New Work: Mini-Korrekturen statt Kulturwandel

23. Juni 2017 · Märkte, Personal, Unternehmen ·  

Die meisten Unternehmen beschäftigen sich nur oberflächlich mit der Frage, wie sie die Zukunft der Arbeit gestalten können: Zwar haben schon 74 Prozent der deutschen Firmen das Trendthema New Work auf ihrer Agenda, aber viele Unternehmen begnügen sich damit, ihren Mitarbeitern zu erlauben, von zu Hause aus zu arbeiten anstatt zum Beispiel ihre Unter-nehmenskultur weiterzuentwickeln. Das ergab eine Stichprobe der Personal- und Manage-mentberatung Kienbaum. Für den New Work Pulse Check haben Firmen einen Einblick in Status quo und Zukunft ihrer Art zu arbeiten gegeben. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Energiemanagement als Controlling Instrument

Energiemanagement ist mittlerweile ein Begriff, der sich in vielen Unternehmen durch die gesetzlichen Regelungen verbreitet hat. Trotzdem wissen viele Unternehmen zu wenig über die Möglichkeiten und Einspareffekte dieses Systems. Sourcing sprach mit dem Autor, unabhängigen Energieeffizienzberater und Energiemanager Karsten Spahn. mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Steht Einkauf 4.0 ganz oben auf der Einkaufsagenda 2017?
powered by