Verpackungslösungen für die Elektromobilität

Als Spezialist für die Verpackung von Automobilteilen und -zubehör entwickelt sich Thimm Packaging Systems auch in dem zukunftsrelevanten Feld der Elektromobilität weiter. Die Firma Plug’n Charge, Anbieter von Ladestationen für Elektrofahrzeuge, beliefert der Lösungsanbieter für Verpackungen und Dienstleistungen mit einem integrierten Konzept. Mit der Flexibilität im Beschaffen und Verarbeiten unterschiedlichster Materialien zeigt sich in diesem Projekt eine klare Stärke des Unternehmens. mehr…

· Meldung kommentieren ·

PET aus nachwachsenden Rohstoffen


Der Wertstoff PET als Verpackungsmaterial ist heute beliebter denn je. Doch aufseiten der Verbraucher halten sich hartnäckig Vorurteile gegen den Kunststoff. Vor allem mehr bottle-to-bottle-Recycling sind für Dr. Frank Welle, stellvertretender Leiter der Abteilung „Produktsicher-heit und Analytik“ am Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV, der Weg zu einem besseren Image. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Robuste Zahlen: Weltmarkt für Polyethylen-HDPE

20. September 2017 · Länder, Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

Polyethylen hoher Dichte (HDPE) ist die Polyethylen-Sorte mit der größten Festigkeit und der geringsten Biegsamkeit. Der feste und etwas harte Kunststoff eignet sich gut für ein breites Spektrum von Anwendungen: für starre Behälter und Rohre ebenso wie für eine Vielzahl alltäglicher Haushaltsartikel wie Flakons, Wäscheklammern oder Spülbürstenstiele. Außer-dem wird HDPE zu Folien verarbeitet. Ceresana veröffentlicht bereits zum vierten Mal einen Report zum Weltmarkt für HDPE. Die aktuelle Marktstudie erwartet bis zum Jahr 2024 ein Wachstum der HDPE-Nachfrage von weltweit durchschnittlich 2,7 % pro Jahr. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Weltmarkt für Kunststoff-Masterbatches

Weltweit wurden im Jahr 2016 mehr als 4 Millionen Tonnen Kunststoff-Masterbatches verbraucht. Die Masterbatch-Industrie in Asien-Pazifik befriedigte rund 40 % des globalen Verbrauchs. Auf diese Region entfiel rund ein Drittel des Umsatzes, auf Nordamerika knapp 24 % und auf Westeuropa 19 %. Dieses Ergebnis hat eine Untersuchung des Weltmarkts für Kunststoff-Masterbatches durch Ceresana ergeben. Das Unternehmen erwartet, dass bis 2024 der gesamte Masterbatch-Umsatz um 3,7 % pro Jahr wachsen wird. Betrachtet werden in der aktuellen Studie Konzentrate in einer Kunststoffmatrix: Weiß, Schwarz, andere Farben und Additive. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ohne Additive gäbe es keine Kunststoffe

Ohne Additive gäbe es keine Kunststoffe. Ceresana hat erstmals in einer großen Studie den gesamten Weltmarkt für alle bedeutenden Kunststoff-Additive untersucht: Füllstoffe, Weichmacher, Pigmente, Flammschutzmittel, Stabilisatoren, Schlagzähmodifikatoren, Gleitmittel, Antioxidantien, Treibmittel sowie sonstige Kunststoff-Additive. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Der B2B-Verpackungsmarkt kommt ins Internet

Das junge Start-Up-Unternehmen verpaport.de hat eine kostenlose B2B-Plattform geschaffen, auf der Faltkisten, Formate und Zuschnitte aus Wellpappe gehandelt werden können. Stanz-verpackungen sollen schon bald folgen. Das System ist einfach und übersichtlich. Einkäufer können mit wenigen Mausklicks ihren Auftrag einstellen und das System lädt die Lieferanten, die diesen produzieren können automatisch per Mail zur Ausschreibung ein. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Verpackungslösungen aus einer Hand

