Markt der Zeitarbeits- und Personaldienstleister

Wenn die Wirtschaft wächst, wächst auch die Zahl der Zeitarbeitnehmer in Deutschland. Das galt zumindest bis 2017. So stieg die Zahl der Zeitarbeitnehmer nach Schätzungen der Lünendonk & Hossenfelder GmbH, Mindelheim, im Vorjahr um 3,9 Prozent und sorgte in Verbindung mit den Tariferhöhungen für ein Marktwachstum von 7,1 Prozent. Für das laufende Jahr rechnen die führenden Anbieter jedoch mit einer Stagnation bei der Zahl der Zeitarbeitnehmer – und das trotz des prognostizierten Wirtschaftswachstums von 2,3 Prozent. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Gasdruckfedern in Edelstahl-Ausführung

22. Juni 2018 · Lieferanten, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  


Die neuen Gasdruckfedern aus Edelstahl sind zusätzlich zu den regulären Modellen aus Stahl erhältlich. Somit ergänzt norelem das bestehende Sortiment um besonders korrosionsarme Komponenten, die sich unter anderem auch für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie eignen.

Die Kolbenstange der Gasdruckfedern besteht aus Edelstahl 1.4305, das Druckrohr aus Edelstahl 1.4301. Als Füllmedium dienen Öl und Stickstoff, wobei das Öl der FDA-Vorschrift 21 CFR 178.3570 „Lubricants with incidental food contact“ (Schmierstoffe mit zufälligem Lebensmittelkontakt) entspricht. Somit können die Gasdruckfedern auch in lebensmittel-verarbeitenden Bereichen eingesetzt werden. Sie sind über ihre gesamte Lebensdauer absolut wartungsfrei und eignen sich für Betriebstemperaturen von -20 °C bis +80 °C.

Die Gasdruckfedern sind standardmäßig mit einem Kolbenstangendurchmesser von 6 bis 14 mm sowie mit Hüben von 40 bis 400 mm erhältlich. Sie sind beidseitig mit einem Anschlussgewinde zur Aufnahme von den verschiedensten Anschlussteilen versehen. Die Vielzahl von den erhältlichen Anschluss- und Beschlagteilen aus Edelstahl erleichtern die Montage und machen die Gasdruckfedern universell einsetzbar.

Besonders komfortabel: norelem befüllt die Gasdruckfedern auf Kundenwunsch mit dem individuell benötigten Gasdruck. Somit erhält der Kunde eine einbaufertige Komponente. Bei Bedarf lassen sich die Ausschubkräfte über das integrierte Füllventil nachträglich verringern.

Gasdruckfedern können Massen ohne großen Kraftaufwand kontrolliert bewegen und bremsen. Sie übernehmen zum Beispiel das komfortable Öffnen, Schließen und Verstellen von Deckeln, Klappen oder Hauben. Verwendung finden sie im Maschinenbau, in der Möbelindustrie sowie in Sport-, Freizeit- und Haushaltsgeräten.

Bild: Gasdruckfedern in Edelstahl-Ausführungen; Foto: norelem

· Meldung kommentieren ·

Sichere MRK-Applikationen in der Fertigung

Für die Sicherheit bei der Zusammenarbeit mit Assistenzrobotern arbeitet die BMW Group mit Pilz zusammen: Das Automatisierungsunternehmen führt die Konformitätsbewertung inklusive abschließender CE-Kennzeichnung durch. Damit sichert Pilz an mehreren Produktions-Standorten der BMW Group die sichere Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK). mehr…

· Meldung kommentieren ·

Neugestaltung im Interesse der Arbeitnehmer

21. Juni 2018 · Personal, Unternehmen ·  

Viele Mitarbeiter scheuen sich, echte oder vermeintliche Missstände im Unternehmen zur Sprache zu bringen. Aus Angst, den Job zu verlieren, bleiben Probleme sowie Optimierungsansätze der Mitarbeiter oft unausgesprochen und resultieren in zunehmendem Frust und Demotivation. Negative Auswirkungen auf die Leistung der Mitarbeiter sind die Folge. Während viele, zur Hilfe gerufene Consulting Firmen im Rahmen von Restrukturierungsmaßnahmen ohne Skrupel auch langjährige Mitarbeiter entlassen, sieht die 3 Perspektiven GmbH Potenzial in der Meinung der Betroffenen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

