Einkauf 4.0: Rollenwandel im Einkauf

Einkauf 4.0 ist das Thema, das die Einkaufsabteilungen umtreibt. Der Einkauf ist im Wandel. Wenn auch so manches Unternehmen noch bei selbst gefühlten 3.0 steht, alle holen Informationen ein, vernetzen sich und starten die ersten Projekte. Die Transformation verpflichtet alle Systembeteiligten, auch die Lieferanten. Vier Sichtweisen von Verantwort-lichen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Schutz vor elektrostatischen Entladungen

13. Oktober 2017 · Technischer Handel, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Neu im Sortiment von norelem sind Räder und Rollen in elektrisch leitfähiger Ausführung, die vor elektrostatischer Aufladung schützen. Erhältlich sind Apparate- und Stahlblechrollen in mehreren Grundgrößen mit Raddurchmessern von 50 bis 200 mm. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Neuer Wälzlagertyp für die Stahlindustrie

24. April 2017 · Lieferanten, Unternehmen ·  

NSK hat eine neue Baureihe von Zylinderrollenlagern entwickelt, die sich insbesondere für den Einsatz an der nicht angetriebenen Seite der Strangführungsrollen in den Richtzonen von Stranggussanlagen eignen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

PAK-freie Rollenserie für die Intralogistik

torwegge_pak-freie-rollen-torwegge1
Die TORWEGGE GmbH & Co. KG hat eine PAK-freie Rollenserie für die Intralogistik entwickelt und präsentiert sie auf der internationalen Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung „Motek“ in Stuttgart. Optisch sehen die Rollen der Serie STPK aus wie Standard-Vollgummiräder, sind jedoch schadstofffrei. Die polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffe (PAK) gelten als krebserregend und ihr Vorkommen ist daher durch die EU reguliert. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Schier grenzenlose Kombinationsvielfalt

Norelem_PM_norelem_Aluprofile_180915-2
Robuste, kratzfeste und korrosionsgeschützte Aluminiumprofile ergänzen ab sofort das Sortiment von norelem. Die Halbzeuge mit rechteckigem Querschnitt und längsseitigen Standard-Montagenuten sind in den Systemen Typ I und Typ B erhältlich. Sie sind zu den gängigsten Profilen am Markt voll kompatibel. In Kombination mit einer Vielzahl an Zubehör-teilen lassen sich damit kleine wie große Konstruktionsaufgaben im Maschinenbau und in der Automatisierungstechnik umsetzen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Schmierfreie Förder- und Transportrollen

31. März 2015 · Lieferanten, Unternehmen ·  

igus_PM0515-1Die igus GmbH hat für Umlenk- und Transportrollen in der Etikettier-, Verpackungs- und Lebensmittelindustrie eine Systemlösung entwickelt, die mit wenigen Klicks online konfiguriert und bestellt werden kann: Diese Komponente besteht aus einem eloxierten Aluminiumrohr, das einbaufertig mit wartungsfreien Flanschkugellagern bestückt ist. Die Laufringe sind aus dem Hochleistungskunststoff xirodur B180 gefertigt. Daher läuft die Systemlösung sehr leicht, verfügt über niedrige Reibwerte und ist zudem kostengünstig. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Bibliothek für 3D-Bauteile

27. März 2008 · Lieferanten ·  

Auf einfache Weise können jetzt 3D-CAD Rollen und Räder eingekauft werden. Es gibt sie zum Herunterladen aus dem Netz bei der Rollenbau GmbH aus Wien. Das Unternehmen hat eine 3D-Bibliothek mit mehr als 10.000 verschiedenen Rollen und Rädern mit Ladekapazitäten von 40 Kilogramm bis fünf Tonnen entwickelt. Die neue 3D-Bauteile-bibliothek enthält nicht nur Konvertierungsformate als Download für alle gängigen CAD-Programme, sondern auch Rotationsmodelle, die sich ohne zusätzliche Software betrachten lassen. Anwender können so beispielsweise mit der CADSoftware Inventor erstellte 3D-Bauteile per „Drag & Drop“ herunterladen und direkt in ihre Konstruktionspläne einsetzen. Das erspart laut Rollenbau GmbH viel Aufwand und verkürzt die Bearbeitungszeit erheblich. „Für den Konstrukteur bedeutet dieser Service eine Arbeitserleichterung, weil er bequem online konfigurieren kann“, heißt es aus Wien. Der Download ist auch ohne vor herige Registrierung möglich. Der User gelangt durch Eingabe der Artikelnummer unter dem Button „3D CAD“ oder durch den Downloadbutton bei der gewünschten Rolle zur maßgetreuen CAD-Zeichnung seiner Wahl, wobei ihm die Formate IPT, IGES, SAT oder STEP zur Verfügung stehen. Weitere 3D- und 2D-Formate sind auf Anfrage erhältlich. Für einen reibungslosen Kommunikationsfluss zwischen Konstruktion und Einkauf generiert das Programm automatisch die zugehörige Bestellbezeichnung. Für jedes Produkt gibt es auch ein Produktdatenblatt zum Herunterladen. Eine Beratung rund um Rollen und Räder wird online oder persönlich über die Freeline 00800 700 88 800 geboten. Wer lieber Festes in Händen hält, kann den 284 Seiten starken Katalog bestellen oder einzelne Seiten als Download abrufen.

www.rollenbau.com

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Diesel-Fahrverbot: Mit welchen Auswirkungen rechnen Sie?