„Geschälte“ Differential-Getriebe

30. November 2017 · Anwenderbericht, Lieferanten, Märkte, Technologie, Unternehmen ·  

Seit 30 Jahren beschäftigt sich Jean-Michel Saniez mit der Herstellung von Zahnrädern und Differentialen. Den größten Entwicklungsschritt konnte sich Saniez aber erst in jüngster Zeit freuen: 2013 begleitete der Process-Development-Manager bei Torsen in Belgien die Einführung der Skiving-Technologie. Der führende Hersteller von Differentialgetrieben integrierte 2013 zwei Toyoda GS300H Skiving-Maschinen in seine Produktion und konnte damit die Effizienz in der Produktion deutlich erhöhen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Wasserstrahlschneidsystem setzt neue Maßstäbe

28. Juli 2017 · Messen, Technologie, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Flow International Corporation, ein weltweit führender Entwickler und Hersteller von Ultra-hochdruck-Wasserstrahlanlagen für Schneidanwendungen präsentiert mit der Mach 500 ein komplett neues Wasserstrahlschneidsystem, das in der Industrie neue Maßstäbe setzt. Es kombiniert modernste Architektur und Schneidtechnologie mit einem umfassenden Paket an Service- und Supportleistungen. Haupteinsatzgebiete sind die Bearbeitung von Metallen wie Aluminium, Edelstahl, Kupfer und Messing, Kunst- und Naturstein und Kompositmaterialien sowie das Schneiden von Glas und Kunststoffen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Mehr Produktivität und Prozesssicherheit

6. Juli 2017 · Lieferanten, Unternehmen ·  

Mit dem neuen GARANT PowerTang präsentiert die Hoffmann Group einen 90° Tangential Hochleistungseckfräser mit 4-Schneiden-Konzept. Dank der tangential angestellten Wende-platten hat das Werkzeug einen größeren Kerndurchmesser und eine stabilere Wende-plattenbettung. Das macht es besonders prozesssicher und ermöglicht hohe Vorschübe bei maximalen Schnitttiefen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

3D-Scan-Lösung für Schneiden und Schweißen

Die SCANLAB GmbH, führender OEM-Hersteller von hochwertigen Scan-Systemen, stellt auf der Messe ‚Laser World of Photonics‘ im Juni in München eine neue 3D-Scan-Lösung für industrielle Schneid- und Schweißapplikationen mit Multi-kW CO2-Lasern vor. Die 50 mm Leichtgewichtsspiegel des powerSCAN II ermöglichen kleine Fokusdurchmesser bei gleichzeitig hoher Dynamik. Dank der integrierten FLEX-Funktion ist die Bildfeldgröße frei einstellbar, was eine große Bandbreite von Applikationen erlaubt und den Scan-Kopf insbesondere für die Papier-, Verpackungs- und Textilindustrie interessant macht. mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by