Herausforderung Material-Revisionierung

In der Fertigungsindustrie ist die Revisionierung von Materialien, Stücklisten und Dokumenten eine alltägliche Aufgabe. Unternehmen nutzen meist die logistische Funktion Änderungsdienst („Engineering Change Management“, ECM) um Änderungen an produktionsbezogenen Daten zu dokumentieren. Diese allgemeine Funktion wird in der Standardsoftware „SAP Enterprise-Ressource-Planning (ERP)“ unter dem Modulnamen „LO-ECH“ zur Verfügung gestellt. Die Funktionalität unterstützt Änderungen von relevanten Objekten wie z.B. Materialien, Stücklisten, Aufgabenlisten oder auch Dokumenten mit einer genauen Dokumentation auf Attributsebene. Ein Beispiel verdeutlicht, wie das in der Praxis funktioniert: mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by