Geschäftsreisende fühlen sich sicherer als früher

Mehr als ein Drittel der europäischen Geschäftsreisenden (37 Prozent) machen sich Gedanken zu Sicherheitsfragen – aber nicht so viele wie Reisende aus anderen Regionen. Wie die CWT Connected Traveler Study von Carlson Wagonlit Travel zeigt, haben 47 Prozent der Reisenden aus Nord- und Südamerika und sogar 56 Prozent der Reisenden aus der Region Asien-Pazifik Sicherheitsbedenken. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Empfehlungen für Reisen im Jahr 2018

Das Geschäft der Energiebranche wächst. Flugtarife und Hotelraten werden 2018 in den für die Energiebranche wichtigen Zielen steigen – das prognostiziert der jährliche CWT Energy, Resources and Marine Travel Forecast und liefert für alle Kontinente differenzierte Analysen und Erkenntnisse zu den Reisebedingungen der kommenden 18 Monate. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Weltmarkt für Kunststoff-Masterbatches

Weltweit wurden im Jahr 2016 mehr als 4 Millionen Tonnen Kunststoff-Masterbatches verbraucht. Die Masterbatch-Industrie in Asien-Pazifik befriedigte rund 40 % des globalen Verbrauchs. Auf diese Region entfiel rund ein Drittel des Umsatzes, auf Nordamerika knapp 24 % und auf Westeuropa 19 %. Dieses Ergebnis hat eine Untersuchung des Weltmarkts für Kunststoff-Masterbatches durch Ceresana ergeben. Das Unternehmen erwartet, dass bis 2024 der gesamte Masterbatch-Umsatz um 3,7 % pro Jahr wachsen wird. Betrachtet werden in der aktuellen Studie Konzentrate in einer Kunststoffmatrix: Weiß, Schwarz, andere Farben und Additive. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ohne Additive gäbe es keine Kunststoffe

Ohne Additive gäbe es keine Kunststoffe. Ceresana hat erstmals in einer großen Studie den gesamten Weltmarkt für alle bedeutenden Kunststoff-Additive untersucht: Füllstoffe, Weichmacher, Pigmente, Flammschutzmittel, Stabilisatoren, Schlagzähmodifikatoren, Gleitmittel, Antioxidantien, Treibmittel sowie sonstige Kunststoff-Additive. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Travel: Gleichbleibende bis moderat höhere Tarife

Nach einem uneinheitlichen Jahr 2016 mit insgesamt lediglich begrenzten Preissteigerungen zeichnen sich für 2017 ähnlich gedämpfte Aussichten ab: Der Global Business Travel Forecast 2017 von American Express Global Business Travel (GBT) prognostiziert weltweit gleichbleibende bis moderat höhere Tarife für Flug, Hotel und Bahnen/Mietwagen/Taxis. Die kontinuierliche Verlangsamung der chinesischen Wirtschaft und niedrige Ölpreise, das bevor-stehende Ausscheiden Großbritanniens aus der Europäischen Union, die Zunahme Populist-ischer Politik und wachsende Sicherheitsbedenken in vielen Ländern haben zusammen zu mehr Verunsicherung auf dem Weltmarkt geführt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Umschlagvolumen im Hamburger Hafen im Plus

17. November 2016 · Länder, Logistik, Märkte, Unternehmen ·  

hafen_hamburg_boxer-treffen-halo-msc31116-05Der gesamte Seegüterumschlag, der die Segmente Stückgut und Massengut umfasst, fällt für die ersten drei Quartale 2016 mit 104,9 Millionen Tonnen um 0,3 Prozent stärker aus als im Vorjahreszeitraum. „Der Seegüterumschlag im Hamburger Hafen hat sich stabilisiert und weist für die ersten drei Quartale 2016 wieder ein Plus auf. In der Einzelbetrachtung unterstreicht das dritte Quartal mit einem Seegüterumschlag von 34,7 Millionen Tonnen und einem Plus von 2,7 Prozent den Aufwärtstrend. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Kostenentwicklung bei Logistikflächen

25. November 2014 · Indirekter Einkauf, Länder, Logistik, Märkte ·  

Der Immobiliendienstleister DTZ hat in der Studie „Global Occupancy Costs – Logistics 2014“ die Entwicklung der Kosten von Logistikflächen weltweit untersucht. Die Unter-suchung kommt zu dem Ergebnis, dass die Nutzungskosten für Lager-und Logistikflächen bis Ende 2018 weltweit durchschnittlich um 1,9 % pro Jahr ansteigen werden. Dieser Kostenanstieg liegt deutlich unterhalb der erwarteten globalen Inflationsrate von 2,8% jährlich. mehr…

· Meldung kommentieren ·

ZF Friedrichshafen übernimmt TRW Automotive

16. September 2014 · Länder, Lieferanten, Märkte, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Die ZF Friedrichshafen AG und TRW Automotive Holdings Corp. haben eine Vereinbarung zur Übernahme von TRW durch ZF unterzeichnet. Das vereinte Unternehmen wird mit etwa 30 Milliarden Euro (rund 41 Milliarden US-Dollar) Gesamtumsatz und 138.000 Mitarbeitern zu den global führenden Automobilzulieferern zählen. Gemeinsam sind ZF und TRW hervorragend aufgestellt, um weltweit von den Megatrends in der Automobilindustrie zu profitieren. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Meilensteine im Daimler-Nordamerikageschäft