KI-Investitionen in Beschaffung und Supply Chain

Ivalua, der weltweit führende Anbieter von Cloud-basierten Spend-Management-Lösungen, gibt das Ergebnis einer weltweiten Umfrage unter Supply-Chain-, Beschaffungs- und Finanzmanagern bekannt. Danach planen 55 Prozent der Unternehmen größere Investitionen in Künstliche Intelligenz (KI) innerhalb der nächsten zwei Jahre. Weitere 25 Prozent planen kleinere Investitionen in diesem Bereich, um den potentiellen ROI in den nächsten zwei Jahren bestimmen zu können. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Interview: Dienstleister im Gießereiumfeld

Rund 64 Millionen Kraftfahrzeuge waren laut Statistik des Kraftfahrt-Bundesamts zum 1. Januar 2018 auf den deutschen Straßen unterwegs – rund zwei Drittel der Führerscheinbesitzer in Deutschland steigen täglich in ihr Auto. Grund genug, dass die Automobilindustrie höchste Ansprüche an die Fertigung der verwendeten Bauteile stellt, um Autofahrern die größtmögliche Sicherheit zu bieten. Um die Einhaltung der hohen Branchenstandards jederzeit zu gewährleisten, legen Gießereien Wert auf höchste Präzision, wenn es um die Vergabe von Sekundärprozessen geht. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Die nächste Entwicklungsstufe der Logistik

Die Digitalisierung und die Vernetzung logistischer Prozesse sind längst keine neuen Themen mehr. Und die Entwicklung geht unaufhörlich weiter: Kognitive Systeme besitzen die Fähigkeit, zu lernen, Muster zu erkennen und daraus Handlungsempfehlungen abzuleiten. Aufgrund dessen sind sie in der Lage, die Mitarbeiter im Lager bei Entscheidungen zu unterstützen oder sie bereits im Vorfeld auf wahrscheinlich eintretende Ereignisse hinzuweisen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Einkauf 4.0: Zum Lieferantenmanagement 2025

19. Juni 2018 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Märkte, Unternehmen ·  

Noch sind wenige Unternehmen mit ihrem Stand zur Digitalisierung des Lieferanten-managements zufrieden. Während mehr als 88% E-Tools in diesem Bereich als relevant einstufen, liegt die Zufriedenheit mit dem aktuellen Stand im eigenen Unternehmen laut BME-Barometer durchschnittlich im einstelligen Bereich. Ein wesentlicher Schritt in Richtung Einkauf 4.0 ist, nicht mehr zu dokumentieren, sondern eingeholte Daten zu analysieren. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Was ist „Stand der Technik“ nach DSGVO?

Mit dem „Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme“ (IT-Sicher-heitsgesetz) verfolgt der Gesetzgeber das Ziel, Defizite in der IT-Sicherheit abzubauen. Daneben gilt seit dem 25.05.2018 die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) mit ihren hohen Anforderungen an die technischen und organisatorischen Maßnahmen. Beide Rechtsquellen fordern die Orientierung der IT-Sicherheit am Stand der Technik, lassen aber unbeantwortet, was im Detail darunter zu verstehen ist. Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) hat seine Handreichung zum Stand der Technik überarbeitet und im Lichte neuer Erkenntnisse erweitert. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Fuhrparkmanagement in fünf Minuten

Die cloudbasierte Software-as-a-Service (SaaS)-Plattform für die moderne Unternehmens-mobilität „Carmada.de“ hat die Performance ihres Produkts Carmada.de noch einmal verbessert. Damit ist es ab sofort für alle Nutzer möglich, einen Fuhrpark für bis zu 500 Fahrzeuge und Fahrer in nur fünf Minuten anzulegen und zu verwalten. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Kein Einweg-Plastik mehr

Die spanische Hotelgruppe Meliá Hotels International (MHI), deren weltweites Portfolio über 380 Häuser umfasst, wird bis Ende des Jahres Plastik-Einwegprodukte in all ihren Hotels abschaffen. In einem laufenden Prozess werden Plastikflaschen, Becher, Tüten, Strohhalme und Untersetzer durch biologisch abbaubare oder umweltfreundliche Alternativen ersetzt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Cloud-Procurement der nächsten Generation

Anwender der beliebten Onventis E-Procurement Cloud-Lösungen erhalten einige Top-Neuerungen: Version 10 erscheint in völlig neuer Optik und trägt mit ,,Onventis“ nun ab sofort auch einen anderen Produktnamen. Laut Hersteller wurden umfassende ergonomische und funktionale Änderungen vorgenommen: So bietet das aktuelle Release unter anderem ein komplett überarbeitetes Frontend, das nach modernsten User Experience (UX) Kriterien entwickelt wurde. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Beschichtungen für Reparaturen ohne Erhitzen