21. Januar 2015 · Märkte ·  

Rajapack_VerpackungenMit neuen Verpackungsmaschinen sowie der Einführung des Service-Tools Rajaprint beweist Rajapack erneut großes Know How und Verständnis für Kundenbedürfnisse. Dabei kann der Verpackungsexperte für alle Fragen rund ums sichere Verpacken, Versenden, Transportieren und Lagern zurückgreifen. Am 32 m² großen Stand 4C64 in Halle 4, wird eine große Auswahl der 6.800 Produkte aus dem Rajapack Sortiment präsentiert. Der Vorteil: Rajapack bietet alles aus einer Hand. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Storopack verstärkt Aktivitäten in Japan

Storopack, der Spezialist für Schutzverpackungen, hat mit Wirkung zum 15. Oktober 2014 das japanische Unternehmen EJ Co., Ltd. (Ebina/Kanagawa-Ken) erworben. EJ Co., Ltd. war bereits seit mehreren Jahren Handelspartner von Storopack in Japan für den Vertrieb der Papierpolster PAPERplus und der Luftkissen AIRplus. Nun wird EJ ein Teil von Storopack. EJ Co., Ltd. ist Marktführer für Loose Fill (Verpackungschips) in Japan und beliefert mit dieser Schutzverpackung landesweit Kunden unter den Markennamen ECOsoft, ECOtouch und HItouch. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ordnung und Sauberkeit am Arbeitsplatz

1. Oktober 2014 · Lieferanten, Unternehmen ·  

1 myLean Shadowboard mit WerkzeugDie myLean GmbH, Spezialist für Industriebedarf aus Wendlingen bei Stuttgart, stellt auf der diesjährigen Motek Schaumstoffeinlagen für industrielle Anwendungen vor. Die soge-nannten Shadowboards sind aus hochwertigen Schaumstoffen gefertigt und werden nur 48 Stunden nach Freigabe des Layouts geliefert. Sie finden in unterschiedlichen Anwendung-en Einsatz, zum Beispiel als Kommissionier- und Warentabletts, Verpackungsmaterial, Einlagen für Schubladen, Werkzeugkästen und Koffer sowie bei Sonderprojekten. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Verpackungen für den Online-Versandhandel

Als Absatzkanal von Unternehmen gewinnt E-Commerce weltweit an Bedeutung – auch in Deutschland: Der Anteil des elektronischen Versandhandels am Umsatz der Unternehmen hierzulande betrug 2013 laut BITKOM satte 14 Prozent. Der Umsatz im E-Commerce wird Schätzungen zufolge 2014 deutschlandweit noch einmal kräftig steigen – nach Angaben des Statistik-Portals statista auf rund 39 Milliarden Euro (2013: 33 Milliarden). Doch nicht nur immer mehr, auch immer unterschiedlichere Artikel werden per Mausklick bestellt: Waren es anfangs nur die klassischen Segmente des Versandgeschäfts wie Kleidung oder Bücher, wird mittlerweile praktisch jedes Produkt online geordert und häufig noch am gleichen Tag an Kunden in aller Welt verschickt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Eko-Punkt GmbH stellt Systembetrieb ein

Vor dem Hintergrund der neuesten Marktentwicklungen erweitert die EKO-PUNKT GmbH ihre Geschäftsfelder um eine Maklertätigkeit für alle Rücknahmesysteme für Verpackungen und Produkte und stellt ihre Tätigkeit als Duales System gemäß Verpackungsverordnung zum 31.12.2014 ein. Nachdem zuletzt erneut ein dramatischer Rückgang der Lizenz-mengen verzeichnet worden war und sich die Systembetreiber nicht auf wirksame Gegen-maßnahmen zur Stabilisierung des Systems einigen konnten, hat die EKO-PUNKT sich zu diesem Schritt entschlossen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Bedruckte Packbänder schützen vor Manipulation

