Promitea Suite 2.1 für den digitalisierten Einkauf

11. September 2017 · Beschaffungsprozess, Indirekter Einkauf, IT&TK, Unternehmen ·  

Die Promitea GmbH präsentiert ihre erweiterte integrierte Source 2 Pay Suite als Basis für den Einkauf 4.0. Die neue Promitea Suite 2.1. ist das Ergebnis einer kontinuierlichen Weiterentwicklung der seit Jahren international eingesetzten Lösung für den digitalisierten Einkauf in den Bereichen e-Sourcing, e-Procurement und SRM. Den Schwerpunkt des Release 2.1 bildet eine Erweiterung des Promitea Lieferantenmanagements als neues, eigenständiges SRM-Modul für das Lieferantenmanangement und die Lieferantenbewertung. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Trendgeflüster in Einkauf und Beschaffung

In ihrer Umfrage „Trendgeflüster 2016/17“ hat die Onventis GmbH mit Unterstützung des Bundesverbands Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) Unternehmen zu ihrer strategischen Planung sowie Investitionen in Einkauf und Beschaffung befragt. Fazit: die Digitalisierungswünsche sind groß, an der Umsetzung mangelt es scheinbar noch an vielen Ecken. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Neue Wege im Bereich SRM

28. Februar 2017 · Länder, Märkte, Unternehmen ·  

Die h&z Unternehmungsberatung AG und der britische Plattformanbieter Anbieter Old St Labs (OSL) gehen eine internationale Partnerschaft ein. Beide Unternehmen kennen sich aus vergangenen Projekten. Ziel ist es, künftig gemeinsam Großkonzerne und große, mittel-ständische Unternehmen sowie deren Lieferanten durch maßgeschneiderte, intuitive Lösungen in den Bereichen Innovationsmanagement, Neugeschäftsanbahnung und Kostenoptimierung voranzutreiben. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Global SRM Maturity Report 2017

21. Februar 2017 · Beschaffungsprozess, Indirekter Einkauf, Unternehmen ·  

Mehr als die Hälfte der Unternehmen (57%) lässt Potenziale im Lieferantenmanagement ungenutzt, weil sie keine oder keine adäquaten Technologien im Einsatz haben. Das ist eines der Kernergebnisse des „Global SRM Maturity Reports 2017“ der Direct Procurement-Experten von POOL4TOOL, an dem Entscheidungsträger im Einkauf aus aller Welt teilnahmen. Die Untersuchung zeigt, dass ein Großteil der Unternehmen Nachholbedarf im Bereich der Digitalisierung ihrer Strategien hat. Der Report bietet aktuelle Einblicke in den Reifegrad des SRM in Einkaufsorganisationen jeder Größe und Industrien. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Atos erzielt mit SAP Ariba Exzellenz im Einkauf

Der Einkauf durchlebt derzeit eine Phase des Umbruchs und befindet sich auf dem Weg zu einem nie dagewesenen Maß an Digitalisierung und strategischer Gewichtung. Innovative Akteure wie Atos gehen hier voran: Das Unternehmen kombiniert die cloudbasierten Anwendungen und das Business-Netzwerk von SAP Ariba mit seinem SAP ERP-System und erhält so einen ebenso umfassenden wie einfachen Procure-to-Pay-Prozess, der sich als echter Game Changer erweist. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Smartes Lieferantenportal in nur 4 Wochen

10. November 2016 · Beschaffungsprozess, Unternehmen ·  

pool4tool_ducab_pressDucab, ein internationaler Kabelhersteller, schlägt ein neues Kapitel in der Zusammenarbeit mit seinen Lieferanten auf. Mit der All-in-One-Plattform von POOL4TOOL schafft Ducab eine starke Grundlage im Lieferantenmanagement, um langfristig innovative Produkte und Leistungen, wettbewerbsfähige Preise sowie qualitativ hochwertige und pünktliche Lieferungen zu gewährleisten. Durch die neue Qualität in der Lieferantenkommunikation stärkt der Einkauf von Ducab seine Geschäftsbeziehungen nachhaltig und unterstützt den ambitionierten Wachstumskurs des Unternehmens. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Wachstum durch digitalisierte Prozesse

17. Oktober 2016 · Beschaffungsprozess, Unternehmen ·  

Die Haufe Gruppe hat sich seit ihrer Gründung aus den Kernbereichen eines erfolgreichen Verlagsgeschäftes zum Spezialisten für digitale und webbasierte Services entwickelt. Einige Prozesse, insbesondere im Kontakt mit Lieferanten, erforderten im Zuge dieser Entwicklung eine Modernisierung. Die Haufe Gruppe realisiert mit der Implementierung der cloudbasierten Lösung TradeCore von Onventis das Ziel, ein integriertes Bestell-/Supplier-Relationship-Management (SRM)-System einzuführen. Die Abläufe in der Interaktion mit Lieferanten werden dadurch optimiert und Kostenstrukturen verschlankt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Self-Assessment: Reifegrad im SRM

