Einkaufsverträge mit ukrainischen Partnern

10. Oktober 2017 · Beschaffungsprozess, Länder, Märkte, Unternehmen ·  

Seit dem 11. Juni 2017 gilt die Visafreiheit für Bürger der Ukraine im EU-Raum. EU-Bürger hingegen können schon seit langem visafrei in die Ukraine einreisen. Diese beiderseitigen Freiheiten werden zu einer Zunahme im Austausch von Waren und Dienstleistungen führen. Geschäftsleute werden deshalb aktiver als bisher den vereinfachten Zugang zu den neuen Märkten nutzen. Um hier keine Enttäuschungen zu erleben, sollte in der Vertragsgestaltung bei grenzüberschreitenden Lieferungen und Leistungen auf die besonderen Gegebenheiten ein Augenmerk gelegt werden. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ukraine: Potenzial zur neuen Kornkammer der EU

Denkt der Deutsche an die Ukraine, dann fallen ihm statistisch gesehen die folgenden Dinge ein: Tschernobyl, Krim-Abspaltung, Korruption und, zumindest das, Klitschko. Wobei wir auch hier schon kaum noch zwischen Wladimir (Boxer) und Vitali (Ex-Boxer, nun Bürgermeister von Kiew) unterscheiden. Wir paaren also unbewusst Vorurteile mit gesundem Nichtwissen. Daraus ergibt sich dann häufig die pauschale Meinung: Ukraine, nein danke, für seriöse Geschäftsbeziehungen ungeeignet! Dabei lohnt durchaus ein Blick in Details und neue Entwicklungen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Weniger Unternehmensinsolvenzen in Europa

11. Mai 2016 · Konjunktur, Länder, Märkte, Statistik ·  

In Westeuropa sinkt die Zahl der Unternehmensinsolvenzen. Die EU-15-Länder – zuzüglich Norwegen und der Schweiz – verzeichneten im Jahr 2015 insgesamt 174.891 Unternehmens-insolvenzen. Im Vergleich zu 2014 (182.132) verringerte sich die Zahl der registrierten Insolvenzfälle um 4,0 Prozent. Bereits im Jahresvergleich 2013/14 war das Insolvenz-geschehen in Westeuropa rückläufig gewesen; damals mit einem Minus von 5,5 Prozent. Trotz der positiven Entwicklung liegt die Zahl der jährlichen Insolvenzen weiter über dem Stand vor Ausbruch der Finanzkrise (2008: 149.700 Unternehmensinsolvenzen). mehr…

· Meldung kommentieren ·

Konjunkturelle Erholung stabilisiert die Bilanzen

20. Mai 2015 · Länder, Lieferanten, Märkte, Statistik ·  

Erstmals seit dem Ausbruch der Finanzkrise ist die Zahl der Unternehmensinsolvenzen in Westeuropa deutlich gesunken. In den EU-15-Ländern zuzüglich Norwegen und der Schweiz wurden im Jahr 2014 insgesamt 179.662 Unternehmensinsolvenzen registriert. Im Vergleich zum Vorjahr (189.855 Insolvenzen) verringerte sich die Zahl der Fälle um 10.193 Fälle bzw. um 5,4 Prozent. Auch in der Eurozone verringerten sich die Insolvenzzahlen (147.649 Fälle; minus 4,6 Prozent). Trotz dieser Positiventwicklung liegt die Zahl der jährlichen Insolvenzen in weiten Teilen Europas noch deutlich höher als vor Beginn der Wirtschaftskrise. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Länder-Ranking der Resilienz globaler Lieferketten

FM Global, einer der weltweit führenden Industrieversicherer, veröffentlicht die zweite Ausgabe des FM Global Resilience Index. Es ist das erste interaktive Online-Tool seiner Art, das 130 Länder anhand ihrer Anfälligkeit für Lieferkettenunterbrechungen vergleicht. Norwegen, die Schweiz und die Niederlande finden sich an der Spitze des diesjährigen Rankings, Mauretanien, Kirgisistan und Venezuela bilden die Schlusslichter. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Rhenus übernimmt serbische CFND

25. Februar 2015 · Länder, Logistik, Märkte, Unternehmen ·  

Rhenus_2015_02_24_PM_Übernahme_CFND_1Die Rhenus-Gruppe hat am 19. Februar den serbischen Terminalbetreiber und Binnen-schifffahrtslogistiker CFND A.D. Beograd von den französischen Gesellschaften CFNR und ATIC Services übernommen. Damit weitet der Logistikdienstleister sein Engagement im Donauraum aus. CFND bietet Umschlags-, Charter-, Lager- und kombinierte Transport-dienstleistungen für verschiedene Güterarten wie Brennstoffe, Baumaterial, Agrarprodukte und Metalle im Donauhafen Beotschin in der serbischen Provinz Wojwodina an. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Bizerba gründet Tochtergesellschaft in der Ukraine

