Kerry Logistics erwirbt Mehrheit an Saga Italia

13. Juni 2018 · Märkte, Unternehmen ·  

Kerry Logistics Network Limited hat im Rahmen seiner globalen Expansionsstrategie eine Mehrheitsbeteiligung an Saga Italia S.p.A. erworben. Mit der Übernahme des Mailänder Logistikunternehmens stärkt Kerry Logistics sein Dienstleistungsportfolio in den Bereichen Projekt- und Schwergutlogistik sowie Materialwirtschaft.

Die Akquisition wird das weltweite Netzwerk von Kerry Logistics zudem um drei neue Länder erweitern: die Republik Kongo, Uganda und Ägypten. Ebenso wird die bereits bestehende Präsenz in Kasachstan, Turkmenistan, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Russland und den USA mit neuen Büros weiter ausgebaut.

1985 gegründet, hat sich Saga Italia auf kundenspezifische integrierte Logistiklösungen im Bereich der Projektlogistik spezialisiert. Mehr als 150 Logistikexperten steuern Projekte für multinationale Konzerne in der ganzen Welt, insbesondere für Kunden aus der Öl- und Gasindustrie. Darüber hinaus bietet das Unternehmen die gesamte Palette internationaler Transportdienstleistungen über alle Verkehrsträger hinweg.

Thomas Blank, Geschäftsführer Europa bei Kerry Logistics, erläutert: „Mit diesem Schritt bauen wir unsere Expertise im Bereich Projektlogistik weiter aus, die sich derzeit auf China, die Philippinen, Indonesien, Singapur, die Gemeinschaft Unabhängiger Staaten und Indien erstreckt. Das Fachwissen der neuen Teams stärkt unsere Aktivitäten und ermöglicht uns, an neuen Geschäftsmöglichkeiten in diesem Bereich entlang der neuen Seidenstraße zu partizipieren. Mit der Integration von Saga Italia schaffen wir eine Plattform, mit der wir unsere weltweiten Aktivitäten im Bereich Projektlogistik bündeln.“

Marco Oriolo, Eigentümer und Geschäftsführer Saga Italia, ergänzt: „Als Teil von Kerry Logistics können wir unsere Dienstleistungen durch das weitreichende Netzwerk in Asien und Europa stärken. Wir freuen uns auf eine gemeinsame und erfolgreiche Zukunft mit Kerry Logistics. Unser Ziel ist es, unsere Kunden mit innovativen Logistiklösungen bei der Umsetzung ihrer Wachstumspläne zu unterstützen.“

Ihren XING-Kontakten zeigen

Kommentare

Ihre Meinung zur Meldung




  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Diesel-Fahrverbot: Mit welchen Auswirkungen rechnen Sie?