7. Oktober 2016 · Beschaffungsprozess, Länder, Unternehmen ·  

POOL4TOOL, der Marktführer für die elektronische Prozessoptimierung im direkten Einkauf, startet eine internationale Befragung von Einkäufern zum Thema „Reifegrad im SRM: Benchmark 2017“. Ziel der Aktion ist es, den aktuellen Stand von SRM-Prozessen und -Praktiken zu erheben, Benchmarks zu finden und ungenützte Potenziale aufzuzeigen. Die Online-Umfrage läuft weltweit, eine Teilnahme ist bis zum 11. November 2016 möglich. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Source-to-Settle-Prozess digital und voll integriert

15. März 2016 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Unternehmen ·  

Die digitale Transformation in Unternehmen verändert den Einkauf nachhaltig. Beschaffungs-strategien und operative Einkaufsprozesse gewinnen durch die instrumentelle Integration von intelligenten digitalen Einkaufslösungen deutlich an Effizienz und Produktivität. Die VACUUMSCHMELZE GmbH & Co. KG, eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich der magnetischen Werkstoffe und daraus veredelter Produkte, hat die Vorteile standardisierter Einkaufsprozesse für sich erkannt und löst nun ihre alte Beschaffungssoft-ware durch die moderne E-Procurement-Lösung TradeCore von Onventis ab. mehr…

· Meldung kommentieren ·

HOERBIGER erreicht Exzellenz im Einkauf

25. Februar 2016 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Unternehmen ·  

HOERBIGER gilt heute als führender Anbieter von Schlüsselkomponenten für Kolbenkom-pressoren und Industriemotoren, für Automatisierungslösungen sowie für automotive Getriebetechnologie und Komfortlösungen. Für eine Effizienzsteigerung im Einkauf wollte das internationale Unternehmen die Beschaffungsprozesse automatisieren und gleichzeitig die Kommunikation mit den Lieferanten optimieren. Weitere Synergie-Vorteile sollte ein gemein-sames Warengruppenmanagement bewirken. Um diese operativen und strategischen Anforderungen in der IT zu spiegeln, entschloss sich HOERBIGER ein eigenes Lieferanten-Portal aufzusetzen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ganzheitliche Optimierung der Einkaufsprozesse

Micronas, weltweit agierender Partner für intelligente, sensorbasierte Systemlösungen im Automobil- und Industrieumfeld, zählt seit Ende September zu den über Onventis Kunden. Um den wachsenden Anforderungen im Bereich Supplier Management, Order Management und insbesondere Katalogmanagement begegnen zu können, entschied sich das Unter-nehmen für die E-Procurement-Lösung TradeCore Buyer und stellt den Einkauf mit effizientem Supplier Relationship Management zukunftsorientiert auf. mehr…

· Meldung kommentieren ·

TROX beschleunigt Prozesse im Einkauf

12. August 2015 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Unternehmen ·  

Über 80 Prozent der Unternehmen in Deutschland wollen nicht mehr auf Systeme für Supplier Relationship Management verzichten. Das ergab eine Studie des BME, der Universität Würzburg und der HTWK Leipzig zum Thema „Elektronische Beschaffung 2015“. Auch die TROX GmbH will in diesem Bereich ihre Abläufe kontinuierlich verbessern und entschied sich daher für ein neues SRM-System, da das bestehende die aktuellen Anforderungen nicht mehr erfüllte. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Kirchhoff Automotive gibt mit Infor Gas

Die Kirchhoff Automotive GmbH vertraut künftig auf Infor: Der Automobilzulieferer aus Iserlohn hat mit Infor Supplier Exchange erstmals eine umfassende Lösung für das Supplier Relationship Management an sechs Standorten in Europa eingeführt. Sie erleichtert die Zusammenarbeit zwischen OEMs und Lieferanten, indem sie Informationen aus verschiedenen Versionen disparater ERP-Systeme zu einer einzigen universalen Sicht kombiniert. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Bilstein optimiert Einkaufsprozesse

