Großhandelspreise im Oktober 2017

13. November 2017 · Märkte, Preise, Statistik, Unternehmen ·  

Die Verkaufspreise im Großhandel lagen im Oktober 2017 um 3,0 % höher als im Oktober 2016. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, hatte die Jahresveränderungsrate im September 2017 bei + 3,4 % und im August 2017 bei + 3,2 % gelegen. Im Vormonatsvergleich blieben die Preise für die auf Großhandelsebene verkauften Waren im Oktober 2017 unverändert. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Kupfer wieder bei Marke von 7.000 US$/t

7. November 2017 · Beschaffungsprozess, Konjunktur, Länder, Märkte, Unternehmen ·  

Kupfer zeigte sich im Oktober wieder fester und erreichte Mitte des Monats erneut die psychologisch wichtige Marke von 7.000 US$/t, die in der Folge mehrmals überschritten wurde. In der Spitze lag der LME-Kupferpreis bei 7.063 US$/t (Settlement). Wesentliche Gründe für die höhere Bewertung des roten Metalls sehen Analysten vor allem in der guten Nachfrage aus China sowie in positiven Konjunkturaussichten. mehr…

· Meldung kommentieren ·

EMI: Stimmung in der Industrie weiter euphorisch

6. November 2017 · Beschaffungsprozess, Märkte, Preise, Statistik, Unternehmen ·  

Die deutsche Industrie hat ihren starken Wachstumskurs im Oktober beibehalten. Das signalisiert der finale saisonbereinigte IHS Markit/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI), der mit 60,6 Punkten unverändert auf dem 77-Monatshoch von September notiert. Spitzenreiter beim Wachstum waren auch diesmal wieder der Vorleistungs- und Investitionsgüterbereich, während der Konsumgüterbereich hinterherhinkte. Produktion und Auftragseingang legten im Oktober erneut kräftig zu. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Deutsche Exporte im Oktober 2016

9. Dezember 2016 · Konjunktur, Länder, Märkte, Statistik ·  

Im Oktober 2016 wurden von Deutschland Waren im Wert von 101,5 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 82,2 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Oktober 2016 um 4,1 % niedriger als im Oktober 2015, die Importe sanken um 2,2 %. Kalender- und saisonbereinigt nahmen die Exporte gegenüber dem Vormonat September 2016 um 0,5 % zu, die Importe stiegen um 1,3 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Importpreise: Preissprung bei elektrischem Strom

29. November 2016 · Länder, Märkte, Preise, Statistik, Unternehmen ·  

Die Einfuhrpreise waren im Oktober 2016 um 0,6 % niedriger als im Oktober 2015. Im September 2016 hatte die Jahresveränderungsrate – 1,8 % betragen, im August 2016 hatte sie bei – 2,6 % gelegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, stiegen die Importpreise im Oktober 2016 gegenüber September 2016 deutlich um 0,9 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Preisentwicklung bei Energieträgern uneinheitlich

18. November 2016 · Märkte, Preise, Statistik, Unternehmen ·  

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte lagen im Oktober 2016 um 0,4 % niedriger als im Oktober 2015. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, wiesen die Erzeugerpreise gegenüber dem Vormonat September ein Plus von 0,7 % auf. Die Preisentwicklung bei Energie wirkte sich auch im Oktober 2016 am stärksten auf die Entwicklung des Gesamtindex aus. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Aufschwung in Deutschland gewinnt an Fahrt

25. Oktober 2016 · Konjunktur, Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich weiter verbessert. Der ifo Geschäfts-klimaindex ist von 109,5 Punkten im September auf 110,5 Punkte im Oktober gestiegen. Die Unternehmer waren zufriedener mit ihrer aktuellen Geschäftslage. Zudem blicken sie merklich optimistischer auf die kommenden Monate. Der Aufschwung in Deutschland gewinnt an Fahrt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

ITK-Ausgaben auf solidem Niveau

27. November 2015 · Indirekter Einkauf, IT&TK, Märkte, Unternehmen ·  

Die Dynamik der wirtschaftlichen Entwicklung der mittelständischen Unternehmen war im Oktober gegenüber dem Vormonat etwas gedämpfter. Die weiteren Aussichten für die kommenden drei Monate signalisieren jedoch Stabilität. Auch die Nachfrage nach Hardware- und Softwareprodukten dürfte über den Jahreswechsel hinweg auf solidem Niveau bleiben. Das zeigt der IT-MittelstandsIndex von techconsult der in einer monatlichen Befragung erhoben wird. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Großhandelspreise im Oktober 2015

