Community für KI im Supply Chain Management

Der Beratungsspezialist und Innovationsführer CAMELOT Management Consultants gab den Start der „Global Community for Artificial Intelligence (AI) in Supply Chain Management“ bekannt. Supply-Chain-Management- und AI-Vordenkern aus Praxis und Forschung bietet CAMELOT damit eine offene Plattform für den gezielten Wissenstransfer. Die Initiative gibt Unternehmen die Möglichkeit, an der Realisierung erster Leuchtturmprojekte für den Einsatz von künstlicher Intelligenz im Supply Chain Management (SCM) mitzuwirken.

Mitglieder der Community profitieren von aktuellsten Neuigkeiten und Forschungsergebnissen, Impulsvorträgen, Anwendungsfällen und How-to-Guides für künstliche Intelligenz (KI) im Supply Chain Management. Ein Fokus liegt dabei auf KI-Anwendungen in der Logistik. In weltweit regelmäßig stattfindenden Design-Thinking-Workshops wird zudem kontinuierlich an neuen Ideen und Anwendungsfällen durch gemeinsame Innovation gearbeitet.

Erst im Juli 2018 wurde CAMELOT zum wiederholten Male mit dem „Top 100 Innovationspreis“ als deutscher Innovationsführer ausgezeichnet. „Agile und intelligente Kollaborationen sind entscheidend für schnelle Innovation,“ kommentiert Dr. Josef Packowski, Managing Partner bei CAMELOT, und fügt hinzu: „Die Innovationscommunity für KI im Supply Chain Management ist das neueste Leuchtturm-Beispiel für Open Innovation bei CAMELOT, auf das ich sehr stolz bin.“

Anlässlich der diesjährigen CAMELOT-Foren für SCM und Logistik wurden einem exklusiven Publikum von Supply-Chain- und Logistik-Experten bereits erste Einsatzmöglichkeiten für künstliche Intelligenz vorgestellt. Dazu zählen innovative Anwendungen in den Bereichen Forecasting, Demand Sensing sowie Transportmanagement.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.