Ratgeber zum Einsatz von Schlauchleitungen

7. September 2017 · Technischer Handel, Unternehmen ·  

Vor drei Jahren erschien zum ersten Mal die SAT-Sonderpublikation „Sichere Schlauchleitung – Industrieller Einsatz von Chemie- und Dampfschlauchleitungen“, die von den Kunden des Technischen Handels mit großem Interesse aufgenommen wurde. Ab sofort ist eine völlig überarbeitete Neuauflage des Kompendiums erhältlich, genauso wie eine aktualisierte Version des Werkstattposters „Schlauchleitungen sicher betreiben“. Beide Informations-materialien können direkt bei den Technischen Händlern der VTH-Fachgruppe „Schlauch- und Armaturentechnik“ (SAT) bezogen werden. mehr…

· Meldung kommentieren ·

SAT-Prüfplakette für sichere Schlauchleitungen

3. Juli 2017 · Lieferanten, Märkte, Unternehmen ·  


Schlauchleitungen gelten im Sinne der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) als Arbeitsmittel und müssen regelmäßig wiederkehrend geprüft werden. Um die Fristen für die nächsten Prüfungen schnell und leicht zu erkennen, wurde mit der SAT-Prüfplakette eine farbliche Kennzeichnung in den Markt eingeführt, die gleichzeitig auch qualifizierte Fach-betriebe für die Schlauch- und Armaturentechnik ausweist. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Sicherheit durch „Schwarm-Intelligenz“

Für die 67 in der VTH „Schlauch- und Armaturentechnik (SAT)“-Fachgruppe zusammen-geschlossenen führenden Hersteller von Schlauchleitungen, darunter vier aus Österreich und fünf aus der Schweiz, sind die gemeinsam erarbeiten Mustervorlagen ein unverzichtbarer Mehrwert, von dem auch die Kunden profitieren. Seit nunmehr 15 Jahren erarbeiten diese Hersteller gemeinsame Branchenlösungen. Neben der Betriebsanleitung (getrennt für den Industrie- und Hydraulikbereich) zeigen das Abnahmeprüfzeugnis 3.1. und die Prüfbe-scheinigung für die wiederkehrende Prüfung die Anforderungen und Kriterien auf, die dem Anwender den sicheren und gesetzeskonformen Betrieb seiner Schlauchleitungen ermöglichen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

„Think Big“: weltgrößte Kunststoff-Energiekette

12. April 2016 · Lieferanten, Märkte, Unternehmen ·  

Rig workers and a standby boatEnergieketten aus Hochleistungskunststoffen erobern immer mehr Bereiche in der Industrie und verdrängen dabei kontinuierlich metallische Varianten. Sie punkten durch geringeres Gewicht, Wartungsfreiheit und gleichzeitig höchste Stabilität, gerade auch dort, wo große Leitungen und Schläuche geführt werden müssen, wie in Werften oder auf Bohrplattformen. Genau diese widrigen Umgebungsbedingungen sind das Terrain der E4.350, der größten Kunststoff-Energiekette der Welt, die igus auf der diesjährigen BAUMA zeigt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Innovation für den effizienten Energietransfer

WINKEL_PI_Schlauchtrommeln_Bild 1Mobil- und Ladekrane, Gabelstapler, Arbeitsbühnen, Sondermaschinen: In zahlreichen beweglichen Geräten und Vorrichtungen kommen Schlauch- und Kabeltrommeln zum Einsatz. Sie übertragen zuverlässig und dynamisch verschiedene Flüssigkeiten, Gase oder Elektrizität zwischen festen und mobilen Maschinenteilen. Viele Anwender und Erstausrüster vertrauen dabei auf die Produkte der Winkel GmbH. Das Sortiment von Winkel umfasst 450 Grundmodelle, aus denen sich mehr als 2.200 Varianten von Schlauch- und Kabeltrommeln zusammenstellen lassen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Führung zum Schutz kleinster Leitungen

IGUS_PM3214-1Wenig Platz bedeutet große Herausforderung für die Energieführung. Anwendungen wie z.B. Pipettiermaschinen in der Medizintechnik erfordern Energie- und Medienführungen für Schläuche und Kapillarrohre, die nur wenige Millimeter an Durchmesser besitzen. Für diesen Spezialfall wurde von igus das e-cord micro entworfen. Denn bei kleinen Bau-räumen ist die Gefahr des Abknickens von Leitungen und Schläuchen bei bewegten Anwendungen besonders groß. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Effiziente Lösungen für die Industrie

25. September 2012 · Länder, Lieferanten, Messen, Unternehmen ·  

Innovative Produkte für mehr Effizienz bei Industriefahrzeugen und Maschinen zeigt die ContiTech AG auf der PTC Asia vom 29. Oktober bis 01. November 2012. Das Technologieunternehmen aus Hannover, Deutschland, präsentiert in Shanghai neben Antriebsriemen und Industrieleitungen auch Luftfedern sowie Lösungen für die Schwingungstechnik. „China ist einer der Schlüsselmärkte für den internationalen wirtschaftlichen Erfolg der ContiTech“, sagt Junsheng Liu, General Manager ContiTech China. „Ein Highlight auf der diesjährigen Messe sind unter anderem unsere Antriebsriemen für die Landwirtschaft, einem wichtigen Wirtschaftszweig in China.“ mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by