16. März 2015 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Unternehmen ·  

Die BILSTEIN GROUP hat sich seit der Gründung im Jahr 1911 zu einem der weltweit größten Kaltbandproduzenten entwickelt. Für ein Unternehmen dieser Größenordnung ist es wichtig, dass Prozesse standardisiert und effizient ablaufen. Dazu plante das Unter-nehmen, sämtliche Geschäftsprozesse in einem einheitlichen System für Supplier Relationship Management (SRM) abzubilden. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Neue Beweglichkeit im globalen Einkauf

3. Februar 2015 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Unternehmen ·  

Die Zimmer GmbH betreibt kosteneffiziente Beschaffung bei gleichzeitiger Qualitäts-sicherung. Der Weltmarktführer für künstliches Knochenersatzmaterial im Knie- und Hüftbereich setzt im weltweiten Einkauf auf Supplier Relationship Management und Purchase Order Management. Für Rohmaterial und auch für Einzelkomponenten, welche die Zimmer GmbH zu ihren hochwertigen Endprodukten verarbeitet, gibt es weltweit verhältnismäßig wenige Anbieter, die den Qualitätsanforderungen des Unternehmens entsprechen. Als Weltmarktführer für künstliches Knochenmaterial im Knie- und Hüft-bereich hat Zimmer umfassende und sehr detaillierte Spezifikationen für das eingekaufte Material. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Beherrschung des Lieferantenrisikos

16. September 2014 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Unternehmen ·  

Die Beherrschung des Lieferantenrisikos und die Standardisierung der Prozesse sind die wichtigsten Ziele bei der Einführung einer Lieferantendatenbank-Software. Der Besitz von vollständigen, zuverlässigen und aktualisierten Lieferantendaten ermöglicht nicht nur eine Verbesserung der Kommunikation zwischen Einkäufern und Lieferanten, sondern auch die Optimierung der Einkaufsprozesse und die Beherrschung der Risiken, so das Ergebis der Einkaufstrend-Umfrage von Ivalua. Das Unternehmen hatte von Juni bis September 2014 Einkäufer von internationalen Unternehmensgruppen, um ihre Meinung zur Verwaltung der Lieferantenbeziehung (SRM/Supplier Relationship Management) in ihren Unternehmen – von der Einführung über die tägliche Datenbankpflege bis zu den damit erzielten Ergebnissen – befragt. Die wichtigsten Ergebnisse der Umfrage sind: mehr…

· Meldung kommentieren ·

Eine Frage der Materialgruppenstrategie

13. Mai 2014 · Beschaffungsprozess, Unternehmen ·  

Das Lieferantenmanagement von MANN+HUMMEL, Weltmarktführer am Filtrationsmarkt, ist eine Klasse für sich. Als Entwicklungspartner und Serienlieferant der internationalen Auto-mobil- und Maschinenbauindustrie legt MANN+HUMMEL besonders hohen Stellenwert auf sein Lieferantenmanagement (SRM). Nur mit der richtigen Lieferantenbasis kann MANN+HUMMEL innovative Produkte in bester Qualität auf den Markt bringen und so seine strategischen Ziele erreichen. Ein wichtiger Schritt zu einer besseren und reibungslosen Zusammenarbeit mit den Zulieferern war die Entscheidung, ein Lieferantenportal einzu-führen. „Als Weltmarktführer in der Automobilfiltration ist für uns die richtige Lieferanten-basis von strategischer Bedeutung für wirtschaftlich gesundes und nachhaltiges Wachs-tum“, so Hanno Höhn, Group Vice President Purchasing bei MANN+ HUMMEL. Für die Durchsetzung der materialgruppenspezifischen Lieferantenstrategie und für eine bessere Steuerung des globalen Einkaufs setzt das Traditionsunternehmen auf die Einkaufslösung POOL4TOOL. MANN+HUMMEL verwirklicht damit seine Vision „One portal, one face towards the supplier“. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Conrad Electronic startet mit SRM Plattform

26. November 2013 · Beschaffungsprozess, Unternehmen ·  

Conrad Electronic, einer der weltweit größten Player im Versand- und Einzelhandel für Elektronik, baut seine E-Commerce und Multichannel-Commerce Plattform mit der Cloud basierenden Lösung TradeCore aus. Die Lösung von Onventis stellt hierbei die strateg-ische Plattform für das B2B-Industriekundensegment dar, die Conrad erhöhte Kunden-bindung und deutlichen Umsatzzuwachs in diesem strategischen Segment bringen soll. mehr…

· Meldung kommentieren ·

E-Sourcing-Lösung ausgezeichnet

25. Februar 2010 · Technologie, Unternehmen ·  

Das Institut für Beschaffungsstrategie und die Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg haben die Sourcing-Software Astras der Allocation Network GmbH als Best-in-Class-Lösung im Sourcing-Prozess ausgezeichnet. mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by