Für Luftfracht gelten seit April 2013 strengere Sicherheitsbestimmungen. Unternehmen müssen den Anforderungen auch mit angemessenen Transportverpackungen gerecht werden. Ein probates Mittel sind individuell bedruckte Packbänder. Die Verschlussmittel lassen sich schwer ersetzen und machen unbefugte Zugriffe sichtbar. Gleichzeitig dienen sie als Werbeträger des Versenders. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Folien in Hülle und Fülle

19. September 2013 · Lieferanten, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Für viele Verpackungsaufgaben sind Folien die optimale Lösung. Ihren Siegeszug in den letzten Jahren verdanken sie innovativen Materialien, höheren Reißfestigkeiten und verbesserten Recyclingsystemen. Daher bietet Ratioform die Folienverpackungen ab sofort in noch größerer Auswahl an. Der Versandhändler hat den Sortimentsbereich um mehr als 100 neue Artikel aufgestockt. Als echte Multitalente eignen sich Folien zum Stoß- und Druckschutz, zur Schwingungsdämpfung, zur Fixierung oder als antistatische Verpackung. mehr…

· 1 Kommentar ·

Restposten-Marktplatz boomt

Die Inserate in der bundesweiten Recyclingbörse haben sich innerhalb eines Jahres verdreifacht. Immer mehr Betriebe machen ihren Müll und Restbestände zu Geld. mehr…

· Meldung kommentieren ·

iGPS bestellt 30 Millionen Paletten mit RFID

4. November 2008 · Lieferanten ·  

iGPS.jpgDie große Nachfrage nach iGPS-Paletten führte zum größten Auftrag in der Geschichte von Schoeller Arca Systems. Der Hersteller von wieder verwendbaren Kunststoffverpackungs- lösungen für das Material Handling wird in den kommenden fünf Jahren bis zu 30 Millionen Paletten an Intelligent Global Pooling Systems (iGPS) liefern. Eine entsprechende Verein- barung hat das amerikanische Poolingunternehmen kürzlich bekannt gegeben. iGPS mit Sitz in Orlando (Florida) wurde 2006 gegründet und ist weltweit der erste Anbieter von Paletten mit integrierter RFID-Technologie.

Im Bild: Rex Lowe, Präsident von iGPS, Ludo Gielen, Direktor Marketing und Vertrieb bei Schoeller Arca Systems, und Bob Moore, Geschäftsführer von iGPS
mehr…

· Meldung kommentieren ·

Biomax löst sich auf

27. März 2008 · Technologie ·  

Normalerweise sollte eine feine Lindt-Pralinenschachtel nicht geöffnet im Regen stehen. Zumindest nicht solange noch Konfekt in ihr liegt. Kommt sie aber nach der Leckerei in einen Schauer, so hätte Mister M vom MI6 seine Freude daran. Denn eine Stunde später hätte sich der Konfektträger ohne weiteres Zutun aufgelöst. Der Träger der süßen Köstlichkeit besteht aus einem modernen Biokunststoff, der sich unter Wassereinfluss in Stundenfrist auflöst beziehungsweise im Kompost mit Bodenorganismen nach einer Woche komplett in CO2 und Wasser zersetzt wird. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Verpackungsbrache wächst

22. November 2007 · Märkte ·  

Schauen Sie sich doch einmal ihre Umgebung an. Finden Sie einen Gegenstand, der im Laufe seines Produktlebens noch nie verpackt war? Fast jeder Artikel, ob Füllfederhalter, Schreibtischleuchte oder selbst der Firmenwagen vor dem Bürofenster war schon einmal oder mehrfach verpackt. Dementsprechend vielfältig, groß und bedeutend ist die Verpackungsindustrie. In Deutschland ist sie mit ungefähr 400.000 Beschäftigten der fünftgrößte Industriezweig. 2006 wuchs die mengenmäßige Produktion an Packmitteln um fünf Prozent auf 17,6 Millionen Tonnen an. Der Wert lag mit 27,6 Milliarden Euro sogar um knapp neun Prozent über dem des Vorjahres. mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Diesel-Fahrverbot: Mit welchen Auswirkungen rechnen Sie?