des weltwirtschaftlichen Umfelds, in dem die Maschinenbauer agieren, ein mehr als respek-tables Ergebnis“, kommentierte VDMA-Chefvolkswirt Dr. Ralph Wiechers den Jahres-abschluss. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Deutschland und Japan bleiben Technologieführer

28. Mai 2013 · Länder, Märkte, Technologie ·  

Der globale Maschinen- und Anlagenbau-Markt wächst bis 2015 um 5,8 Prozent, das ergab eine aktuelle Untersuchung von RölfsPartner. Deutschland und Japan behaupten sich als Technologieführer, wobei sich deutsche Maschinenbauer gegenüber asiatischen Wettbe-werbern weiterhin dank individueller, qualitativ hochwertiger Speziallösungen durchsetzen können. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Wasserdichte piezokeramische Aktoren

18. April 2013 · Märkte ·  

CeramTec Hermetisch abgedichtete Aktoren_500Von Medizintechnik, über Maschinenbau bis hin zur Automobilindustrie – piezokeramische Aktoren sind seit Jahren fester Bestandteil in verschiedenen Anwendungsfeldern und haben sich bereits millionenfach bewährt. Einziges Manko: der fehlende Schutz gegen Luftfeuchtigkeit und die damit einhergehende reduzierte Stabilität der Aktoren. Der CeramTec GmbH mit Sitz in Plochingen ist es jetzt gelungen piezokeramische Aktoren zu entwickeln, die einen hermetisch dichten Schutz besitzen und gleichzeitig eine hohe Langzeitstabilität aufweisen. Für Industrie und Technik ergeben sich daraus völlig neue Anwendungsfelder. mehr…

· Meldung kommentieren ·

VDMA: Trotz Plusrate fehlt noch ein klares Signal

31. Oktober 2012 · Konjunktur, Länder, Märkte ·  

Der Auftragseingang im Maschinen- und Anlagenbau in Deutschland lag im September 2012 um real elf Prozent über dem Ergebnis des Vorjahres. Das teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Dienstag in Frankfurt mit. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Autobauer Changan setzt auf Wellenbearbeitung

Die langfristigen Prognosen für die chinesische Automobilindustrie sind nach wie vor überragend. So schätzt zum Beispiel PricewaterhouseCoopers, dass sich die Zahl der in China hergestellten Autos in nur fünf Jahren von derzeit rund 14,5 auf 27 Millionen nahezu verdoppeln wird. Auf die Produktionsplaner der neuen Fertigungsstätten, die hierfür benötigt werden, kommt eine Mammutaufgabe zu. Wie etabliert man möglichst schnell einen effizienten Produktionsablauf an einem neuen Standort – gerade auch, wenn es um komplexe Bauteile geht? mehr…

· Meldung kommentieren ·

VDMA: Gutes Ergebnis trotz Minusraten

3. Juli 2012 · Konjunktur, Zuliefermarkt ·  

Der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau lag im Mai 2012 um real sechs Prozent unter dem Ergebnis des Vorjahres, teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) mit. Das Inlandsgeschäft sank um acht Prozent, das Auslands-geschäft um vier Prozent im Vergleich zum Vorjahresniveau. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ältere Meldung »

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Steht Einkauf 4.0 ganz oben auf der Einkaufsagenda 2017?
powered by