11. Dezember 2014 · Länder, Unternehmen ·  

Bizerba setzt seinen Internationalisierungskurs fort. Der Spezialist für Lösungen im Bereich der Wäge-, Schneide- und Preisauszeichnungstechnologie hat in der Ukraine eine neue Tochtergesellschaft gegründet. Sitz des Unternehmens ist Kiew, mittelfristig ist zudem der Aufbau kleinerer Stützpunkte in Großstädten wie Lwiw (Lemberg), Odessa und Dnipropetrowsk geplant. Bizerba gibt seinen Kunden im Land damit das deutliche Signal, auch in der derzeit unklaren politischen Situation eine optimale Betreuung sicherzustellen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

HWWI: Konjunkturaufschwung festigt sich

11. Juni 2014 · Konjunktur, Länder, Märkte ·  

Das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) hat seine Konjunkturprognose für Deutschland aktualisiert. Aufgrund der kräftigen Entwicklung der Investitionen und des weiterhin starken Konsums im ersten Quartal wird für dieses Jahr statt wie bisher 1,7 % ein Wachstum von 2,2 % erwartet. 2015 dürfte sich das Expansionstempo weiter beschleu-nigen und das Bruttoinlandsprodukt sich um rund 2,5 % erhöhen. Die Binnenkonjunktur wird hierbei nach wie vor der Wachstumstreiber sein. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Unsicherheit über weitere Gaspreisentwicklung

Industrie- und Gewerbebetriebe sollten jetzt genau die Entwicklung in der Ukraine und die Auswirkungen der Krise auf die Gaspreise verfolgen. Die jüngsten Entwicklungen nahmen die Experten bei ISPEX, unabhängiger Dienstleister für energiewirtschaftliche Beratung mit Hauptsitz in Bayreuth, zum Anlass, Industrie- und Gewerbekunden auf die unsichere Ent-wicklung des Gaspreises aufmerksam zu machen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Gebraucht-Technik im weltweiten Aufschwung

7. März 2013 · Länder, Lieferanten, Märkte, Messen ·  

Vom 22. bis 24. April 2013 findet in Köln wieder die USETEC statt. Auf der Weltmesse für Gebrauchttechnologie präsentieren rund 400 Aussteller ihre Angebote für alle produ-zierenden Branchen. Die Organisatoren, Hess GmbH und Koelnmesse, rechnen in diesem Jahr mit einem starken Besucherandrang aus über 100 Ländern, vor allem aus den Emerging Markets. Das hängt unter anderem mit der wirtschaftlichen Erholung in osteuro-päischen Ländern wie Russland, Ukraine oder Belarus zusammen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Linde Material stärkt Marktpräsenz in Osteuropa

Im Rahmen ihrer auf internationale Wachstumsmärkte ausgerichteten Globalisierungs-strategie will die Linde Material Handling GmbH (LMH) Service und Vertrieb in Russland und Zentralasien ausbauen. Dazu plant LMH die Übernahme des Geschäftes seines russischen Händlers Liftec. Liftec hat bisher die Linde-Produkte in Russland exklusiv vertrieben und betreut. mehr…

· Meldung kommentieren ·

China-Exporte legten um 14,5 Prozent zu

4. Januar 2010 · Länder ·  

Im dritten Quartal 2009 sind die deutschen Einfuhren im Vergleich zum Vorjahresquartal um 18,9 Prozent niedriger ausgefallen. Sie beliefen sich auf 167,9 Milliarden Euro. Preis- bereinigt ging die Einfuhr um 10,9 Prozent zurück. Bei den deutschen Ausfuhren gab es insgesamt ein Minus von 19 Prozent. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Von Karlsbad bis Kiew

31. Januar 2008 · Länder, Märkte ·  

Die Beschaffungsmärkte Osteuropas bieten kein einheitliches Bild. Es sind zehn Länder mit unterschiedlichen Risiken und Chancen. Die Russische Förderation spielt aufgrund ihrer politischen Bedeutung eine Sonderrolle. Das Land ist mit seiner Größe der wichtigste Markt für deutsche Unternehmen. Die russische Wirtschaft wächst mit ungebremstem Tempo. Neuen Prognosen zufolge wird das Bruttoinlandsprodukt 2007 um 7,6 Prozent zulegen. 8,1 Prozent aller Exporte Russlands werden nach Deutschland geliefert. 2006 wurden für mehr als 30 Milliarden Euro Güter aus Russland nach Deutschland eingeführt. Die wichtigsten deutschen Einfuhrgüter sind Erdöl, NE-Metalle (Kupfer, Nickel, Alu), Eisen und Stahl, Rohstoffe, Chemikalien, Nahrungsmittel, Maschinen sowie Papier und Pappe. Russland liegt auf Platz 9 der deutschen Importstatistik. mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by