11. November 2015 · Märkte, Preise, Statistik ·  

Die Verkaufspreise im Großhandel waren im Oktober 2015 um 1,6 % niedriger als im Oktober 2014. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, hatte die Jahresveränderungsrate im September 2015 bei – 1,8 % und im August 2015 bei – 1,1 % gelegen. Gegenüber dem Vormonat verbilligten sich die auf Großhandelsebene verkauften Waren im Oktober 2015 um 0,4 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Deutschland: Wie weit fällt der Ifo?

11. November 2015 · Konjunktur, Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

Wegen eines etwas freundlicheren weltwirtschaftlichen Umfelds ist der Commerzbank Frühindikator für die deutsche Wirtschaft (Early Bird) im Oktober leicht gestiegen. Er liegt aber weiter deutlich niedriger als zu Jahresbeginn. mehr…

· Meldung kommentieren ·

EMI: Deutsche Industrie bleibt auf Expansionskurs

3. November 2015 · Länder, Märkte, Preise, Statistik, Unternehmen ·  

Aufgrund nachlassender Produktions- und Beschäftigungszuwächse ist der deutsche Industriemotor zum Start ins 4. Quartal 2015 etwas langsamer gelaufen. Ungeachtet dessen bleibt das Produzierende Gewerbe auf Expansionskurs. Das signalisiert der finale saison-bereinigte Markit/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI), der im Oktober gegenüber dem Vormonat um 0,2 Punkte auf 52,1 leicht gesunken ist. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Volkswagen und Schwellenländer dämpfen

13. Oktober 2015 · Konjunktur, Länder, Märkte, Statistik ·  

Die ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland gehen im Oktober 2015 erneut zurück. Der Index fällt gegenüber dem Vormonat um 10,2 Punkte auf einen Stand von 1,9 Punkten (lang-fristiger Mittelwert: 24,8 Punkte). „Der Abgasskandal bei Volkswagen und die Wachstums-schwäche der Schwellenländer dämpfen die Konjunkturaussichten für Deutschland. Aufgrund der nach wie vor guten wirtschaftlichen Ausgangslage im Inland und der voranschreitenden konjunkturellen Erholung der Eurozone dürfte ein Abrutschen Deutschlands in die Rezession allerdings wenig wahrscheinlich sein“, kommentiert ZEW-Präsident Prof. Dr. Clemens Fuest. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Niedrigere Großhandels­preise

13. November 2014 · Beschaffungsprozess, Märkte, Preise, Statistik ·  

Die Verkaufspreise im Großhandel waren im Oktober 2014 um 0,7 % niedriger als im Oktober 2013. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, hatte im September 2014 die Jahresveränderungsrate – 0,9 % betragen, im August 2014 waren es – 0,6 %. Gegenüber dem Vormonat September 2014 verbilligten sich die auf Großhandelsebene verkauften Waren um 0,6 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Weitere starke Preisnachlässe beim Rohöl

6. November 2014 · Konjunktur, Länder, Märkte, Preise ·  

Der HWWI-Rohstoffpreisindex sank im Oktober im Vergleich zum September in US-Dollar bewertet um 8,7 % und in Euro bewertet um 7 %. Vor allem die niedrigeren Rohölpreise trugen zu dem Rückgang beim Gesamtindex bei, da Rohöl mit über 70 % im Index ein sehr großes Gewicht hat. So reduzierte sich der Index für Energierohstoffe um 10,1 % (in Euro: -8,5 %). Der Abwärtstrend beim Index für Nahrungs- und Genussmittel wurde dagegen vorerst gestoppt und er stieg um 2,3 % (in Euro: +4,1 %) an. mehr…

