KI: Initiative für prädiktive Kostenrechnung

Die FACTON GmbH, Hersteller der Produktkostenkalkulationssoftware FACTON EPC, hat die Initiative „AI for Predictive Costing“ ins Leben gerufen. Ziel der Initiative ist es, zusammen mit Experten aus Wirtschaft und Forschung verschiedene Szenarien zu entwickeln, in denen Big Data und Künstliche Intelligenz auch in der Produktkostenkalkulation eingesetzt werden. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Integration von Should Costing im Einkauf

JAGGAER, die globale Spend Management-Lösung für den indirekten und direkten Einkauf, und die FACTON GmbH, der führende Anbieter im Bereich Enterprise Product Costing für die Automotive-, Aerospace-, Maschinenbau- und Hightech- und Elektronik-Industrie, bilden eine strategische Allianz, um ihren Kunden digitale, effiziente Prozesse im gesamten Produkt-entstehungsprozess zu ermöglichen. Die Integration von Produktkostenkalkulationen und Should Cost-Modellen in die Einkaufsplattform bringt speziell Unternehmen aus dem Manufacturing-Umfeld enorme Vorteile. mehr…

· Meldung kommentieren ·

EPC Cost Management Solution in der Version 9

Die Potsdamer Softwareschmiede FACTON bringt die Version 9 der EPC Cost Management Solution auf den Markt. Die neuen Funktionalitäten sind in enger Abstimmung mit langjährigen Nutzern entstanden. Dank unkomplizierter Änderung der Projektwährung, können bestehende Projekte jetzt einfach für andere Standorte kalkuliert werden. Zusätzlich können Projekt-strukturen auf Basis kundenspezifischer Kostenelemente verglichen werden. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Produktkosten im Griff: Hebel frühzeitig nutzen

2. April 2014 · Beschaffungsprozess, Unternehmen ·  

Innovationen erhöhen die Wettbewerbsfähigkeit und müssen deshalb möglichst schnell und kostengünstig produziert werden. Hier liegt oftmals das Problem: Knappe Entwick-lungsbudgets und verkürzte Entwicklungszeiten sind die Herausforderung. Die auf Gestaltung und Steuerung von Wertschöpfungsketten spezialisierte Beratung ROI Management Consulting AG zeigt in einer Analyse, dass ein frühzeitiges Produktkosten-management – über alle Phasen des Entstehungsprozesses hinweg – zu Einsparungen von bis zu 25 Prozent führen kann. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Niedrige Produktkosten mit System

31. August 2012 · Beschaffungsprozess, Märkte ·  

Die auf Gestaltung und Steuerung von Wertschöpfungsketten spezialisierte ROI Management Consulting AG und die FACTON GmbH, Anbieter der gleichnamigen Enterprise Product Costing-Lösung, gründen eine Partnerschaft zur Verbesserung des Kostenmanagements in der Produktentwicklung. Die Kombination aus prozessorientierter Beratung mit der Einführung von Best Practices und einem intelligenten Produktkosten-Managementsystem verhilft produzierenden Unternehmen zu einem durchgängigen und integrierten Optimierungsansatz. mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Diesel-Fahrverbot: Mit welchen Auswirkungen rechnen Sie?