Kraftfahrzeuge wichtigstes Exportgut

Im Jahr 2018 wurden nach vorläufigen Ergebnissen Kraftwagen und Kraftwagenteile im Wert von 229,7 Milliarden Euro aus Deutschland exportiert. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, waren Kraftwagen und Kraftwagenteile damit seit 2010 Deutschlands wichtigste Exportgüter.

Aufwind für Importeure im Flottenmarkt

Das Geschehen im relevanten Flottenmarkt wird traditionell von den deutschen Herstellern als Platzhirschen dominiert. Die Gründe dafür reichen von den Car Policies über das breitere Händlernetz bis hin zur Erwartung höherer Restwerte, was sich positiv auf die Fuhrparkkosten auswirkt. Nichtdestotrotz… Weiterlesen

Außenhandelsbilanz: Exporte sinken leicht

Im Mai 2018 wurden von Deutschland Waren im Wert von 109,1 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 89,4 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Mai 2018 um… Weiterlesen