Herausforderung: Global e-Invoicing

International tätige Unternehmen sind aufgrund staatlicher Vorgaben zunehmend verpflichtet ihre Rechnungen elektronisch zu erstellen und zu versenden. Doch in jedem Land gelten hierfür andere rechtliche Regelungen. Entsprechend komplex gestaltet sich oft der Prozess der elektronischen Rechnungsstellung, auch E-Invoicing genannt.

Einkaufsstrategie als Ankerpunkt

Die anhaltende sehr gute wirtschaftliche Lage hat die Rolle des Einkaufs verändert. Aktuell ist die Top-Priorität des Einkaufs, Versorgungssicherheit herzustellen und die Produktion und Lieferfähigkeit zu sichern. Erst in zweiter Linie folgen die Optimierung der Einkaufskosten und Prozesse. Dies hat… Weiterlesen

Ohne SCM 4.0 keine Industrie 4.0

Einer gemeinsamen Studie der Hochschule Coburg und der TMG Consultants GmbH zufolge besteht im deutschen Mittelstand großer Nachholbedarf, was das Thema Digitalisierung und das Supply-Chain-Management 4.0 angeht. Auf der einen Seite zeichnet die Studie ein sehr positives Zukunftsbild: Die Mehrheit… Weiterlesen

Digitalisierungsprojekte erfolgreich umsetzen

Die Frage der KMUs ist nicht mehr ob Digitalisierung, sondern wann und wie Digitalisierungs-projekte erfolgreich umgesetzt werden können. Kleine und mittelständische Unternehmen greifen die Digitalisierung auf und wollen sie erfolgreich vorantreiben. Ein knappes Drittel der befragten mittelständischen Unternehmen hat bereits… Weiterlesen

NLPP ist Top-IT-Lösungen für den Mittelstand

Beim diesjährigen Innovationspreis-IT erhielt die Performance-Pricing-Software NLPP die Auszeichnung „BEST OF 2018“. Damit landete sie erneut, wie schon 2017, auf der Empfehlungsliste der Top-IT-Lösungen für den Mittelstand. Sie verwandelt einfache Zahlen in „beratende Daten“ und ermöglicht Mittelständlern universelle Big-Data-Preisanalysen auf… Weiterlesen