Einkäufer holen sich Verhandlungsverluste

40 Prozent der mittelständischen Einkäufer wollen sich die Verhandlungsverluste der letzten Jahre von ihren Lieferanten zurückholen. Für sie drehen sich die Verkäufermärkte immer stärker zu Einkäufermärkten. Insbesondere in den Bereichen Stahlprodukte, Stahl, Chemikalien und Kunststoffe. Allerdings fehlt Dreiviertel der Befragten… Weiterlesen

Digital Procurement Report 2019

Jaggaer, nach eigenen Angaben weltweit größtes unabhängiges Spend-Management-Unternehmen, der Software-Anbieter Edgeverve und der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) haben den Digital Procurement Report 2019 veröffentlicht. Der Bericht zeigt, dass sich seit seiner ersten Veröffentlichung im Jahre 2017 in… Weiterlesen

Professionalisierung des operativen Einkaufs

Viele Einkäufer sind bei ihren Digitalisierungsbemühungen noch nicht wirklich fortgeschritten. Stimmen die Werkzeuge nicht, bleibt der Einkauf bei Automatisierung und Digitalisierung auf halber Strecke stehen. Ziel muss ein reibungsloser Austausch von Daten und Dokumenten mit Lieferanten unabhängig von einzelnen Prozessen… Weiterlesen

Outsourcing: So denken Einkäufer

Outsourcing verspricht generell mehr Wachstum auf Abruf, macht die Unternehmen wetterfest und entlastet beispielsweise den Einkauf von nicht wertschöpfenden Tätigkeiten. Jetzt hat Kloepfel Services als Outsourcing-Spezialist für den mittelständischen Einkauf Einkaufsmanager befragt: Wohin geht der Trend im Outsourcing? Welche Erfahrungen… Weiterlesen

Mehr Güterverkehr auf der Schiene denkbar

Wie lassen sich Transporte auf die Schiene verlagern? Das wollte die Bundesvereinigung Logistik (BVL) von ihren Mitgliedern wissen. Die Mehrheit hält eine Verlagerung von Gütertransporten auf die Schiene für möglich – wenn die Produktqualität stimmt und die Zuverlässigkeit steigt. Die… Weiterlesen