28. August 2014 · Länder, Lieferanten, Märkte, Unternehmen ·  

Die hundertprozentige Daimler Nutzfahrzeug-Tochtergesellschaft Daimler Trucks North America (DTNA) feiert in Cleveland die Produktion des dreimillionsten Fahrzeugs. Der Jubiläums-Lkw vom Typ Freightliner Cascadia Evolution geht an den Kunden „Schneider“, einen der größten Logistik- und Transportdienstleister Nordamerikas mit einer rund 80-jährigen Unternehmenshistorie. Schneider´s Flotte von über 25.000 Freightliner-Lkw wird nun um den Jubiläumstruck ergänzt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Weltmarkt für Benzol

25. August 2014 · Länder, Märkte, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Benzol wird für die Herstellung von bedeutenden Industriechemikalien gebraucht; es ist zum Beispiel ein Ausgangsmaterial für Polystyrol und Nylon-Fasern. Das führende Markt-forschungsinstitut Ceresana erwartet für diesen wichtigen Grundstoff eine Steigerung der weltweiten Nachfrage: Bis zum Jahr 2021 wird sich der Benzol-Verbrauch um voraus-sichtlich über 7 Millionen Tonnen erhöhen; mehr…

· Meldung kommentieren ·

Studie zur Organisation des Reisemanagements

Egencia, das Geschäftsreisemanagement-Unternehmen der Expedia Gruppe, hat in einer Studie unter Kunden aus Europa und Nordamerika untersucht, wie sich interne Organi-sationsmodelle des Reisemanagements auf das Buchungsverhalten auswirken. Die Studie zeigt nicht nur, dass in Europa die zentralisierte Buchung über Reisekoordinatoren dominiert, sie erlaubt auch Rückschlüsse darauf, wie sich die Organisation der Geschäfts-reisen in Zukunft gestalten könnte. mehr…

· Meldung kommentieren ·

DB Schenker stellt in Nordamerika neu auf

25. Juli 2011 · Logistik, Unternehmen ·  

DB Schenker wird das inländische Distributionsgeschäft in den USA, in Kanada und Mexiko neu aufstellen. Das hat der Vorstand der US-Landesgesellschaft Schenker, Inc. beschlos-sen und den Vorstand der DB Mobility Logistics AG entsprechend informiert. Grund für die Neuausrichtung des 2006 mit der Akquisition von BAX Global erworbenen Geschäfts sind das schwache Wirtschaftswachstum in Amerika und die gleichzeitig gestiegenen Treibstoff-kosten. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Seefrachtraten um 77,5 Prozent höher

3. Februar 2011 · Logistik, Preise, Statistik ·  

Der Index der Seefrachtraten in der Linienfahrt lag im Jahresdurchschnitt 2010 in Euro-Notierung um 77,5 Prozent über dem Niveau des Vorjahres. Der Index misst die Preisentwicklung der von den deutschen Unternehmen für Im- und Exporte in Anspruch genommenen Seeverkehrsleistungen in der Linienfahrt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

DHL liegt im IATA-Ranking vorn

11. Oktober 2010 · Logistik, Unternehmen ·  

DHL Global Forwarding verteidigt die Spitzenposition in den wichtigsten Luftfrachtmärkten Europas und Nordamerikas. Der Anbieter für Luftfracht- und Seefracht-Transporte liegt in den Ranglisten der International Air Transport Association (IATA) vorn. Die Auswertungen basieren auf den bei der IATA geführten Verrechnungskonten zwischen Fluglinien und Luftfracht-Anbietern. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Schneller wieder auf Kurs als erwartet

16. August 2010 · Länder, Logistik, Unternehmen ·  

Hamburg: Deutschlands größter  Seehafen verzeichnete im ersten Halbjahr 2010 ein kräftiges Plus im Seegüterumschlag. Der Gesamtumschlag legte um 8,1% zu. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Preisindex für Luftfracht steigt

21. Dezember 2009 · Länder, Märkte ·  

Die Preise für von deutschen Flughäfen abgehende Luftfrachttransporte sind im dritten Quartal 2009 durchschnittlich um 39,8 Prozent niedriger als im dritten Quartal 2008. Gegenüber dem Vorquartal waren jedoch Preiserhöhungen um durchschnittlich 5,1 Prozent zu verzeichnen. Damit stieg nach dem drastischen Frachtratenverfall in den drei vorange- gangenen Quartalen der Preisindex für Luftfrachttransporte im dritten Quartal 2009 im Vergleich zum Vorquartal erstmals wieder an. mehr…

· Meldung kommentieren ·

ifo: Weltwirtschaftsklima hellt sich auf

20. November 2009 · Länder, Märkte ·  

ifo_weltwirtschaftsklima_4_2009.jpgDer ifo Weltwirtschaftsklima-Indikator ist im vierten Quartal 2009 zum dritten Mal in Folge gestiegen. Der Anstieg des Indikators resultiert sowohl aus den günstigeren Erwartungen für die nächsten sechs Monate als auch aus weniger negativen Einschätzungen der derzeitigen wirtschaftlichen Lage. Getrieben wird die Erholung der Weltwirtschaft vor allem durch die dynamische Entwicklung in Brasilien sowie in Indien, China und anderen asiatischen Ländern. mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by