Von der Lieferkette zum Liefer-Flow

Prozesse in der Materialwirtschaft werden immer zeitkritischer: Die Lagerbestände sollen so gering wie möglich gehalten werden und Endkunden fordern immer kürzere Lieferzeiten. Der direkte „Draht“ zwischen Lieferanten, Lager-IT und ERP hilft, die Durchlaufzeiten in der Lieferkette zu optimieren. Hier sind einige Praxisszenarien zusammengestellt: mehr…

· Meldung kommentieren ·

Verdopplung der Produktion mit Quintiq-Lösung

6. März 2018 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Länder, Unternehmen ·  

PANDORA, der weltweit größte Schmuckproduzent nach Produktionsvolumen, plant eine Verdopplung seiner Produktion bis Ende 2019 im Vergleich zum Jahr 2015. Dazu setzt der dänische Schmuckproduzent auf die Planungssoftware von Quintiq, einem Unternehmen des Dassault Systèmes Konzerns und globaler Marktführer in der Supply-Chain-Planung und -Optimierung (SCP&O). PANDORA will damit der stetig steigenden Nachfrage in seinen 7.800 Verkaufsstellen in über 100 Ländern begegnen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Automotive Zulieferer bleiben unter sich

15. September 2015 · Lieferanten, Märkte, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Die Innovationswelle hat die Automotive Zulieferer voll erfasst. Was dabei auf den ersten Blick überrascht: Das notwendige Know-how für die digitale Herausforderung entwickeln sie eher intern und setzen nur begrenzt auf Akquisen von Digitalspezialisten. Das zeigen die aktuellen Ergebnisse einer Erhebung von JDA Software, dem führenden Anbieter von Lösungen für die Bereiche Supply Chain, Produktionsplanung, Einzelhandel, operatives Ladengeschäft und kollaboratives Category Management. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Beschleunigte Supply-Chain-Prozesse

15. September 2015 · IT&TK, Logistik, Unternehmen ·  

Infor, Anbieter branchenspezifischer Cloud-Applikationen, stellt ab sofort mit Infor Demand+ eine neue Applikation bereit, die Prognoseprozesse in der Supply Chain vereinfacht und beschleunigt. Infor Demand+ gehört zu einer neuen Generation von Applikationen für die Nachfrageplanung, die moderne intuitive Planungsansätze mit der neuesten Technologie von Infor kombiniert. Die Lösung bietet Fertigungsunternehmen und Großhändlern einen umfassenderen Ausblick auf zukünftige Nachfragesituationen – mittels einer einzigartigen, ausgefeilten Prognosemethodik, die mit Social-Collaboration-Werkzeugen und effizienteren Workflows arbeitet. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ferrari beschleunigt Supply-Chain-Planung

6. November 2014 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Logistik, Unternehmen ·  

Infor baut seine Geschäfte mit Ferrari aus: Die Kultmarke unter den Automobilherstellern schafft nach Infor LN jetzt auch Infor Sales & Operations Planning (S&OP) an. Infor S&OP ersetzt veraltete Systeme und listenbasierte Prozesse und wird eine schnellere, agilere Entscheidungsfindung im Planungsprozess der Supply Chain ermöglichen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Vorplanungsbedarfe nachvollziehbar berechnen

23. September 2014 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Unternehmen ·  

Das auf Supply Chain Management spezialisierte Prozess- und IT-Beratungsunternehmen Wassermann AG hat eine Zusatzlösung entwickelt, die SAP-Anwender im Forecasting unterstützt. Der Demand Designer ist ein Tool zur automatischen Berechnung von Vor-planungsbedarfen auf Artikelebene in SAP ECC und ist vollständig in bestehende Work-flows integriert. Mit dem praxiserprobten Tool schließen die Supply-Chain-Experten der Wassermann AG Lücken in der Standardabwicklung. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Hürden bei der integrierten Planung

21. Juli 2014 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Unternehmen ·  

Laut einer aktuellen Online-Umfrage des Aachener Software-Anbieters INFORM findet die Integrierte Planung in Unternehmen bislang nur selten Anwendung, obwohl mehr als 90 Prozent der Befragten das Thema für wichtig bzw. eher wichtig erachten. Die Integrierte Planung zielt auf eine intelligente Vernetzung von Planern, Informationen und Prozessen entlang der internen Supply Chain ab, um eine optimale Gesamtplanung zu erreichen. Zwar sind sich die Umfrage-Teilnehmer über die Vorteile wie die Konsistenz von Daten und Planung sowie Kostenreduktion bewusst, jedoch stellen interne Faktoren wie die Organisa-tionsstrukturen und unabhängige Zielvereinbarungen der jeweiligen Prozesse häufig noch ein Hindernis dar. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Produktionsplanung gekoppelt an die Logistik

Im Zuge einer Reorganisation der Logistikabläufe am Standort Hannover hat die Power Transmission Group der ContiTech AG neue, zusätzliche Prozesse und datenfunkgestützte Funktionen eingeführt und erfolgreich in Betrieb genommen. Mit der Einführung von SAP LES im manuellen Lager zur Fertigungsver- und -entsorgung war die inconso AG, Anbieter von Softwarelösungen für Logistik, beauftragt. Unter anderem integrierte inconso die Produktionsplanungssoftware SAP PP mit dem SAP LES. mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Diesel-Fahrverbot: Mit welchen Auswirkungen rechnen Sie?