Industrie von Stabilisierung weit entfernt

Die deutsche Industrie ist im November erneut geschrumpft. Allerdings hat sich das Minus abgeschwächt, teilte der englische Finanzdienstleister IHS Markit in London mit. So fielen die Rückgänge bei Produktion, Neuaufträgen und Beschäftigung allesamt milder aus als in den Vormonaten. Weiterlesen

Rohstoffmanager reagieren auf Konjunktur

Die abgekühlte Konjunktur und die zunehmenden Handelskonflikte dominieren die diesjährige Rohstoffstudie von INVERTO. Während im vergangenen Jahr der Mangel an Rohstoffen und Personal die Entscheider beunruhigten, bedrohen in diesem Jahr wirtschaftliche Unsicherheit und rückläufige Absatzmengen den Unternehmenserfolg. Weiterlesen

Intelligentes Währungsmanagement

Importeure von Weihnachtsartikeln und anderen saisonalen Waren müssen beim Einkauf weit im Voraus planen. Umso wichtiger ist die Wahl der richtigen Instrumente zur Absicherung gegen künftige Währungsschwankungen. Alle Jahre wieder …beglückt uns die Weihnachtssaison mit einer Fülle von Waren. Dabei werden die meisten Artikel nicht kurz vor Saisonbeginn bestellt, damit sie pünktlich in den Regalen liegen – die Händler müssen natürlich in viel größeren Zeiträumen planen und handeln. Weiterlesen

Beruf des Einkäufers wird anspruchsvoller

Der zu Visable gehörende B2B-Marktplatz „Wer liefert was“ hat den „Einkäufer Report 2019“ veröffentlicht und zeigt, dass das Berufsbild professioneller Einkäufer im Wandel ist. So ist der Aufgabenbereich von professionellen Einkäufern in den vergangenen Jahren digitaler und strategischer geworden. Darüber hinaus ergeben sich immer mehr Schnittstellen des Einkaufs zu anderen Unternehmensbereichen. Weiterlesen

RPA: Vom Outsourcing zur Automatisierung

Die Digitalisierung ist im Betriebsalltag der Unternehmen angekommen. Zahlreiche Verwaltungs-‐ und Geschäftsprozesse lassen sich inzwischen digitalisieren und automatisieren. Weniger Aufwand, kürzere Bearbeitungszeiten, höhere Qualität und niedrigere Kosten können beispielsweise mit Robot Process Automation (﴾RPA)﴿ und dem Einsatz künstlicher Intelligenz (﴾KI)﴿ erzielt werden. Weiterlesen

Fuhrpark: Müssen wir draußen bleiben?

Bei vielen Fuhrparks ist der Einkauf weiterhin nur Zaungast. Das hat Folgen: verpasste Gelegenheiten und unnötig hohe Kosten. In den Augen vieler CFOs und Einkäufer ist der Fuhrpark eine Art „Closed-Shop“, der sich einem systematischen Controlling, professioneller Arbeitsweisen und damit längst überfälligen Kostenoptimierungen entzieht. Weiterlesen

Mehrwert durch Telematik

Um immer zu wissen, wo sich die Linienverkehrs-Lkw gerade befinden, ob ein Lkw pünktlich ist oder wie viele Minuten er verspätet ist, hat der Expressdienst trans-o-flex seine im Linienverkehr eingesetzten Sattelauflieger mit Telematik-Hardware ausgerüstet. Zusätzlich hat die trans-o-flex IT-Service GmbH die Software-Lösung Control Tower entwickelt. Sie reichert die Telematikdaten mit trans-o-flex-spezifischen Sendungsdaten an, verknüpft die verschiedenen Datenmengen und stellt das Ergebnis so dar, dass Mitarbeiter jederzeit wissen, wann sie in die Disposition eingreifen oder Kunden informieren müssen. Weiterlesen