18. Juni 2018 · Märkte ·  

Castolin Eutectic bringt mit MeCaTeC eine neue Reihe hoch entwickelter Polymerbe-schichtungen auf den Markt, die schnelle und praktische Lösungen für ein breites Spektrum industrieller Instandhaltungs- und Reparaturprobleme bieten, die durch den frühzeitigen Verschleiß von bei der Herstellung von Maschinen und Geräten verwendeten kritischen Teilen entstehen. MeCaTec ist ideal für Verschleißschutzbeschichtungen und Reparaturen aller Metalle, selbst schwer zu schweißender Metalle wie Ni-Hard-Guss. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Höchststände im Dienstleistungsbereich

18. Juni 2018 · Indirekter Einkauf, Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

Die Umsätze in ausgewählten Dienstleistungsbereichen lagen im ersten Quartal 2018 um 5,2 % höher als im ersten Quartal 2017. Wie das Statistische Bundesamt nach ersten Berechnungen mitteilt, wurde damit der höchste Stand seit Beginn der Erfassung im ersten Quartal 2003 erreicht. Im Vergleich zum Vorquartal stieg der Umsatz im ersten Quartal 2018 um 1,0 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Kleinstes Servo-Etikettiergerät seiner Klasse

Unternehmen der Chemie und Pharmaindustrie fordern intelligente Etikettiersysteme, die direkt mit Anlagen, der Logistik und den Menschen kooperieren. Hier ist das Modell IXOR des Karlsruher Herstellers cab eine zukunftssichere Investition. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Großhandelspreise: + 2,9 % gegenüber Mai 2017

15. Juni 2018 · Konjunktur, Märkte, Preise, Statistik, Unternehmen ·  

Die Verkaufspreise im Großhandel lagen im Mai 2018 um 2,9 % höher als im Mai 2017. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, hatte die Veränderung gegenüber dem Vorjahr im April 2018 bei + 1,4 % und im März 2018 bei + 1,2 % gelegen. Im Vormonatsvergleich verteuerten sich die Preise für die auf Großhandelsebene verkauften Waren im Mai 2018 um 0,8 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Kommunikation: Welches Headset passt?

Haben Sie schon eine Headset-Lösung in Ihrem Unternehmen? Im beruflichen Kontext verbessern Headsets die Arbeitszufriedenheit erwiesenermaßen. Sie wollen neben dem Telefonieren noch etwas anderes tun, beispielsweise tippen? Mit einem Headset müssen Sie nicht den Hörer zwischen Schulter und Kopf einklemmen, um beide Hände frei zu haben. Das ist komfortabel und hat auch gesundheitliche Vorteile: Die neutrale Kopfhaltung schont Rücken- und Nackenmuskulatur. Ein schnurloses Headset bietet außerdem Flexibilität. Sie können sich im Büro frei bewegen, ohne Ihr Telefonat zu unterbrechen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Hafen Rotterdam investiert in ContainerTracking

Der Hafenbetrieb Rotterdam, Certus Port Automation, ein Hersteller von Lösungen zur Identifikation und Verfolgungssystemen von Containern, sowie der Binnenschiffterminal in Tilburg haben ein gemeinsames Pilotprojekt zum effizienten Verfolgen von ContainerExporten gestartet. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ausschussreduzierung in der Zulieferindustrie

Die Automobilindustrie stellt hohe Ansprüche an Zulieferer bezüglich Prozesssicherheit, Qualität und Effizienz, die erfüllt werden müssen, um an Automobilhersteller liefern zu dürfen. Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden, musste ein preeflow-Kunde beim Auftrag einer 2K-Dichtmasse innerhalb eines vorgegebenen Bereichs (FIPG – formed in place gasket) seine Anwendung optimieren. Aufgrund eines zu hohen Materialauftrags an der Übergangs-stelle wurden Toleranzgrenzen des geometrischen Materialauftrags überschritten. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Hand in Hand der Umstrukturierung entgegen

14. Juni 2018 · Indirekter Einkauf, Personal, Unternehmen ·  

Der Leitgedanke von Unternehmensberatungen ist das Vorhaben, Prozesse und Strukturen anderer Unternehmen durch Kosten- und Zeiteinsparungen effektiver zu gestalten. Trotz des Bestrebens der Unternehmensberatungen, ihre Kunden bei der Bewältigung unter-nehmerischer Herausforderungen zu unterstützen, haben diese nicht bei allen einen guten Ruf. Ohne Rücksicht auf Unternehmensstrukturen nur das schnelle Geld machen zu wollen und ohne Skrupel und Empathie langjährige Mitarbeiter im Rahmen von Restrukturierungs-maßnahmen zu entlassen, sind Hauptkritikpunkte der Skeptiker und leidige Erfahrungen zahlreicher Betriebsräte. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ältere Artikel »

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Diesel-Fahrverbot: Mit welchen Auswirkungen rechnen Sie?