Typische Anwendungsfälle in der Supply Chain

Wenn Unternehmen ihre Supply-Chain-Prozesse mit Hilfe alter und neuer Daten optimieren möchten, sind nicht nur technische Fragestellungen zur Datenerfassung (Sensorik), Daten-übertragung (Internet der Dinge), Datenspeicherung (Big Data), Datenanalyse (Künstliche Intelligenz) und Prozessintegration (IT-Systeme) zu lösen. Ebenso wichtig ist das Management der datengetriebenen Prozesse. D.h. erst wenn sie in die Geschäftsstrategie integriert und mit neuen Geschäftsmodellen verknüpft sind sowie die Ablauforganisation entsprechend angepasst wurde, ist die digitale Transformation erfolgreich abgeschlossen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Unterstützung für manuelle Montageprozesse


Mit dem One-Piece-Flow-Assistance-System (OAS) stellt der Arbeitsplatzsystem-Hersteller Treston Deutschland auf der Motek 2017 (vom 9. bis 12. Oktober in Stuttgart) seine digitale Lösung zur Unterstützung manueller Montageprozesse erstmals der Öffentlichkeit vor. Ziel des OAS ist es, Mitarbeiter bei der Durchführung manueller Montagetätigkeiten hinsicht-lich Effizienz, Prozesssicherheit und bei der Fehlervermeidung zu unterstützen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Effizienz-Killer in der Produktion ausschalten

26. September 2017 · Beschaffungsprozess, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Es gibt viele Stellschrauben, an denen produzierende Unternehmen drehen können, um Kosten zu sparen. Es lohnt sich, Aspekte von Logistik über IT bis zum Personal genauer anzuschauen. Dieser Beitrag zeigt, wie die größten Effizienz-Killer in der Produktion identifiziert und sukzessive ausgeschaltet werden. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Wichtige Kompetenzen eines Change-Managers

19. Mai 2017 · Personal, Unternehmen ·  

Change ist Alltag in den Unternehmen und muss wie das Tagesgeschäft funktionieren. Je komplexer das Veränderungsvorhaben, desto wichtiger ist es, über Change Kompetenzen und Ressourcen zu verfügen. „Change Projekte sollten sich für alle Betroffenen normal anfühlen und weder Angst noch Schreckstarre auslösen. Gefragt sind professionelle Change Treiber, die den Prozess entsprechend organisieren und koordinieren. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Automatisierung setzt Ressourcen frei

Mithilfe der Automatisierung von Geschäftsprozessen können Unternehmen die Produktivität vor allem in ihren Finanz-, Buchhaltungs- und Personalabteilungen steigern, ohne dass dies zunächst zu umfangreichen Jobverlusten führt. Dies ist das Ergebnis einer neuen Studie der Information Services Group (ISG), die berichtet, dass Unternehmen durch die Anwendung von Robotic Process Automation (RPA) ihre Geschäftsprozesse fünf bis zehn Mal schneller als zuvor durchführen können und dabei durchschnittlich 37 Prozent weniger Ressourcen benötigen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Panamakanal: Schiffsdurchfahrten neu geregelt

22. März 2017 · Länder, Logistik, Märkte, Unternehmen ·  


Die Planung der Schiffsdurchfahrten durch den Panamakanal wird nach der baulichen Erweiterung der wichtigsten Wasserstraße zwischen Atlantik und Pazifik neu geregelt. Dafür setzt die Panama Canal Authority (ACP) künftig die IT-Plattform des Softwareanbieters Quintiq ein. Mit Hilfe dieser hoch modernen IT-Lösung wird die Planung und Terminierung des gesamten Schiffsverkehrs durch den gut 80 Kilometer langen Kanal optimiert. Damit ist es möglich, die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Passagen bei gleichzeitiger Kostensenkung zu erhöhen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Lean-Projekt: Vermeidung von Verschwendung

