Von der Grundlagenforschung zur Sonderlösung

4. Dezember 2017 · Interview, Märkte, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  


Die Realisierung langsamer Bewegungen unter hohen mechanischen Belastungen gilt als die große Domäne der selbstschmierenden Gleitlager von OILES. Neben den Fahrzeugbauern sind es traditionell daher vor allem die Konstrukteure von Bau- und Sondermaschinen sowie Brücken- und Hydrotechnik, die auf diese wartungsfreien, verschleißarmen und umwelt-freundlichen Maschinenelemente vertrauen. Allerdings entdecken auch immer mehr Anlagenbauer anderer Branchen – etwa jene aus Windenergie und Materialhandling – die Vorteile dieser vielseitigen Kinematik-Komponenten. Lesen Sie im Interview mit Holger Dietz, dem Teamleader Industry von OILES Deutschland, welche Faktoren und Trends die Gleitlager-Entwicklung derzeit maßgeblich bestimmen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Technologietransfer durch Technische Händler


Die Verschmelzung von Anlagenüberwachung, Kommunikationstechnologien und Daten-analyse eröffnen auch im Bereich Wartung, Instandhaltung, Reparatur (MRO) neue Perspektiven. Condition Monitoring bzw. Predictive Maintenance sind dabei zentrale Eckpunkte. Wälzlager der neuen Generation etwa erhöhen dank modernster Zustands-überwachungssysteme die Wertschöpfung der Anlagen. Zwischen hoher Innovationskraft der Lagerhersteller und individuellen Ansprüchen der Anwender kommt dem Technischen Handel eine besondere Relaisfunktion zu: mehr…

· Meldung kommentieren ·

Produktfälschern das Handwerk legen

Die Entwicklung ist besorgniserregend: Industrieprodukte bis hin zu sicherheitssensiblen MRO-Bauteilen, wie etwa Wälzlager, werden optisch 1:1 bis hin zum Großlager kopiert. Additive Druckverfahren verschärfen die Situation zusätzlich. Das Internet ist unkontrollierter Multiplikator: Die 24-Stunden-Verfügbarkeit auch großer Chargen vermeintlicher Wälzlager-Markenprodukte zu Niedrigpreisen verführen zum „Schnäppchen-Kauf“. Produktfälscher im Bereich Wartung, Instandhaltung und Reparatur (MRO) sind ein ernstes Problem. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Neuer Wälzlagertyp für die Stahlindustrie

24. April 2017 · Lieferanten, Unternehmen ·  

NSK hat eine neue Baureihe von Zylinderrollenlagern entwickelt, die sich insbesondere für den Einsatz an der nicht angetriebenen Seite der Strangführungsrollen in den Richtzonen von Stranggussanlagen eignen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Wälzlager mit vergrößerter Lagerluft

12. Januar 2017 · Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Zusätzlich zu den verschiedensten Wälzlagern in Standardausführung hat die MÄDLER GmbH jetzt auch Kugel- und Rollenlager in Ausführung C3 mit vergrößerter Lagerluft im Sortiment. Die Größe der Lagerluft ist keine Frage der Qualität, sondern muss zum Einsatzfall passen. Die meistverwendeten Wälzlager haben die normale Lagerluft. Wälzlager in Ausführung C3 haben eine größere radiale Lagerluft. mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Die Sommerpause ist vorbei. Was sind die Top-Themen für den Jahresendspurt?
powered by