Lieferantenmanagement in der digitalen Welt

Im Zuge der Digitalisierung wird das Lieferantenmanagement immer mehr zu einem strategischen Instrument, mit dem sich echte Wettbewerbsvorteile erzielen lassen. Als Bestandteil von unternehmerischen „Fit-for-Future“-Strategien nimmt es damit – endlich – eine strategische Pole Position ein.

Modularität für die Palettenförderung

Nach dem Vorbild seiner erfolgreichen Modular Conveyor Platform (MCP) führt Interroll jetzt auch eine modular aufgebaute Plattform zur angetriebenen Förderung von Paletten in den Markt ein. Das MPP (Modular Pallet Conveyor Platform) genannte Baukastensystem nutzt dabei unter anderem technische Produkte,… Weiterlesen

Vorausschauende Risikosteuerung mit RPA

Robotic Process Automation (RPA) bringt viele Vorteile mit sich: schnellere Abläufe, Effizienzsteigerung, Fehlerminimierung, niedrigere Kosten. Doch wie der menschliche Kollege kann auch der Bot ausfallen, mit ähnlichen Folgen wie bei einem erkrankten Mitarbeiter: Aufgaben bleiben unbearbeitet liegen, Prozesse geraten ins… Weiterlesen

TÜV SÜD digitalisiert Source-to-Contract

TÜV SÜD bietet ein umfassendes Portfolio an Zertifizierungs-, Prüfungs- und Beratungsdienstleistungen für unterschiedliche Branchen. Mehr als 24.000 Mitarbeiter sorgen an über 1.000 Standorten weltweit für die Optimierung von Technik, Systemen und Know-how. Die Beschaffung bei TÜV SÜD ist in Shared-Service-Organisationen… Weiterlesen

2030: Zwei Billionen Euro durch KI

Welche Relevanz hat künstliche Intelligenz (KI) für den Wirtschaftsstandort Deutschland? Im Jahr 2030 werden einer Analyse der KI-Beratung Appanion Labs zufolge 28 Prozent (2,04 Billionen Euro) der deutschen Wirtschaftsleistung unmittelbar durch künstliche Intelligenz beeinflusst sein. In 2019 liegt dieser Wert… Weiterlesen

Einsparungen durch Reisekosten-Systeme

Die Finanzverantwortlichen europäischer Unternehmen sehen Reiseausgaben als strategische Investition und nicht als notwendige Kosten: 44 Prozent der mittelständischen und großen Unternehmen sind der Ansicht, dass Geschäftsreisen Wachstum ermöglichen. Die Mehrzahl sieht die Notwendigkeit, das Reisekosten-Management zu optimieren, um strategische Vorteile… Weiterlesen

Wenige IoT-Plattformen dominieren

Der Markt für IoT-(Internet of Things-)Plattformen konsolidiert sich schneller als vorhergesagt. In Deutschland ist die Zahl der Anbieter auch im vergangenen Jahr nicht weiter angestiegen, wie der neue große Anbietervergleich „ISG Provider Lens Germany 2019 – Internet of Things (I4.0)… Weiterlesen