· Meldung kommentieren ·

EMI deutlich über der 50-Punkte-Wachstumsmarke

5. November 2014 · Konjunktur, Märkte, Statistik, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Die deutsche Industrie ist in die Wachstumszone zurückgekehrt. Der saisonbereinigte Markit/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI), der die Geschäftslage von über 500 Unter-nehmen des produzierenden Gewerbes in einem Wert zusammenfasst, konnte sich im Oktober gegenüber seinem 15-Monatstief vor vier Wochen erholen. Binnen Monatsfrist stieg er von 49,9 auf aktuell 51,4 Punkte und lag damit wieder deutlich über der 50-Punkte-Wachstumsmarke. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Höhere Anzahl von Insolvenzen erwartet

3. Dezember 2013 · Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

Im Oktober lag der Bisnode Deutschland-Index, der die Ausfallwahrscheinlichkeit aller deutschen Unternehmen prognostiziert, bei 88,7 Prozent und damit um über zwei Prozent-punkte höher als im Vormonat (September 2013: 86,6%). Mit diesem Wert sieht Bisnode eine steigende Anzahl von Insolvenzen in der deutschen Wirtschaft für die kommenden 12 Monate. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Großhandelspreise weiter im Rückwärtsgang

12. November 2013 · Märkte, Preise, Statistik, Zuliefermarkt ·  

Die Verkaufspreise im Großhandel waren im Oktober 2013 um 2,7 % niedriger als im Oktober 2012. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, war dies der stärkste Rückgang im Vorjahresvergleich seit November 2009 (– 3,2 %). Im September 2013 hatte die Jahres-veränderungsrate – 2,2 % betragen, im August 2013 waren es – 1,7 %. Die auf Groß-handelsebene verkauften Waren verbilligten sich im Oktober 2013 gegenüber dem Vormonat September um 1,0 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Sinkende Rohölpreise drücken Rohstoffpreisindex

11. November 2013 · Länder, Märkte, Zuliefermarkt ·  

HWWI_Rohstopffpreisindex_Okt.13Im abgelaufenen Monat Oktober sank der HWWI-Rohstoffpreisindex im Vergleich zum Vor-monat um 2,3 % auf US-Dollar-Basis und in Euro um 4,4 %. Getrieben wurde der Rück-gang vor allem durch sinkende Rohölpreise. Die Energierohstoffe sanken im Teilindex im Vergleich zum Vormonat um 2,8 % (in Euro: -4,9 %). Auch der Index für Nahrungs- und Genussmittel ging um 1,2 % (in Euro: -3,3 %) zurück; wobei besonders der Index für Öl-saaten und Öle mit 2,9 % (in Euro: -5 %) nachgab. Die Industrierohstoffe stiegen um 1,3 % (in Euro: -0,8 %). Zu diesem Anstieg trugen die NE-Metalle und die Agrarischen Rohstoffe bei, die jeweils um 2 % (in Euro: -0,2 %) anstiegen. Dagegen drückten zurückgehende Preise bei Eisenerz und Stahlschrott leicht auf den Index für Industrierohstoffe. Der Index für Eisenerz und Stahlschrott sank um 0,8 % (in Euro: -2,9 %). mehr…

· Meldung kommentieren ·

EMI legt auch im Oktober solide zu

8. November 2013 · Preise, Statistik ·  

Die deutsche Industrieproduktion lief auch im Oktober auf vollen Touren. Gut gefüllte Auf-tragsbücher und weiter steigende Fertigungsvolumen ließen den saisonbereinigten Markit-/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI) von 51,1 im September auf aktuell 51,7 anwachsen. Der wichtige Konjunkturindikator schloss damit nur knapp unter seinem Langzeitdurch-schnitt von 51,8 und hielt sich bereits den vierten Monat in Folge oberhalb der neutralen 50-Punkte-Grenze, ab der Wachstum signalisiert wird. Dass der EMI nicht noch weiter zunahm, ist hauptsächlich auf den beschleunigten Jobabbau zurückzuführen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Einfuhrpreisindex fällt im Oktober

27. November 2012 · Märkte, Preise, Statistik ·  

Die Preise für nach Deutschland importierte Produkte waren im Oktober 2012 um 1,5 % höher als ein Jahr zuvor. Im September 2012 hatte die Veränderung zum Vorjahr + 1,8 % betragen, im August 2012 waren es + 3,2 %. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, fiel der Einfuhrpreisindex im Oktober 2012 gegenüber dem Vormonat September 2012 um 0,6 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ältere Meldung »

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by