13. März 2017 · Beschaffungsprozess, Interview, Personal, Unternehmen ·  

Lean Production im Unternehmen einzuführen, klingt nach vielen Vorteilen: effizientere Produktionsabläufe, strukturiertere Materialzufuhr, reduzierte Lieferzeiten, mehr Teamarbeit, weniger hierarchischer Aufbau. Tatsächlich begegnen Treston Deutschland bei der Beratung von Industrieunternehmen zur Einführung von Lean-Prinzipien viele Vorbehalte und Gegen-argumente. Was steckt dahinter? All about Sourcing hinterfragte im Interview mit Ulrich Fröleke, Lean-Experte bei Treston, häufige Vorurteile gegen Lean Production und zeigt auf, wie jedes Unternehmen von Lean-Strukturen profitieren kann. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Digitalisierung verändert die Industrie-Produktion

Bereits zum fünften Mal findet im Rahmen des Leipziger Messeverbunds Intec und Z (7. bis 10. März 2017) der Kongress „Ressourceneffiziente Produktion“ statt. Am 8. März diskutieren Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft unter dem Motto „Mehrwert digitale Fabrik“ im Congress Center Leipzig (CCL) darüber, wie die Digitalisierung helfen kann, Ressourcen einzusparen und gleichzeitig die Produktivität der Industrie zu steigern. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Bis zu 1.400 Paletten per Knopfdruck in Bewegung

META_JAB_01Für spezielle Produkt- und Palettenabmessungen benötigt man extra darauf ausgerichtete Lagerplätze – so wie bei JAB ANSTOETZ in Bielefeld. Der Anbieter für hochwertige Dekorations- und Polsterstoffe, Teppichböden und Design-Belägen setzt bei der Wahl der Lagertechnik auf die Kompetenz des Intralogistikexperten META-Regalbau. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Wegbereiter für globale Ressourcenwende

Ein Signal setzen, zum Schutz und zur nachhaltigen Nutzung natürlicher Rohstoffe, damit die Lebensgrundlagen des Planeten Erde erhalten bleiben, auch für zukünftige Generationen: Das ist ein zentrales Ziel, das die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) mit der Verleihung ihres Deutschen Umweltpreises 2016 erreichen will. mehr…

· Meldung kommentieren ·

100 Betriebe für Ressourceneffizienz

mosca_100betriebeEnergieeffiziente Produktionsprozesse und neue Werkstoffe standen bei der Auswahl der Preisträger des Projekts „100 Betriebe für Ressourceneffienz“ des Landes Baden-Württem-berg im Vordergrund. Der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller verlieh die Auszeichnung an 50 Unternehmen. Unter den ausgezeichneten Unternehmen, die eine besondere Vorbildfunktion für andere einnehmen sollen, ist das Waldbrunner Familienunter-nehmen Mosca GmbH. Der Hersteller von Umreifungsmaschinen und Bändern konnte die Jury aus Vertretern führender Wirtschaftsverbände in Baden-Württemberg mit einer neuen Paletten-umreifungsmaschine überzeugen, die rund 20 Prozent Energie sowie Bandmaterial einspart. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ressourceneffizienz spielt immer größere Rolle

Es ist nicht neu, dass Unternehmen seit jeher versuchen, Ressourcen effizient einzusetzen. Angesichts des Klimawandels, der Ressourcenverknappung und der Entwicklung der Rohstoffpreise wuchs die Bedeutung dieses Themas in den letzten Jahren weltweit beständig an. Dem trägt auch die Politik Rechnung: Auf dem G-7 Gipfel im Jahr 2015 wurde eine Allianz für Ressourceneffizienz beschlossen, in der sich die Mitgliedsstaaten über ressourcen-effiziente Produktionsweisen und Handlungsstrategien austauschen wollen. Der effiziente Einsatz von Material hat gerade auch bei kleinen Unternehmen eine große Hebelwirkung und macht in Deutschland durchschnittlich mehr als 40 Prozent der Gesamtkosten im produzierenden Gewerbe aus. mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by